Madrid

Mutua Madrid Open 2018

zurück Startseite Inhalt
zurück Madrid Bericht
Mutua Madrid Open 2018, Madrid, Spanien
+ Atmosphäre, tolle Anlage, Architektur, Online Reservierung, Website, Eintrittspreis minimal Betrag, Rahmenprogramm, Sitzplätze, Lage, Anreise
– Eintrittspreis maximal Betrag, Angabe persönliche Daten, Kundenkonto schwer zu löschen

Das Tennisturnier Mutua Madrid Open 2018 ist seit 2002 eine Station der ATP World Tour™ mit Preisgeldern in Höhe von über 6 Millionen Euro. Die Atmosphäre ist auch Dank der beeindruckenden Architektur der Anlage sehr gut. Das Station fasst 12 500 Zuschauer die alle beste Sicht auf den Sandplatz haben, bei Regen wird das Dach geschlossen, ein besonderes Erlebnis. Ich hatte im Mai 2018 die Millionäre auf dem Platz beobachtet und mit meinem Eintrittsgeld auch unterstützt, die Tipps und Hinweise dazu sind hoffentlich hilfreich und nützlich.

Information

Die Website vom Veranstalter ist auf Englisch und Spanisch verfügbar, eine deutsche Sprachversion gibt es nicht. Die Gestaltung ist hell und freundlich, es findet sich eine Unmemge an Informationen, es bleibt im Prinzip keine Frage offen. Die Luftbildaufnahmen von der Anlage sollte man sich ansehen, alle drei Stadien haben ein bewegbares Dach um die Sandplätze vor Regen zu schützen.

Termin

Das Turnier ging vom 6. Mai 2018 bis 13. Mai 2018.

Preis

12,– € plus 1,– € Buchungsgebühr hatte ich am Montag Abend für den günstigsten Sitzplatz bezahlt. Die Preise richten sich nach den Sitzplätzen und den Spieltagen, sie gehen von 7,– € bis über 400,– €.

Buchung

Die Reservierung geht im Internet in nur wenigen Schritten, hier ein Überblick.

– Auf der Startseite „ENTRADAS“ anklicken.
– Pista Central Manolo Santana weiter mit „Compra tu entrada“
– Die Tage werden unterteilt in Tag und Abend angezeigt, Auswahl und weiter mit „Buy“
– Das Stadion wird in der Vogelperspektive mit markierten Sitzbereichen angezeigt, Auswahl Eintritt Montag Abend von 12,– € bis 232,– €, Auswahl der Zone und weiter mit „Buy“
– Die verfügbaren Sitzplätze werden angezeigt, Auswahl und weiter mit „Order“
– Ein Benutzerkonto muss angelegt werden, Eingabe e–mail Adresse, frei wählbares Passwort, Newsletter optional, Angebote von anderen Partnern optional, Preis plus 1,– Verwaltungsgebühr wird angezeigt, weiter mit „Continue“
– Eingabe persönlicher Daten Vorname, Nachname, Firma optional, Adresse, Land, Postleitzahl, Stadt, Mobiltelefonnummer, Ausweisnummer, weiter mit „Continue“
– Zahlung MasterCard®, VISA, AmericanExpress®, AGB akzeptieren, Nachrichten von Mutua Madrid Open optional, Nachrichten von Mutua Madrid Open Partner optional, weiter mit „Order“
– Eingabe Kreditkartendaten mit Vorname, Nachname, Nummer, Gültigkeit Monat / Jahr, CVC2 Code und weiter mit „Yes, I confirm my payment“
– Ich hatte mit der kostenlosen MasterCard® von der ING Direkt bezahlt und eine SMS mit einem Sicherheitscode erhalten.
– Die Buchung wird bestätigt, die Eintrittskarte befindet sich im persönlichen Konto, man lädt die PDF Datei herunter und druckt sie aus.

Lage

Mutua Madrid Open 2018, Madrid, Spanien, Trainingsplätze
Trainingsplätze

Die sehr große Anlage befindet sich südlich vom Stadtzentrum, westlich der A-4 und nördlich der M-40 am Rande von einem Park. Der Blick auf die Trainingsplätze ist ohne Kauf einer Eintrittskarte möglich. Die Höhe über dem Meeresspiegel beträgt genau 563 Meter.

Anreise

Die Anreise geht am einfachsten mit der Metro Linie 3 bis zur Station „San Fermin-Orcasur“ von dort ist es ein kleiner Fußweg bis zum Eingang.

Anreise Mietwagen

Die Anreise mit dem Mietwagen ist ebenfalls möglich, im Navigationsgerät Garmin® zūmo® 345 LM Motorrad und Auto Navigation konnte ich aber weder das Sonderziel noch die richtige Hausnummer 23 eingeben, die Hausnummer 22 als Alternative ist nicht zu empfehlen, sie liegt weit entfernt, sollte man geographische Breite und die geographische Länge eingeben können, N Latitude 40° 22′ 1116″ und Longitude W 3° 41′ 1728″. Diese Koordinaten zeigt das Garmin® zūmo® 345 LM Motorrad und Auto Navigation an. Es gibt kaum kostenlose Parkplätze vor Ort, für Motorräder gab es kostenlose Bereiche in der Nähe vom Eingang.

Eintrittskarten

Mutua Madrid Open 2018, Madrid, Spanien, Eintrittskarten Verkauf vor Ort
Eintrittskarten Verkauf vor Ort

Die Eintrittskarten bekommt man als PDF Datei bequem und ohne Wartezeit online, das A4 Dokument musste man nur ausdrucken und bei der Sicherheitskontrolle vorzeigen. Es gibt auch eine Tageskasse wenn man lieber vor Ort eine Eintrittskarte kaufen möchte, ich rate davor aber ab.

Caja Mágica

Mutua Madrid Open 2018, Madrid, Spanien, Außenansicht der großen Arena
Außenansicht der großen Arena

Der gesamte Tennis Komplex mit den drei Plätzen nennt sich Caja Mágica, also frei übersetzt die „Magische Truhe“, die Außenansicht entspricht eher einem Parkhaus nicht aber dem von einem Tennisplatz. Der Eindruck täuscht denn die Architektur ist tatsächlich besonders und auch etwas magisch, die rechtwinkligen Kästen haben alle ein verschiebbares Dach um bei Regen die Tennisplätze zu schützen, es sind drei Plätze in dem Komplex mit 12 500, 3500 und 2500 Sitzplätzen. Der französische Architekt Dominique Perrault hat hier wirklich eine tolle Sportanlage geschaffen.

Einlasskontrolle

Mutua Madrid Open 2018, Madrid, Spanien, Einlasskontrolle
Einlasskontrolle

Die Sicherheitskontrolle war streng, so durfte eine Kunststoffflasche mit Wasser zwar mitgenommen werden aber nur ohne Schraubverschluss. Der vermutliche Sinn ist vielleicht das ich eine geschlossene Plastikflasche als Wurfgeschoss nutzen könnte, eine offene aber nicht so gut. Es gab eine Kontrolle mit Metalldetektor und in kleine Taschen wurde geschaut, letztlich kann man damit zufrieden, sein. Die Eintrittskarte als PDF Ausdruck im A4 Format wurde eingelesen, das war es schon, es gab nur eine geringe Wartezeit.

Sonderfläche

Mutua Madrid Open 2018, Madrid, Spanien, Bereich um die Tribünen
Bereich um die Tribünen

Der äußere Bereich um die Tribünen herum wurde als Sonderfläche für Gastronomie, Geschäften, Sporthändler, Samsung Mobiltelfon, Mercedes Benz und vielen mehr genutzt. Die drei großen Tennisplätze sind über diese Gänge alle zu erreichen. Das Stahlgerüst auf der rechten Seite vom Bild ist der Fahrweg vom Fahrstuhl der vermutlich von der Parkgarage bis hoch in den VIP Bereich geht. Die Treppenaufgänge sich man ganz auf der rechtsn Seite vom Bild, die Eintrittskarte wurde hier nochmal kontrolliert.

Sitz

Mutua Madrid Open 2018, Madrid, Spanien, bequeme Kunststoffsitzplätze
bequeme Kunststoffsitzplätze

Die Sitzplätze wie hier im Bereich A01 sind aus Kunststoff und für die Dauer eines Spieles bquem genug. Ich hatte den Sitzplatz in der letzten Reihe Nummer 10 Sitzplatz 12 direkt neben einen VIP Bereich. Der VIP Bereich mit großflächiger Verglasung hatte direkt davor die gleichen Kunststoffsitze reserviert, sollten die Menschen dort das Verlangen haben die echte Live Atmosphäre im Stadion zu genießen. Die Sicht war von allen Sitzplätzen sehr gut, ich würde tatschächlich die letzte Reihe empfehlen, den Aufpreis für einige Reihen weiter vorne kann man sich sparen.

Stadion

Mutua Madrid Open 2018, Madrid, Spanien, Stadion Manolo Santana mit 12 500 Plätzen
Stadion Manolo Santana mit 12 500 Plätzen

Das große Stadion „Manolo Santana“ hat 12 500 Plätze die sich erst kurz vor dem Spiel füllten. Die Akustik ist bei geöffneten und bei geschlossenen Dach sehr gut, es gab am Abend einen Regenschauer und das Dach wurde noch davor ganz langsam geschlossen. Die Beleuchtung bei geschlossenem Dach entsprach fast Tageslicht. Die Sitzplätze im inneren Berich sind in Form von kleinen Abteilen als VIP Bereiche.

Spiel

Mutua Madrid Open 2018, Madrid, Spanien, Anzeigetafel Spielstand
Anzeigetafel Spielstand

Ich hatte am Montag Abend das Spiel Feliciano López gegen Pablo Andújar gesehen, das war streckenweise ein tolles Erlebnis. Die Aufschlagsgeschwindigkeit vom Ball wird angezeigt, sie lag beim ersten Aufschlag meist knapp über 200 km/h, beim zweiten dann bei 170 km/h. Der Spieler kann den Ball wohl erst einmal nur zurückspielen und auf einen Fehler hoffen. Die interessanten Spielzüge entstehen wenn ein Ball „abgebremst“ kurz hinter das Netz gespielt wird. Wenn der Gegner den noch gerade bekommt hat er im nächsten Zug keine Chance. Die Strategie geht aber nicht immer auf, denn es ergibt sich ja auch eine Möglichkeit für den Gegenspieler. Die Ballwechsel waren alle exterm schnell und meist an den Rand vom Spielfeld geschlagen, in der Regel wartet man wohl einfach auf einen Fehler vom Gegenspieler. Die Partie ging nach einer Stunde und 40 Minuten mit 7:6(4), 6:3 zu Ende. Die Spieler können hier bei dem Turnier der ATP World Tour™ 6 200 860,– € gewinnen, die Zuschauer unterstützen die Akteure mit den hohen Eintrittspreisen.
http://www.atpworldtour.com

Stadion 3

Mutua Madrid Open 2018, Madrid, Spanien, Stadion 3 Spiel Gael Monfils gegen Nikoloz Basilashvili
Stadion 3 Spiel Gael Monfils gegen Nikoloz Basilashvili

Das kleinste der drei Stadien hat nur 2500 Sitzplätze, die waren nicht reserviert und ich hatte mir kurz das Spiel Gael Monfils gegen Nikoloz Basilashvili angesehen. Der Sitzplatz in der ersten Reihe bietet eine sehr gute Sicht auf der Spielfeld, man kann jetzt als Laie einschätzen wie schwer es ist den Ball der mit über 200 km/h aufgeschlagen wird zurückzuschlagen. Mein Respekt vor der Leistung, letztlich reicht es ja nicht aus den Ball nur „abzuwehren“, er soll ja auch schlecht für den Gegner erreichbar sein. Der Sitzplatz direkt am Spielfeld ist trotzdem nicht zu empfehlen, da man imer den Kopf zum Ball dreht, kurios, letztlich in ein billiger Platz in den oberen Rängen besser.

Gastronomie

Es gab ein sehr großes Angebot an Essen und Getränken, hier ein kleiner Überblick.

 Preis in Euro €    Preis in Euro €
0,50 Liter Erfrischungsgetränke 3,50 €    verschiedene Baguette 7,– €
0,5 Liter Wasser 2,– €    Belegtes Brötchen, Chips und Getränk 8,50 €
0,5 Liter Bier 5,– €    Muffin 2,50 €
0,33 Liter Bier alkoholfrei 3,– €   Snack 2,– €
0,2 Liter Orangensaft 2,50 €     Muffin 2,50 €

Andenken

Die offiziellen Andenken an das Turnier gab es neben vielen anderen Geschäften auf der Sonderfläche, hier ein kleiner Überblick.

 Preis in Euro €    Preis in Euro €
Polo Shirt 25,– €    T–shirt 19,– €
Baseball Kappe 15,– €    T–shirt Kinder 15,– €
Sonnenhut 4,– €       

Datenschutz

Ich hatte beim Kauf der Eintrittskarte viele persönliche Daten angeben müssen, da ich in Zukunft keine weiteren Besuche plante wollte ich mein Kundenkonto löschen. Es gibt keine Möglichkeit das online selbst zu machen, ich hatte deshalb am 12.05.2018 im angemeldeten Zustand den Kundenservice über das Kontaktformular mit folgenden Text:„por favor eliminar mi perfil Reglamento General de Protección de Datos RGPD“ um die Schließung meines Kontos gebeten.

Kontakt

Telefon +34 902 18 36 47 Sondertarif
Telefax nicht bekannt
e–mail entradas@madrid-open.com

Adresse

Caja Mágica
Camino de Perales 23
28041 Madrid
Spanien

Internet

https://www.madrid-open.com

Fazit

Der Besuch ist auch für Menschen die keine Tennis Fans sind zu empfehlen, die Atmosphäre ist klasse und das schon zu Beginn des Turnieres. Ich war froh noch eine der billigsten Eintrittskarten bekommen zu haben, ein Spiel reichte mir auch völlig aus. Es passiert auf dem Platz nicht viel, letztlich ist es meiner Meinung nach eine sehr langweilige Sportart, auch für Spieler, aber die Geschmäcker sind verschieden. Die Anlage ist auf jeden Fall beeindruckend, man hätte es wohl kaum besser machen können!