Madrid

padthaiwok® Thai Noodles Bar

zurück Startseite Inhalt
zurück Madrid Essen & Restaurants
Madrid, padthaiwok® Thai Noodles Bar
+ Geschmack, Portion, Lage, Online Bestellung möglich, Internetseite, umfangreiche Speisekarte
– nichts

Der Name padthaiwok® ist Programm, das Hauptgericht in mehreren Varianten sind „pad thai“ Nudeln. Das Konzept mit Selbstbedienung, Lieferservice und einfachen Restaurant ist sehr erfolgreich und so gibt es schon viele Filialen in Spanien. Ich hatte im Oktober 2016 eine originale Tom Kha Gkai Suppe und Gemüse, Hühnchen und Reis wie man sie besser auch in Thailand nicht bekommen kann, ich hoffe die Tipps und Hinweise zu den Filialen sind hilfreich.

Information

Die Internetseite wurde modern und übersichtlich gestaltet, es gibt nur eine spanische Sprachversion aber auch mit geringen Sprachkenntnisse kommt man zurecht. Die Filialen in Alicante, Córdoba, Estepona, Granada, Ibiza, La Cala de Mijas, Madrid, Mälaga, Marbella, Miramar, Motril, Rincón de la Victoria, Sierra Nevada Skigebiet, Torre del Mar und Torremolinos sind auf einer Google™ Maps zu sehen. Eine Online Bestellmöglichkeit gibt es für viele Städte, eine Registrierung ist erforderlich. Die Speisekarte ist leider nicht online, sondern nur bei der Online Bestellung sichtbar.

Preis

5,50 € Tom Ka Kai Suppe und 7,50 € Verduras Wok mit Hühnchen und Reis im Oktober 2016, bezahlt hatte ich mit der Debit Karte der ING Direct, selbstverständlich werden auch Bargeld, Kreditkarten oder girocard Karten akzeptiert.

Lage

Madrid, Spanien, padthaiwok® Thai Noodles Bar, Außenansicht padthaiwok® in der Calle Corredera Baja de San Pablo 41, 28004 Madrid
Außenansicht padthaiwok® in der Calle Corredera Baja de San Pablo 41, 28004 Madrid

Die Thai Noodles Bar befindet sich in Madrid im Bereich nördlich der Gran Vía, wo es viele Studentenkneipen gibt, es ist eine Parallelstraße zur Calle Fuencarrel. Den Eingang sieht man auf der linken Seite wenn man von der Gran Vía kommt, es gibt nur sehr wenige Parkplätze, ich würde raten nur zu Fuß das Lokal aufzusuchen.

Restaurant

Madrid, Spanien, padthaiwok® Thai Noodles Bar, Restaurant mit Bänken, Tischen und Stühlen
Restaurant mit Bänken, Tischen und Stühlen

Das Restaurant ist einfach aber gut gestaltet, es ist hell und nur ein Fernseher mit Musikvideos stört die einen oder erfreut die anderen. Es gibt sogar eine Bedienung und die Bezahlung geht später beim Verlassen vom Restaurant.

Speisekarte

Die Speisekarte ist erstaunlich umfangreich und bietet einige thailändische Nationalgerichte, Padthai in mehreren Variationen, Salate, Hähnchenspieße, Suppen Tom ka kai Kung, Tom Yum Kai / Kung, Ba Mee Nam Kai um nur einiges zu nenen, es sind wirklich authentische Speisen.

Getränke

Es gibt thailändische Biermarken wie Singha oder Chang für 3,50 € und diverse alkoholfreie Getränke für 2,00 €.

Tom Ka Kai

Madrid, Spanien, padthaiwok® Thai Noodles Bar, Tom Ka Kai mit viel Hühnchen
padthaiwok® Thai Noodles Bar, Tom Ka Kai mit viel Hühnchen

Die Tom Ka Kai Suppe mit viel Hühnchen schmeckte wie in Thailand, das genaue Rezept ist mir nicht bekannt, die Kokusnussmilch und die gewisse Schärfe verleihen der Suppe aber ihren einmaligen Geschmack. Die grünlich gelbliche Farbe der Suppe ist eigentlich nicht richtig, normalerweise müsste sie durch die Kokusnussmilch weiß sein. Die Suppe wird eigentlich zusammen mit Khao blao, also weißen Reis gegessen, dann wird man wirklich satt. Ich hatte mir noch eine Portion Verduras Wok bestellt.

Verduras Wok

Madrid, Spanien, padthaiwok® Thai Noodles Bar, Verduras Wok mit Hühnchen und weißem Reis
padthaiwok® Thai Noodles Bar, Verduras Wok mit Hühnchen und weißem Reis

Der Verduras Wok mit Hühnchen und weißem Reis besteht aus angebratenen Gemüse in einer eher süßen Soße.

Kontakt

Telefon +34 912 98 51 24
e–mail über Kontaktformular auf der Website

Adresse

padthaiwok®
Calle Corredera Baja de San Pablo 41
28004 Madrid
Spanien

Internet

http://padthaiwok.com

Fazit

Sensationell, echtes thailändisches Essen frisch zubereitet zum niedrigen Preis. Die Küche gleich am Eingang links war frei einsehbar und man konnte in den Wok schauen, ich kann jedem nur raten hier in Spanien mal eine Filiale zu besuchen. Die Kette wurde 2009 gegründet und mich würde es nicht wundern wenn sie auch in Thailand eine Filiale eröffnen.