Madrid

Offizieller Sprachkurs B1

zurück Startseite Inhalt
zurück Madrid Bericht
Offizieller Sprachkurs B1, Madrid, Spanien
+ Unterrichtszeiten, netter Lehrer, Kurs nur auf Spanisch, Lage, gute Räumlichkeiten
– kein Lehrbuch

Der offizielle Spanisch Sprachkurs B1 der Stadt Madrid wurde von dem „Oficina Municipal de Información y Orientación para la Integración de Población Inmigrante“ angeboten und vermittelt. Er ging über 3 Monate vom August bis Oktober 2018 und richtet sich an Einwanderer. Ich hoffe meine Erfahrungen mit dem Sprachkurs sind interessant und hilfreich.

Informationen

Es gibt keine Informationen zu dem Kurs, jedenfalls hatte ich keine gefunden. Das Niveau ist B1 wie genau die Einstufung ist kann ich nicht sagen, die Bezeichnung lautet B1 Nivel intermedio competencia elemental.

Anmeldung

Oficina Municipal de Información y Orientación para la Integración de Población Inmigrante, Madrid, Spanien, Büro in der Calle General Ricardos 93, 28019 MadridDie Anmeldung geht bei dem „Oficina Municipal de Información y Orientación para la Integración de Población Inmigrante“, hier der komplette Oficina Municipal de Información y Orientación para la Integración de Población Inmigrante Bericht.

Anreise

Die Anreise geht am einfachsten mit der Metro Linie 5 Station „Urgel“, von dort geht man ein paar Hundert Meter bis zur Bibliothek. Es gibt nur sehr wenige Parkplätze in der Umgebung, eine Anreise mit dem Mietwagen ist nicht zu empfehlen.

Unterrichtsszeiten

Die Unterrichtsszeiten sind von Dienstag bis Donnerstag von 9:00 – 10:30.

Lage

Offizieller Sprachkurs B1, Madrid, Spanien, Biblioteca Municipal Ana María Matute in der Calle de los comuneros de Castialla 30, 28019 Madrid
Biblioteca Municipal Ana María Matute in der Calle de los comuneros de Castialla 30, 28019 Madrid

Die Biblioteca Municipal Ana María Matute befindet sich in der Calle de los comuneros de Castialla 30, 28019 Madrid. Der Ort liegt im Stadtteil Opañel / Carabanchel sülich vom Zentrum in einem Wohngebiet.

Preis

0,– €, der Sprachkurs ist kostenlos

Schulraum

Offizieller Sprachkurs B1, Madrid, Spanien, Raum in der Bibliothek
Raum in der Bibliothek

Es gibt einen sehr schönen Raum in dem modernen Gebäude.

Lehrmittel

Offizieller Sprachkurs B1, Madrid, Spanien, Fotokopie der Aufgaben
Fotokopie der Aufgaben

Die Aufgaben bekommt man nur auf einer DIN A4 Seite als Fotokopie, man muss sie auch wieder am Ende der Stunde abgeben. Es gibt kein Lehrbuch und es wurde auch kein Buch empfohlen.

1. Woche

Die erste Woche ging es um das Possessivpronomen was mit Beispiel in dem Lückentext geübt wurde.

mimeinmismeine
tudeintusdeine
susein, ihr, Ihrsusseine, ihre, Ihre
nuestro–aunsernuestros–asunsere
vuestro–aeuervuestros–aseure
susseine, ihre, Ihresusseine, ihre, Ihre

2. Woche

Die zweite Woche war wegen Feiertag nur am Donnerstag Unterricht, es ging um das Pretérito imperfecto und das Indefinido, die historische Vergangenheit. Die beiden Zeitformen der Vergangenheit werden unterschiedlich eingesetzt.

Das Pretérito imperfecto wird genutzt bei
1. Handlungen in der Vergangenheit die immer wiederkehren
2. Handlungen in der Vergangenheit die gleichzeitig abliefen
3. Handlungen in der Vergangenheit die durch neue Handlungen unterbrochen wurden
4. Beschreibungen in der Vergangenheit

Das Indefinido wird genutzt bei
1. Handlungen in der Vergangenheit die abgeschlossen sind
2. Handlungen in der Vergangenheit die nacheinander abliefen
3. Handlungen in der Vergangenheit die eine abgelaufene Handlung unterbrachen

Es gibt Verben bei denen sich die Bedeutung ändert je nachdem ob man das Pretérito imperfecto oder das Indefinido verwendet.

Die Bildung des Imperfecto.

 –ar Beispiel hablar–er Beispiel aprender–ir Beispiel vivir
yohablabaaprendíavivía
hablabasaprendíasvivías
él, ella ustedhablabaaprendíavivía
nosotros, nosotrashablábamosaprendíamosvivíamos
vosotros, vosotrashablabaísaprendíasvivíais
ellos, ellas, ustedeshablabanaprendíanvivían


Die Bildung des Indefinido.

 –ar Beispiel hablar–er Beispiel aprender–ir Beispiel vivir
yohabléaprendíviví
hablasteaprendístevivíste
él, ella ustedhablóaprendíovivió
nosotros, nosotrashablamosaprendímosvivímos
vosotros, vosotrashablasteísaprendisteisvivisteis
ellos, ellas, ustedeshablaronaprendíeronvivieron

3. Woche

Ich war im Urlaub.

4. Woche

Ich war in der BRD

5. Woche

Ich war vor Ort aber niemand war da, der Kurs fand nicht statt, ich bin dann zum Büro gefahren und die sagten mir das Fran bis zum 25.09. Urlaub hat.

1. Woche im Oktober

Offizieller Sprachkurs B1, Madrid, Spanien, Raum in der Calle General Ricardos 93, 28019 Madrid
Raum in der Calle General Ricardos 93, 28019 Madrid

Ich war vor Ort aber niemand war da, der Kurs fand nicht statt, ich bin dann zum Büro gefahren und die sagten mir er findet jetzt direkt hier im Keller statt, das war natürlich sehr praktisch. Das Thema Furturo und Futuro condicional, wie man es bildet und wann man es gebraucht.

2. Woche im Oktober

Offizieller Sprachkurs B1, Madrid, Spanien, Ausflug Retiro Park
Ausflug Retiro Park

Der Startpunkt war in der Nähe vom Ausgang der Metro Station Retiro, es waren alle Kurse zu dem Ausflug eingeladen, insgesamt waren es wohl fast 90 Schüler. Die Gruppen wurden in vier Personen aufgeteilt, jede bekam ein Aufgabenblatt. Ich hatte Pech und war in der Gruppe mit drei Frauen die Russisch sprachen. Die ältere Frau aus der Ukraine hatte die A4 Seite und übernahm auch die Führung, merkwürdigerweise hatte sie es eilig. Wie ich später bemerkte hatte sie nur die erste Aufgabe gelesen, die anderen gar nicht und einfach nur weiter gemacht. Ich hatte die Frau am nächsten Tag im Kurs auf die Probleme angesprochen aber sie konnte bei sich keinen Fehler feststellen.

Offizieller Sprachkurs B1, Madrid, Spanien, Aufgaben und Anleitung Retiro Park
Aufgaben und Anleitung Retiro Park

1. Busca y fotografia un semáforo, un banco, una farola, una papelera, una carretera, una acera, una señ, una cabina Telefónica, una fuente, un quiosco, una barandilla, un bordillo, unda alcantarilla y un árbol.
2. En el Retiro hay: a) un río, b) un mar, c) un lago, d) und estanque. Richtig wäre estanque.
3. Y alli ha un transporte acuático, cuál? barca
4. Qué animales hay en el Retiro? Puedes hacer fotos? Sabes qué sonidos hacen?
5. El árbol maás antiguo de Madrid (plantado en 1630) estaá en el Retiro, muy cerca de la puerta Felipe IV, búscalo y dinos su nombre.
6. Tiene muchos nombres (el demonio, el diablo, Satanás, Lucifer..) pero sóo una estatua en Madrid (la estatua del Án Caido), Buscadla y buscad tres adjetivos para describirla.
7. Fuera del parque y muy cerca de la puerta de independencia hay un monumento emblemático, sabes cómo se llama?
8. A quien está dedicado el gran monumento que está enfrente del Estanque?
9. Cerca de la puerta del Án Caido hay una estatua a un escritor, puedes decimos a quién?
10. Un lago muy especial del Retiro es el Palacio de Cristal, Alli estamos los profesores para hacernos una foto de grupo al final d esta gyncana, con todas preguntas anteriores realizadas.

Die Frau aus der Ukraine hatte das Aufgabenblatt ja nicht gelesen und wollte sich auch nicht helfen lassen, sie meinte das das Zeit wieder am Ausgangspunkt um 12:00 wäre. Es war merkwürdigerweise niemand am Treffpunkt, hätte sie sich mal Punkt 10. durchgelesen.

3. Woche im Oktober

Den ersten Tag hatte ich wegen der Busführerscheinprüfung verpasst. Es wurde „sein“ ser oder estar geübt. Die vereinfachte Beschreibung reicht nicht aus, ich hatte mir mal gemerkt das ser sich auf Personen oder Dinge bezieht und estar auf Orte oder vorübergehenden Eigenschaften. Es gibt leider beider Möglichkeiten und hängt vom Zusammenhang ab.
 serestar
yosoyestoy
eresestas
él, ella ustedesestá
nosotros, nosotrassomosestamos
vosotros, vosotrassoisestaís
ellos, ellas, ustedessonestá

3. Woche im Oktober Freitag

Ein Mann „Juan“ stellte zum Dia Mundial para erradicacion de la pobreza taller de economia social die Unternehmensform empresa social vor. Ein Konzept was an Kommunismus erninnert und deshalb scheitern muss. Es soll das Problem lösen das viele Einwanderer im Kurs wegen fehlender Ausbildung und fehlenden Sprachkenntnissen keine Anstellung finden können. Die Situation wird sich meiner Meinung nach nicht verbessern nur weil sich 3 Einwanderer zusammen tun und ein Unternehmen gründen, die Probleme bleiben bestehen. Die Gesprächsrunde ergab dann auch, das die Qualifikation der Leute im Kurs mit Verkäuferin, Bauarbeiter, Busfahrkarten Kontrolleur, Taxi Fahrer gering war und nicht auf Spanien übertragbar ist. Es hatte auch niemand eine Idee ob und wie er sich gemeinsam mit anderen selbständig machen könnte.

Vokabeln

Die Vokabeln sind nicht vorgegeben, am besten lernt man meiner Meinung nach wenn man etwas sagen wollte aber das Wort nicht kannte. Die Konversation ist dafür die perfekte Gelegenheit, man lernt auch wenn andere im Kurs Probleme haben weil sie ein Wort nicht wissen.

SpanischDeutsch
el conejodas Kaninchen
el consejoder Ratschlag
tortugadie Schildkröte
pato die Ente
retoHerausforderung
sosoohne Salz
velaSegel
veleroSegelboot
espantososchrecklich
espantoSchrecken
espantosidaddas Grauen
partidarioparteiisch
deslealuntreu / verräterisch
insoportableunerträglich
infieluntreu

Lehrbuch

USO de la gramática española elementar

Kontakt

Telefon +34 91 462 54 80
e–mail oficinainmigracion@oficinainmigracion.info

Adresse

Biblioteca Municipal Ana María Matute
Calle de los comuneros de Castialla 30
28019 Madrid
Spanien

Internet

https://www.madrid.es

Fazit

Das Fazit gibt es noch nicht.....