Palma de Mallorca

1. Copa Balear, Cala Nova, Schwimmwettbewerb 2019

zurück Startseite Inhalt
zurück Palma de Mallorca Bericht
1. Copa Balear, Cala Nova, Schwimmwettbewerb 2019, Palma de Mallorca, Spanien
+ niedrige Startgebühr, Lage, einfache Anmeldung, schöne Strecke
– keine kostenlosen Parkplätze

Die 1° Copa Balear Aguas Abiertas auf der Insel Mallorca fand 2019 statt, die insgesamt sieben Schwimmwettbewerbe richteten sich an alle Freizeitsportler die eine Strecke von 2000 Meter an verschiedenen Küsten von Mallorca zurücklegen wollten. Ich hatte mich für die Ausgabe „Cala Nova“ im November angemeldet, leider wurde diese Veranstaltung wegen einer schlechten Wettervorhersage abgesagt und auf den 30. November verschoben, ich hoffe meine Hinweise und Tipps dazu sind hilfreich.

Sportveranstaltungen

Eine Übersicht von Sportveranstaltungen in Spanien findet man auf den Portalen Runedia Mundo Deportivo oder Buscametas. Die Schwimmwettbewerbe kann man nach Kriterien wie Distanz oder Region auswählen.
https://runedia.mundodeportivo.com https://www.buscametas.com

Informationen

Die 1° Copa Balear Aguas Abiertas ist eine Serie von sieben Veranstaltungen auf der Insel Mallorca in Camp de Mar, Port’Andratx, Sant Elm, Can Pere Antoni, Menorca, Cala Nova und Es Carnatge im Zeitraum von Mai bis Dezember 2019. Die Website ist nur auf Spanisch verfügbar, sie wurde übersichtlich gestaltet und alle Informationen waren auf einer Seite zu finden. Der Veranstalter Duet Sports Portixol hat große Fitnesscenter mit Schwimmbädern auf der Insel.

AlterStartDistanz
Jugendliche bis 14 Jahre10:00500 Meter
Erwachsene10:302000 Meter

Termin und Zeiten

9. November 2019 Samstag 9:30 bis 10:00 Startnummernausgabe, um 10:30 Start.

Registrierung Anmeldung

Die Anmeldung hatte ich drei Wochen vorher im Oktober 2019 über die Website Sportmaniacs in wenigen einfachen Schritten gemacht, hier ein Überblick.

– Auswahl „Absolutos NO Federados 09/11/2019 10:30 2 km“, weiter mit „Inscribirme“
– Eingabe e-mail Adresse, weiter mit „Continuar“
– Eingabe Vorname, Nachname, frei wählbares Passwort 6-stellig, AGB und Datenschutzerklärung akzeptieren, Newsletter (optional) und weiter mit „crear cuenta“
– Eingabe DNI/NIE, Geschlecht männlich / weiblich, Geburtsdatum, Telefonnummer, Notfalltelefonnummer, Wohnland, Provinz, Stadt, Club (optional) und weiter mit „siguente“
– Die Daten werden auf einer Seite zusammen mit dem Preis zusammengefasst, weiter mit „Pagar inscripción“.
– Eingabe VISA, Mastercard® oder girocard mit Kartennummer, Gültigkeitsdatum, und 3 stelligen CVC, weiter mit „Pagar“
– Man kann die Bestätigung sofort als PDF Datei ausdrucken und bekommt zusätzlich eine e-mail.

https://sportmaniacs.com/es/services/inscription/1ordf-copa-balear-aguas-abiertas-cala-nova

Anreise

1. Copa Balear, Cala Nova, Schwimmwettbewerb 2019, Palma de Mallorca, Spanien, Port Calanova, Avenida de Joan Miró 327, 07015 Palma de Mallorca
Palma de Mallorca, Port Calanova, Avenida de Joan Miró 327, 07015 Palma de Mallorca

Die Anreise geht am einfachsten mit dem Mietwagen man kann das Ziel „Avenida Joan Miró 327, 07015 Palma de Mallorca“ in das mappy ulti E538T GPS Auto Navigationsgerät eingeben. Der Ort befindet sich ein paar Kilometer westlich von Palma de Mallorca. Das mappy ulti E538T GPS Auto Navigation zeigte am Strand den Längen– und den Breitengrad mit N 39°33.001′ und W 2°35.943′ an. Es gibt keine kostenlose Parkplätze, der Hafen Calanova hat ein Parkhaus mehr dazu auf der Website, ansonsten kann man an der Straße parken und Gebühren bezahlen.
https://www.portcalanova.com

Lage

1. Copa Balear, Cala Nova, Schwimmwettbewerb 2019, Palma de Mallorca, Spanien, Strand Cala Nova
Palma de Mallorca, Strand Cala Nova

Der kleine Strand Cala Nova befindet sich nur ein paar Kilometer westlich von Palma de Mallorca, auf den Touristenkarte ist Cala Major eingezeichnet. Die Küste ist hier steil und felsig, es gibt nur kleine Buchten mit Strand.

Preis

12,– € plus 3,– € Versicherung, gesamt 15,– € Startgebühr für Damen und Herren 2000 Meter, den Betrag hatte ich mit der MasterCard® Kreditkarte von der ING Direct Bank bezahlt.

Absage

Die Absage der Veranstaltung hatte ich am 9.11.2019 um 7:02 per e-mail erhalten aber nicht rechtzeitig gelesen. Die Veranstaltung wurde aus Sicherheitsgründen abgesagt und auf den 30. November 2019 verschoben. Das Wetter war am Vorabend mit Regenschauern, Gewitter und Sturm tatsächlich schlecht, auch der Wetterbericht am Vorabend sagte für Samstag Regen und Sturm voraus.

Anmeldung vor Ort

Die Anmeldung vor Ort hatte ich nicht gefunden, da ich die Absage nicht gelesen hatte gab es auch keine. Das Büro vom Hafen Calanova welches sich im Parkhaus befindet war geöffnet. Die Dame an der Rezeption wusste nichts von der travesía, konnte sie im Internet aber schnell finden und auch den Grund der Absage erfahren.

Wasserqualität

Ich bin einen Tag vorher geschwommen, das Wasser war klar und im Uferbereich konnte man bis zum Grund sehen. Die Wassertemperatur betrug circa 18° Celsius, die Lufttemperatur war mit fast 20° Celsius am Mittag angenehm. Die Klimatabelle sagte Wasser 18 Grad, Luft maximal 19 Grad und minimal 8 Grad, diese Durchschnittswerte fand ich auch an dem Tag vor. Die Wassertemperatur war von Duet Sports per e-mail nur zwei Tage vorher mit 19 Grad angegeben, mit Neoprenanzug ist das Schwimmen kein Problem.
https://de.climate-data.org/reisewetter/november/mallorca-11

Strecke

Die Strecke war auf der PDF Datei mit einem Bild zu sehen, sie ging vom Strand entlang der Hafenmauer, dann links Richtung Cala Major und wieder zurück zum Strand.

Teilnehmer

Es hatten sich bis zum 7.11.2019 nur 33 Personen angemeldet, dazu kamen noch 15 Personen die für die gesamte Serie angemeldet waren, diese Informationen kamen zwei Tage vor dem Termin per e-mail.

Kontakt

Mobiltelefon +34 nicht bekannt
Telefax +34 nicht bekannt
e–mail duettri@gmail.com

Adresse

Duet Sports
Carrer de Cuba 7
07006 Palma de Mallorca
Spanien

Internet

https://portitxol.duetsports.com

Fazit

Da die Veranstaltung abgesagt und verschoben wurde kann ich nur wenig berichten, die Anmeldung im Internet ging einfach, der „Ort Cala Nova“ ist zwar klein aber die Strecke vor der Küste schön und problemlos. Das Wetter war dann am Samstag mit ruhiger See und Sonne für einen Novembertag perfekt, die Absage vielleicht etwas zu vorsichtig. Ich kann die Veranstaltung im Prinzip aber nur jedem empfehlen.