Pareja

Stausee Entrepeñas

zurück Startseite Inhalt
zurück Madrid Bericht
Pareja, Spanien
+ Landschaft, Wasser, kostenlose Parkplätze, Website
– Entfernung von Madrid, Anreise öffentlicher Nahverkehr

Der Stausee Entrepeñas und der Ort Pareja liegen über 100 Kilometer östlich von Madrid entfernt und eignen sich somit nicht für einen kurzen Badeausflug. Das Gebiet mit den großen Stauseen kann man auch teilweise vom Flugzeug aus sehen beim Anflug auf Madrid. Das Schwimmen ist wahrscheinlich nur an einer Stelle erlaubt, dort mit türkisfarbenden Wasser aber ein Traum, ich hatte den See im Juni 2016 besucht, alle Tipps und Hinweise übersichtlich der Reihe nach.

Information

Die Informationen im Internet sind leider nicht besonders ausführlich, immerhin das kleine Dorf hat eine erstaunlich große Website und es scheint auch einige besondere Veranstaltungen und ein paar historische Sehenswürdigkeiten zu geben.

Lage

Stausee Entrepeñas, Pareja, Spanien, Ansicht vom Lago de Pareja im Juni 2017 um 8:00
Ansicht vom Lago de Pareja im Juni 2017 um 8:00

Der Stausee Entrepeñas liegt in einem Gebiet mit mehreren Stauseen, der wohl größte ist der Buendía. Die bergige Landschaft befindet sich östlich von Madrid und nördlich von Cuenca in der Region Guadalajara circa 120 Kilometer vom Stadtzentrum Madrid entfernt. Der kleine Ort Pareja befindet sich nordöstlich an einem Ausläufer vom Stausee.

Anreise Mietwagen

Stausee Entrepeñas, Pareja, Spanien, Stopp vor dem Embalse de Entrepeñas
Stopp vor dem Embalse de Entrepeñas

Die Anreise geht mit dem Mietwagen von Madrid aus über gebührenfreie Autobahnen und sehr gut ausgebaute Landstraßen sehr einfach. Die Strecke auf der Autobahn bis Guadalajara ist fast flach, erst ab hier geht es in die Berge über kurvige Straßen. Ich hatte in das Navigationsgerät nur auf der Karte den Stausee ausgewählt. Es ist auch möglich einmal um den gesamten Stausee zu fahren, die kleine Landstraße GU-998 auf der westlichen Seite ist gut ausgebaut und es gibt fast keinen Autoverkehr. Die N-204 auf der westlichen Seite ist wesentlich besser ausgebaut und die richtige Straße für die Anreise.

Staudamm Entrepeñas

Stausee Entrepeñas, Pareja, Spanien, Staudamm Entrepeñas
Staudamm Entrepeñas

Der Rio Tajo wird hier aufgestaut und dann hinter dem Staudamm wieder „entlassen“, der Staudamm wurde 1956 fertiggestellt. Diesen schönen Ausblick auf die riesige Wand hatte man von dem kleinen Parkplatz. Es gibt eine Website mit Statistiken wie Füllstand über die Jahre und aktuell. Es gibt auf der anderen Seite auch noch einen kleinen Parkplatz, die Straße führt direkt über den Staudamm.

Preis

0,– €, der See ist frei zugänglich und auch die Parkplätze sind kostenlos.

See von Pareja

Stausee Entrepeñas, Pareja, Spanien, See von Pareja Hinweistafel
See von Pareja Hinweistafel

Der See von Pareja begrüßt einen erst einmal mit ausführlichen Hinweisen, das Baden oder Schwimmen ist hier ausdrücklich erlaubt. Es ist sonst nur an sehr wenigen Orten in der Region Madrid erlaubt zu schwimmen, ich vermute das es mit Badeunfällen Probleme gegeben hatte und die Suchaktionen dann umfangreich und teuer waren.

Stausee Entrepeñas, Pareja, Spanien, See von Pareja Badestelle und Wiese
See von Pareja Badestelle und Wiese

Die Wiese war frisch gemäht und es gab zum Glück keine Buden mit Essen oder Getränken, nur ein paar Badegäste und es war ziemlich ruhig. Das Hunde nicht erlaubt sind störte die Leute leider nicht wirklich. Der Untergrund vom See scheint weiß und aus einer Art Ton zu sein, so ergibt sich die herrliche Farbe vom Wasser.

Triathlon

Der See wird auch beim Triatlón de Pareja und beim Triatlón de Guadalajara genutzt, 1500 Meter schwimmen, 4 Runden um den See laufen 10 km und 40 km Radfahren über die Landstraßen der Umgebung.
http://www.triatlondepareja.es http://www.triatlondeguadalajara.es

Wasserstand und Qualität

Embalses.net - Estado de los embalses y pantanos de España

Der aktuelle Wasserstand vom Stausee wird ständig aktualisiert und die Daten sind im Internet einsehbar. Der Badesee ist im Prinzip immer zu 100 % gefüllt und hat damit nichts zu tun. Die Wasserqualität war meiner subjektiven Meinung sehr gut, es fühlte sich „weich“ an.

Ufer

Stausee Entrepeñas, Pareja, Spanien, Schilf am Ufer und Rundweg um den See
Schilf am Ufer und Rundweg um den See

Das Ufer ist dicht mit Schilf bewachsen, es gibt einen Rundweg um den See.

Kontakt

e–mail ayuntamiento@pareja.es

Adresse

19129 Pareja

Internet

http://www.pareja.es

Fazit

Die lange Anreise macht zwar keine Übernachtung notwendig aber wenn man eine kleine Pension findet lohnt es sich wegen der Landschaft hier sich etwas länger zu entspannen.