Bangkok

Asiatique

zurück Startseite Inhalt
zurück Bangkok Stadtbericht
Asiatique, Bangkok, Thailand
+ Riesenrad, Restaurants, schöne Anlage, einfache Anreise mit Shuttleboot, New Calypso Cabaret Show, viele kleine Shops
– nur teilweise klimatisiert

Der Name Asiatique ist vielleicht etwas sperrig für diese erst 2012 eröffnete Entertainment Anlage direkt am Chao Phraya. Der Werbeslogan „Where the happiness takes place“ ist dann schon wieder harmonischer. Die Riverfront Anlage bietet Restaurants, Biergärten, das Calypso Cabaret Theater, ein Riesenrad, kleine Geschäfte und vieles mehr. Die Fußgängerzonen sind eine echte Bereicherung und laden zum Bummel ein. Ich hoffe meine Eindrücke von meinen beiden Besuchen am Loy Kathong Feiertag 2012 und im März 2013 sind hilfreich und animieren zum Besuch.

Informationen

Die Internetseite ist auf Thailändisch und auf Englisch verfügbar, sie wurde übersichtlich und ansprechend gestaltet. Es sind alle Informationen zu finden, allein wirkliche Fotoaufnahmen gab es noch nicht.

Lage

Das Gelände liegt direkt am Chao Phraya Fluss nur ein paar hundert Meter südlich der SkyTrain Strecke. Es ist auf dem Landweg mit dem Auto oder mit dem Boot zu erreichen.

Anreise

Die Anreise geht am einfachsten mit dem BTS SkyTrain bis zur Station „Saphan Taksin“, dort nimmt man den Exit 2 und geht in Richtung der Anlegestelle. Die Ausschilderung ist einfach zu finden und die Boote haben eine klare Aufschrift Shuttle Boat Asiatique. Die Fahrt dauert 5 bis 10 Minuten und ist kostenlos. Achtung es gibt auch andere Boote die 20,– THB für die Fahrt verlangen, die sollte man meiden, das kostenlose Shuttle Boot kommt circa alle 15 Minuten.

Öffnungszeiten

Die Öffnungzeiten sind täglich von 17:00 bis 0:00.

Eingang Chao Phraya

Asiatique, Bangkok, Thailand, Eingang am Chao Phraya Fluss
Eingang am Chao Phraya Fluss

Mit dem kostenlosen Shuttle Boot erreicht man den Eingang direkt an der Flussseite wo es einen breiten Steg und eine schöne Promenade gibt.

Eingang Straßenseite

Asiatique, Bangkok, Thailand, Eingang Straßenseite
Eingang Straßenseite

Die Anreise mit dem Auto oder Taxi ist auch möglich, es gibt einen großen kostenlosen Parkplatz.

Fußgängerzone

Asiatique, Bangkok, Thailand, Fußgängerzone zwischen den Gebäuden
Fußgängerzone zwischen den Gebäuden

Die Fußgängerzonen zwischen den Gebäuden wurden wie die gesamte Anlage sehr schön gestaltet.

New Calypso Cabaret Bangkok

Asiatique, Bangkok, Thailand, New Calypso Cabaret Bangkok Verkaufsschalter
New Calypso Cabaret Bangkok Verkaufsschalter

Das Calypso Cabaret kenne ich noch von dem alten Veranstaltungsort im Asia Hotel, jetzt ist das neue Theater mit 450 Sitzplätzen im Warehouse No. 3. Die Show mit bis zu 70 Darstellern hat sich laut Informationen auf der Website nicht verändert, das erfolgreiche Konzept wird beibehalten. Es gibt zwei Shows die täglich um 20:15 und 21:45 stattfinden und circa 1 Stunde 20 Minuten lang sind. Der aktuelle Preis richtet sich nach der Buchung, es gibt immer ein Freigetränk zur Auswahl: Whiskey, Bier oder Softdrink. Es gibt auch eine Thai Tanzshow um 19:15 und 20:45 mit thailändischen Abendessen im Calypso Thai Restaurant mit 250 Sitzplätzen. Dieses Restaurant ist täglich von 18:30 bis 22:00 geöfnnet. Eine Buchung für die Show und das Abendessen ist auf jeden Fall erforderlich. Telefon +66 2 688 1415 oder Mobiltelefon +66 86 349 1937 sales@calypsocabaret.com. Die Travestie und Cabaret Darbietung hatte ich im März 2013 besucht, hier der komplette New Calypso Cabaret Show Bericht.

Restaurants

Asiatique, Bangkok, Thailand, Restaurant Open Air
Restaurant Open Air

Es gibt Biergärten, Restaurants mit überdachtem Außenbereich, klimatisierte Restaurants, unbekannte Namen, aber auch Ketten wie MK, Yayoi, The Pizza Company, asiatisch, Grill, Fisch u.s.w. Das Preisniveau ist ebenfalls von günstig bis teurer vorhanden. Ich fand die Mischung sehr gut, im Prinzip kann jeder etwas nach seinem Geschmack finden.

Riesenrad

Asiatique, Bangkok, Thailand, Riesenrad im März 2013
Riesenrad im März 2013

Das Riesenrad mit dem Namen Asiatique Sky hat 42 weiße und klimatisierte Gondeln die in Fahrt dann recht schnell bewegt werden. Der Ausblick von dem circa 60 Meter hohen Riesenrad dürfte ganz schön sein, der Blick auf den Fluss und in Richtung Silom Road ist am Abend lohnenswert. Es gibt aber keine besondere Skyline wie direkt im Zentrum zu sehen. Die Fahrt kostet 250,– THB für Erwachsene und 150,– THB für Kinder bis zu 120 cm Größe.
http://www.asiatiquesky.com

Shops

Asiatique, Bangkok, Thailand, Shops in nicht klimatisierten Gängen
Shops in nicht klimatisierten Gängen

Die vielen kleinen Shops befinden sich in nicht klimatisierten Gängen, das Angebot geht von Stoffen, Holzschnitzereien, Modellbauschiffen aus Holz, Gemälden, Lederwaren, Schuhen, Andenken, Düften u.s.w. alles was das Touristenherz begehrt.

Warehouse

Asiatique, Bangkok, Thailand, Warehouse
Warehouse

Die ehemaligen Lagerhallen, Warehouses, wurden völlig modernisiert und nur der alte Baustil blieb erhalten.

Zentraler Platz

Asiatique, Bangkok, Thailand, zentraler Platz mit Uhrenturm
zentraler Platz mit Uhrenturm

Der zentraler Platz mit Uhrenturm bietet viele kostenlose Sitzmöglichkeiten, die Anlage ist sehr beliebt und auch im März 2013 war ohne besondere Veranstaltung an einem Freitag Abend sehr viel los.

Internet

http://www.asiatiquethailand.com

Fazit

Das Konzept ist Klasse und so etwas gab es in dieser Form noch nicht in Bangkok. Hier kann man einen wirklich vergnüglichen Abend verbringen, der Werbesolgan ist also zutreffend.