Bangkok

Computer Messe Commart 2012

zurück Startseite Inhalt
zurück Bangkok Stadtbericht
Commart Computer Messe 2012, Bangkok, Thailand
+ Eintritt frei, sehr viele und gute Angebote, Essen gut und preiswert, einfache Anreise, Öffnungszeiten
– oft keine Informationen in Englisch, kein Linux™ Ubuntu®, wenig Software

Im März 2012 habe ich die Commart Computer Messe in Bangkok zum ersten Mal besucht. Diese Messe richtet sich nur an Verbraucher und nicht an ein Fachpublikum, es ist im Prinzip eine riesiger Computermarkt der mit vielen Sonderangeboten wirbt. Man wird hier bestimmt keine Neuheiten finden, dafür aber einen Überblick was es auf dem Markt an PC, Tablets, WiFi, 3G u.s.w. gibt. Es gab auch wirkliche Sonderangebote zu entdecken, die Messe wird in unregelmäßigen Abständen wiederholt, sollte man Zeit haben ist ein Besuch sehr empfehlenswert.

Buchung

Eine Buchung ist nicht erforderlich, man braucht auch kein Ticket, da der Eintritt frei ist. Die Öffnungzeiten waren von 10:00 bis 20:00 und die Veranstaltung dauerte vom 22.März 2012 bis 25.März 2012.

Preis

kostenlos

Lage

Die Messe findet im Queen Sirikit National Convention Centre statt, das Gebäude liegt im Zentrum der Stadt und ist schnell mit der MRT U–Bahn zu erreichen. Die Station heißt „Queen Sirikit National Convention Centre“, vom Ausgang sind es nur 100 Meter bis zur Messe.
http://www.qsncc.co.th

kleine Ausstellungshalle

Commart Computer Messe 2012, Bangkok, Thailand, große Ausstellungshalle mit IT City
große Ausstellungshalle mit IT City

Der Eingang führt in eine kleine Ausstellungshalle die komplett von IT City belegt war. Diese Kette scheint zu den größten Händlern in Thailand gehören.
http://www.itcity.co.th

große Ausstellungshalle

Commart Computer Messe 2012, Bangkok, Thailand, große Ausstellungshalle
große Ausstellungshalle

In der großen Halle kommt schon eher Messe Atmosphäre auf, hier gab es diverse Stände von den großen Mobilfunkanbietern, Computer Herstellern und einigen Software Anbietern.

Kaspersky®

Commart Computer Messe 2012, Bangkok, Thailand, Kaspersky HostessCommart Computer Messe, Bangkok, Thailand, Kaspersky Angebote
Kaspersky® HostessKaspersky® Angebote

Kaspersky® Lab bietet Sicherheitssoftware für Windows® Betriebssyteme an. Ein Anti Virus Paket für ein PC kostet 590,– THB, eine Lizenz für einen zweiten PC kann man als Option für 295,– THB bekommen. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte braucht wohl das Internet Security Package für 750,– THB. Ich empfehle Linux™ Ubuntu® da ist kein Anti Virus Programm nötig.
http://www.kaspersky.com

Symantec

Die Firma Symantec bietet mit Norton™ eine Alternative an, hier bekommt man ebenfalls Anti Virus Software für einen sicheren Windows® PC. Ich habe auf der Messe mehrere Stände gesehen die Lizenzen anboten.
http://www.symantec.com

Asus®

Commart Computer Messe 2012, Bangkok, Thailand, Asus USB–N10 Wireless mit Linux Suport
Asus® USB–N10 Wireless mit Linux Suport

Die Firma Asus® bietet neben guten Mainboards auch WiFi W–LAN Produkte an. Dieser USB–N10 Wireless Adapter mit Linux Suport ist mir besonders aufgefallen, die Verkäufer wussten nicht das er für Linux™ geeignet ist. Es gibt auch noch eine PCE–N10 und eine PCI Karte an der man eine richtige Antenne anschliessen kann. Diese beiden Modelle mit Chipsatz von RealTek rtl8192CE/8188CE sollen Linux™ Ubuntu® unterstützen. PCI Express X1 ist ein Steckplatz Standard der nicht auf jedem Mainboard zu finden ist. Ich habe die PCE–N10 Karte für 490,– THB circa 12,25 € gekauft. Der Linux™ Treiber für Ubuntu® 10.04 LTS ist von der deutschen Asus® Website herunterzuladen, die ZIP Datei ist nur 1,8 MB groß und wird entpackt. Ubuntu® 12.04 LTS erkennt die Karte sofort und man braucht nichts extra zu installieren. Die Karte wird in den freien PCI Express X1 Platz gesteckt und der PC wird gestartet. Im Terminal wechselt man in das entpackte Verzeichnis und meldet sich mit „sudo su“ als Super User an, danach „make“ und „make install“ ausführen und den Rechner neu starten. Die Karte funktionierte sofort der Treiber wird als rtl8192CE unter Netzwerkverbindung angezeigt, die Geschwindigkeit ist auf 150 Mb/s gestellt. Der Empfang ist mit der externen Stabantenne sehr gut und die Verbindung ist stabil.
Die Mainboardauswahl ist gigantisch und völlig unübersichtlich, ein einfaches Modell wie das M4A87TD/USB3 habe ich gar nicht gesehen.
http://www.asus.de

D–Link®

Commart Computer Messe 2012, Bangkok, Thailand, D–Link® Wireless N 150 PCI Adapter
D–Link® Wireless N 150 PCI Adapter

D–Link® bietet ebenfalls viel Netzwerktechnik an, der Wireless N 150 PCI Desktop DWA–525 wird nicht mit offizieller Unterstützung für Linux™ angeboten. Es findet sich im Internet aber eine Anleitung wie man die Karte problemlos nutzen kann. Der Preis war mit 390,– THB sehr niedrig.
http://www.dlink.ch

AIS

Commart Computer Messe 2012, Bangkok, Thailand, Hostess bei AIS
Hostess bei AIS

AIS bietet mobile Internet Lösungen an, hier gibt es viel Beratungsbedarf, da in Thailand andere UMTS Frequenzen als in Europa genutzt werden. Das normale Mobilfunktelefon nach deutschen Normen hat hier in der Regel keinen 3G Empfang. Die UMTS Sticks die in Thailand Aircards genannt werden sind bestimmt auch nicht kompatibel.

attraktive Präsentation

Air Asia

Commart Computer Messe 2012, Bangkok, Thailand, attraktive PräsentationCommart Computer Messe, Bangkok, Thailand, Hostess bei Air Asia
attraktive PräsentationHostess bei Air Asia
Die Stände zeichnen sich meist durch eine attraktive Präsentation aus. Air Aisa war auch mit einem Stand vertreten, die meiner Meinung nach beste Low Cost Airline in Asien. Der Stand war bis auf die attraktiven Hostessen leer.

Epson®

Epson® bietet den Tintenstrahldrucker ME™ 32 der laut Aussage vom Verkäufer auf dem Stand unter Linux laufen soll. In Deutschland wird das Gerät nicht angeboten und auf der philippinischen Website von dem Modell findet man keine Treiber für Ubuntu®. Es gibt aber viele Epson Drucker die unter Ubuntu® funktionieren, vor dem Kauf sollte man sich auf der deutschen Epson Website und in Ubuntu® Foren erkundigen.
http://www.epson.com.ph http://www.epson.de

besondere Angebote

50 % Rabatt auf gebrauchte Notebooks war das beste was ich gesehen habe. Die Ausstellungsstücke waren also wirklich günstig, aber für den deutschen Anwender völlig unbrauchbar wegen den thailändischen Schriftzeichen auf der Tastatur.

Essen

Es gibt einen großen Food Court mit riesiger Auswahl an thai Essen. Die Preise liegen auf dem Niveau was man von Food Courts aus den Shopping Malls kennt. Ein Thaigericht gibt es für circa 50,– THB.

Internet

http://www.commartthailand.com

Fazit

Diese Computermesse sollte man wirklich mal besuchen bevor man sich irgendein Gerät kauft. Der Überblick über das was es auf dem Markt gibt ist sehr gut, viele Geräte können vor Ort ausprobiert werden. Die Wörter Linux™ oder Ubuntu® lösen bei den Händlern Erstaunen aus, hier wird alles mit Windows 7® angeboten.