Bangkok

Thailand Tourism Festival 2016

zurück Startseite Inhalt
zurück Bangkok Stadtbericht
Thailand Tourism Festival 2016, Bangkok, Thailand
+ kostenloser Eintritt, Anreise, Öffnungszeiten, Essen, Musik, Kulturaufführungen
– keine brauchbaren Hinweise

Die 36. Ausgabe vom Thailand Tourism Festival fand 2016 im Lumphini Park statt, die Betonung liegt hier auf Festival. Es gibt in erster Linie Musik, Kulturaufführungen, Souvenirs, Essen und Getränke aus den einzelnen Regionen Thailands. Die Reiseinformationen waren spärlich und nur bedingt brauchbar, ich hoffe meine Hinweise zum Festival sind hilfreich, alles übersichtlich der Reihe nach.

Informationen

Die TAT Thailand Tourism Authority veranstaltet das Festival, es sollen die Regionen des Landes als Reiseziele vorgestellt werden.

Termin / Öffnungszeiten

13.01.2016 bis 17.01.2017, die Zeiten waren von 12:00 bis 22:00.

Preis

0,– THB, kostenlos.

Lage

Thailand Tourism Festival 2016, Bangkok, Thailand, Eingang Lumphini Park
Eingang Lumphini Park

Das Festival findet im Lumphini Park statt, man erreicht es mit dem BTS SkyTrain bis Station „Sala Daeng“ oder mit der MRT U–Bahn bis Station „Si Lom“. Es gibt vom Ausgang des Skytrains eine Fußgängerbrücke bis zur MRT Station, die kann man durchgehen und kommt direkt im Park raus, die Anreise ist denkbar einfach.

Lageplan

Thailand Tourism Festival 2016, Bangkok, Thailand, Lageplan
Lageplan

Einen Lageplan bekommt man beim TAT Stand am Eingang, man braucht ihn für einen Rundgang nicht wirklich aber nett gemacht.

Bühne

Thailand Tourism Festival 2016, Bangkok, Thailand, Bühne
Bühne

Die Bühnen werden für Musik, Tanz und andere Kulturaufführungen genutzt, mir sind mindestens 5 Bühnen auf dem Gelände aufgefallen.

OTOP

Thailand Tourism Festival 2016, Bangkok, Thailand, OTOP Verkaufstände
OTOP Verkaufstände

OTOP steht für One Tambon One Product, es gab sehr viele Stände die Souvenirs zu günstigen Preisen anboten.

Kunsthandwerk

Thailand Tourism Festival 2016, Bangkok, Thailand, Kunsthandwerk
Kunsthandwerk

Die Kunsthandwerkstände hatten Holzschnitzereien, Korbgeflechte u.s.w.

Tonwaren

Thailand Tourism Festival 2016, Bangkok, Thailand, Figuren aus Ton
Figuren aus Ton

Die Tonfiuguren dienen als Dekoration oder Blumengefäße für den Garten.

Masken

Thailand Tourism Festival 2016, Bangkok, Thailand, Masken
Masken

Die Masken werden in bestimmten Regionen bei Festivals getragen.

Essen

Thailand Tourism Festival 2016, Bangkok, Thailand, Verkaufsstand mit aufgemalten VW Bus
Verkaufsstand mit aufgemalten VW Bus

Die alten VW Busse gibt es immer weniger, eine pfiffige Idee ist es einfach einen VW Bus auf eine Holzplatte zu malen. Die Verkaufsstände sahen so auf jeden Fall nett aus. Das Gelände war zur Hälfe mit Essensständen gefüllt.

Internet

http://www.thailandtourismus.de

Fazit

Echte Reiseinformationen gibt es kaum, wenn man per Zufall in der Nähe ist sollte man das Festival ruhig mal besuchen, am besten mit Hunger kommen, denn das Essen war günstig und gut.