Stadt

Nakhon Ratchasima

zurück Startseite Inhalt
zurück Thailand Index
Nakhon Ratchasima, Thailand
+ günstige Hotels, Wetter im Winter
– Wetter im Sommerhalbjahr, öffentlicher Nahverkehr, spärliche Informationen im Internet, keine Sehenswürdigkeiten, Stadtbild

Die Stadt Nakhon Ratchasima wird auch Korat genannt und sie ist die Hauptstadt der Provinz Nakhon Ratchasima. Es gibt hier im Prinzip bis auf den Nakhon Ratchasima Zoo und das moderne Terminal21 & Sky Deck keine nennenswerten Sehenwürdigkeiten. Das extrem schlichte und einfache Stadtbild welches von Werbetafeln bestimmt wird bleibt einem noch lange in Erinnerung. Ich hatte diese von Militär abhängige Stadt im Januar 2017 besucht und hoffe mein kleiner Reiseführer mit allen wichtigen Details ist hilfreich und bei der Reiseplanung nützlich.

Lage

Thailand liegt in Süd–Ost Asien, im Süden grenzt das Land an Malaysia, im Westen an Myanmar, im Norden an Laos und im Osten an Kambodscha. Nakhon Ratchasima befindet sich circa 260 Kilometer nordöstlich von Bangkok, der Ort liegt in einer Ebene ohne einen landschaftlichen Reiz.

Anreise

Nakhon Ratchasima, Thailand, Hauptbahnhof / Railway Station
Hauptbahnhof / Railway Station

Die Anreise könnte man mit der Bahn machen, der Hauptbahnhof befindet sich relativ zentral in der Stadt. Die Eisenbahn ist sehr langsam und der Linienbus dürfte ab Bangkok die bessere Wahl sein. Ich bin mit dem Mietwagen von Buri Ram aus angereist, ein Auto ist in dem Ort auch absolut erforderlich da es keinen vernünftigen öffentlichen Nahverkehr gibt.

Einreise

Als Deutscher braucht man einen Reisepass, bei der Einreise per Flugzeug in Bangkok gibt es einen Stempel der für einen 30 tägigen Aufenthalt berechtigt. Wenn man auf dem Landweg einreist gibt es nur 15 Tage. Die Bestimmungen können sich jederzeit ändern, aktuelle Informationen findet man natürlich nur auf den offiziellen Seiten der thailändischen Behörden. Eine direkte internationale Einreise ist in Nakhon Ratchasima nicht möglich, der Flughafen mit dem Airport Code NAK hat weder nationale noch internationale Verbindungen.

Währung

Thai Baht, THB für einen € gab es circa 37,– Thai Baht (Stand 2017).

Sprache

Thailändisch, Englisch wird von vielen gesprochen. Guten Tag heißt Sa–wat–dee–kha (für Frauen) Sa–wat–dee–khap (für Männer) und Danke heißt koop–khun–kha / khap. Thai ist eine tonale Sprache und somit sehr schwer für Westler zu erlernen. Ein Wort hat bei 5 unterschiedlichen Aussprachen 5 verschiedene Bedeutungen.

Hotel: HOP INN Hotel

HOP INN Hotel, Nakhon Ratchasima, Thailand,Die Budget Hotel Kette HOP INN wurde 2014 gegründet und bietet Hotels in ganz Thailand, z.B. in Kanchanaburi, Khon Kaen, Lampang, Mae Sot, Mukdahan, Nakhon Ratchasima, Nong Khai, Sa Kaeo, Ubon Ratchathani und Udon Thani. Wer ein sauberes, komfortables, bequemes und sicheres Zimmer sucht bekommt hier ein gutes Angebot. Ich war im Januar 2017 nur zwei Nächte im HOP INN in Nakhon Ratchasima, wobei ich nur wenige Erfahrungen sammeln konnte, hier der komplette HOP INN Hotel Bericht.

Hotel: Sima Thani Hotel

Sima Thani Hotel, Korat, Nakhon Ratchasima, Thailand, EmpfangshalleIm Februar 2006 hatte ich nur eine Nacht in diesem 4 Sterne Hotel verbracht, eine zweite Nacht war eigentlich geplant aber es sprach einiges dagegen. Ich entschied mich schon nach der ersten Nacht mir ein anderes Hotel zu suchen, durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, hier der komplette Hotel Sima Thani Bericht.

Hotel: Sripatana Hotel

Sripatana Hotel, Nakhon Ratchasima, Korat, Thailand, Standard Zimmer mit DoppelbettDa ich mit dem Sima Thani Hotel in Nakhon Ratchasima so unzufrieden war, das ich nach der ersten Nacht wieder ausgecheckt hatte bin ich in ein offizielles Touristenbüro TAT, dies betone ich extra weil es auch nicht offizielle Touristenbüros gibt, gegangen. Dort konnte man mir zwei Vorschläge machen die zu meinen Anforderungen passten. Ich bin dann zu beiden Hotels gefahren und entschied mich für das Sripatana. Im Februar 2006 hatte ich drei Nächte in diesen 3 Sterne Hotel verbracht. Dieses Hotel eignet sich für alle die im Zentrum von Nakhon Ratchasima, auch Korat genannt, übernachten möchten, hier der komplette Hotel Sripatana Bericht.
 

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt hat gemessen an ihrer Größe mit gut 500 000 Einwohnern kaum Sehenswürdigkeiten zu bieten die ich hier fast alle vorstellen möchte.

Thao Suranaree

Nakhon Ratchasima, Thailand, Yamo Entrance
Yamo Entrance

Die Stadt wurde Ende des 17. Jahrhunderts gegründet, somit gibt es keine wirklich historisch bedeutsame Gebäude oder Ereignisse. Ein Angriff aus Laos wurde 1826 abgewehrt, dem zu Ehren wurde eine Statue für Thao Suranaree errichtet. Die Statue befindet sich hinter dem Yamo Entrance an der Kreuzung Ratchadamnoen Road und Chumphon Road.

Sportanlagen

Nakhon Ratchasima, Thailand, Stadion
Stadion

Die Sportanlagen sind sehr umfangreich, das Mehrzweck Stadion mit dem langen Namen „His Majesty the King’s 80th Birthday Anniversary Stadium 5th December 2007“ ist auch die Heimat vom Fußballverein Nakhon Ratchasima F.C. oder auch SWAT Cats. Das Stadion war frei zu besichtigen und man kann auf dem gesamten Gelände mit dem Auto fahren. Ein Schwimmstadion von erstaunlicher Größe ist auch für Privatpersonen zu nutzen, die Öffnungszeiten 16:00 bis 20:00 und der Eintritt kostete 80,– THB. Die Anreise geht am einfachsten mit dem Mietwagen, wenn man ein GPS Navigationsgerät hat kann man die geographische Breite und die geographische Länge eingeben, N Lat 14° 55′ 82,3″ und E Lon 102° 02′ 92,7″ E.

See

Nakhon Ratchasima, Thailand, See mit Parkanlage
See mit Parkanlage

Der vermutlich künstlich angelegte See ist von einem Park umgeben, er befindet sich in der Stadt.

Stadtbild

Nakhon Ratchasima, Thailand, Häuser komplett mit Werbung bedeckt
Häuser komplett mit Werbung bedeckt

Das gesamte Stadtbild sieht im Prinzip so aus wie man hier auf dem Bild erkennen kann. Es sind extrem einfache Häuser dessen Fassaden fast komplett mit Werbung verkleidet wurden.

Militär

Der Ort hat vielen militärische Einrichtungen, Wohnanlagen Kasernen und so weiter. Ich hatte mit meinem Navigationsgerät leider oft das Problem das die Streckenführung durch ein gesperrtes Gebiet ging, da die Karten wohl veraltet waren.

Nakhon Ratchasima Zoo

Nakhon Ratchasima Zoo, Nakhon Ratchasima, Thailand, Einfahrt an der 2310 Nähe 304Der Nakhon Ratchasima Zoo ist auch noch unter dem Namen Korat Zoo bekannt, zusammen mit dem Wasserpark Lagoon ist es ein schönes und preiswertes Ausflugsziel südlich der Stadt. Ich hatte diesen vermutlich größten Zoo des Landes im Januar 2017 besucht und hoffe mein kleiner Bericht mit allen wichtigen Details ist hilfreich und bei der Reiseplanung nützlich, hier der komplette Nakhon Ratchasima Zoo Bericht.

Shopping

Ein Lichtblick ist das Einkaufszentrum „The Mall“, neben zahlreichen Geschäften gibt es in der dritten Etage eine Eisbahn auf der man mit Schlittschuhen fahren kann. Im Erdgeschoss gibt es einen Wasserpark Fantasia Lagoon der schön gestaltet wurde. Das Thema Wasser findet sich auch am Wasserfall wieder der in der Nähe vom Food Court rauscht. Die Anreise geht am einfachsten mit dem Mietwagen, wenn man ein GPS Navigationsgerät hat kann man die geographische Breite und die geographische Länge eingeben, N Lat 14° 58′ 84,2″ und E Lon 102° 04′ 62,8″ E.
http://www.themall.co.th

Terminal21 & Sky Deck

Nakhon Ratchasima Zoo, Nakhon Ratchasima, Thailand, Terminal21 & Sky DeckDas Terminal21 & Sky Deck sind mehr als nur ein Einkaufszentrum und ein 110 Meter hoher Aussichtsturm, man findet hier neben den Geschäften, Restaurants, Kinos, Supermarkt, Eislaufbahn und vielens mehr. Die Gestaltung an der Anlehnung eines Flughafens ist wirklich sehr gut gelungen, ich hatte diese erst Ende 2016 eröffnete Attraktion im Januar 2017 besucht und hoffe mein kleiner Bericht mit allen wichtigen Details ist hilfreich und bei der Reiseplanung nützlich, hier der komplette Terminal21 & Sky Deck Bericht.
Ein weiterer Shopping Tempel, Terminal 21.

Einkaufen

Lebensmittel bekommt man auf dem Markt oder in einem der zahlreichen 7–Eleven oder Tesco Express Märkte.

Nachtleben

Ich habe keine Hinweise für das Nachtleben.

Essen

Die Restaurants sind meist alle sehr einfach, mein Tipp wäre es eine der beiden großen Shopping Malls aufzusuchen, das Angebot ist dort am besten.

Taxi

Es gibt Tuk Tuks und normale Taxis.

Bus

Es gibt einen großen Busbahnhof im Ort, ein Mietwagen ist auf jeden Fall die bessere Wahl.

Mietwagen

THAI RENT A CAR Udon Thani, Thailand, Büro im Flughafen Udon ThaniDie Autovermietung THAI RENT A CAR by Petchaburee Car Rent gehört in Thailand mit 32 Filialen und über 8000 Fahrzeugen zu den größeren lokalen Anbietern. Es gibt Stationen in Bangkok, Buri Ram, Chiang Mai, Chiang Rai, Udon Thani, Khon Kaen, Pattaya, Hua Hin, Kho Samui, Khao Lak, Krabi und Phuket. Ich hatte im Januar 2017 einen Wagen am Flughafen Buri Ram übernommen und nach zwei Tagen wieder dort abgegeben, hier der komplette THAI RENT A CAR, Thailand Bericht.

Wetter

Das Wetter ist zwischen Dezember und März am besten, die Temperaturen bewegen sich dann zwischen 15 Grad nachts und 30 Grad tagsüber. Regen gibt es zu dieser Zeit kaum, die Sonne scheint im Prinzip immer.

Umwelt

Die Stadt ist durchweg recht sauber und die Luft ist von normaler Qualität.

Mobiltelefon

TrueMove H Manchester United SIM KarteDie True Corporation Plc bietet in Thailand als Mobilfunkanbieter TrueMove H die prepaid SIM Karte „Manchester United“ an. Die britische Fußball Liga und der Verein aus Manchester sind in Asien sehr beliebt, aber auch wenn man kein Fußballfan ist kann man diese Karte nutzen, ich hatte mir das Starterpaket im Januar 2016 gekauft. Die Roaminggebühren des deutschen Mobilfunkbetreibers kann man so umgehen und viel Geld sparen. Ich hoffe meine Hinweise zu den Gesprächen nach Deutschland und den Internet Paketen sind hilfreich, hier der komplette TrueMove H Manchester United Bericht.

Sicherheit

Die Stadt ist für Touristen sehr sicher, wer sich an die üblichen Vorsichtsmaßnahmen hält sollte keine Probleme haben.

Preise allgemein

Die Preise sind sehr günstig, da es nur wenige ausländische Touristen gibt.

Tageszeitungen

Eine englischsprachige Tageszeitung ist mir nicht bekannt.

Radio

Die Stadt hat viele lokale Radio Sender, die aber alle nur thailändische Musik gespielt haben, einen englischsprachigen Sender hatte ich nicht gefunden.

Reiseführer

Einen Reiseführer braucht man sich nicht extra zu kaufen, im Internet kann man sich auf vielen Webseiten informieren und die Informationen dann selber zusammenstellen.

Tourismus Information

Die Tourismus Information befindet sich neben dem Sima Thani Hotel, die Öffnungszeiten sind täglich von 8:30 bis 16:30.

Internet

https://www.tourismthailand.org

Fazit

Die Stadt bietet für Touristen keine Sehenswürdigkeiten, es reicht wenn man einen Tag oder besser gesagt nur eine Nacht bleibt. Ich würde niemanden empfehlen diesen Ort als Reiseziel zu wählen.