Kreditkarte

Correos prepago MasterCard®, Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Bank Karten Index
ING-DiBa Banner
+ keine Jahresgebühr, geringe Gebühren, einfacher Antrag, Online Verwaltung, ohne Bonitätsüberprüfung, Akzeptanz, Geldautomat Eurozone 1,– € Gebühr, einfache Kündigung
– Fremdwährungseinsatz 2,7 %, gilt nicht als Sicherheit bei Mietwagenanmietungen

Die Correos prepago MasterCard® wird von der spanischen Post als reine prepaid Kreditkarte herausgegeben. Die Karte eignet sich für alle die in Spanien oder Europa leben und einfach eine Kreditkarte ohne Bonitätsüberprüfung besitzen möchten, ein Bankkonto ist nicht erforderlich, man lädt Guthaben auf und verbraucht es. Die Gebühren sind minimal und somit eignet sie sich auch als Zweitkarte, ich hatte sie im Juli 2016 beantragt, hier alle persönlichen Tipps zu der Karte übersichtlich der Reihe nach.

Informationen

Die Website wurde sehr modern und übersichtlich gestaltet, die Einsatzmöglichkeiten der Kreditkarte werden ausführlich vorgestellt. Die Gebühren sind ebenfalls klar und deutlich und werden nicht versteckt. Die AGB kann man als 1,1 MB große Datei mit 26 Seiten herunterladen, auch die wurden erstaunlich übersichtlich gestaltet. Die Karte ist besonders für Reisende gedacht, die diese Karte auch als eine Art elektronisches Sparbuch nutzen können. Es ist auch kein Bankkonto erforderlich und durch die Guthabenführung hat man volle Kostenkontrolle, es ist nicht möglich die Kreditkarte zu überziehen.

Básica oder Premium

Es gibt den Status Básica bei dem man nur einen Ausweis vorlegen muss, es ist kein Wohnsitz in Europa erforderlich. Premium bedeutet, das der Ausweis eingescannt wird und das man einen Wohnsitz in der EU nachweisen muss. Der Wechsel ist jederzeit und kostenlos möglich. Ich hatte im Mitte Juli 2016 an einem Sonntag im persönlichen Onlineportal den Wechsel gestartet, das geht in wenigen einfachen Schritten.

– Actualizar Tarjeta > Zwei Dateien am besten in JPG hochladen, Personalausweis oder NIE beide Seiten oder Reisepass und Aufenthaltsbescheinigung, weiter mit „Actualizar a Premium“

Die Überprüfung dauert bis zu 3 Tage, falls es ein Problem gibt wird sich ein Mitarbeiter melden. Ich hatte zwei Tage später eine e–mail erhalten das eins meiner hochgeladenen Dokumente nicht akzeptiert werden könnte, ich sollte den Kundenservice +34 902 101 203 anrufen. Ich habe außer meinen Personalausweis von der BRD und die spanische Aufenthaltsgenehmigung der NIE nicht vor weitere Dokumente vorzulegen, die reichen in jedem Fall aus. Ich hatte nicht beim Kundenservice angerufen und die Karte dann schriftlich per e–mail gekündigt.

Preise

Die Preise findet man auf der Website und in den AGB, hier eine Tabelle mit den wichtigsten Gebühren. Die Angaben sind natürlich ohne Gewähr und vom Stand Juli 2016.

Gebühren / ZinsenPreis in € Gebühren / ZinsenPreis in €
Kaufpreis6,– Jahresgebühr0,–
Einzahlung / Abhebung in Post Filiale1,– Aufladen im Internet2,–
Bargeldabhebegebühr Geldautomat Eurozone1,– Bargeldabhebegebühr Geldautomat international1,50
Transaktionsgebühr zwischen prepaid Karten0,10 Gebühr für nicht ausführbare Transaktion0,20
Erteilung neuer PIN0,50 Fremdwährungseinsatz2,7 %
Gebühr nach 12 Monaten ohne Nutzung1,– / Monat Deaktivierung der Kreditkarte0,–

Antrag

Die Beantragung geht vor Ort in einer Post Filiale oder bequem online, man muss mindestens 18 Jahre alt sein und einen Personalausweis oder Reisepass besitzen. Das Ausfüllen der sehr übersichtlich gestalteten Seiten dauerte Ende Juni 2016 nur ein paar Minuten, hier ein Überblick.
– Eingabe Vorname, Nachname, optional Name auf der Kreditkarte oder anonym, Geburtsdatum, Mobiltelefonnummer, Festnetztelefonnummer (optional), e–mail Adresse, Ausweisdokument z.B. NIE, Nummer vom Ausweisdokument, Land des Ausweisdokumentes (España) falls NIE, Adresse, mit Straße, Hausnummer, Stadt, Provinz, Postleitzahl, Land und weiter mit „Siguiente“
– Auswahl einer Sicherheitsabfrage, zum Beispiel Geburtsort, Eingabe der Antwort, AGB akzeptieren, weiter mit „Comprobar Datos“
– Die Daten werden mit einer Antragsnummer zusammen angezeigt, weiter mit „Confirmar“
– Bezahlung mit Kreditkarte, Kreditkartennummer, CVC, gültig von (optional), gültig bis, weiter mit „Confirmar pago“
– Ich hatte mit der kostenlosen MasterCard® der ING Direct bezahlt, Eingabe vom SMS Sicherheitscode, weiter mit „Aceptar“
– Die Bestellung ist damit abgeschlossen, man bekommt zur Bestätigung eine Auftragsnummer im Format XXX1111111 und eine e–mail mit dem Hinweis das die Karte innerhalb von 10 Tagen per Briefpost kommt.

Zusendung der Karte

Correos prepago MasterCard®, Versand der Karte per Briefpost
Versand der Karte per Briefpost

Die Karte kam im Juli 2016 genau 8 Tage nach der Online Beantragung mit der Briefpost an, das war zwei Tage unter der angegebenen Versandzeit von 10 Tagen.

Bedienungsanleitung

Correos prepago MasterCard®, Anleitung die Karte zu Aktivieren und die PIN mitgeteilt zubekommen
Anleitung die Karte zu Aktivieren und die PIN mitgeteilt zubekommen

Mit der Zusendung der Karte bekommt man auch eine kleine Bedienungsanleitung zur Freischaltung der Karte und wie man die PIN bekommt.

Freischaltung der Karte und PIN

Correos prepago MasterCard®, SMS auf einem Alcatel ONE TOUCH FREE Smartphone mit Firefox Betriebssystem Freischaltung Karte und PIN
SMS auf einem Alcatel ONE TOUCH FREE Smartphone mit Firefox Betriebssystem Freischaltung Karte und PIN

Die Freischaltung der Karte wird mit einer SMS gemacht, hier eine Übersicht der einzelnen Schritte.

– Man schickt den Text „PIN (letzte 8 Ziffern der Kreditkartennummer)“ an die Nummer 662 058 052
– Die PIN wird mit folgenden Text mitgeteilt:„Gracias por activar su Tarjeta CORREOS PREPAGO. Su PIN es XXXX. Por favor, memorice su PIN y borre el mensaje. No revele su PIN a nadie.“

AGB Allgemeine Geschäftbedingungen

Die AGB kann man als 1,1 MB große Datei mit 26 Seiten herunterladen und abspeichern, sie wurden erstaunlich übersichtlich gestaltet.

Die Karte

Correos prepago MasterCard® Kreditkarte mit EMV und RFID ChipCorreos prepago MasterCard®, Rückseite mit Feld für die Unterschrift und dem Card Verification Code
Kreditkarte mit EMV und RFID ChipRückseite mit Feld für die Unterschrift und dem Card Verification Code

Die Karte mit der weißen Grundfarbe sieht hell und modern aus, es finden sich bunte Halbkreise in verschiedenen Farben und der CORREOS prepago Schriftzug. Auf der Vorderseite befindet sich die Kreditkartennummer, die Gültigkeit von bis, der Name des Karteninhabers und eine 12–stellige Nummer. Auf der Rückseite ein Feld für die Unterschrift, die 3–stellige CVC und die Telefonnummer vom Kundenservice. Die Karte ist bis zu 30 Monate gültig, danach wird sie erneuert.
http://www.mastercard.de

Aufladung

Correos prepago MasterCard®, Post Filale Hermanos Garcia Noblejas 30–32 in 28037 Madrid
Post Filale Hermanos Garcia Noblejas 30–32 in 28037 Madrid

Die nächste Post Filiale kann man sich im Internet anzeigen lassen, es reicht eine Postleitzahl oder den Ort anzugeben. Die Anzeige auf einer Google™ Maps Karte wird mit Öffnungszeiten und Dienstleistungen ergänzt. Der Mindestaufladebetrag beträgt 10,– €, der Höchstaufladebetrag 1000,– €

Correos prepago MasterCard®, Post Quittung
Post Quittung

Ich hatte 51,– € aufgeladen, das Guthaben beträgt dann sofort nach der Transaktion 50,– €, ich dachte es macht Sinn den einen € für die Gebühr „extra“ zu zahlen, aber die Frau meinte es wäre kein Unterschied, wenn ich 50,– € einzahle wären dann 49,– € zur Verfügung. Es ist nur möglich Bargeld einzuzahlen, man kann nicht eine andere Bankkarte / Debit / Girokarte nehmen. Die Quittung zeigt nur das man den Betrag eingezahlt hat, die Kreditkartennummer ist nicht zu sehen.
http://www.correos.es

Überweisung

Die Überweisung ist erst möglich wenn man Premium Status hat.

Verfügungsrahmen

Es gibt keinen Verfügungsrahmen, man kann nur über das aufgeladene Guthaben verfügen, es dürfen bei der Basic Version maximal 2500,– € bei der Premium Variante maximal 7500,– € aufgeladen werden.

Einsatz

Es gibt weltweit über 34 Millionen Akzeptanzstellen, ich hatte nie Probleme die Karte einzusetzen.

Einsatz im Internet

Die Karte ist ideal um im Internet damit zu bezahlen, viele Websites bieten eine Bezahlung über eine gesicherte https Verbindung an. Es reicht Vornamen, Nachnamen, Kartennummer, Gültigkeit und die Kartenprüfnummer von der Rückseite der Karte einzugeben. Die Kartenprüfnummer wird auch als CVC2 Card Verification Code 2 bezeichnet, es sind die drei Ziffer neben dem Unterschriftenfeld. Ich hatte meine erste Zahlung mit der Karte bei ebay™ Deutschland gemacht.

Einsatz im Internet mit PayPal™

Wenn PayPal™ die Zahlung abwickelt werden erst 0,90 € Gebühren berechnet, die aber sofort wieder gutgeschrieben werden. Das Unternehmen arbeitet meiner Meinung nach nicht seriös, ich hatte mein PayPal™ Kunde deshalb auch gekündigt.

EMV Chip Sicherheit

Der EMV Chip befindet sich auf der Vorderseite der Karte, er wird bei der Bezahlung vor Ort und am Geldautomaten überprüft.

Kontaktloses Zahlen

Das kontaktlose Zahlen ist möglich, bis zu einem Betrag von 20,– € ist keine Eingabe der PIN nötig. Die Karte hat ein Symbol für das kontaktlose Bezahlen im Ladengeschäft an der Kasse, es reicht die Kreditkarte vor das Lesegerät zu halten. Ich hatte das im Juli 2016 in einer Apotheke in Madrid probiert, aber es funktionierte nicht, die Zahlung mit PIN Eingabe funktionierte dann einwandfrei.
Im Juli 2016 hatte ich beim dem Händler printeate im El Corte Inglés 6,95 € mit der CONTACTLESS Funktion bezahlt, man bekommt ganz normal einen Beleg, die Karte funktionierte einwandfrei.

Zahlung vor Ort

Die Zahlung vor Ort muss mit der Eingabe der 4–stelligen PIN bestätigt werden.

Einsatz in Fremdwährung

Ein großer Nachteil der Karte ist die Bezahlung in Fremdwährung außerhalb der EURO Zone, die Landeswährung wird umgerechnet und zusätzlich 2,7 % aufgeschlagen.

Einsatz am Geldautomaten

Die Gebühr für die Bargeldentnahme am Geldautomaten beträgt in der Eurozone nur 1,– €, es sind maximal zwei Abhebungen pro Tag und 300,– € pro Tag möglich. Das Jahreslimit liegt bei der Basis Version bei 1000,– € bei der Premium Version darf der gesamte Betrag abgehoben werden. Die Mindestauszahlung liegt wahrscheinlich bei 20,– €, ich hatte zwei Geldautomaten probiert und beide konnten nicht 10,– € auszahlen, auf der Karte war nur noch 12,71 € Guthaben.

Geld Auszahlung Post Filiale

Die Geld Auszahlung vor Ort in einer Post Filiale kostet nur 1,– € Gebühr, es reichte die Karte vorzulegen, die PIN oder ein Ausweis wurde nicht verlangt. Ich hatte 2,46 € Guthaben und um die Karte zu kündigen musste ich den Betrag abheben, die Auszahlung betrug 1,46 €.

Einsatz als Sicherheitsleistung

Die Karte gilt nicht als Sicherheit bei Mietwagenanmietungen, die Firmen fragen zu Recht einen Betrag auf der Kreditkarte an um Kosten zu decken. Das ist mit der Karte nicht möglich, da es keinen Verfügungsrahmen gibt.

Geldtransfer an andere Correos prepago MasterCard®

Es ist möglich von der Correos prepago MasterCard® an andere Correos prepago MasterCard® Karten Geld zu übertragen.

Online Portal

Der Zugang zum Online Portal geht mit der Kartennummer und einen Passwort. Das Passwort muss beim ersten Zugang ausgewählt werden, hier ein Überblick.

– Eingabe Kreditkartennummer und PIN, weiter mit „Siguiente“
– Das Passwort muss 6 Stellen, einen Großbuchstaben und eine Ziffer enthalten, Eine Sicherheitsfrage zum Beispiel Geburtsort auswählen und Antwort eingeben, weiter mit „confirmar detalles se seguridad e iniciar sesión“

Das Portal ist sehr übersichtlich gestaltet, es finden sich die Rubriken.
– Mein Konto mit persönlichen Daten
– Daten ändern
– Übersicht der Umsätze und Aufladungen

DatumVorgangHändlerBelastung / GutschriftGebührErgebnisKontostand
26.07.2016POUC1573311,46 € genehmigt0,00 €
26.07.2016Kauf (Abhebung) 0,00 €1,00 €genehmigt1,46 €
15.07.2016Kauf vor OrtFarmacia Inmaculada Gonza5,35 € genehmigt19,66 €
08.07.2016Kauf vor OrtPaypal0,90 € genehmigt25,01 €
08.07.2016KaufPaypaly Conradelectronic24,99 € genehmigt25,01 €
08.07.2016KaufPaypal0,90 € genehmigt49,10 €
08.07.2016Zahlung EingangC07858851,00 €1,00 €genehmigt50,00 €

– Konto aufladen (nach Freischaltung Premium)
– Wechsel zum Premium Status
– Sperren / Entsperren der Karte

Sicherheit

Die Kreditkarte ist extrem sicher, selbst wenn sie gestohlen wird und nicht rechtzeitig gesperrt wird ist maximal das Guthaben verloren. Es ist möglich die Karte selbst im Online Portal zu sperren, im Notfall natürlich den Kundenservice anrufen.

Kündigung

Correos prepago MasterCard® Kreditkarte entwertet
Correos prepago MasterCard® Kreditkarte entwertet

Die Kündigung kann per e–mail an info@correosprepago.es oder telefonisch +34 902 101 203 gemacht werden. Das Restguthaben wird ausgezahlt, die Deaktivierung ist kostenlos.
Ich hatte im Juli 2016 an einem Samstag eine unverschlüsselte e–mail mit einer JPG Datei in der sich der Text:„Estimados equipo Correos prepago, Cancelación de la Tarjeta 5304 XXXX XXXX XXXX tiene 2,46 Euro, si es posible transferencia el dinero a mi cuenta IBAN ....“ gesendet.
Am Montag, 25.Juli eigentlich ein Feiertag „Santiago Apóstol“ bekam ich eine e–mail mit der Nachricht meine Daten anzugeben, Name, Geburtsdatum, Mobiltelefonnummer die für diese Karte hinterlegt wurde und die letzten 8 Ziffer der Kreditkartennummer. Ich hatte von der e–mail eine Bildschirmaufnahme gemacht, die Antwort eingetragen und als JPG wieder zurück gesendet.
Die nächste e–mail vom Kundenservice fragte ob ich mit dem Restbetrag noch etwas kaufen könnte. Ich hatte geantwortet das ich nicht wüßte was ich für 2,46 € kaufen sollte und falls Sie keine Überweisung machen können wäre es in Ordnung für mich ich verzichte auf das Geld.
Die nächste e–mail vom Kundenservice informierte mich, das ich mir den Betrag in einer Post Filiale auszahlen lassen müsste.
Ich hatte mir den Betrag vor Ort auszahlen lassen und die Quittung fotografiert und zusammen mit der letzten e–mail an den Kundenservice gesendet.
Die Schließung des Kontos wurde dann ein paar Stunden später per e-mail „Su tarjeta ********XXXXXX01 ha sido cancelada.“ bestätigt. Der Online Zugang wurde ebenfalls gesperrt, die Karte muss nicht zurück geschickt werden, ich hatte sie dann zerschnitten und entsorgt.

Service

Der Kundenservice ist von Montag bis Freitag 10:00 bis 21:00 und am Samstag von 9:00 bis 18:00 erreichbar.

Kontakt

Telefon +34 902 101 203 Sondertarif
Telefax +34 nicht bekannt
e–mail info@correosprepago.es

Adresse

Correos prepago MasterCard®
Atención al Cliente
Calle Vía Dublin 7
28070 Madrid
Spain España

Internet

https://correosprepago.es

Fazit

Die Karte ist wie elektronisches Bargeld zu sehen, Bezahlungen im Internet sind somit für jeden möglich. Der tägliche Einsatz in Geschäften ist in Euro völlig kostenlos und empfehlenswert, der Betrag ist immer passend vorhanden. Die Gebühren für die Bargeldabhebung am Automaten sind sehr niedrig, auch sonst gibt es kaum etwas zu beachten. Die prepaid Kreditkarte ist auf jeden Fall zu empfehlen, auch mit der Kündigung gibt es keine großen Probleme.