Malta

Flughafen MLA

zurück Startseite Inhalt
zurück Malta Index
Malta, MLA, Spanien
+ viele Fluggesellschaften, Website, Besucherterrasse, schönes Terminal, sehr kurze Wege, Mietwagenanbieter, kostenloses WLAN ohne Registrierung, teilweise Preise im Duty Free, Touristeninformation
– nichts

Der Flughafen Malta hat den Airport Code MLA und ist der einfachste Möglichkeit die Insel zu erreichen. Die Fluggesellschaft der maltesischen Inseln Air Malta hat hier ihren Heimatflughafen und fliegt viele Ziele in Europa an. Es ist der einzigste Flughafen des Landes auf der Insel Malta in der Nähe der Hauptstadt. Eine kostenlose Besucherterrasse und ein kostenloses WLAN gehören mit zum hohen Standard. Ich hatte diesen modernen Flughafen im Dezember 2017 besucht, alle Tipps und Hinweise übersichtlich der Reihe nach.

Information

Die offizielle Website vom Flughafen der einfach Malta International Airport heißt ist nur auf Englisch verfügbar, sie wurde hell und übersichtlich gestatet. Es finden sich alle wichtigen Informationen und eine Webcam zeigt ein aktuelles Bild vom Flughafengelände. Der Flughafen wurde 1992 nach nur 3 Jahren Bauzeit eröffnet und befindet sich in einem sehr guten Zustand.

Lage

Flughafen Malta, MLA, Malta, Außenansicht Ankunft und Abflugbereich
Außenansicht Ankunft und Abflugbereich

Der Flughafen befindet sich südlich der Hauptstadt Valletta in circa 8 Kilometer Entfernung, er liegt im Landesinneren und nicht direkt an der Küste. Der kleine Flughafen hat nur eine Ebene, der Abflugbereich befindet sich im vorderen Teil vom Gebäude, der Ankunftbereich im hinteren Teil. Die Straße kann von Fahrzeugen genutzt werden und die Bushaltestellen befinden sich entlang der Straße auf der rechten Seite.

An– und Abreise

Die An– und Abreise geht am einfachsten mit dem Bus oder dem Mietwagen.

Fluggesellschaften

Die Billigflieger wie easyJet oder Ryanair fliegen den Flughafen täglich an, eine komplette Liste der Flüge findet man auf der offiziellen Website vom Flughafen. Ich bin mit Ryanair von Madrid MAD, Spanien aus geflogen, der Flug FR 5382 kam um 12:50 an und kostete nur 14,99 €, der Rückflug nur zwei Tage später FR 5383 ging um 13:15 ab und kostete ebenfalls nur 14,99 €. Der Gesamtpreis von 29,98 € war selbstverständlich inklusive aller Steuern und Gebühren und ohne Aufgabegepäck. Die einheimische Fluggesellschaft Air Malta hat eine sehr übersichtlich gestaltete Website und biete Flüge in viele europäische Länder an.
https://www.airmalta.com

Touristeninformation

Flughafen Malta, MLA, Malta, Touristeninformation
Touristeninformation

Die Touristeninformation befindet sich nach dem Ausgang gleich auf der linken Seite, es gibt eine Vielzahl an Informationen und natürlich eine kostenlose Touristenkarte für die Insel. Ich hatte mir einige Informationen von Museen und Attraktionen angesehen, es gibt bis auf die Malta Discount Card keine Vergünstigungen oder Coupons.

Terminal Abflug Bereich

Flughafen Malta, MLA, Malta, Check–In und Gepäckabgabeschalter
Check–In und Gepäckabgabeschalter

Der Flughafen ist schlicht und hell gestaltet und dabei trotzdem nicht ungemütlich. Die Check–In und Gepäckabgabeschalter befinden sich auf der linken Seite vom Gebäude. Die automatischen Zugänge zur Sicherheitskontrolle befinden sich auf der rechten Seite, von dort geht es mit der Rolltreppe eine Etage hoch.

Besucherterrasse

Flughafen Malta, MLA, Malta, Ausstellung Zeitverlauf des Flughafen
Ausstellung Zeitverlauf des Flughafen

Der Zugang zu der Besucherterrasse befindet sich zwischen den Check In Schaltern und dem Ankunftsbereich, man nimmt den Fahrstuhl in die dritte Etage. Der Eintritt ist natürlich kostenlos, der Gang zur Terrasse wurde mit einer Zeitlinie des Flughafens zu einer kleinen Ausstellung ausgebaut.

Flughafen Malta, MLA, Malta, Besucherterrasse mit Ausblick auf das Flugfeld
Besucherterrasse mit Ausblick auf das Flugfeld

Die Besucherterrasse bietet einen schönen Ausblick auf das Flugfeld.

Umwelt

Flughafen Malta, MLA, Malta, Photovoltaikanlage
Photovoltaikanlage

Der Flughafen hat eine Photovoltaikanlage die man teilweise von der Besucherterrasse aus sehen kann. Die Angabe an der Glasscheibe 1500 Solar PVs ist für mich nicht ganz eindeutig, es könnten 1500 Watt zum Beispiel 6 Solarmodule je 250 Watt gemeint sein. Die würden bei den sehr guten Bedingungen vor Ort vermutlich 7,5 Kwh pro Tag erzeugen.

Sicherheitskontrolle

Die Sicherheitskontrolle erreicht man direkt nach der Gepäckaufgabe, sie ging sehr schnell und war gründlich, ich hatte vielleicht 5 Minuten gebraucht.

Duty Free

Flughafen Malta, MLA, Malta, DUFRY Abflug Bereich
DUFRY Abflug Bereich

Der Duty Free Shop befindet sich im gemeinsamen Ankunft und Abflugbereich und man erreicht ihn entweder bei der Ankunft oder bei der Abreise als erstes nach der Sicherheitskontrolle. Der Duty Free im Bereich der Gepäckbänder ist kleiner als der im Abflugbereich. Es gibt hier auch auf europäischen Flügen vergünstigte Preise aber natürlich keinen zollfreien oder umsatzsteuerfreien Verkauf, der von DUFRY betriebene Laden hatte teilweise gute Angebote, teilweise waren die Preise aber auch höher als in Deutschland. Das Sortiment war sehr reichhaltig, hier eine kleine Übersicht vom Dezember 2017.

 Preis in Euro €    Preis in Euro €
Marlboro 1 Stange55,– €    Camel 1 Stange52,– €
Johnnie Walker Red Label 1 Liter20,– €   Johnnie Walker Black Label 1 Liter32,– €
Chivas Regal 12 Jahre 1 Liter40,– €   Chivas Regal 18 Jahre 0,7 Liter83,–
Jägermeister 1 Liter14,– €   Aperol 1 Liter24,– €
Moët & Chandon Imperial 0,75 Liter38,– €     Veuve Clicquot Brut 0,75 Liter42,– €
Burberry Brit Women EDT 100 ml81,50 €   Burberry Brit Men EDT 100 ml 72,50 €
Kit Kat Schokoriegel 517 g12,– €     Toblerone 360 g10,50 €

https://www.dufry.com/en

The Spirit of Malta

Es gibt verschiedene Produkte die in Malta hergestellt wurden, ich hatte ein kleines Stück vom Cordina Nougat Bar probiert, die Süßigkeit schmeckte sehr gut war aber mit 13,– € für nur 155 g sehr teuer. Ein Caffe Cordina befindet sich in der Fußgängerzone Republic Street in Valletta, dort kann man diese und weitere Süßigkeiten ebenfalls bekommen.
http://www.caffecordina.com

Food Court Restaurant

Flughafen Malta, MLA, Malta, Food Court mit Fat Harry's Pub, KFC und Burger King
Food Court mit Fat Harry’s Pub, KFC® und Burger King®

Der Food Court befindet sich im Keller und ist noch vor dem Check–In und vor der Sicherheitskontrolle frei zugänglich, wenn man vor dem Ablug noch etwas essen möchte kann man das hier tun. Der Fahrstuhl ist der gleiche wie der zur Besucherterrasse. Es gibt hier Fat Harry’s Pub, KFC® und Burger King®.
http://www.fatharryspub.com

Abflugbereich Restaurants

Es gibt im Abflugbereich zum Beispiel ein Costa Cafe und ein Hard Rock Café® mit Shop.
https://www.costamalta.com http://www.hardrock.com/cafes/malta/

Flughafen W–LAN

Ein kostenloses W–LAN Netz / WiFi steht im ganzen Flughafen zur Verfügung, dazu musste man sich mit dem offenen Netzwerk „Maltairport Wi–Fi“ verbinden und die AGB mit „Accept“ akzeptieren. Es war keine Registrierung erforderlich und man konnte den Internet Zugang zeitlich unbegrenzt nutzen.

Steckdosen

Die Säulen mit Steckdosen hatten USB, British Standard und Europa Norm Steckdosen.

Klavier

Ein Klavier im Abflugbereich kann von jedem genutzt werden, eine nette Idee die auch unterhaltsam war.

Fluginformationen

Die Fluginformationen findet man auf diversen Anzeigetafeln und natürlich im Internet. Die Flugsteige werden eine Stunde vor Abflug angezeigt.

Raucherbereich

Der Raucherbereich, auf Englisch „Smoking Area“ befindet sich in der Nähe vom Flugsteig eins zwischen Relish fresh food for your taste und Hugo Boss.

Shopping

Es gab nur ein viele kleine Geschäfte wie Hugo Boss, Modegeschäfte, Singular, Kiosk WH Smith, Hebe mit Sonnenbrillen, Schmuck und Uhren.

Gepäckausgabe

Der Weg vom Flugsteig ist kurz und man fährt eine Rolltreppe hinunter um zum Gepäckband zu gelangen. Es gibt einen kleinen Duty Free Shop direkt beim Ausgang.

Mietwagen

Flughafen Malta, MLA, Malta, Mietwagen Schalter Ankunftsbereich
Mietwagen Schalter Ankunftsbereich

Die Schalter der Mietwagenunternehmen wie AVIS®, Budget®, Europcar, first car rental, GOLDCAR rental, green motion® car and van rental, Hertz®, Thrifty® und Sixt® befinden sich gleich rechts nach dem Ausgang der Gepäckbänder. GOLDCAR rental wird von den meisten Mietwagenkunden negativ bewertet, machte aber vielleicht auch gerade deshalb direkt im Wartebereich Ankunft Werbung mit einen brandneuen Citroën C3 als Ausstellungsfahrzeug.
http://www.firstcarrental.com.mt https://greenmotion.com

Transfer

Wenn man nicht mit dem öffentlichen Bus oder dem Mietwagen zum Hotel fahren möchte kann man den Transfer bei Malta Transfer direkt im Internet oder vor Ort buchen. Der Schalter von dem offiziellen Partner des Flughafens befindet sich bei der Gepäckausgabe.
http://www.maltatransfer.com

Fotografieren

Das Fotografieren im Flughafen ist nur in den Sicherheitsbereichen verboten.

Internet

https://www.maltairport.com

Fazit

Der Flughafen ist perfekt, alles ist schnell zu erreichen und der gesamte Ablauf ist unkompliziert. Die Besucherterrasse ist eine nette Möglichkeit sich die Wartezeit vor dem Abflug zu vertreiben. Der Duty Free Shop lohnt sich nur in wenige Fällen, was innerhalb von Europa aber immer so ist. Der kostenlose und regristrierungsfreie Internet Zugang ist vorbildlich, man muss keine persönlichen Daten preisgeben umd das kostenlose Angebot zu nutzen. Der Transfer mit dem öffentlich Bus in das Zentrum von Valletta ist sehr günstig, der Flughafen ist somit auch ohne Mietwagen gut zu erreichen.