Mietwagen

Click&Rent, rent a car, Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Mietwagen Index
Click&Rent, rent a car, Spanien
+ Preis bei indirekter Buchung, einfache Übernahme und Rückgabe, geringe Wartezeit, Tankregelung, freundliche Mitarbeiter, schneller Transfer Flughafen
– Fahrzeug nicht verfügbar, kein Ersatz / Gutschein, Preis bei direkter Buchung, kein Online Check–In

Die Autovermietung Click&Rent, rent a car findet man in Spanien in Valencia, Ibiza, Menorca und Mallorca in der Nähe der Flughäfen. Ich hatte im Oktober 2016 ein viersitziges Cabrio für 2 Tage ab PMI Palma de Mallorca gemietet um bei besten Wetter mit Sonne und 28 Grad die Insel zu erkunden. Ich bekam aber nur einen Fiat 500C mit einem Stofffaltdach, die Informationen zur gesamten Anmietung wie immer übersichtlich in einzelnen Punkten.

Preisvergleich vor der Buchung

Im September 2016 hatte ich etwas Luxus gesucht da man in der beginnenden Nebensaison ein Schnäppchen machen kann, ein schönes Cabrio oder ein SUV gibt es wesentlich günstiger als zur Hauptsaison. Die Suchergebnisse bei CHECK24 mit einer fairen Tankregelung, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung brachten den „Preis–Leistungs–Sieger“ Click&Rent mit einem Opel Astra Cabrio für nur 46,– € pro Tag hervor, das war mit Abstand das beste Angebot was ich finden konnte.

Buchung

Im September 2016 hatte ich zwei Wochen vor der Übernahme einen Opel Astra Cabrio oder ähnlich über CHECK24 Vergleichsportal gebucht, die Reservierung selbst habe ich auf der Seite mit allen Details beschrieben. Die Stornierung war bis 24 Stunden vor der Anmietung kostenlos möglich.

Buchungsbestätigung

Die Reservierung musste erst lokal beim Anbieter vor Ort angefragt werden, das dauerte zwei Tage, dann kam die Buchungsbestätigung natürlich auch von CHECK24, der PDF Voucher musste ausgedruckt werden. CHECK24 ist nur der Vermittler, die Reservierung wurde von DERTOUR DER Touristik Frankfurt GmbH & Co KG, Emil-von-Behring-Straße 6, 60424 Frankfurt am Main durchgeführt.

Preis

PreisZeitraumLeistung und Versicherung
92,– €2 Tage Mallorca Oktober 2016Voller Tank Abholung und vollgetankt zurückgeben, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, Glas, Reifen, Unterboden und Dach versichert, alle Kilometer inklusive

Bezahlt hatte ich mit meiner gebührenfreien MasterCard® Gold von der Advanzia Bank, selbstverständlich werden auch andere Karten akzeptiert.

Online Check–In

Es gibt keinen Online Check–In, die Daten müssen alle vor Ort eingegeben werden.

Shuttle Bus

Click&Rent, rent a car, Spanien, Volkswagen Crafter Shuttle Bus
Click&Rent, rent a car, Volkswagen Crafter Shuttle Bus

Click&Rent hat kein Büro im Flughafen, das ist kein Nachteil denn ein Shuttlebus fährt in Mallorca vom Flughafen zur Vermietstation im Gewerbegebiet in der Nähe vom Flughafen. Die Haltestelle befindet sich auf der Abflugebene 2. Etage ganz am Ende vom der Straße vor dem Terminal. Der Fahrer kontrolliert den Namen auf einer Liste nicht das man aus versehen den falschen Shuttle Bus nimmt. Die Fahrt zur Station im hoffentlich umweltfreundlichen VW Crafter Diesel dauerte nur gut 5 Minuten.
http://www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de

Kilometerregelung

Die Kilometerregelung war mit allen inklusive angegeben.

Tankregelung

Die Tankregelung lautete bei der Reservierung voll übernehmen und voll zurückgeben.

Sicherheitsleistung

Die Selbstbeteiligung bei der Vollkasko ist mit 0,– € angegeben, eine Kreditkarte ist aber trotzdem erforderlich, da eventuell Strafen von der Polizei anfallen könnten. Ich verwende die kostenlose und gebührenfreie MasterCard® Gold von der Advanzia Bank die bis zu 7500,– € Verfügungsrahmen pro Monat bietet. Es wurde nicht mitgeteilt ob ein Betrag angefragt wurde oder ob nur die Daten der Kreditkarte aufgenommen wurden.

Übernahme Fahrzeug

Click&Rent, rent a car, Spanien, Büro mit zwei Schaltern
Click&Rent, rent a car, Spanien, Büro mit zwei Schaltern

Das Büro ist in der Saison täglich von 8:00 bis 20:00 geöffnet, es gab eine Warteschlange die sich auf zwei Schalter aufteilte. Ich hatte nach 10 Minuten dann meinen Voucher, den deutschen Führerschein, den Personalausweis und die Kreditkarte vorgelegt. Die Daten wie Mobiltelefonnummer, Hotel Name und Adresse, Anschrift und weitere persönlichen Daten wurden aufgenommen. Die Reservierung wurde sofort gefunden und es wurde nicht versucht mir ein größeres Fahrzeug oder unsinnige Versicherung anzubieten. Die gebuchte Fahrzeugklasse Mittelklasse ITMR Opel Astra Cabrio oder ähnlich war nicht verfügbar, angeblich hatte der Wagen gerade einen Unfall gehabt. Die Website vom Anbieter wirbt noch mit VW Beetle Cabrio, MINI One Cabrio und Mazda MX 5 in der Flotte, leider war keiner verfügbar. Ich hatte nach einen SUV gefragt aber auch die wären alle vermietet, somit musste ich den Fiat 500C nehmen.

Parkhaus

Click&Rent, rent a car, Spanien, Parkhaus
Click&Rent, rent a car, Spanien, Parkhaus

Das Parkhaus erreicht man gleich vom Büro aus ohne Umwege, mit dem Mietvertrag und dem Übergabeprotokoll hatte ich mich bein einem Mitarbeiter gemeldet. Der Mann holte das Auto und stellte fest, das der Wagen nicht vollgetankt war, ein anderer Mitarbeiter fuhr dann erst einmal zur Betriebstankstelle auf dem Hof. Der Wagen war dann vollgetankt und mit allen Zubehör vollständig.

Übergabe Protokoll

Click&Rent, rent a car, Spanien, Fiat 500 C mit Delle vorne rechts Stoßstangenbereich
Fiat 500 C mit Delle vorne rechts Stoßstangenbereich

Das Übergabe Protokoll befindet sich auf einer A4 Seite mit einer deutlichen Skizze vom Fahrzeug. Der freundliche Mitarbeiter hat die Vorschäden eingetragen, einige kannte er schon, andere hatte ich noch gefunden. Ich hatte eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, trotzdem möchte ich natürlich keinen Ärger bei der Rückgabe haben. Der Kilometerstand und der Stand vom Kraftstoff werden ebenfalls notiert. Der Tankdeckel war nur lose auf den Einfüllstutzen, das war mir noch aufgefallen, der Fehler von dem Mitarbeiter der Betankung konnte aber einfach behoben werden. Der Tankverschluss wird mit dem Zündschlüssel verriegelt. Die gesamte Übernahme mit Papieren im Büro und vor Ort im Parkhaus hat gut eine halbe Stunde gedauert.

Fahrzeug

Click&Rent, rent a car, Spanien, Fiat 500 C mit geschlossenem Verdeck
Fiat 500 C mit geschlossenem Verdeck

Der Fiat 500 C wird vom Hersteller mit dem Mythos Cabriolet beworben, meiner Meinung nach sind typische Cabriomerkmale wie Türen ohne Fensterrahmen, voll versenkbares Dach oder Überrollbügel nicht vorhanden. Der Wagen hat ein elektrisch bedienbares Faltdach was einem Schiebedach ähnlich ist, es entsteht kein typisches Cabriogefühl und auch die Seitenlinie vom Fahrzeug ist mit der der normalen Karosserieform identisch.

Click&Rent, rent a car, Spanien, Fiat 500 C mit vollständig geöffneten Verdeck
Fiat 500 C mit vollständig geöffneten Verdeck

Der Fiat 500C wurde am 27.02.2015 zugelassen und hatte eine Fahrleistung von 44097 Kilometern. Der Zustand war bis auf die kleinen Beulen und Kratzer sehr gut. Das Retrodesign mit den beiden Farben ist sehr gut gelungen, der Wagen bietet für zwei Personen ausreichende Alltagseigenschaften und dazu eine Priese Fahrspaß bei gutem Wetter. Die solide Technik und die gute Verarbeitung fallen positiv auf, unnötige Spielereien gibt es zum Glück nicht. Einfach einsteigen und losfahren. Ich hoffe die kurzen Eindrücke von dem Mietwagen sind hilfreich, hier der komplette 500C 1.2 Liter 8V Bericht.

Rückgabe Fahrzeug

Click&Rent, rent a car, Spanien, Rückgabe und Wartebereich Shuttle Bus
Click&Rent, rent a car, Spanien, Rückgabe und Wartebereich Shuttle Bus

Ich hatte das Fahrzeug ohne neue Schäden und zu 100 % vollgetankt nach 340 Kilometern mit dem Stand 44437 Kilometer wieder abgegeben. Der Mitarbeiter hat sich den Wagen nur kurz angesehen, die Kontrolle wurde mit „No new damage“ und vollen Kraftstofftank bestätigt. Die Rückgabe war vermutlich auch deshalb einfach da ich den Relax Tarif ohne Selbstbeteiligung hatte. Der Shuttle Bus fährt dann alle 10 Minuten wieder in gut 5 Minuten zum Flughafen.

Kosten Parken

Das Parken ist teilweise kostenpflichtig, allerdings hatte ich immer etwas entfernt einen legalen und kostenlosen Parkplatz gefunden.

Kosten Kraftstoff

BUGA 2000 Tankstelle Carrer M. Mediterránia 24, 07183 Calviá
BUGA 2000 Tankstelle Carrer M. Mediterránia 24, 07183 Calviá

In Spanien und besonders auf der Insel Mallorca sind Kraftstoffe relativ teuer, im Oktober 2016 kostete je 1 Liter Super 95 Oktan 1,147 €, der Preis an dieser markenfreien Tankstelle lag 0,10 € unter den der Markenanbieter. Die Bezahlung erfolgt im voraus direkt an der Zapfsäule um Tankdiebstahl zu verhindern, es reicht die Kreditkarte oder Debitkarte als Sicherheit mit PIN Eingabe. Es gab ein Problem mit der Kreditkarte MasterCard® von der ING Direct Bank, nachdem ich die PIN eingegeben hatte erschien die Fehlermeldung, die PIN wäre falsch. Die Bank sendete aber die übliche SMS mit dem Text:„ING DIRECT:Compra realizada con su tarjeta de credito n **** por importe de 50.00EUR en GASOLINERA BUGA 200 el 03/10 a las 15:11“ die Geheimzahl hatte ich also richtig eingegeben. Der Betrag wurde auch tatsächlich abgebucht aber auch wieder zurückgebucht. Ich hatte dann die Debit MasterCard® von der ING Direct Bank genommen und keine Probleme, selbstverständlich werden auch andere Karten akzeptiert. Die altmodische Bezahlung mit Bargeld ist ebenfalls möglich, aber nicht zu empfehlen.

Die vielleicht günstigste Tankstelle auf der Insel in der Nähe von Andratx nennt sich „BUGA 2000“ und befindet sich im Gewerbegebiet in der Carrer M. Mediterránia 24 im Ort 07183 Calviá, es reicht die Adresse in das Navigationsgerät einzugeben. Es werden hier nur zwei Kraftstoffarten angeboten Superbenzin Sin Plomo 95 und Diesel Gasoleo A. Ich hatte nach 300 Kilometern 17,4 Liter je 1,147 € für gesamt 20,– € getankt. Der Wagen hatte laut Bordcomputer 5,0 Liter / 100 km verbraucht und das bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 56 km/h. Ich hatte rechnerisch einen Verbrauch von 5,8 Liter / 100 km, demnach fehlten bei der Übernahme vom Fahrzeug schon 2,4 Liter im Tank.
http://buga2000sl.com

Kosten Navigationssystem

TomTom START 40 Europe 45 Länder NavigationEin Navigationsgerät wurde mir bei der Übernahme nicht angeboten, ich hätte auch nur dankend abgelehnt und hatte das selbst mitgebrachte Tom Tom Navigationsgerät Start 40 genutzt und somit keine zusätzlichen Kosten. Das Navigationsgerät von TomTom START 40 Europe 45 Länder gehört zu der Einsteigerserie von dem Hersteller. Es bietet sehr viele Vorteile, wie kostenlose Kartenaktualisierungen, Fahrrad und Fußgänger Modus, diese 3 Dinge sind meiner Meinung nach besonders wichtig. Ich nutze das Gerät europaweit im Mietwagen und hatte bis auf ein paar Kleinigkeiten nur positive Erfahrungen gemacht. Ich hatte das Gerät im April 2015 gekauft und oft auch als normalen Stadtplan genutzt, hier der komplette TomTom START 40 Europe 45 Länder Bericht.

Kosten gesamt

Mietpreis 92,– €, Superbenzin 20,– €, Parkgebühr 0,– € macht gesamt 112,– €, daraus ergeben sich 0,33 € pro Kilometer.

Rechnung

Eine Rechnung hatte ich nicht bekommen.

Airline Meilen Programme

Es werden keine Meilenprogramme unterstützt, was bei den niedrigen Preisen auch kein Nachteil ist. Indirekt zahlt man immer für die Meilen, lieber eine Discount Rate und dafür keine Meilen.

Kontakt Station Palma de Mallorca

Telefon +34 971 730 696
Telefax +34 971 nicht bekannt
e–mail bookings@clickrent.es

Adresse Station Mallorca

Click&Rent
Carrer Camp Franc 27 Polígono Son Oms
07199 Can Pastilla Palma
Islas Baleares, España
Spain

Internet

http://clickrent.es

Fazit

Der Fiat 500C ist ein netter Wagen, aber einen normalen Fiat 500 hätte ich zum halben Preis mieten können, Click&Rent hätte mir wenigstens einen Gutschein oder einen Tag Verlängerung anbieten können. Ich bin deshalb enttäsucht und würde hier auch nie wieder einen Wagen buchen. Ob der Ablauf mit der Übernahme und Rückgabe auch so einfach ist wenn man keine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung hat kann ich nicht berichten, ich würde vor dem Anbieter jedenfalls abraten.