Navigation

Garmin® zūmo® 345 LM

zurück Startseite / Inhalt
zurück Mietwagen Index
Garmin® zūmo® 345 LM Motorrad und Auto Navigation
+ Bedienung, Kartendarstellung, Bildschirm, Tastatur, Verarbeitungsqualität, Motorrad– Auto– und „Luftlinie“ Modus, Kartenaktualisierungen kostenlos, Satelliten Erkennung
– Preis, Bedienungsanleitung, keine Linux™ Software, langsame Routenberechnung, langsamer Bildschirmaufbau, Kartenfehler, keine Ohrhörer im Lieferumfang

Das Navigationsgerät von Garmin® zūmo® 345 LM gehört zur Mittelklasse von dem Hersteller, es ist speziell für Motorräder konzipiert, eignet sich aber auch für dem Einsatz im Mietwagen oder als Fußgänger. Europa ist mit nur 22 Ländern abgedeckt und LM Lifetime Maps bietet kostenlose Kartenaktualisierungen. Ich nutze das Gerät seit März 2018 auf dem Motorrad, im Mietwagen und als Fußgänger europaweit und hatte bis auf ein paar Kleinigkeiten nur positive Erfahrungen gemacht, alle Hinweise und Tipps übersichtlich der Reihe nach.

Informationen

Die Auswahl an Navigationsgeräten für Motorräder ist überschaubar, es gibt im Prinzip als Alternative nur das TomTom Rider 400. Ich kenne die Probleme mit TomTom Geräten und somit fiel die Wahl auf Garmin. Der Vorteil von dem Garmin ist das man es auf dem Motorrad, im Auto oder auch als Fußgänger nutzen kann.

Preis

Garmin® zūmo® 345 LM Motorrad und Auto Navigation, Louis 80 Edition Verpackung Vorder– und Rückseite
Louis 80 Edition Verpackung Vorder– und Rückseite

349,– € im März 2018 in der Louis Filiale Hannover, bezahlt hatte ich mit Bargeld. Der bisherige Preis bei Louis war mit 489,92 € angegeben, die Louis 80 Edition wäre somit 140,02 € oder 28,6 % günstiger. Die Preise im Internet begannen bei 299,– € und lagen bei den meisten Händlern bei 349,– € plus Versandkosten.

Lieferumfang

Garmin® zūmo® 345 LM Motorrad und Auto Navigation, Lieferumfang mit Navigationsgerät, Bedienungsanleitung, USB Kabel, Kabel für Auto Zigarettenanzünder, Halterung für Motorrad und Auto Windschutzzscheibe
Lieferumfang mit Navigationsgerät, Bedienungsanleitung, USB Kabel, Kabel für Auto Zigarettenanzünder, Halterung für Motorrad und Auto Windschutzzscheibe

Der Lieferumfang ist bis auf einen Ohrhörer und die Software für den PC komplett mit Bedienungsanleitung, USB Kabel, Kabel für Auto Zigarettenanzünder, Halterung für Motorrad und Auto Windschutzzscheibe.

Bedienungsanleitung

Garmin® zūmo® 345 LM Motorrad und Auto Navigation, Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

Die Bedienungsanleitung wird von Garmin selbst nur als „Schnellstartanleitung„ beschrieben, sie besteht aus 6 Seiten auf Deutsch, das Heft ist im Format 12 cm × 12 cm. Die Betriebsanleitung stellt das Gerät kurz und knapp vor, der Großteil der Bedienung ist zum Glück selbsterklärend, es dauert zwar erst einmal länger bis man die Menüpunkte gefunden hat aber durch ausprobieren bei der Nutzung lernt man sehr schnell.

Montage

Garmin® zūmo® 345 LM Motorrad und Auto Navigation, Motorradhalterung
Motorradhalterung

Es gibt eine Montageanleitung für die Motorradhalterung, die verweist aber im ersten Satz darauf die Montage des Gerätes von einem Techniker durchführen zu lassen. Man braucht etwas handwerkliches Geschick diese Halterung am Motorrad zu befestigen. Es ist NICHT sinnvoll die Halterung so wie auf dem Bild vorab zusammenzubauen, ich hatte das so gemacht und nicht daran gedacht, das man das Kabel mit dem Spannungswandler nicht hinter die Verkleidungen ziehen kann. Der Anbau ist aber auch nicht wirklich kompliziert und problemlos zu machen. Die Halterung aus Metall ist sehr stabil, die Muttern sind mit Kunststoff gegen Lösen durch Vibration gesichert, die gesamte Verarbeitung ist perfekt.

Garmin® zūmo® 345 LM Motorrad und Auto Navigation, Motorradhalterung Yamaha MT–07
Motorradhalterung Yamaha MT–07

Der Bildschirm läßt sich durch die Kugelkopfhalterung einfach ausrichten und feststellen, es wackelt nichts.

Garmin® zūmo® 345 LM Motorrad und Auto Navigation, Elektrischer Anschluss Yamaha MT–07
Elektrischer Anschluss Yamaha MT–07

Der elektrische Anschluss vom Netzteil ging bei der Yamaha MT–07 relativ einfach. Ich hatte das rote Kabel mit der Stromversorgung vom Scheinwerfer und das schwarze Kabel mit dem Minus Pol der Batterie verbunden. Das Netzteil bekommt so garantiert nur Strom wenn der Scheinwerfer eingeschaltet ist, eine Entladung der Batterie ist somit nicht möglich. Der kleine schwarze Kasten befindet sich auf dem Bild in der Mitte.

HerstellerGARMIN
Modell320-00322-71
Eingangsspannung10 bis 30 Volt
Stromaufnahmemaximal 1,5 Ampere
Ausgangsspannung4,9 bis 5,5 Volt
Ausgangsstrom1,5 Ampere
Sicherung2 Ampere
HerstellungslandTaiwan

Gerät

Garmin® zūmo® 345 LM Motorrad und Auto Navigation, Startbildschirm
Startbildschirm

Das Gerät macht einen sehr stabilen Eindruck, der komplette Einschaltvorgang dauerte weniger als 30 Sekunden, aus dem Ruhemodus startet das Gerät in ein paar Sekunden. Der Startbildschirm zeigt das Hauptmenü mit den Funktionen Zieleingabe und Karte. Der Bildschirm ist auch bei Sonnenlicht recht gut abzulesen, allerdings nur wenn man die Helligkeit auf Maximal stelle. Der GPS Empfänger findet die Satelliten sehr schnell, auch wenn man in einem langen Tunnel kein Signal hat gibt es schnell wieder eine Verbindung. Es gibt leider keine Anzeige wie viele Satelliten mit welcher Signalstärke empfangen werden, das wäre eine nette Spielerei.

Garmin® zūmo® 345 LM Motorrad und Auto Navigation, Rückseite mit Lautsprecher, Kontakte Motorradhalterung und Anschluss Kfz Ladekabel
Rückseite mit Lautsprecher, Kontakte Motorradhalterung und Anschluss Kfz Ladekabel

Die Rückseite hat die Anschlüsse für die Stromversorgung in der Motorradhalterschale, die Buchse für das Kfz Ladeanschlusskabel und den Lautsprecher. Die Anschlüsse für den 3,5 mm Klinkenstecker Ohrhörer oder Lautsprecher und der Steckplatz für die microSDHC™ befinden sich auf der Unterseite.

Bluetooth® Ohrhörer

Bluetooth® Ohrhörer Sony Ericsson MW600
Bluetooth® Ohrhörer Sony Ericsson MW600

Die Bluetooth® Ohrhörer Sony Ericsson MW600 gehören nicht zum Lieferumfang, die Verbindung mit dem Navigationsgerät funktioniert einwandfrei. Die Lautstärke kann man nur am Bluetooth® Ohrhörer regeln, nicht mehr am Navigationsgerät.

Bluetooth® Schnittstelle

Die Bluetooth® Schnittstelle kann auch ein Mobiltelefon, einen mp3 Spieler oder eine Actioncam über das Navigationsgerät verbinden und über den Bildschirm zu steuern.

Hauptmenü

Es gibt kein Hauptmenü, vom Startbildschirm geht es in die Rubriken Zieleingabe, Apps und Einstellung. Die Gestaltung ist recht übersichtlich und man findet die Funktionen und Einstellmöglichkeiten.

Virtuelle Tastatur

Die virtuelle Tastatur hat große Tasten und läßt sich perfekt bedienen, es gibt zwei Optionen. Die erste mit großen Tasten durch einen in zwei Hälften unterteilten Bildschirm, bedeutet die Buchstaben

QWERT
ASDFG
ZXCV
sind mit einigen Sonderzeichen auf der linken Seite und die anderen auf der rechten Seite, der Bildschirm kann mit einer Taste umgeschaltet werden.
Die zweite Option ist eine komplette virturelle QWERTZ Tastatur mit kleinern Tasten.

Navigation

Garmin® zūmo® 345 LM Motorrad und Auto Navigation, Navigation mit Streckenangaben
Navigation mit Streckenangaben

Die Navigation hat sehr viele Einstellmöglichkeiten, Touren Routing kurvig, bergig, große oder kleine Straßen, Skip Funktion, geplante Zwischenziele überspringen, kürzste oder schnelle Strecke. Es gibt teilweise gute Warnungen vor kommenden scharfen Kurven, Geschwindigkeitsänderungen, Schulzonen, Müdigkeit oder Bahnübergängen. Die Anzeige der zulässigen Höchstgeschwindigkeit in Städten, auf Landstraßen und Autobahnen ist auch eine wichtige Hilfe. Die Anzeige der Himmelsrichtung mit einer kleinen Kompassnadel auf dem Bildschirm und die Anzeige der Höhe über Normal Null sind nette und gute Extras.

Navigation Positives

– Langer Stadtautobahntunnel in Madrid, Ansage vor der Einfahrt: „Ausfahrt in 5 Kilometern nehmen“. Der Hinweis ist extrem wertvoll, denn im Tunnel gibt es kein GPS Signal und somit würde man auch keine Ansage mehr bekommen.
– Routenvorschau, einzelne Straße vermeiden auswählen, diese Funktion ist sehr interessant wenn man weiß das auf einer Straße Bauarbeiten sind und man die lieber umfahren möchte. Es macht also auch Sinn die Navigation zu nutzen wenn man Ortskenntnisse hat.

Navigation Negatives

– Kreisverkehr, Ausfahrten stimmen öfters nicht, zum Beispiel „nehmen Sie die dritte Ausfahrt“ aber die zweite wäre richtig.
– Stadtautobahnen, verschieden Auffahrten, die Ansage war zu spät und ich hatte die Ausfahrt verpasst, Neuberechung, nächste Auffahrt war wegen Baustelle gesperrt, erneut Neuberechnung, Zeitverlust nur wegen der verpassten Ausfahrt vielleicht 10 Minuten.
– Madrid Innenstadt, Anweisung links abbiegen an einer Kreuzung wo das nicht erlaubt war. Man fährt geradeaus weiter und die Route wird neu berechnet.
– Wenn eine Autobahn eine europäische Bezeichnung hat wird die satt der nationalen angesagt, das ist natürlich kein Fehler aber die A–2 in Madird, Spanien kenne ich, die E–90 Bezeichnung dafür nicht.
– Das Ziel DGT Centro de exámenes de Móstoles ist mir persönlich bekannt, da es keinen Straßennamen an der Adresse gibt wollte ich es als Sonderziel finden. Das war nicht möglich obwohl das Zentrum auf der Karte eingetragen ist, nur weil ich wusste wo es in etwa liegt konnte ich den Ort über die Karte vom Navigationsgerät finden.

Kartendarstellung

Die Kartendarstellung nutze ich nur in 2 D, die Darstellung ist klar und übersichtlich. Ein nettes Extra sind die nächsten Tankstellen, voraussichtliche Ankunftzeit und vorraussichtliche Fahrzeit, mir unverständlich warum nicht die verbleibene Strecke in Kilometern angezeigt wird.

Routenberechnung

Die Berechnung der Route dauert sehr lange, das ist im Prinzip kein großes Problem, nervt aber wenn man unterwegs eine Ausfahrt nicht genommen hat oder nicht abbiegen konnte. Die Route wird dann automatisch neu berechnet und wenn möglich sollte man lieber kurz anhalten. Ich hatte einmal die Zeiten der Routenberechnung mit dem TomTom START 40 Europe 45 Länder und dem Online Programm HERE verglichen, die Strecke Madrid, Spanien nach Jerez de la Frontera, Spanien.

 Garmin® zūmo® 345 LMTomTom START 40 Europe 45 LänderOnline Programm HERE
Berechnungszeit2 Minuten 40 Sekunden17 Sekunden3 Sekunden
Wegstrecke586 Kilometer623 Kilometer624 Kilometer

https://wego.here.com

Routenplanung

Die Routenplanung kann man auch am PC mit kostenlosen Programm Garmin® BaseCamp™ machen, die Software gibt es nur für Microsoft® Windows® oder Apple Mac Computer, es gibt keine Linux™ Version.
http://www.garmin.com/de-DE/shop/downloads/basecamp

Motorrad Routen

Die Louis Special Edition Version hat 111 Motorrad-Touren in Deutschland, Österreich und Südtirol im Gerät gespeichert. Die Routen wurden vom Motorradmagazin „Motorrad & Reisen“ erstellt.

Stimmen

Ich habe die Audioversion 2.30 und die Stimme Deutsch-Anna eingestellt, die Ansagen kann man gut verstehen. Es wird keine Rücksicht auf die spanischen Namen genommen, die werden nach deutschen Ausspracheregeln angesagt, das klingt grausam, hier einige Beispiele.

spanisches WortÜbersetzung DeutschAussprache SpanischAussprache Audioversion 2.30 und die Stimme Deutsch-Anna
la calledie Straßeca–jeKalle
la víadie Straße / der Wegviabuchstabiert V I A

Es gibt noch viele weitere Sprachen zur Auswahl Dänisch, Niederländisch, Englisch (UK), Flämisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Italienisch, Luxemburgisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch, Bulgarisch, Kroatisch, Tschechisch, Estnisch, Ungarisch, Litauisch, Polnisch, Rumänisch, Serbisch, Slovakisch, Slowenisch und Türkisch.

Fußgänger und Fahrradrouten

Es gibt keinen Modus für Fußgänger und Fahrradfahrer, man könnte Luftlinie wählen. Das Gerät kann man wegen der langen Akkulaufzeit gut als Stadtplan nutzen.

Kartenmaterial

Das Kartenmaterial ist mit nur 22 Ländern nicht sehr umfangreich, es gibt detailierte Straßenkarten für Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, San Marino, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und Vatikanstadt. Das erscheint für Europa auf den ersten Blick viel, es fehlen aber Länder wie Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland, Finnland, Gibraltar, Griechenland, Irland, Lettland, Litauen, Madeira, Montenegro, Norwegen, Portugal, Rumänien, Russische Föderation, Schweden, Serbien, Türkei, Ukraine, Vereinigtes Königreich und Zypern.

Datum AktualisierungKartengrößeZentraleuropa Version
Juni 20184,37 GB2019.10

Kartenaktualisierungen

Die Kartenaktualisierungen kann man mit dem kostenlosen Programm Garmin® Express™ machen, die Software gibt es nur für Microsoft® Windows® oder Apple Mac Computer, es gibt keine Linux™ Version. Das Programm „GarminExpress.exe“ für Windows® 7 SP1 oder höher mit Microsoft .NET 4.5.2 hatte im April 2018 eine Größe von 87,6 MB und war in der Version v6.3.0.0. Im Juni 2018 war die Version 6.5.1.0 mit einer Größe von 83,8 MB aktuell. Das Programm läßt sich nur auf Laufwerk C: installieren und bietet keine Konfigurationsmöglichkeiten.

1. Das Navigationsgerät wurde an der USB Buchse gefunden und richtig als zumo 345 mit der Seriennummern erkannt, weiter mit „Gerät hinzufügen“
2. Produktregistrierung mit der persönlichen e–mail Adresse, exklusive Angebote per e–mail optional, weiter mit „Weiter“
3. Einen Spitznamen für das Gerät vergeben, das macht Sinn wenn man mehrere Geräte hat.
4. Datenschutz, es werden Daten wie Fehleraufzeichnung, Position, Routing, Tempo, Richtung und Zeit aufgezeichnet, der Nutzung und Weitergabe an Dritte zustimmen, weiter mit „Nein“

https://www.garmin.com/de-DE/software/express/

Speicherkarte

Es gibt die Möglichkeit den internen Speicherplatz mit einer externen Speicherkarte zu erweitern, die microSD™ Karte darf maximal eine Größe von 32 GB haben

Batterie

Die Batterie ist fest eingebaut und kann nicht getauscht werden, der Lithium–Ionen Akku hat eine nicht genannte Kapazität die für angeblich 7 Stunden ausreichen soll.

Anzeige Ladezustand

Die Anzeige vom Ladezustand der Batterie befindet sich im Hauptmenü oben rechts, dort ist ein Batterie Symbol zu sehen. Der grüne Balken signalisiert voll geladen.

Reifendruckkontrollsystem

Es gibt als Zubehör Sensoren für die Reifen, die Reifendruckprüfung an der Tankstelle würde dann entfallen.

Datenschutz

Der Datenschutz ist sehr wichtig, da hier viele Daten erfasst werden sollte man sich überlegen was man an das Unternehmen weitergeben möchte. Das Gerät hat selbst keine Internetverbindung, es kommt aber bei einer Kartenaktualisierung mit dem PC über das Internet eine Verbindung zu Garmin zustande. Ich habe alles deaktiviert, „Einstellungen“ > „Gerät“ > Reisedaten „myTrends™ Wo war ich? und Reiseaufzeichnung“.

– Positionsmeldung, Weitergabe des Standortes
– Reisedaten, Aufzeichnung wo ich war

Die letzten Orte werden unter „Zieleingabe“ > „Kürzlich“ gespeichert, man kann nur die gesamte Liste löschen.

Technische Daten

Die technischen Daten vom zumo 345 findet man im Internet oder unter „Einstellungen“ > „Gerät“ > Info Geräteinformationen.

 OriginalAktualisierung Juni 2018
Modellzumo 345 
Hardware Versionzumo 345 C2p2 i V5 8GB 128 MB TE 
Geräte ID39600XXXXX 
Softwareversion4.304.40
Tourenunbekannt 
Audioversion2.30 (Deutsch-Anna) 
Textversion1.50 (Deutsch)1.60 (Deutsch)
GPS Firmware6.17.10 
Bluetooth Firmware3.0.11 P3 2 
BildschirmTFT 4,3 Zoll / 10,9 cm Diagonale, 9,4 cm Breite, 5,6 cm Höhe 
Bildschirmauflösung480 × 272 Pixel Format 16:9 
Breite, Höhe, Tiefe130 × 94 × 30 mm 
Gewicht270 g / 276 g (nachgemessen) 
IP Schutzklasse7 geschützt vor eindringendem Wasser beim Eintauchen 
Eingangsspannung5 Volt 
Stromaufnahme2 Ampere 
AkkuLithium–Ionen, Spannung unbekannt 
Akku Kapazitätbis zu 7 Stunden, mAh unbekannt 
AnschlüsseUSB, 3,5 mm 
Speicherkarte32 GB microSDHC™ optional 

Kundenservice

Der Kundenservice ist telefonisch zum Festnetztarif erreichbar.

Kontakt

Telefon +49 89 858 354 880
e–mail nicht@bekannt.com

Adresse

Garmin Europe Ltd.
Liberty House, Hounsdown Business Park
Southampton, Hampshire, SO40 9LR
United Kingdom / Großbritannien

Internet

https://www.garmin.com

Fazit

Dier ersten kurzen Erfahrungen mit dem Navigationssystem sind durchweg positiv. Es ist ein komplexes Gerät.... der Bericht wird in Zukunft ständig aktualisiert...