Mietwagen

Orlando® rent a car, Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Mietwagen Index
Orlando® rent a car, Spanien
+ Preis bei indirekter Buchung, extrem einfache Übernahme und Rückgabe, Shuttle Bus, teilweise neuwertige Fahrzeuge, geringe Wartezeit, Tankregelung, freundliche und deutschsprachige Mitarbeiter
– Preis bei direkter Buchung, teilweise alte Fahrzeuge, Sicherheitsleistung wird abgebucht nicht nur angefragt

Die Autovermietung Orlando® rent a car findet man in Spanien auf den Kanarischen Inseln Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura und La Palma. Ich hatte auf Lanzarote im Mai 2017 einen Wagen für knapp eine Woche übernommen und war mit dem gesamten Ablauf extrem zufrieden. Der Anbieter bietet eine Voll – Voll Tankregelung, arbeitet ohne Tricks und legt wirklich Wert darauf das die Kunden erneut buchen, erstaunlich. Die Informationen zur gesamten Anmietung wie immer übersichtlich in einzelnen Punkten.

Preisvergleich vor der Buchung

Im April 2017 hatte ich einen Kleinwagen für 6 Tage Anfang Mai 2017 auf Lanzarote gesucht, die Suchergebnisse bei CHECK24 mit einer fairen Tankregelung gingen von 47,– € bis 1141,– €. Die Angebote mit einer teuren Tankregelung sind letztlich teurer denn vor Ort muss man dann am Schalter eine völlig überteuerte Tankfüllung kaufen und bekommt dafür auch noch Servicegebühren berechnet.

Buchung

Im April 2017 hatte ich einen Kia Picanto oder ähnlich einen Monat vor der Übernahme über CHECK24 Vergleichsportal gebucht, die Reservierung selbst habe ich auf der Seite mit allen Details beschrieben. Die Stornierung war bis 24 Stunden vor der Anmietung kostenlos möglich.

Buchungsbestätigung

Die Buchungsbestätigung gab es natürlich auch von CHECK24, der PDF Voucher musste ausgedruckt werden. CHECK24 ist nur der Vermittler, die Reservierung wurde von Vehicle Rent vorgenommen.
https://www.vehicle-rent.com

Preis

PreisZeitraumLeistung und Versicherung
66,34 €6 Tage Lanzarote Mai 2017Kia Picanto oder ähnlich, Tankregel voll – voll, alle Kilometer frei, CDW Vollkasko mit 600,– € Selbstbeteiligung, Zusatzfahrer kostenlos

Bezahlt hatte ich mit meiner gebührenfreien MasterCard® Gold von der Advanzia Bank, selbstverständlich werden auch andere Karten akzeptiert.

Kilometerregelung

Die Kilometerregelung war mit allen inklusive angegeben.

Tankregelung

Die Tankregelung lautete bei der Reservierung voll übernehmen und voll zurückgeben.

Sicherheitsleistung

Die Selbstbeteiligung bei der Vollkasko ist mit 600,– € angegeben, es wurden aber nur 300,– € als Kaution von der Kreditkarte abgebucht. Die Rückerstattung wurde am Tag der Abgabe vom Fahrzeug gemacht, das ist sehr großzügig denn trotz des einwandfreien Zustandes des Fahrzeuges und dem richtigen Tankstand könnten ja noch Verkehrsstrafen kommen. Orlando® rent a car kann die Karte natürlich immer noch belasten sollten unbezahlte Strafen kommen. Ich verwende die kostenlose und gebührenfreie MasterCard® Gold von der Advanzia Bank die bis zu 7500,– € Verfügungsrahmen pro Monat bietet.

Shuttle Bus

Orlando® rent a car Spanien, Shuttle Bus von Renault
Orlando® rent a car Spanien, Shuttle Bus von Renault

Der Shuttle Bus fährt ab Flughafen Lanzarote ACE von der ersten Etage, mit der Rolltreppe von der Ankunft hoch und dann weiter nach draußen. Der Fahrer stand mit dem weißen Bus direkt am Ausgang und wartete schon auf mich, ich war am Montag um die Uhrzeit der einzigste. Der Transfer vom Flughafen zum Gebäude von Orlando® rent a car dauert nur 5 Minuten. Die Rückfahrt am Sonntag am späten Vormittag war dann mit mehreren Leuten, auch hier dauerte der Transfer mit Wartezeit nicht länger als 15 Minuten.

Übernahme Fahrzeug

Orlando® rent a car Spanien, Gebäude in der Nähe vom Flughafen
Orlando® rent a car Spanien, Gebäude in der Nähe vom Flughafen

Das Büro ist täglich von 8:00 bis 22:00 geöffnet, die Zeiten findet man natürlich auf dem Gutschein der Reservierung. Der Schalter ist gleich links in der Halle, es gab bei der Übernahme keine Wartezeit und ich konnte sofort meinen Voucher, den temporären spanischen Führerschein, den Personalausweis und die Kreditkarte vorlegen. Ich wurde noch nach persönlichen Daten wie Anschrift, Mobiltelefonnummer und Hotel auf Lanzarote gefragt. Die Kreditkarte wurde mit dem Betrag in Höhe von 300,– Euro als Sicherheit belastet. Die Reservierung wurde sofort gefunden und es wurde nicht versucht mir ein größeres Fahrzeug oder unsinnige Versicherung anzubieten. Eine Bestätigung das man nicht auf unbefestigten Straßen fährt musste unterschrieben werden, das ist vorbildlich, ich würde auch so nicht auf den Feldwegen fahren und einen Reifen oder Unterbodenschaden riskieren. Ich bekam ein A4 Blatt mit Hinweisen und Anfahrtskizze zur Rückgabe.

Übergabe Protokoll

Es gab einen Mietvertrag auf Spanisch / Englisch, der Übergabebericht mit einer Schadensskizze befand sich auf einen Umschlag vom Fahrzeugschlüssel war. Die Vorschäden waren da alle mit kleinen Strichen eingetragen und man konnte sie tatsächlich am Wagen so finden. Ich war etwas vorsichtig und hatte mir noch minimale Schrammen eintragen lassen. Der Tank war nur 1 / 8 und nicht voll, man kann den Wagen natürlich so zurückgeben. Es reicht der Mietvertrag, man braucht weder die Versicherungsbescheinigung noch Kopie von der Zulassung. Es war ansonsten alles in Ordnung, ein Warndreieck und eine Warnweste waren vorhanden und ich hatte den Mietvertrag an drei Stellen unterschrieben.

Fahrzeug

Renault Clio 1.2 Liter 16V YAHOO!®Der Renault Clio Sondermodell YAHOO!® hatte bereits 149 989 km auf dem Kilometerzähler, der Wagen war dafür aber in einem sehr guten Zustand und sauber. Der Clio in der dritten Generation mit einem 1.2 Liter 16V Motor hatte zwar keinen mobilen Internetanschluss aber technischen Komfort wie Bordcomputer und Tempopilot serienmäßig. Ich hatte mit dem französischen Kleinwagen nur 6,5 Liter Super 95 Oktan auf 100 Kilometer verbraucht, was bei ständig eingeschalteter Klimaanlage wohl in Ordnung ist. Ich hoffe die kurzen Eindrücke über 300 Kilometern von dem Mietwagen sind hilfreich, hier der komplette Renault Clio YAHOO!® 1.2 16V Bericht.

Rückgabe Fahrzeug

Orlando® rent a car Spanien, Rückgabe direkt im Gebäude am Flughafen
Orlando® rent a car Spanien, Rückgabe direkt im Gebäude am Flughafen

Ich hatte das Fahrzeug ohne neue Schäden und zu 1 / 8 betankt mit 150 299 Kilometern wieder abgegeben. Der Bordcomputer zeigte die verbrauchte Kraftstoffmenge neben anderen Daten an und somit war es einfach genau auf den Füllstand aufzutanken. Der Mitarbeiter aus der Garage hatte sich den Wagen nur kurz angesehen und es gab keine Beanstandungen. Ich bin dann noch zum Mitarbeiter am Schalter und hatte die Quittung über 300,– € Devolucion der Kreditkarte erhalten.

Fahrzeugflotte

Orlando® rent a car Spanien, neuwertiger Renault Clio
Orlando® rent a car Spanien, neuwertiger Renault Clio

Die Fahrzeugflotte besteht aus verschiedenen Kleinwagen, ich hatte vor dem Gebäude und auf der Insel moderne Renault Clio, Volkswagen Polo und Toyota Yaris gesehen.

Kosten Parken

Das Parken war auf der gesamten Insel Lanzarote kostenlos.

Kosten Kraftstoff

Disa Tankstelle in Macher auf der Insel Lanzarote
Disa Tankstelle in Macher auf der Insel Lanzarote

Die Kraftstoffe auf den kanarischen Inseln in Spanien sind relativ günstig, im Mai 2017 kostete ein 1 Liter Super 95 Oktan 0,99 €, bezahlt hatte ich einmal 15,– € mit meiner Debit MasterCard® von der ING Direct Spanien und einmal 5,– € altmodische mit Bargeld jeweils direkt beim Tankwart an der Zapfsäule.

20,2 Liter auf 310 Kilometer mit 38,4 km/h Durchschnittgeschwindigkeit und einem 6,5 Liter / 100 km Durchschnittsverbrauch.
https://www.disagrupo.es

Kosten Navigationssystem

TomTom START 40 Europe 45 Länder NavigationEin Navigationsgerät wurde mir bei der Übernahme nicht angeboten, ich hätte dankend abgelehnt und das selbst mitgebrachte Tom Tom Navigationsgerät Start 40 genutzt und somit keine zusätzlichen Kosten. Das Navigationsgerät von TomTom START 40 Europe 45 Länder gehört zu der Einsteigerserie von dem Hersteller. Es bietet sehr viele Vorteile, wie kostenlose Kartenaktualisierungen, Fahrrad und Fußgänger Modus, diese drei Dinge sind meiner Meinung nach besonders wichtig. Ich nutze das Gerät europaweit im Mietwagen und hatte bis auf ein paar Kleinigkeiten nur positive Erfahrungen gemacht. Ich hatte das Gerät im April 2015 gekauft und oft auch als normalen Stadtplan genutzt, hier der komplette TomTom START 40 Europe 45 Länder Bericht.

Kosten gesamt

Mietpreis 66,34 €, Superbenzin 20,– €, Parkgebühr 0,– € macht gesamt 86,34 €, daraus ergeben sich noch günstige 0,28 € pro Kilometer.

Rechnung

Der Mietvertrag dient zusammen mit dem Voucher auch als Rechnung.

Airline Meilen Programme

Es werden keine Meilenprogramme unterstützt, was bei den niedrigen Preisen auch kein Nachteil ist. Indirekt zahlt man immer für die Meilen, lieber eine Discount Rate und dafür keine Meilen.

Kontakt Station Lanzarote ACE

Telefon +34 928 831 833
Telefax +34 928 761 356
e–mail reservas@orlandorc.com

Adresse Station Lanzarote ACE

Orlando® rent a car
Calle Canto el Jable 32
Zona Industrial de Playa Honda, San Bartolomé
Spain

Internet

http://www.orlandorc.com

Fazit

Das hat alles wunderbar geklappt, schneller Transfer vom Flughafen, einfache Übernahme und Rückgabe vom Fahrzeug und keine Versuche mir zusätzliche Versicherungen zu verkaufen. Der Renault Clio war trotz der 150 000 Kilometer Laufleistung völlig in Ordnung, vermutlich auch der letzte Wagen der älteren Baureihe, ansonsten sahen die anderen Fahrzeuge neuwertiger aus. Ich würde auch den alten Wagen wieder mieten, der Komfort reicht mir völlig aus. Die Autovermietung ist auf jeden Fall zu empfehlen, keine Probleme und das trotz niedriger Preise.