prepaid SIM Karte

b–connect GLOBUL

zurück Startseite Inhalt
SIM Karten weltweit A–R Index
b–connect GLOBUL, prepaid SIM Karte Mobiltelefon
+ Preis, Starterpaket nur 3,– €, Kundenservice, UMTS möglich, sehr gute Netzabdeckung, übersichtliche Tarife, Bedienungsanleitung auf Deutsch, mobiles Internet im Paket preiswert, Guthaben 1 Jahr gültig, facebook® gratis
– kein Roaming, Minutentakt

In Bulgarien gibt es mehrere Mobilfunkbetreiber die preiswerte prepaid SIM Karten anbieten damit die Besucher des Landes keine hohen Roaminggebühren zahlen müssen. GLOBUL bietet die b–connect visitor an, damit kann man zu lokalen Preisen telefonieren, SMS und MMS verschicken und natürlich ins mobile Internet gehen. Ich hatte mir im Mai 2013 ein Starterpaket gekauft, alle Details und Tipps zum Einsatz dieser prepaid Karte nun der Reihe nach.

Voraussetzungen

Man braucht ein „SIM Lock“ freies Dualband Mobiltelefon, selbstverständlich geht auch ein Triband Telefon. Noch besser ist es ein modernes UMTS Telefon zu nutzen, denn immer war ein UMTS Netz verfügbar. SIM Lock bedeutet, das das Telefon nur mit der SIM Karte des Telefonanbieters funktioniert, mit dem man es erworben hat. In der Regel kann diese Sperre nach 2 Jahren kostenfrei aufgehoben werden, Details beim entsprechenden Anbieter Telekom D1, Vodafone D2, e–plus oder o2. Ich hatte die Karte mit meinem UMTS Samsung GT–S3370 genutzt.

Informationen vor dem Kauf

Die Internetseite von b–connect GLOBUL ist auf Englisch verfügbar, eine deutsche Sprachversion wird leider nicht angeboten. Die Website ist relativ übersichtlich gestaltet und auch die Preise sind leicht zu finden.

Kauf und Registrierung

b–connect GLOBUL, prepaid UMTS SIM Karte, Bulgarien, Starterpaket
Starterpaket

Das Starterpaket hatte ich im Mai 2013 in einem GLOBU Mobiltelefonladen in der Innenstadt von Sofia gekauft. Die Karte muss registriert und aktiviert werden. Es reichen die Angaben vom Personalausweis oder Reisepass, den Antrag füllt die Mitarbeiterin vom Shop aus. Die Aktivierung erfolgt durch den Anruf einer lokalen Nummer.

Kosten

6,– BGL Bulgarische Lew circa 3,– €, inklusive 3,– BGL Startguthaben, bezahlt hatte ich mit Bargeld.

Bedienungsanleitung

b–connect GLOBUL, prepaid UMTS SIM Karte, Bulgarien, Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

Es gibt eine gedruckte Bedienungsanleitung im Format 12,0 cm × 12,0 cm mit 12 Seiten. Es gibt die kurzen Hinweise auf 4 Sprachen Bulgarisch, Russisch, Englisch und Deutsch. Die zwei Seiten in deutscher Sprache sind zwar etwas knapp, man erfährt aber die Preise und kann die Karte schon gleich nutzen.

Tarife

Die Preise sind sehr übersichtlich gestaltet und gelten 24 Stunden am Tag. Die Preise sind in BGL und natürlich ohne Gewähr, die Abrechnung ist im ungünstigen Minutentakt.

Preis BGLLeistung
0,45Telefon / Minute in alle bulgarischen Mobil– und Festnetze
0,19Telefon / Minute in die Freunde Gruppe
0,22SMS national und international
0,54MMS national
0,90MMS international
0,19Telefon / Minute Deutschland Festnetz
0,39Telefon / Minute Deutschland Mobilfunknetz

Freunde Gruppe

Es können 3 Rufnummern von Freunden die auch im GLOBUL Netz sind festgelegt werden, dazu ruft man den GLOBUL Kundenservice für 0,03 BGN pro Anruf an. Die automatische Menüführung erlaubt 3 Nummern festzulegen, ein Wechsel der Nummer kostet 1,– BGN und ist unbegrenzt möglich.

Einlegen der SIM Karte

b–connect GLOBUL, prepaid UMTS SIM Karte, Bulgarien, SIM Karte  Vorderseiteb–connect GLOBUL, prepaid UMTS SIM Karte, Bulgarien, SIM Karte  Rückseite
b–connect GLOBUL SIM Karte UMTS VorderseiteRückseite

Die Abkürzung SIM steht für Subscriber Identity Module, die Karte wird in das Mobiltelefon eingesetzt, siehe Bedienungsanleitung vom Telefon. Wenn man das Telefon einschaltet muss man hier eine PIN, Personal Identity Number, eingeben, die Nummer befindet sich auf dem Kunststoffkartenhalter der SIM Karte. Man kann unter den Sicherheitseinstellungen vom Mobiltelefon natürlich selber eine PIN anlegen die dann abgefragt wird. Der PUK Personal Unblock Key steht mit auf dem Kunststoffkartenhalter, zur Sicherheit am besten die Nummer mit ins Telefonbuch speichern. Das Format der SIM Karte ist in der Mini–SIM Größe, es ist nicht durch Ausbrechen in eine Micro–SIM zu ändern.

Daten der SIM Karte

b–connect GLOBUL, prepaid UMTS SIM Karte, Bulgarien, SIM Karte im Kunststoffkartenhalter
SIM Karte im Kunststoffkartenhalter

Die SIM Karte ist 3G / UMTS tauglich und hat ? K, sie funktioniert aber auch in einem GSM Mobiltelefon. Eine 20–stellige Seriennummer XXXX XXXX XXXX XXXX XXXX befindet sich mit dem Logo b connect GLOBUL auf der Rückseite, sonst sind keine weiteren Informationen aufgedruckt. Es können 32 SMS Nachrichten und 250 Telefonnummern mit jeweils 20 Buchstaben auf der Karte gespeichert werden.
Im Telefonbuch der SIM Karte sind folgende Nummern gespeichert: 150 Ambulance, 123 Cust.Serv., 112 Emergency, 160 Fire Brigade, 166 Polizei und 120 Voice Mail. Es bietet sich an die eigene Rufnummer +35 989201XXXX und weitere Nummern zu speichern. Wenn man G an den Anfang stellt sind alle Nummern übersichtlich im Telefonbuch leicht zu finden. Die beiden PUK, beiden PIN und die Seriennummer der SIM Karte kann man so ebenfalls mit abspeichern.

Feuerwehr160 G Kontostand*123*1# G PIN 2XXXX G SIM NummmerXXXXXXXXXXX
G Aufladen*115*XXXXXX# G Kundeservice123 G PUK 1 XXXXXXXX Notarzt150
G eigene Nr+35989201XXXX G Mailbox120 G PUK 2XXXXXXXX Notruf112
G I–net Paket125 G PIN 1XXXX G Service Menü*123# Polizei166

b–connect Menü

b–connect GLOBUL, prepaid UMTS SIM Karte, Bulgarien, b–connect Menü
b–connect Menü

Das b–connect Service Menü erreicht man mit Eingabe von *123# danach antwortet man mit der entsprechenden Nummer.

1 Balans
2 Nalichini minuti,SMS&MB
3 Nomera v grupa
4 Izvestie za prenos
5 Transfer kredit i minuti
6 Gift Box
7 Cash in Time
8 Paketi za danni

Telefongesprächsqualität

Die Sprachqualität ist sehr gut, ich konnte alle Anrufer klar und deutlich verstehen. Ich benutze ein Samsung GT–S3650 UMTS Mobiltelefon, mit anderen Herstellern sollte es aber genauso gut klingen.

Netzabdeckung

b–connect nutzt das Netz von GLOBUL, die Netzabdeckung in Sofia war sehr gut, ein UMTS Netz war immer vorhanden.

Mailbox

Die Mailbox, auf Englisch Voicemail, ist von der Grundstellung her aktiviert.

MMS

Der Multimedia Messaging Service wird vollständig unterstützt, er funktioniert erst nach einem Neustart vom Telefon. Eine 247 KB große Nachricht wurde innerhalb von nur 15 Sekunden verschickt. Es ist möglich national und international die Nachrichten mit Bildern zu versenden.

MMS Einstellungen

Die Einstellungen bekommt man automatisch per Konfigurations–SMS zugeschickt, hier die allgemeinen Einstellungen, sollte man keine Konfigurations–SMS bekommen.

ProfilGLOBU MMS GPRS
APN oder Zugangspunktmms.globul.bg
Server URL oder Home URLhttp://mmsc1.mms.globul.bg:8002
ÜbertragungstypGPRS
Proxy Adresse192.168.087.011
Gateway IP Port8004
Benutzernamemms
Passwortglobul

WAP Internet 2013

b–connect GLOBUL, prepaid UMTS SIM Karte, Bulgarien, 10 MB GoWeb Paket
10 MB GoWeb Paket

Das mobile Internet kann man nach der Bestellung eines Pakets nutzen, eine SMS mit dem Text GA10MB an die Nummer 125, die Bestätigung kommt wenig später per SMS. Die WAP Internetseiten bauten sich schnell auf, hier eine Übersicht.

WAP WebsiteLadezeit
http://ml.spiegel.de24 Sekunden
http://mobil.bz-berlin.de (eingestellt)45 Sekunden
http://mobile.bahn.de7 Sekunden

WAP Internet 2014

Das mobile Internet hatte sich im Jahr 2014 etwas verändert und verbessert. Wenn man den Opera Mini Internet Browser installierte bekam man wesentlich bessere Bedingungen, ich hatte das kostenlose Java™ Programm auf meinem UMTS Mobiltelefon Samsung GT–S3370 installiert und die WAP Internetseiten bauten sich sehr schnell auf, hier eine Übersicht.

WAP WebsiteLadezeit
http://ml.spiegel.de (eingestellt)10 Sekunden
http://mobil.handelsblatt.com (eingestellt)11 Sekunden
http://mobile.bahn.de10 Sekunden

WAP Einstellungen

Die Einstellungen bekommt man nach einiger Zeit automatisch per Konfigurations–SMS zugeschickt, hier die allgemeinen Einstellungen, sollte man keine Konfigurations–SMS bekommen.

ProfilGPRS GLOBUL
APN oder Zugangspunktglobul
Startseite oder Home URLhttp://wap.globul.bg
ÜbertragungsartGPRS
Gateway IP Adresse192.168.088.011
Gateway IP Port WAP 1.0 
Gateway IP Port WAP 2.08004
Benutzernameglobul
Passwortglobul
Protokollhttp

Bei einigen Mobiltelefonen wird die Proxy Adresse mit dem Port zusammen eingegeben: 192.168.088.011:8004

Internet Einstellungen

Die Einstellungen für die Nutzung mit PC und Surfstick sind minimal, hier die allgemeinen Einstellungen.

ProfilGlobul
APN oder Zugangspunktglobul
Einwahl*99# (optional)
Benutzernameglobul
Passwortglobul

Internet Pakete 2013

Die Internet Pakete konnte man einfach über die kostenlose WAP Startseite buchen, hier eine Übersicht der nur „Internet Pakete“ im Jahr 2013, sie wurden 2014 abgelöst und waren nicht mehr zu buchen.

PaketPreis BGN PaketPreis BGN
3 MB 1 Tag1,– 128 MB 30 Tage14,90
10 MB 30 Tage2,90 512 MB 45 Tage19,90
64 MB 30 Tage9,90 512 MB 90 Tage29,90

Internet Pakete 2014

Im Mai 2014 gab es nur noch 3 Pakete die sich GLOBUL Klik (Opera Mini) nannten, es gibt einen Unterschied ob man das Internet mit einem mobilen Endgerät oder dem mobilen Internet Browser Opera Mini nutzt. Die Internet Pakete konnte man einfach über die kostenlose WAP Startseite buchen, hier eine Übersicht der nur „Internet Pakete“ im Jahr 2014.

PaketPreis BGN Gültigkeitszeitraum Datenvolumen allgemein Datenvolumen Opera Mini
Klik Daily (Opera Mini)1,50 1 Tag 10 MB 150 MB
Klik Weekly (Opera Mini)2,50 7 Tage 15 MB 250 MB
Klik Monthly (Opera Mini)5,00 30 Tage 30 MB 500 MB

Wenn das Datenvolumen erreicht ist wird die Geschwindigkeit vom UMTS aus 32 kBit/s gedrosselt.

Datenvolumen Abfrage

Das bereits verbrauchte Datenvolumen kann man mit der Kurzwahl *123*2# abrufen, dann mit 5 antworten, danach erhält man die Meldung:„Sled malko shte poluchite SMS s jelanata informacia“. Nur gut eine Minute später erhält man eine SMS mit folgenden Text:„Kam 25/05/14 08:14 razpolgates 499,70 MB ot paket GLOBUL Klik Monthly (Opera Mini) validni do 24/06/14 20:15, 28,16 MB ot paket GLOBUL KLIK Monthly validni do 24/06/14 20:15.“

Opera Mini

Der Internet Browser für mobile Internetgeräte Opera Mini muss heruntergeladen und installiert werden. Der Download ist nur 311 KB groß und völlig kostenlos. Das Programm nutzt Java™ und installiert sich in der Rubrik Spiele. Es gibt von Globul eine SMS mit folgenden Text:„Razpolgate sas 500MB na maks.skorost za potreblenie prez Opera Mini. Mozhete da izteglite Opera mini bezplatno na adres http://m.opera.com“ die darüber informiert sich das Programm zu installieren.
http://m.opera.com

facebook® gratis

Die mobile Website von facebook® ist immer kostenlos zu erreichen, das bezieht sich nur auf den Zugang mit 0.
http://0.facebook.com

Internet mit UMTS Stick

Im Mai 2014 hatte ich das Internet mit dem UMTS Stick, Huawei K3520 (Huawei E169) und einem Notebook genutzt. Die Einstellungen für die Zugang sind mit dem APN globul und den Benutzernamen globul und dem Passwort globul schnell gemacht. Die Geschwindikeit wird nach dem Verbrauch der 30 MB auf GPRS Niveau gedrosselt, alternativ kann man für 1,– BGL 10 MB kaufen. Ich habe ein HP 655 H5L 14EA Notebook mit Linux™ Betriebssystem, Ubuntu® 12.04 LTS 64–Bit Version, hier die Ergebnisse von zwei Messungen mit dem Online–Testprogramm Internetfrog.

MessungUMTSGPRS
Download3,44 MBit/sek0,12 MBit/sek
Upload0,54 MBit/sek0,4 MBit/sek
Quality of Service100 %44 %
Round Trip Time636 ms625 ms
maximale Pause1 ms1 ms
http://www.internetfrog.com

SMS

Eine nationale oder internationale SMS kostet nur 0,22 BGN, man kann sofort SMS versenden und kostenlos empfangen. Die Nummer der Servicezentrale lautet +35989100000, die Einstellung ist aber automatisch mit dem Einlegen der SIM Karte vorgenommen.

Roaming

Die Karte funktioniert nur in Bulgarien, es gibt keine Roamingfunktion.

Anrufe aus Deutschland

Der größte Vorteil ist das man sich aus Deutschland oder natürlich jedem anderen Land der Welt ohne Roamingkosten anrufen lassen kann. In Deutschland kostet ein Gespräch aus dem Festnetz mit Call by Call nur ein paar Cent die Minute, den jeweils aktuell preiswertesten Anbieter findet man z.B. bei Teltarif.
http://www.teltarif.de

International telefonieren

Das internationale telefonieren steht bei dem Anbieter im Vordergrund, die Preise sind sehr günstig und werden 60/1 abgerechnet. Die erste Minute wird voll berechnet, danach sekundengenau.

Preis BGN/MinuteNetzLänder
0,19Mobilfunk– und FestnetzKanada, Russland und Vereinigte Staaten von Amerika USA
0,19FestnetzÖsterreich, Belgien, Großbritannien, Deutschland, Griechenland, Dänemark, Irland, Israel, Italien, Spanien, Zypern, Lichtenstein, Luxemburg, Monaco, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slovakei, Slovenien, Türkei, Ungarn, Finnland, Frankreich, Niederlande, Tschechische Republik, Montenegro, Schweden, Schweiz und Japan
0,39MobilfunknetzAlbanien, Algerien, Armenien, Bosnien, Herzegovina, Georgien, Gibraltar, Estland, Deutschland, Island, Lybien, Malta, Moldavien, Marocco, Palestina, San Marino, Tunesien und Ukranine

Guthaben abfragen

b–connect GLOBUL, prepaid UMTS SIM Karte, Bulgarien, Guthaben Anzeige
Guthaben Anzeige

*123*1# wählen, danach erhält man eine Nachricht mit den Angaben zum Kontostand und der Gültigkeit des Guthabens.

Guthaben aufladen

b–connect GLOBUL, prepaid UMTS SIM Karte, Bulgarien, Aufladebon
Aufladebon

Die einfachste Möglichkeit ist sich einen Aufladebon vor Ort zu kaufen. Die Aufladekarten gibt es ab 6,– BGN, ich hatte im Supermarkt an der Kasse einen kleinen Betrag gekauft, der Gutschein sieht aus wie ein normaler Kassenbeleg und hat eine 12–stellige Nummer die man wie folgt eingibt.
*115*XXXXXXXXXXXX# und danach wählen, das Guthaben wird sofort gutgeschrieben.

Guthaben Gültigkeit

Das Startguthaben ist ein Jahr lang gültig, mit jeder Aufladung verlängert sich die Gültigkeit des Guthabens.

Internet

http://www.globul.bg

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise beziehen sich auf den Stand vom Mai 2014 und sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise von b–connect GLOBUL.

Fazit

Die Karte richtet sich an alle die viel ins Ausland telefonieren, SMS schicken, mit dem Smartphone oder UMTS Stick ins Internet gehen möchten. Sie ist also optimal für Touristen, denn Internet geht ohne Roaminggebühren und Dank des Paketes extrem preiswert. Ich kann die Karte nur empfehlen, schon nach einem langen Gespräch nach Deutschland hat man den Kaufpreis wieder raus.