Hotel

Supreme, Singapore

zurück Startseite Inhalt
zurück Singapore Index
Hotel Supreme, Singapore
+ Lage, großes Zimmer
– Preis, kein Frühstück am Sonntag, altes Gebäude, Fernseher mit 3 Programmen, relativ laut, Leuchtstofflampenlicht im Zimmer, kein Mini Safe im Zimmer

Im Dezember 2006 hatte ich zwei Nächte in diesem älteren 2 Sterne Hotel verbracht. Eigentlich wollte ich drei Nächte im Robertson Quay Hotel bleiben, aber mit der Unterkunft war ich nicht zufrieden. Der Name von diesem Hotel verwirrt auch zunächst, denn „Supreme“ übersetzt sich mit höchst, oberst, größt, überragend im Sinne einer Rangfolge. Demnach dürfte es kein besseres Hotel in der Stadt geben. Am Preis wird einem natürlich klar sein, das es hier nicht zutrifft. Dieses Hotel war auch nur eine Notlösung, da ich kurzfristig nichts besseres bekommen konnte.

Preisvergleich vor der Buchung

Preis €HotelLeistung
67,– €Landmark Village Hotel, ehemals Golden LandmarkZimmer inklusive Frühstück
134,– €Pan PacificZimmer inklusive Frühstück
130,– €Swissôtel The StamfordZimmer inklusive Frühstück

Die Preise sind von Portal www.asiarooms.com welches für den asiatischen Raum eigentlich immer einen günstigen Preis anbietet.

Buchung

Am Tag der Ankunft im offiziellem Tourist Büro auf der Orchard Road / Ecke Cairnhill Road. Da ich nicht mehr als 50,– € die Nacht ausgeben wollte war die Auswahl sehr übersichtlich. Die Dame hat im Hotel angerufen und gefragt ob ein Zimmer frei ist. Da das Hotel in der Nähe war habe ich es mir vor der Reservierung erst einmal kurz angesehen. Das Zimmer war in Ordnung und mangels an Alternativen habe ich es gebucht. Man zahlt dafür eine Reservierungsgebühr von 10,– Singapore Dollar, die später auf der Hotelrechnung gutgeschrieben werden. Man bekommt eine Quittung und kann damit im Hotel einchecken.

Preis

93,45 Singapore Dollar circa 46,– € für eine Nacht im Einzelzimmer ohne Frühstück, darin enthalten sind 6% Steuern und 10% Service Gebühr. Bezahlt habe ich mit meiner kostenlosen MasterCard® von der Karstadt Quelle Bank, selbstverständlich werden auch andere Karten akzeptiert. Eine Gebühr wird für diese Zahlungsart nicht erhoben.

Lage

Das Hotel liegt nur eine Parallelstraße von der Orchard Raod, zu der Orchard Road gelangt man wenn man durch das Einkaufscenter in dem sich auch das Le Meridien Hotel befindet geht. Man ist also in 2 Minuten auf der größten Einkauufsstrasse von Singapore. Die nächste U Bahn Station ist Dhoby Ghaut und circa 7 Gehminuten entfernt.

Transfer vom Flughafen

Die günstigste und schnellste Möglichkeit bietet der MRT, die U Bahn von Singapore, es geht in circa 30 Minuten zur „Dhoby Ghaut“. Die Fahrt kostet nur 2,80 Singapore Dollar, circa 1,40 €. Von dort dann mit dem Taxi weiter oder wenn man wenig Gepäck hat zu Fuß bis zum Le Meridien Hotel, durch das Shoppingcenter unterhalb vom Hotel und noch die Straße überqueren, dort sieht man die Rückseite vom Hotel. Durch eine Lieferanteneinfahrt kann man den Eingang vom Hotel an der anderen Seite erreichen.
http://www.smrt.com.sg

Rezeption / Lobby

Die Lobby ist relativ klein und bietet auch nur eine kleine Sitzgelegenheit. Alles sieht leider schon etwas renovierungsbedürftig aus.

Check In

Ich habe nur meinen Reisepass vorgelegt und das übliche Formular ausgefüllt. Meine Wünsche nach einem Nichtraucherzimmer, Queen Size Bett und einem hohen Stockwerk konnten erfüllt werden. Es entstand nur geringe Wartezeit und in ein paar Minuten hatte ich den Schlüssel für das Zimmer.

Zimmer

Supreme Hotel, Singapore, Queensize Bett, Fenster zum Central Expressway
Supreme Hotel, Singapore, Queensize Bett, Fenster zum Central Expressway

Das Zimmer befand sich in der 5. Etage mit einem Ausblick auf den Central Expressway. Da die Fenster nur eine einfache Verglasung hatten war die Straße zu hören, es war aber auch nicht übermäßig laut. Die Inneneinrichtung war meiner Meinung nach ehemaliger 3 Sterne Standard. Die Wände waren weiß gestrichen, durch den leicht abgenutzten dunklen Teppichboden und der leicht abgenutzten Einrichtung entstand eine eintönige Atmosphäre. Die Möbel aus Holz trugen zum altmodischen Stil mit bei. Der Raum war sehr groß und bot mehr Platz als nötig. Das Bett hatte Queen Size Größe die 1,40 mal 2,00 m beträgt. Ein King Size hätte 2 mal 2 Meter. Es war weder zu hart noch zu weich. Das Zimmer war sauber aber durch die Leuchtstofflampenbeleuchtung wirkte es ziemlich ungemütlich. Die Klimaanlage war leise aber konnte nicht komplett ausgeschaltet werden. Die Temperatur ließ sich aber grob einstellen. Ein kleiner Tisch mit zwei Stühlen und ein Schreibtisch mit einem Stuhl war vorhanden. Einen Mini Safe gab es leider nicht, ich konnte aber ein Fach an der Rezeption kostenlos nutzen. Ein Kühlschrank befand sich unterhalb vom Fernseher.

Supreme Hotel, Singapore, Fernseher, Tisch mit 2 Stühlen, Schreibtisch mit Stuhl, Kühlschrank
Fernseher, Tisch mit 2 Stühlen, Schreibtisch mit Stuhl, Kühlschrank

Supreme Hotel, Singapore, Ausblick aus der 5.Etage
Supreme Hotel, Singapore, Ausblick aus der 5.Etage

Fernseher

Es gab einen 45 cm großen Fernseher mit folgenden Programmen: Channel News Asia, 5 und 8. Eine Fernbedienung gab es auch auf Nachfrage nicht.
Eine Digital Kamera oder Video Kamera konnte man an der Rückseite anschließen.

Badezimmer

Supreme Hotel, Singapore, Bad mit Badewanne, Waschbecken und WCSupreme Hotel, Singapore, Bad mit Waschbecken und WC
Bad mit Badewanne, Waschbecken und WCBad mit Waschbecken und WC

Das Bad machte im Gegensatz zum Zimmer einen netten Eindruck. Der Raum war sehr klein und konnte nur einfachsten Ansprüchen genügen. Die Fliesen waren mehrfarbig und trugen so in Zusammenhang mit dem Waschtisch zum positiven Bild des Bades bei. Weniger schön war die abgeplatze Farbe in der Badewanne. Die üblichen Utensilien wie Seife, 2 Handtücher und 2 Badetücher lagen bereit. Die Dusche war von der Wassertemperatur und Wasserdruck in Ordnung.

Frühstück

Le Meridien Hotel, Singapore, Frühstück
Frühstück im Le Meridien Hotel, nicht im Supreme Hotel!

Am Sonntag gab es gar kein Frühstück im Supreme Hotel, im Preis war es nicht inbegriffen. Ich bin gegenüber ins Le Meridien gegangen und habe für ein Frühstücksbuffet dort 24,– Singapore Dollar circa 12,– € mit meiner kostenlosen MasterCard® von der Karstadt Quelle Bank bezahlt. Das Frühstück dort entsprach den 4 Sterne Anspruch des Hauses, alles war reichlich und in großer Auswahl vorhanden. Ein Omelette wurde natürlich frisch zubereitet, der Preis war absolut gerechtfertigt.

Check Out

Der Check out ging schnell.

Service

Besonderen Service habe ich nicht benötigt.

Kontakt

Telefon +65 6737 8333
Telefax +65 6733 7404
e–mail: supremeh@starhub.net.sg

Adresse

Supreme Hotel
15 Kramat Road
Singapore 228750
Singapore

Internet

http://www.supremeh.com.sg

Fazit

Das Hotel ist eine Notlösung, mehr nicht, eine echte Empfehlung kann ich nicht aussprechen. Richtig schlecht war es aber auch nicht, die Lage ist Klasse und das Zimmer war groß und sauber. Der Preis für heutige Verhältnisse in Singapore ist noch recht günstig.