Hotel

Hotel Amazonas, S’Arenal, Mallorca, Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Spanien Hotel Index
Hotel Amazonas S’Arenal, Mallorca, Spanien
+ Preis, Schwimmbecken, modernisiertes Gebäude, leise Klimaanlage, Frühstück mit Terrasse, gute Lage, Nichtraucherhotel, Meerblick, Fernseher mit RTL
– Mini Safe kostet extra, WLAN teuer, Parkmöglichkeit für Mietwagen

Das 3 Sterne Hotel Amazonas liegt nicht in Brasilien sondern in S’Arenal auf der Insel Mallorca und bietet moderne Zimmer in einem erst kürzlich modernisierten Hotel. Man kann hier ein Schwimmbecken mit Gartenbereich und das Frühstück auf der Terrasse genießen. Ich hatte im Juni 2016 nur zwei Nächte in einem Zimmer mit Meerblick verbracht und hoffe meine Tipps zum Hotel sind hilfreich, alle Informationen der Reihe nach.

Buchung

Im Mai 2016 hatte ich gut vier Wochen vor der Ankunft über das Portal HOTEL DE gebucht, da ich nach einem Preisvergleich hier das günstigste Angebot gefunden hatte. Die Ratenbeschreibung lautete NonFlex Hot Deal und war somit weder umbuchbar noch kostenfrei stornierbar. Der volle Betrag wurde sofort vom Hotel direkt auf der Kreditkarte von MasterCard® abgebucht.

Preis

40,– € für eine Übernachtung mit Frühstück, der gesamte Aufenthalt hatte dann 80,– € gekostet. Ich hatte mit der der gebührenfreien MasterCard® Gold der Advanzia Bank bezahlt, natürlich werden auch andere Kreditkarten akzeptiert. Der optionale Minisafe im Zimmer musste vor Ort mit 4,– € pro Tag extra bezahlt werden, wenn man länger bleibt gibt es Rabatt.

Lage

Hotel Amazonas, S’Arenal, Mallorca, Spanien, Außenansicht
Außenansicht

Das Hotel mit seinen 157 Zimmern und 5 Etagen befindet sich am südlichen Ende von Arenal nur gut 200 Meter vom Yachthafen, dem Club Náutic S’Arenal entfernt. Die Lage vom Hotel in der Carrer Sant Bartomeu ist etwas abseits vom Strand aber doch noch zentral gelegen. Es sind nur 350 Meter bis 400 Meter bis zum Strand Playa de Palma, direkt gegenüber vom Hotel gibt es einen Zeitungskiosk mit großer Auswahl internationaler Tageszeitungen. Ein Mercadona Supermarkt findet man in der Carrer Antonia Salva ganz in der Nähe. Die Lage würde ich als gut beschreiben, zum Strand und zum Zentrum des Nachtlebens ist es nicht sehr weit.

Anreise mit dem Mietwagen

Die Anreise mit dem Auto ist denkbar einfach, ich hatte darauf aber verzichtet und keinen Mietwagen übernommen, ansonsten einfach die Anschrift in das Navigationsgerät eingegeben, es sind nur wenige Kilometer vom Flughafen bis zum Hotel. Das Hotel liegt im Zentrum und hier gibt es nur selten einen freien kostenlosen Parkplatz.

Anreise mit dem Bus

Die Anreise mit dem Bus vom Flughafen Ankunftsbereich Haltestelle 1146 geht mit der Linie 21 Richtung S’Arenal bis zur Endhaltestelle 490 Cartago am Strand. Die Einzelfahrt kostet 5,– €, die Hin– und Rückfahrt „anada i tornada“ 8,– € und den Fahrschein bekommt man direkt bei Fahrer gegen Bargeld, möglichst passend. Die Fahrt dauert knapp eine halbe Stunde, von der Haltestelle sind es zu Fuß 5 bis maximal 10 Minuten.
http://www.emtpalma.es

Rezeption und Empfangshalle

Hotel Amazonas, S’Arenal, Mallorca, Spanien, Empfangshalle mit sehr vielen Sitzgelegenheiten
Empfangshalle mit sehr vielen Sitzgelegenheiten

Den Eingang zur Empfangshalle erreicht man von der Straße über eine Treppe oder ebenerdig, das ergibt sich aus der Hanglage des Gebäudes. Die Rezeption ist gleich auf der rechten Seite, links an der Straßenseite befinden sich ein paar Sitzgelegenheiten. Die Empfangshalle hinter der Rezeption macht mit den hellen Fliesen die ein Holzmuster besitzen, den teilweise mit Stein verkleideten Wänden und weißen Decken einen modernen und zeitlosen Eindruck. Es gibt noch einen Bereich mit den typischen Infoflyern und Infomappen der Reiseveranstalter. Das große Treppenhaus liegt im Inneren, ist aber hell beleuchtet, es gibt nur einen Aufzug. Ich hatte bis in die vierte Etage meist die Treppe genutzt. Es war alles in einem sauberen und gepflegten Zustand, für diese Hotelklasse ist es sehr guter Standard. Die Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell. Ein Mitarbeiter kam aus Deutschland und sprach mit Berliner Akzent.

Check In

Ich hatte am frühen Nachmittag nach 14:00 nur die Buchungsbestätigung von HOTEL.de und meinen Personalausweis vorgezeigt und die Reservierung wurde sofort gefunden. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von ein paar Minuten hatte ich die Karte für das Zimmer, den Schlüssel für den Minisafe und die Fernbedienung für den Fernseher. Der Personalausweis wurde mit Vorder– und Rückseite fotokopiert, das Anmeldeformular war bereits ausgefüllt und musste nur noch unterschrieben werden. Der Kreditkartenbeleg musste noch unterschrieben werden, der Minisafe für 2 Tage hatte 4,– € pro Tag und 3,– € Pfand gekostet, auch die Fernbedienung kostete 10,– € Pfand, gesamt hatte ich 21,– € mit Bargeld bezahlt.

Zimmer

Hotel Amazonas S’Arenal, Mallorca, Spanien, Zimmer 422 mit zwei Einzelbetten, Telefon und zwei Wandleuchten
Zimmer 422 mit zwei Einzelbetten, Telefon und zwei Wandleuchten

Das Zimmer mit der Nummer 422 befand sich in der 4. Etage die man über die Treppe oder mit einem Fahrstuhl erreichte. Die Inneneinrichtung war meiner Meinung nach guter landestypischer 3 Sterne Standard, es gab einen Einbauschrank mit Minisafe links neben den beiden Einzelbetten. Der Minisafe kostet extra und den Schlüssel bekommt man an der Rezeption. Die Wände waren schlicht in Weiß gestrichen und teilweise mit Holz verkleidet. Der Fußboden war mit weißen Fliesen ausgestattet, das ist die optimale Lösung um Sauberkeit zu gewährleisten, zusammen mit der Einrichtung entstand eine angenehme Atmosphäre. Die Möbel aus hellen Holz paßten gut dazu und das Einzelbett mit der festen Matratze war weder zu hart noch zu weich.

Hotel Amazonas, S’Arenal, Mallorca, Spanien, Zimmer 422 mit Eingangstür, Klimaanlage, Flachbildfernseher, Spiegel, Tisch, Stuhl und Tür zum Bad
Zimmer 422 mit Eingangstür, Klimaanlage, Flachbildfernseher, Spiegel, Tisch, Stuhl und Tür zum Bad

Der Raum war bis auf laute Türen und die Geräusche durch den Fliesenbelag auf dem Flur ruhig, von den Nachbarzimmern war kaum etwas zu hören. Die Türen lassen sich fast geräuschlos schließen, einige Gäste bevorzugen aber die akustische Rückmeldung die entsteht wenn die Tür durch den automatischen Türschließer in das Schloss fällt. Die neue Klimaanlage befindert sich oberhalb der Tür, sie lief extrem leise und lies sich mit einem einfachen Regler an der Wand einstellen. Alles war in einem sauberen und gepflegten Zustand, man konnte sich wohl fühlen. Die Größe vom Raum war für diese Kategorie gut, Platz war für eine oder zwei Personen ausreichend vorhanden. Ein Tisch mit Stuhl befand sich gegenüber von den Betten. Die Vorhänge verdunkelten den Raum gut, man konnte so am Morgen problemlos schlafen. Die Beleuchtung mit Energiesparlampen war völlig ausreichend, zwei 230 Volt Schuko Steckdosen gab es links neben dem Tisch.

Balkon

Hotel Amazonas S’Arenal, Mallorca, Spanien, Balkon mit zwei Stühlen
Balkon mit zwei Stühlen

Der Balkon ging über die gesamte Zimmer– und Badezimmerbreite, es gab zwei Kunststoffstühle und genug Platz um den schönen Ausblick auf den Hafen und das Meer zu genießen. Der Balkon war nicht ganz optimal Richtung Westen ausgerichtet, die Sonne geht hier unter.

Hotel Amazonas S’Arenal, Mallorca, Spanien, Balkon mit Blick zum Hafen und auf das Meer
Balkon mit Blick zum Hafen und auf das Meer

Das Gebäude vor direkt vor dem Balkon ist der erweiterte Teil vom Amazonas Hotel.

Fernseher

Es gab einen LCD Fernseher mit 55 cm Bildschirmdiagonale von einem unbekannten Hersteller mit Videotext und den folgenden Programmen: Super RTL, Eurosport Deutsch, Euronews Spanisch, VOX, RTL, 3sat, KiKa, ZDF, zdf info, Sat 1, Pro 7, Kabel 1, Nickelodeon / Comedy Central, Deluxe Music, RTL NITRO, SIXX, VISIT-X TV, L-TV Landesfernsehen, Canal 4, ib3, TV 3 Catalunya, C33, TV 324, Das Erste, arte, bvn, tagesschau24, Eins festival, E. Energy, Boing, mega, tv 13, tele cinco, cuatro, FDF Factoría de Ficción, d. Divinity, intereconomia, Lux Mallorca TV, Outlet TV, Atres Series, be Mad TV, Real Madrid TV, Disney Channel Spanisch, Paramount Channel Spanien, Discovery Max, Gol, antena3, La Sexta, neox, nova, TaroTVision, Ondamex TV, las predicciones, el futuro en tu mano, Taroteame, tdp, DKISS, ten, La 1, La 2, 24 horas, clan und die Radiosender IB3, Cat, Onda Cero, Europa FM, Melodia FM, Copa, Radio Murta, Das Inselradio, Mallorca Sunset, Ultima Hora, Radio Marca, Vaughan, Cadena 100, Radio Maria, es Radio, Clasica, Radio 3, Extoria und Kiss FM . Eine Digital– oder Videokamera konnte man leider nicht anschliessen.

Internet

Ein WLAN / WiFi steht im gesamten Haus zur Verfügung, das Netzwerk mit dem Namen „AMAZON–FREE“ ist nicht gesichert. Man erreicht die Startseite zum Premium Wifi Zugang und muss das Passwort eingeben, die Preise gehen von 2,– € für eine Stunde bis 15,– € für eine Woche. Ich hatte diesen kostenpflichtigen Zugang nicht genutzt und kann somit nichts zur Geschwindigkeit sagen.

Badezimmer

Hotel Amazonas, S’Arenal, Mallorca, Spanien, Bad mit Dusche und WaschbeckenHotel Amazonas, S’Arenal, Mallorca, Spanien, Bad mit Fenster, Waschbecken und WC
Bad mit Dusche und WaschbeckenBad mit Fenster, Waschbecken und WC

Das Badezimmer hatte eine ausreichende Größe, es gab eine Dusche, ein Waschbecken und ein WC. Die großformatigen Natursteinfliesen und die weißen sanitären Einrichtungen ergänzten sich sehr gut. Das Badezimmer sah wirklich sehr nett und gemütlich aus. Die Dusche hatte einen sehr hohen Wasserdruck und auch die Temperatur konnte gut geregelt werden. Es war sehr sauber und die üblichen Utensilien wie Gelseife aus dem Spender, Duschgel und zwei große Handtücher lagen bereit. Die Beleuchtung war sehr gut und eine 230 Volt Steckdose mit Haarföhn gab es rechts neben dem Spiegel. Der Raum hatte ein Fenster und kam ohne einen Lüfter aus.

Schwimmbecken

Hotel Amazonas S’Arenal, Mallorca, Spanien, Schwimmbecken
Schwimmbecken

Das Schwimmbecken lag auf der zweiten Ebene unterhalb von Erdgeschoß und war über die Treppen zu erreichen. Es war recht groß und eine Rettungsschwimmerin war immer in der Nähe. Ein abgetrennter Bereich ist für Kleinkinder geeignet. Die zahlreichen kostenlosen Kunststoffliegen waren immer verfügbar, hatten allerdings keine Auflage, ein große Badetuch hatte ich selbst mitgebracht. Eine Bar mit überdachen Sitzplätzen befand sich am Aufgang zum Hotel. Der Gartenbereich rund um das Schwimmbecken war sehr schön, hier konnte man ohne Lärm oder Musik entspannen. Es gab Plätze im Schatten, Sonnenschirme und Plätze in der prallen Sonne.

Frühstück

Hotel Amazonas, S’Arenal, Mallorca, Spanien, ein Teil vom Frühstücksbuffet
ein Teil vom Frühstücksbuffet

Das Frühstücksbuffet gab es von 8:00 bis 10:00 in einem großen hellen Raum im Erdgeschoss. Der Raum war mit den großen Fensterflächen und der hellen Beleuchtung gemütlich und es gab zum Glück weder Musik noch einen Fernseher. Man konnte hier an diversen Tischen sitzen oder noch besser draußen auf der Terrasse mit Blick auf Bäume und schöne Häuser. Das lange Buffet bot Corn Flakes, SchokoPops, Milch, Wurst, Käse, verpackte Butter, Marmelade, hart gekochte Eier, Rühreier, Bohnen, Bacon, Würstchen, Joghurt, kleine Brötchen, Baguette, Croissants, Toast, Kuchen, Churros, Obst, Obstsalat. Kaffee gab es in mehreren Varianten aus einem Automaten. Die Orangen– Multivitamin und Ananassäfte aus dem Automaten waren ebenfalls in Ordnung. Das Frühstücksbuffet war für diese Hotelkategorie gut und umfangreich.

Check Out

Der Check Out am Mittag kurz vor 12:00 ging genauso schnell wie der Check In, ich hatte die Karte für das Zimmer, den Schlüssel für den Minisafe und die Fernbedienung abgegeben und die 13,– € Pfand zurückbekommen. Die Reisetasche konnte ich bis zum Nachmittag noch in einem Raum abstellen. Ich hatte mich noch mit einem Trinkgeld für den sehr guten Aufenthalt bedankt.

Service

Besonderen Service hatte ich nicht benötigt, die Reinigung des Zimmers konnte ich durch ein tägliches Trinkgeld beschleunigen und verbessern.

Kontakt

Telefon +34 971 261 650
Telefax +34 971 nicht bekannt
e–mail info@conforthoteles.com

Adresse

Hotel Amazonas
Carrer Sant Bartomeu 4
07600 S’Arenal
Mallorca
España

Internet

http://www.conforthoteles.com

Fazit

Das Hotel bietet nach der Renovierung ein tolles modernes und gemütliches Ambiente, die große Empfangshalle mit den vielen Sitzmöglichkeiten ist Verschwendung pur. Die Zimmer sind schlicht aber gut, mehr braucht man auf keinen Fall. Der Bereich um das Schwimmbecken mit gepflegten Grün dient der Erholung. Die Lage ist gut und der Preis war für die frühe Sommersaison ein Schnäppchen, absolute Empfehlung.