Hotel

Poseidón Resort, Benidorm, Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Spanien Hotel Index
Poseidón Resort, Benidorm, Spanien
+ Preis, Lage, schönes modernes Gebäude, Zimmer, Bad, Fernseher, WLAN kostenlos, Frühstück und Abendessen, Schwimmbecken, großer Minisafe
– keine kostenlosen Parkplätze in der Umgebung, Fernseher ohne deutsche Programmen

Das 3 Sterne Poseidón Resort befindet sich in der Nähe zur Altstadt und nur 5 Minuten vom Strand entfernt und man sollte es nicht mit dem Hotel Poseidon Playa verwechseln. Das moderne Hotel ist im schlichten Stil aber trotzdem gemütlich, man kann sich in Strandnähe kaum etwas besseres wünschen. Ich hatte im Oktober 2020 hier im Doppelzimmer mit Balkon aber ohne Meerblick zwei Nächte verbracht und hoffe die Tipps und Hinweise dazu sind hilfreich.

Buchung

Ich hatte Ende Oktober 2020 nur einen Tag vor der Ankunft über das Portal Hotelopia das Zimmer gebucht. Der Anbieter hatte Dank des 13 % Rabattes durch die ING Direct Bank Spanien den besten Preis. Der reguläre Preis 95,29 € reduzierte sich um 12,39 € auf 82,90 €. Die Reservierung war für 43,98 € stornierbar und der Restbetrag erstattbar.

Preis

Preis / Nacht Preis gesamt ZeitraumAnmerkung
41,45 € 82,90 € Oktober 2020 zwei Nächte mit Halbpension, Doppelzimmer für eine Person

82,90 € für die beiden Übernachtung mit Frühstück und Abendessen, bezahlt hatte ich bei der Reservierung mit der Debitcard der ING Direct Bank Spanien.

Preis Tipp

Der Aufschlag für die Halbpension 4,52 € pro Tag und Person auf die reine Übernachnung war extrem günstig, ich hatte deshalb gebucht. Der Aufpreis allein für das Frühstück auf die reine Übernachtung lab bei 1,13 € so gesehen hatte das Abendessen ohne Getränke 3,39 € gekostet.

Lage

Poseidón Resort, Benidorm, Spanien, Außenansicht an der Calle del Esperanto 9, 03503 Benidorm
Poseidón Resort, Außenansicht an der Calle del Esperanto 9, 03503 Benidorm

Das Hotel hat sechs Etagen und 466 Zimmer, trotzdem wirkt es nicht so groß und macht einen gemütlichen Eindruck. Die Lage kann man als sehr gut einstufen, zum Strand geht man 5 Minuten, nur etwas länger ist es bis zur Altstadt. Eine Fußgängerzone mit Bars und Restaurants befindet sich nur gut 150 m vom Hotel entfernt. Der nächste LIDL Markt befindet sich in der Avenida Pais Valenciá 3, 03509 Finestrat in gut 5 Kilometern Entfernung, geöffnet ist täglich von 9:00 bis 22:00

Anreise mit dem Mietwagen

Die Anreise mit dem Auto oder Motorrad ist denkbar einfach, die Anschrift konnte man mit Postleitzahl, Straße und Hausnummer in das Navigationsgerät eingegeben. Die Entfernung von Madrid beträgt gut 460 km, man konnte immer mautfreie Autobahnen nutzen. Das Parken in der Umgebung ist bis auf die Mittagszeit und Nachts immer kostenpflichtig, in der Nebensaison hatte ich in gut einem Kilometer Entfernung einen kostenlosen Parkplatz gefunden, in der Saison dürfte es so gut wie unmöglich sein. Das Hotel hat einen Parkplatz den man bei der Reservierung oder vor Ort an der Rezeption buchen kann.

Anreise mit der Bahn

Das Hotel bietet einen kostenlosen Transfer von der Bahnstation RENFE Alicante an, eine Reservierung ist natürlich erforderlich.

Rezeption und Empfangshalle

Poseidón Resort, Benidorm, Spanien, Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten und Unterhaltungsangebot
Poseidón Resort, Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten und Unterhaltungsangebot

Die Empfangshalle erreicht man vom Bürgersteig, die lange Halle wurde mit dem hellen Steinboden, den weißen Wänden, der hellen Beleuchtung und den dunklen Sitzgelegenheiten schlicht gestaltet. Die Rezeption befindet sich gleich am Eingang auf der linken Seite. Es gibt einen Kinderspielraum und viele Informationen zu Ausflügen in die Umgebung und das täglich wechselnde Unterhaltungsprogramm vom Hotel. Der Treppenaufgang und die drei Fahrstühle sind am Ende des Flures. Die Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell.

Check In

Die offizielle Check In Zeit ist mit 16:00 angegeben, ich hatte am Nachmittag gegen 15:00 nur auf die Buchung über Hotelopia hingewiesen und meinen Personalausweis vorgezeigt und die Reservierung wurde sofort gefunden. Der Personalausweis wurde eingelesen und ich musste die Anmeldung auf einen elektronischen Gerät unterschreiben. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von ein paar Minuten hatte ich die Karte für das Zimmer, eine Visitenkarte mit dem Wifi Zugang und die Informationen zum Frühstück und Abendessen.

Zimmer

Poseidón Resort, Benidorm, Spanien, Doppelzimmer 334 mit großem Bett, Leseleuchten, Nachttisch, Balkon, Stuhl und Tisch
Poseidón Resort, Doppelzimmer 334 mit großem Bett, Leseleuchten, Nachttisch, Balkon, Stuhl und Tisch

Das Zimmer mit der Nummer 334 befand sich in der 3. Etage und war über die Treppe oder einen der drei Fahrstühle zu erreichen. Die Inneneinrichtung war meiner Meinung nach guter landestypischer 3 Sterne Standard und hatte mediteranes Ambiente. Das große Bett hatte eine sehr feste Matratze und man konnte sehr gut schlafen. Das Zimmer war mit den hellen weißen Wänden und der tapezierten Wand hinter dem Bett hell und gemütlich. Der Fußboden hatte einen Kunststoffbelag der wie graues Holzlamiat aussah, der Vorteil ist natürlich die Unempfindlichkeit gegenüber Wasser und die Geräuscharmut. Die Beleuchtung war vorbildlich hell und einfach direkt am Bett zu bedienen. Es gab neben dem Bett auf dem Nachttisch ein Telefon.

Poseidón Resort, Benidorm, Spanien, Zimmer 334 mit Tür zum Balkon, Stuhl, Tisch und Flachbildfernseher
Poseidón Resort, Zimmer 334 mit Tür zum Balkon, Stuhl, Tisch und Flachbildfernseher

Ein großer Flachbildfernseher befand sich leicht versetzt gegenüber vom Bett an der Wand. Der kleine Schreibtisch hatte einen Stuhl und an der rechten Seite unten eine Steckdose. Die Tür zum Balkon konnte man aufschieben, der Raum war für eine Person groß genug, viel Platz war nicht vorhanden. Es war alles in einem sehr sauberen und gepflegten Zustand.

Poseidón Resort, Benidorm, Spanien, Zimmer 334 mit Wandspiegel, Kofferablage, Einbauschrank, Mini Safe, Kühlschrank und Klimaanlage
Poseidón Resort, Zimmer 334 mit Wandspiegel, Kofferablage, Einbauschrank, Mini Safe, Kühlschrank und Klimaanlage

Der offene Schrank hatte einen Mini Safe in dem man problemlos ein Notebook verstauen konnte, die Bedienung war mit einem 4 stelligen Code denkbar einfach. Der lautlose Kühlschrank war leer, man kann ihn nach Wunsch befüllen. Ein Wandspiegel und eine Kofferablage im Flur rundeten die Ausstattung ab. Das Zimmer befand sich am Ende vom Gang und war absolut ruhig. Die dicken Gardinen verdunkelten den Raum sehr gut. Die Klimaanlage hatte ich im Oktober nicht gebraucht, der Regler befand sich auf der Wand vom Badezimmer.

Balkon

Poseidón Resort, Benidorm, Spanien, Zimmer 334 mit Ausblick vom Balkon
Poseidón Resort, Zimmer 334 mit Wandspiegel, Kofferablage, Einbauschrank, Mini Safe, Kühlschrank und Klimaanlage

Der Balkon hatte zwei Kunststoffstühle und einen Tisch, man kann hier Dank der Größe bequem sitzen und den Ausblick auf das Schwimmbecken oder in der anderen Richtung auf die Straße genießen.

Fernseher

Es gab einen LCD Fernseher circa 80 cm Bildschirmdiagonale von Grundig mit Videotext und den folgenden Programmen: La 1 HD, La 2 HD, antena 3 HD, Cuatro HD, Telecinco HD, La Sexta HD, tdp HD, clan HD, TRECE, GOL, Paramount Network, FDF Factoría de Ficción, Energy, Mega, DMAX, 8 La Marina, Disney Channel, Boing, DKISS, La 8 mediterráneo, Á Punt HD, BOM Cine, información tv, neox, nova, 24 horas, France 24 Französich, CGTN Docu, TV5 Monde, CNBC Europe, Sony Action, Sony Movies, Sony Chrismas, Tiny Pop, Pop, Pop Max, Sony Action +1, Sony Channel, CNL, Radio Mojedeh, MTA3, NRK1, Radio Clasica, Radio 3, Radio Exterior de España, Kiss FM, Hit FM, Onda Cero, Europa FM, Melodia FM, Cope, Vaughan Radio, Cadena 100, Radio Maria, RNE Vaencia und Radio 5 RNE. Eine Digital– oder Videokamera konnte man nicht anschliessen.

W–LAN

Das W–LAN Netz / WiFi war kostenlos, das Passwort befand sich auf einer Karte welche man beim Check In bekam. Das gesicherte Netzwerk mit dem Namen „Hposeidon“ hatte ein starkes Signal und war ausreichend schnell. Man musste sich zusätzlich noch einmal mit Zimmernummer und Namen anmelden, die Sicherung vom Netzwerk war somit perfekt. Ich nutze ein MEDION® AKOYA® E4214 (MD 99570) Notebook mit Linux™ Mint 18.3 Xfce (64 Bit) Betriebssystem und dem Firefox Internetbrowser 80.0, hier die Ergebnisse von einer Messung mit dem Online–Testprogramm WieIstMeineIP.de.

MessungW–LAN
Download24 085 kBit/s
Upload7 325 kBit/s
Ping52 ms
https://www.wieistmeineip.de

Badezimmer

Poseidón Resort, Benidorm, Spanien, Spanien, Bad mit WaschtischPoseidón Resort, Benidorm, Spanien, Bad mit WC und Regenschauerdusche
Poseidón Resort, Bad mit WaschtischBad mit WC und Regenschauerdusche

Das kleine Badezimmer war komplett mit Fliesen ausgestattet, der massive Waschtisch aus Mamor passte gut zu den beigefarbenden Wandfliesen. Es gab einen Haartrockern, einen Vergrößerungsspiegel, verpackte Seife, verpakten Kamm und verpackte Duschhauben. Ein Duschgel fehlte leider, auch an der Dusche war kein Spender. Die weißen sanitären Einrichtungen passten zu dem zeitlosen Ambiente, das kleine Badezimmer war für diese Hotelkategorie sehr gut. Der Raum war sehr gut beleuchtet und kam Dank des kleinen Fensters auch ohne Lüfter aus. Die Regenschauerdusche hatte einen hohen Wasserdruck und war auch sehr gut zu regeln. Die Handtücher befanden sich unter dem Waschtisch und auf der Ablage bei der Dusche. Das Badezimmer war selbstverständlich wie das Zimmer sehr sauber.

Schwimmbecken

Poseidón Resort, Benidorm, Spanien, zwei der drei Schwimmbecken
Poseidón Resort, zwei der drei Schwimmbecken

Es gibt eine schön gestaltete Badelandschaft mit drei Schimmbecken, hier die beiden auf der Erdgeschoßebene direkt gegenüber der Rezeption. Das andere Schwimmbecken befindet sich eine Ebene höher und war direkt vom Balkon zu sehen. Es wurde Kunstrasen verlegt und es gab natürlich Liegen.

Frühstück

Poseidón Resort, Benidorm, Spanien, Teil vom Frühstücksbuffet
Poseidón Resort, Teil vom Frühstücksbuffet

Der Raum für das Frühstück, Mittag– und Abendessen befindet sich im Erdgeschoss am Ende vom Flur. Der helle Bereich ist für die Größe durchaus gemütlich, eine störende Hintergrundmusik gab es nicht. Die Frühstückszeiten sind von 8:00 bis 10:30. Die Auswahl war an den beiden Tagen etwas unterschiedlich, es gab zum Beispiel Rühreier, Bacon, Plize, gebackene Tomate, Pfannkuchen, Toast, Croissants, Kuchen, verpackte Brötchen, verpackte Butter, verpackte Marmelade, Nestle® Joghurt, Käse, Wurst, Corn Flakes, Müsli, Schoko Pops und mehr. Der Kaffee und die heiße Milch gab es in einem Warmhaltebehälter, koffeinfreier Kaffee gab es am Automaten, der Fruchtsaft kam ebenfalls aus einem Automaten. Die Auswahl und die Qualität war für ein 3 Sterne Hotel gut.

Abendessen

Das Abendessen wird von 19:30 bis 20:45 angeboten, es gab einen Bereich wo frisch gebraten wurden, am ersten Tag gab es Rindfleisch, am zweiten Fisch, dazu eine Auswahl an Gemüse, Kartoffeln, Pommes, Pizza mit schön dünnen Boden, Salate, Toast, verpackte Brötchen, Obst, Kuchen, Eis um nur einiges zu nennen. Die Getränke wurden am Platz serviert, ein alkoholfreies Biert 0,33 Liter kostete nur 2,– €.

Check Out

Der Check Out muss bis 12:00 erfolgen, ich hatte am Vormittag meine Karte für das Zimmer abgegeben und mich für den angenehmen Aufenthalt bedankt. Es ist möglich einen Late Check Out für 25,– € zu kaufen, dann steht das Zimmer bis 18:00 zur Verfügung.

Service

Besonderen Service hatte ich nicht benötigt.

Umfrage

Einen Tag nach dem Check Out hatte ich eine e-mail mit der Einladung erhalten das Hotel im Internet bei ReviewPro zu bewerten, hier ein Überblick der Fragen und Antwortmöglichkeiten.

– allgemeine Bewertung, Antwortmöglichkeit 1 bis 5 Punkte
– Titel der Bewertung, freies Textfeld
– Meinung über den Aufenthalt, freies Textfeld
– Was könnte verbessert werden, freies Textfeld
– Art der Reise, Antwortmöglichkeiten geschäftlich, als Paar, als Familie, mit Freunden oder Einzelreisender
– Würde man das Hotel empfehlen, Antwortmöglichkeit 1 bis 10 Punkte
– Bewertung der Rezeption, Personal, Auskünfte, Antwortmöglichkeit jeweils 1 bis 5 Punkte
– Bewertung der Bar, Personal, Servicequalität, Antwortmöglichkeit jeweils 1 bis 5 Punkte
– Bewertung der Küche, Abwechslung Frühstück, Qualität Frühstück, Abwechslung Essen, Qualität Essen, Antwortmöglichkeit jeweils 1 bis 5 Punkte
– Animation / Unterhaltung, Personal, Angebot am Tage, Angebot am Abend, Antwortmöglichkeit jeweils 1 bis 5 Punkte
– Hausservice / Wartung, Komfort des Zimmers, Sauberkeit und Zustand der Anlage, Schwimmbecken, Antwortmöglichkeit jeweils 1 bis 5 Punkte

Die AGB müssen akzeptiert werden und mit „Enviar cuestionario“ ist die Umfrage beendet. Man erhält auch noch die Möglichkeit den Aufenthalt bei tripadvisor® oder Google™ zu bewerten, ich hatte das nicht gemacht da ich mit den Datenschutzbestimmungen dieser US amerikanischen Unternehmen nicht einverstanden bin.
https://survey.reviewpro.com

Kontakt

Telefon +34 96 585 0200
Telefax +34 nicht bekannt
e–mail reservas@hotelesposeidon.com

Adresse

Poseidón Resort
Calle del Esperanto 9
03503 Benidorm
España

Internet

https://www.poseidon-resort.com

Fazit

Das Hotel ist wunderbar für einen Strandurlaub geeignet, auch das Nachtleben und die Altstadt befinden sich um die Ecke. Die Lage ist sehr gut, das Zimmer ebenfalls und die Verpflegung für die Hotelkategorie ebensfalls in Ordnung. Ich würde aber nur Frühstück empfehlen, ansonsten wird man wohl in einer Woche etwas Gewicht zunehmen. Der Preis war Ende Oktober natürlich ein Schnäppchen, in der Saison dürfte der um ein vielfaches höher liegen. Das Hotel ist im Prinzip ohne Einschränkungen zu empfehlen!