Madrid

Einkaufsmöglichkeiten

zurück Startseite Inhalt
zurück Madrid Bericht
Einkaufsmöglichkeiten, Madrid, Spanien
+ sehr großes Angebot, schöne Geschäfte in der Innenstadt, schöne Einkaufszentren, Outlet Center, günstige Schuhe, günstige Mode
– Preise meist wie in Deutschland

Der banale Hinweis, das es in der Innenstadt von Madrid viele und gute Einkaufsmöglichkeiten gibt ist richtig, es gibt aber noch ein paar Hinweise zu Luxusgeschäften, Outlet Center, Flamenco Geschäfte, Sonderangebote und mehr. Ich hoffe meine Tipps zu den Geschäften und Einkaufsgegenden sind interessant und hilfreich. Ich wünsche viel Spaß beim Einkaufsbummel in der Hauptstadt Spaniens.

Islazul®

Einkaufsmöglichkeiten, Madrid, Spanien, islazul Außenansicht
islazul Außenansicht

Die Einkaufszentren findet man auch in Madrid, eine moderne und wirklich sehenswerte ist die Islazul® die man mit der Metro Linie 11, Station „La Peseta“ und dem Bus 118 nach 3 Haltestellen und circa 6 Minuten erreicht. Sie liegt neben einem typischen Neubaugebiet. Sie wurde sehr luftig gestaltet und hat einen schönen großen Food Court.

Einkaufsmöglichkeiten, Madrid, Spanien, islazul mit zwei Etagen
islazul mit zwei Etagen

Es gibt zwei Etagen mit den üblichen großen Ketten wie H&M, C&A, Zara u.s.w. das gesamte Verzeichnis findet man auf der Internetseite. Es ist aber kein besonders Einkaufsparadies in Bezug auf die Preise, ob sich der Ausflug lohnt muss man selber entscheiden.
https://islazul.com

Plenilunio

Dieses große Einkaufszentrum befindet sich in der Nähe vom Flughafen und ist am besten mit dem Mietwagen zu erreichen, da reicht die Eingabe „Calle Aracne“ ins Navigationsgerät. Die Anreise geht von der Bushaltestelle „Avenida de América“ mit diversen Linien, ist aber eher unpraktisch. Es gibt sehr viele Geschäfte und einen besonders großen Primark® Modediscounter. Die Restaurants in der obersten Etage wurden nett gestaltet, außerhalb von dem Einkaufszentrum gibt es ein BAUHAUS und einen ALDI, man könnte fast meinen in Deutschland zu sein.
https://plenilunio.klepierre.es https://stores.primark.com/spain/madrid/cc-plenilunio

La Vaguada

Dieses moderne Einkauszentrum liegt im Norden der Stadt und ist mit der Metro Linie 9 Station „Barrio del Pilar“ zu erreichen.
https://enlavaguada.com

intu Madrid Xanadú®

Diese riesige Einkaufszentrum befindet sich westlich der Stadt und ist bequem nur mit dem Mietwagen zu erreichen. Die Skipiste Madrid SnowZone, nickelodeon™ Adventure Madrid und das Atlantis Aquarium Madrid gehören zu den Höhepunkten der Anlage, man kann hier den Einkauf mit einer Ski oder Snowboardfahrt verbinden. Die Geschäfte im Einkaufszentrum sind attraktiv, es gibt Primark®, Deichmann, C & A, El Corte Inglés um nur einige zu nennen, in der Umgebung findet man einen BriCor Baumark und einen Decathlon Sportwarenhändler.
https://www.intuxanadu.com

Luxusgeschäfte

Einkaufsmöglichkeiten, Madrid, Spanien, Luxusgeschäfte in der Calle José Ortega y Gasset
Luxusgeschäfte in der Calle José Ortega y Gasset

Die Luxusgeschäfte findet man im Stadtteil Serrano, man kann die Metro Linie 5 bis zur Station „Rubén Dario“ nehmen und von dort die Calle de Serrano südlich entlang gehen. Man kommt an dem Luxuseinkaufszentrum ABC vorbei. In der Straße findet man Geschäfte von Kenzo, Prada Gucci u.s.w. Die Calle José Ortega y Gasset ist eine Queerstraße und ziemlich unauffällig und eigentlich wenig prunkvoll, es finden sich aber auf wenigen hundert Metern zum Beispiel Hugo Boss, Salvador, Bachiller, Valentino, Giorgio Armani, Dolce & Gabbana, Tod’s, Louis Vuitton, Chanel, Hermès, Escada, Tiffany & Co, Jimmy Choo, Sandro, Dior, Cartier, Pedro Munoz oder Alfonso Domiguez. Wenn man wieder zurück auf die Calle de Serrano geht findet sich direkt an der Kreuzung ein weiteres großes El Corte Inglés mit Supermarkt im Kellergeschoss. Die Straße kann man bis zur Metro Station Serrano entlang gehen.
https://www.abcserrano.com

Goya

Ein weiterer interessanter Bereich mit diversen Geschäften findet sich nur zwei Metro Stationen weiter im Stadtteil Goya. Die Calle de Goya hat viele Modegeschäfte und man entdeckt auch ein weiteres El Corte Inglés und auch eine Museo del Jamón Filiale wo man sich etwas stärken kann.

Innenstadt

Einkaufsmöglichkeiten, Spanien, Calle Fuencarral
Calle Fuencarral

Im Zentrum findet man Kaufhäuser, Boutiquen u.s.w. es machte den Eindruck wie in Deutschland, zum Glück aber ohne die vielen Mobiltelefongeschäfte, die gibt es natürlich auch aber in Maßen. Etwas modischer geht es nördlich der Metro Station „Gran Vía“ in den Straßen Fuencarral und de Hor taleza zu. Ich denke mal es ist ein Einkauf Paradies für Frauen. Die Calle Fuencarral ist ab der Gran Vía erst Fußgängerzone, danach dann eine normale kleine Straße. In dem Gebiet rechts davon welches sich Chueca nennt findet man viele Seitenstraßen die hochwertige Schuhläden haben. Einfache und preiswerte Schuhe gab es in der Calle de Funecarral in einem Geschäft mit den Marken Porronet und Con Un Par de Zapatos.
https://www.porronet.es

Mercado de Fuencarral 2017 geschlossen

Einkaufsmöglichkeiten, Spanien, Mercado de Fuencarral
Mercado de Fuencarral

Der Mercado de Fuencarral bot Mode für junge Leute an, in diesem kleinen alternativen Einkaufzentrum konnte man verrückte Dinge, Schmuck u.s.w. außerhalb der gängige Modenormen finden. Es lagen auch diverse lokale gratis Veranstaltungsmagazine und Werbung für Discothequen u.s.w. aus, ein Besuch lohnte sich auch deshalb. Der Mercado de Fuencarral wurde 2017 geschlossen und nun findet man in der Calle Fuencarral 16 circa 500 nördlich der „Gran Vía“ eine Filiale der französischen Sportartikelkette Decathlon.

AliExpress™

Einkaufsmöglichkeiten, Madrid, Spanien, AliExpress™ PLAZA im intu Madrid Xanadú®
AliExpress™ PLAZA im intu Madrid Xanadú®

Der chinesische Versandhändler AliExpress™ bietet bei einigen Produkten einen Versand aus Spanien an und auch die Rückgabe bei „Nichtgefallen“ ist an eine Adresse in Spanien möglich. Ein Ladengeschäft wurde schon im November 2017 in der Calle de la Corredera Baja de San Pablo 8 eröffnet, die Straße mit dem langen Namen befindet sich nördlich der Gran Via und westlich der Calle Fuencarral und ist bei einem Bummel durch das Viertel leicht zu finden, die Geschäftszeiten waren werktags von 10:00 – 22:00. Der AliExpress™ PLAZA im intu Madrid Xanadú® wurde Ende August 2019 eröffnet, der Andrang war so groß das nur vereinzelt Menschen in das Ladengschäft gehen konnten.
https://es.aliexpress.com

Modeketten aus Spanien

Die Modeketten Zara, Pull & Bear, Massimo Dutti, Bershka, Mango und Desigual kommen alle aus Spanien, die Geschäfte findet man weltweit.
https://www.zara.com/es/

Símbolo

Einkaufsmöglichkeiten, Madrid, Spanien, Símbolo
Símbolo

Die Modegeschäfte von Símbolo sind mir besonders aufgefallen, hier gab es gut aussehende modische Ware und das zu günstigen Preisen. Es gibt keine Website und die Geschäfte sind wohl auch nur in Madrid zu finden, vielleicht ein kleiner Geheimtipp.

Schuhgeschäfte

Es gibt sehr viele Schuhläden in der Stadt, extrem billige Ware in der Calle de Montrea wo wohl meist chinesische Produkte angeboten wurden. Ein besseres Preis Leistungsverhältnis bieten wohl die Filialen von Ulanka, eine gab es auf der Gran Vía.
https://www.ulanka.com

MARYPAZ® Schuhgeschäfte und Online

Die MARYPAZ® Schuhläden findet man in vielen Shopping Malls und in der Stadt, die Kette ist in ganz Spanien vertreten und es gibt einen Online Shop.
https://www.marypaz.com

Espadrilles Schuhgeschäft

Einkaufsmöglichkeiten, Madrid, Spanien, Casa Hernanz Cordelería und Alpargatería
Casa Hernanz Cordelería und Alpargatería

Espadrilles sind die typischsten Schuhe in Spanien, sie werden aus Pflanzenfasern, Baumwolle oder Leinen hergestellt und sind reine Sommerschuhe. Eine Filiale von Casa Hernanz Cordelería und Alpargatería findet man südlich vom Plaza Mayor, hier gab es vor dem Geschäft eine Warteschlange. Die Preise fingen bei 10,– € an und gehen bis circa 55,– €, es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen und Farben. Das Geschäft besteht schon seit 1845, die Adresse lautet Calle Toledo 18, 28005 Madrid, Telefon +34 91 366 5450. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag 9:00 – 13:30 und 16:30 – 20:00 und am Samstag von 10:00 – 14:00.

Handfächer und Regenschirme

Einkaufsmöglichkeiten, Madrid, Spanien, Casa de Diego Handfächer und Regenschirme
Casa de Diego Handfächer und Regenschirme

Casa de Diego direkt am Puerta del Sol bietet seit 1858 nur Handfächer und Regenschirme an. Die handgefertigten Fächer kosten ab circa 30,– €, das teuereste im Schaufenster konnte ich mit 650,– € entdecken. Diese Unikate sind aufwenidig bemalt und verarbeitet, ob der Preis gerechtfertig ist kann ich nicht sagen, das Schaufenster sollte man beim Einkaufsbummel aber mal ansehen.

Online Schuhgeschäft

Der größte Online Schuhshop in Spanien ist auch mit einer deutschen Seite im Internet vertreten. Die preiswerten Schuhe vom Hersteller Andres Machado aus Granada gibt es für Damen in den Größen von 32 bis 46 und für Herren in den Größen von 38 bis 52. Die Bezahlung geht am einfachsten mit PayPal™ und der versicherte Versand nach Deutschland dauert 4 Tage und wird mit GLS für 7,50 € durchgeführt. Es gibt in Deutschland auch eine Festnetznummer sollte es Fragen geben +49 622 118 67672 von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 14:00. Der Datenschutz ist bei dem Unternehmen vorbildlich, im Dezember 2016 hatte ich mein Konto gekündigt und das wurde innerhalb von einem Tag per e–mail mit folgenden Text:„Recibida su solicitud de cancelación respecto a los datos personales que sobre su persona obran incorporados en ficheros de los que es responsable esta entidad, le informamos de que ya se procedió a la cancelación de los datos facilitados por Ud.“ bestätigt, absolut vorbildlich.
https://www.andypola.es https://gls-group.eu

El Corte Inglés

Die Warenhauskette El Corte Inglés ist in Spanien eine Institution wie es in Deutschland Karstadt einmal war. Man findet überall große Warenhäuser dieser Kette, in Madrid sind es so viele das man automatisch einmal an einer Filiale vorbei kommt. Die Preise sind recht hoch und die Qualität finde ich eher durchschnittlich.
http://www.elcorteingles.es

El Corte Inglés Discounter

Einkaufsmöglichkeiten, Spanien, El Corte Inglés Discounter
El Corte Inglés Discounter

Es gibt einen Discounter in dem Restposten verkauft werden, der befindet sich in der Calle de la Abada, die südlich von der Gran Vía liegt und einfach zu finden ist. Auf drei Etagen gab es hier Kleidung, Schuhe u.s.w. bis zu 70 % billiger. Das Angebot ist natürlich eingeschränkt und es ist auch viel dabei was man nicht gebrauchen kann, da das Geschäft aber zentral liegt sollte man reinschauen.

El Corte Inglés Sport

Ein reines Sport Kaufhaus gib es von El Corte Inglés direkt am Plaza Puerto del Sol, in der zweiten Etage findet man Running / Jogging mit dem preiswerten Label Boomerang und den hochwertigen Under Armor, sowie andere namhaften Hersteller.
https://www.underarmour.es

TRIMAD Triathlon

Einkaufsmöglichkeiten, Spanien, TRIMAD Triathlon
TRIMAD Triathlon

Das Triathlon Geschäft TRIMAD Triathlon also Triathlon verrückt bietet alles für den Sport und Service wie Fahrradreparatur oder Neoprenverleih. Es werden auch Kurse und Veranstaltungen angeboten. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 10:30 – 14:30 und 17:30 – 20:30, Samstag 10:30 – 14:30. Die Adresse lautet Calle Marqués de Monistrol 3, 28011 Madrid. Die nächste Metro Station ist „Puerta del Ángel“ Line 6, von dort geht man 300 m bergab bis zur Calle Marqués de Monistrol, dort dann links und nach circa 200 Meter sieht man das Geschäft auf der linken Seite.
http://trimad.es

Sportartikel gebraucht und Sonderposten

Der Name Cambia tu material deportivo, also tausche deine Sportartikel ist gut gewählt. Der Händler im Norden von Madrid, Montecarmelo kauft Ski, Surf, Triathlon, Snowborad, Fahrräder und so weiter an und verkauft diese, außerdem bietet er Sonderposten an. Anschrift Calle Monasterios de Suso y Yuso 14, 28034 Madrid. Öffnungszeiten Montag bis Freitag 11:30 – 14:15 und 17:30 – 20:30, Samstag 11:00 – 14:30, Mobiltelefon +34 601 22 09 41, Festnetztelefon +34 91 750 92 62, e-mail jjlobomv@gmail.com.
http://cambiatumaterialdeportivo.com

Caramelos Paco

Wenn man Süßigkeiten kaufen möchte sollte man Caramelos Paco in der Calle Toledo 55 in der Nähe der Metro Station La Latina Linie 5 besuchen. Das Geschäft besteht schon seit 1935, im Online Geschäft kann man schon einmal einen ersten Eindruck bekommen was hier an ungesunden Naschereien kaufen kann.
http://www.caramelospaco.com

Flamenco

Es gibt in der Innenstadt mehrere Geschäfte die Flamenco Kleider anbieten. Nur eine Seitenstraße vom El Corte Inglés Discounter entfernt befand sich in der Calle Mesoneros Romanos Menkes mit original spanischer Flamenco Kleidung. Das Geschäft existiert seit 1950 und ist umgezogen in die Juan de Olías 21 in der Nähe der Metro Station Estrecho Linie 1. Die Öffnungszeiten sind Montags bis Samstags 10:00 – 14:00 und 16:00 – 20:00.
https://www.menkes.es

Plaza China

Einkaufsmöglichkeiten, Spanien, Plaza China in der Calle Hermanos Garcia Noblejas 39
Plaza China in der Calle Hermanos Garcia Noblejas 39

Die China Märkte findet man im gesamten Stadtgebiet, es gibt nicht wirklich interessante Waren, aber man findet hier fast alles: Haushaltswaren, Kleidung, Schuhe, Baumarktartikel, Computer Zubehör, Schreibwaren, Gardinen, Werkzeuge und vieles Unnütze mehr. Die Waren sind wohl tatsächlich alle „Made in China“ und die Qualität entspricht den niedrigen Preisen.

Sonderangebote

Die Websites tiendo und Ofertia! haben Sonderangebote nach Rubriken Supermärkte, Haushalt, Mode, Elektronik, Perfüm, Garten und Baumarkt, Sport, Kinder und Babys, Restaurants, Auto, Banken, Gesundheit, Büro und Bücher oder Reisen. Die Gestaltung ist extrem übersichtlich und die Kataloge öffen sich in einem neuen Fenster als PDF. Man findet hier die aktuellesten Werbebeilagen die meist für ganz Spanien gelten.
https://www.tiendeo.com https://www.ofertia.com

Fazit

Die Stadt bietet sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, es gibt vieles was man auch in Deutschland bekommen kann, den großen Ketten sei Dank. Aber zum Glück kann man hier noch wirkliche spanische Besonderheiten einkaufen. Die Auswahl ist riesig, die Preise liegen auf deutschem Niveau oder teilweise darunter.