Fluggesellschaft

Air Asia Thailand, FD, Inlandsflüge

zurück Startseite Inhalt
zurück Airline Index A – I
leer
+ sehr günstige Preise, Flugzeiten, Online Buchung, elektronisches Ticket, Streckennetz, Kundenservice Telefon und Online
– Gepäck kostet extra, Verspätungen, alte Flugzeuge (nicht mehr aktuell), Sitzabstand, kein Entertainment System, Kreditkartengebühr

Air Asia Thailand FD bietet innerhalb von Thailand sehr viele Ziele zu unschlagbar günstigen Preisen. Wenn man frühzeitig bucht ist der Flug günstiger als eine Busfahrt. Ich hatte schon viele Inlandsflüge gebucht: Phitsanulok PHS, Phuket HKT, Hat Yai HDY, Nakhon Phanom KOP, Krabi KBV, Chiang Rai CEI, Ubon Ratchathani UBP, Udon Thani und viele weitere Ziele sind vom Don Mueang DMK Flughafen aus zu erreichen. Im Laufe der Jahre hat sich einiges verändert, die Neuerungen sind unter Updates am Ende vom Bericht zusammengefasst.

Informationen

Vor dem Flug kann man sich auf der mehrsprachigen Website der Airline informieren, dort findet man Angaben zu den Flugzeugen und der Gesellschaft. Eine deutsche Sprachversion gibt es nicht, Englisch ist selbstverständlich vorhanden. Die Informationen sind sehr umfangreich und übersichtlich dargestellt. Eine Buchung ist sofort auf der Startseite möglich. In einem Artikel in der Bangkok Post im Februar 2010 konnte man lesen, das Thai Air Asia in den ersten 6 Jahren 19 Millionen Passagiere transportiert hat, die Sitze zu gut 85 % belegt sind, im September 6 alte Boeings ausgemustert wurden, und das man im Jahr 2010 gut 5,8 Millionen Fluggäste erwartete. Die Fluggesellschaft scheint also gut aufgestellt zu sein.
Die Flotte von Thai Air Asia FD besteht aus zwei Flugzeugtypen, dem Airbus A 320–200 von denen 11 Stück mit einem Durchschnittsalter von 1,3 Jahren im Einsatz sind und der Boeing 737–300 von denen 8 Stück mit einem Durchschnittsalter von 23,9 Jahren im Einsatz sind. Die Informationen sind vom November 2009, laut AeroTransport Data Bank, wer mehr erfahren möchte findet dort alle aktuellen Details.
http://www.aerotransport.org

Buchung

Im November 2007 hatte ich vier Flüge gebucht die dann im Dezember starteten, bei einem Flug waren es gut 3 Wochen vor dem Abflug, beim anderen 4 Wochen vor dem Abflug. Die Buchung geht in ein paar einfachen Schritten, es ist aber ratsam sich vorher anzumelden, damit man die persönlichen Daten nur einmal eingeben muss. Bitte auch den Reisepass bereithalten, die Passnummer und die Gültigkeit wird abgefragt. Der Reisepass dient dann beim Check in als Identifikation. Ein Papierticket gibt es nicht mehr, man bekommt aber eine Bestätigung per e–mail. Die Daten kann man dann einfach in den Terminplaner vom Mobiltelefon eintragen.

Preis

Der Preis setzt sich dem reinen Flugpreis, optionalen Sonderleistungen, optionaler Versicherung, den Flughafen Steuern und der Gebühr für die Kreditkartenzahlung zusammen. Den Gesamtbetrag hatte ich mit meiner gebührenfreien MasterCard® Gold von der Advanzia Bank gezahlt. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren für den Fremdwährungseinsatz an, selbstverständlich werden auch andere Karten akzeptiert, hier eine Übersicht der jeweiligen Endpreise für die Flüge.

DatumFlugnummernvonnachPreis THBPreis €
Januar 2017 FD 3520 / FD 3521 Bangkok DMK Buri Ram BFV 772,60 20,01
Februar 2016 FD 3510 / FD 3511 Bangkok DMK Sakon Nakhon SNO 253,50 6,83
Januar 2016 FD 3370 / FD 3371 Bangkok DMK Ubon Ratchathani UBP 633,50 17,10
Januar 2016 FD 3556 / FD 3555 Bangkok DMK Nan NNT 719,50 18,75
Dezember 2015 FD 3566 / FD 3569 Bangkok DMK Roi Et ROI 719,50 18,75
Januar 2015 FD 3250 / FD 3259 Bangkok DMK Khon Kaen KKC 820,60 19,08
November 2014 FD 3352 / FD 3353 Bangkok DMK Udon Thani UTH 233,50 5,30
Januar 2014 FD 3308 / FD 3307 Bangkok DMK Phitsanulok PHS 976,60 23,26
November 2013 FD 3018 Phuket HKT Bangkok DMK 575,61 14,75
Oktober 2013 FD 3017 Bangkok DMK Phuket HKT 575,61 14,75
Februar 2013 FD 3039 / FD 3004 Bangkok DMK Phuket HKT 707,02 17,30
Januar 2013 FD 3106 / FD 3107 Bangkok DMK Hat Yai HDY 1083,02 27,00
März 2012 FD 3270 / FD 3271 Bangkok BKK Nakhon Phanom KOP 1487,00 36,85
Februar 2010 FD 3163 / FD 3166 Bangkok BKK Krabi KBV 698,00 15,00
Dezember 2007 FD 3545 / FD 3251 Bangkok BKK Chiang Rai CEI 2137,86 43,26
November 2007 FD 3320 / FD 3321 Bangkok BKK Ubon Ratchathani UBP 2169,96 43,91

Preis Tipp

Wie bei Billigfliegern üblich sollte man so früh und flexibel wie möglich buchen. Die Preise kann man ja sehr einfach für unterschiedliche Termine im Internet nachsehen. Aber auch bei kurzfristiger Buchung kann man hier günstiger als mit den Wettbewerbern fliegen. Einen Preisvergleich mit anderen Airlines sollte man natürlich vor der Buchung machen. Wer nur einen Kurztrip macht sollte sich auch mal die Pauschalangebote auf der Website ansehen, ich hatte einige sehr günstige Flug und Hotelangebote dort gesehen.

Kreditkartengebühr umgehen / Zahlung vor Ort

Die Kreditkartengebühr beträgt für einen Hin– und Rückflug seit 2013 genau 192,60 THB, man kann sie umgehen wenn man in Thailand ist und vor Ort zahlen kann. Die Gebühr beträgt nur 53,50 THB für die Zahlung Counter Payment und 30,– THB Gebühr von 7–Eleven für die Zahlungsabwicklung. Der Vorgang ist denkbar einfach, man bucht den Flug wie normal üblich und wählt dann die Zahlungsart aus, es wird eine PDF Datei mit einer Counterservice Reference Nummer erstellt. Diese 12–stellige Nummer muss man aufschreiben oder man druckt die PDF Datei aus, damit geht man innerhalb von 24 Stunden zum nächsten 7–Eleven und zahlt den Betrag bar ein. Man erhält eine Quittung und nach ein paar Minuten die Buchungsbestätigung per e–mail.

Ticket

e–ticket, die Flugdaten und den Reservierungcode am einfachsten im Terminplaner vom Mobiltelefon abspeichern, ein umständliches Papierticket gibt es zum Glück nicht.

Online Check In

Der Online Check In öffnet seit dem Jahr 2013 schon 14 Tage vor Abflug, das ist die bequemste Art des Check In, man bekommt einen Boarding Pass im PDF Format zum ausdrucken, hier eine Übersicht.

– Auf der Startsteite auf „WEB CHECK IN“ klicken und New Check In oder Reprint boarding pass wählen. Eingabe Abflug Flughafen, Buchungsnummer und Nachname.
– Der Flug wird mit den wesentlichen Daten angezeigt, Fluggast auswählen und mit „continue“ weiter.
– Ein Sitzplatz wird zugeteilt, Zusatzgepäck, Sportausrüstung können hinzugebucht werden. Der Hinweis auf das aktuelle Kabinengepäckstück ist mit 7 Kg und 56 cm × 36 cm × 23 cm und zusätzlich entweder einer Handtasche oder einer Laptop Tasche sehr deutlich. Die AirAsia Insure Travel Protection muss abgewählt werden, mit „continue“ weiter.
– Bestätigung und die Option die Bordkarte zusätzlich per e–mail oder als 2D Barcode zu bekommen, mit „continue“ weiter.
– Hinweis den Reisepass und die Bordkarte am Flugsteig direkt beim Boarding spätestens 45 Minuten vor dem Abflug kontrollieren zu lassen. Es wird nur die Bordkarte mit dem Reisepass verglichen, die Bordkarte wurde nicht eingescannt. Wenn man international fliegt muss man einen Schalter beim Check In aufsuchen, da Visumbestimmungen von der Airline zu kontrollieren sind. Die Warnhinweise auf verbotene Gegenstände an Bord sind zu bestätigen, mit „continue“ weiter.
– Die Bordkarte ist erstellt und kann ausgedruckt werden.

Der Vorgang ging in wenigen einfachen und übersichtlichen Schritten sehr schnell, die Option die Bordkarte zusätzlich noch an die e–mail Adresse zu senden sollte man aktivieren. Die PDF Datei kann man dann bequem nochmals ausdrucken, sollte es ein Problem mit dem Drucker geben.

Check In

Air Asia Check In Bangkok am Flughafen Don Mueang, DMK
Air Asia Check In Bangkok am Flughafen Don Mueang, DMK

Der Check in öffnet in Bangkok 3 Stunden vor dem Abflug, dort stehen mehrere Schalter zur Verfügung, ich habe mich nicht angestellt und bin sofort zum Check In Automaten gegangen. Es gibt auch 2013 immer noch viele Menschen die den Check In am Schalter bevorzugen und eine Wartezeit dafür gerne in Kauf nehmen. Es reicht den Reisepass vorzulegen und das Flugziel zu nennen, der Buchungscode wird nicht abgefragt. Man bekommt einen Boarding Pass der wie ein Kassenbon aussieht.

Mobiler Check In 2013

Ich wollte den mobilen Check In mit meinen Samsung GT–S3370 im Januar 2013 nutzen, er öffnete 14 Tage vor Abflug und der Ablauf sollte denkbar einfach sein, hier eine Übersicht der einzelnen Schritte.

1. WAP Seite https://mobile.airasia.com aufrufen
2. Eingabe von der Buchungsnummer, Flughafen, Mobiltelefonnummer und optional e–mail Adresse
Danach bekam ich leider eine Fehlermeldung, einen weiteren Versuch habe ich nicht unternommen. Im Jahr 2011 ging es problemlos weiter mit den nächsten Schritten.
3. Bestätigung der Fluggäste
4. Auswahl ob man die Bestätigung per e–mail oder SMS bekommen möchte
5. Bestätigung des Check In
6. Link zum Barcode
7. Empfang vom Barcode, diese GIF Datei im Mobiltelefon abspeichern
8. Zum Self Check In Kiosk gehen und die GIF Datei an den Scanner halten und Boarding Pass ausdrucken
9. Zum Dokument Check Schalter gehen, hier wird der Reisepass kontrolliert und der Boarding Pass abgestempelt

Check In Automat

Air Asia Check In Automat Bangkok am Flughafen Don Mueang, DMK
Air Asia Check Automat In Bangkok am Flughafen Don Mueang, DMK

Der Check In am Automaten geht sehr einfach und schnell, es reicht den Nachnamen und den Buchungscode einzugeben. Der Check In stand auch schon für den Rückflug zur Verfügung. Die Sitzplätze werden automatisch zugewiesen und die Bordkarten dann für beide Flüge ausgerdruckt.

Gepäck

Es kann kein Gepäck mehr kostenlos eingecheckt werden, wenn man einen Koffer aufgeben möchte sollte man es auch bei der Buchung gleich berücksichtigen. Ein Handgepäckstück darf maximal 7 kg wiegen, die Maße 56 × 36 × 23 cm sollten nicht überschritten werden, mehr Hinweise zum Reisegepäck Handgepäck auf einer Extraseite.

Vor dem Boarding

Air Asia Airbus am Gate in Bangkok, Thailand Don Mueang, DMK
Air Asia Airbus am Gate in Bangkok, Thailand Don Mueang, DMK

Es stand nur der ganz normale Wartebereich vom Flughafen zur Verfügung.

Hinflug

Anflug auf Ubon Ratchathani UBP, Thailand im Hintergrund der Mun Fluss
Anflug auf Ubon Ratchathani UBP, Thailand im Hintergrund der Mun Fluss

Der Flug FD 3320 von Bangkok BKK, Thailand nach Ubon Ratchathani UBP, Thailand im November 2007 ging mit Verspätung los. Die Abflugzeit sollte 14:05 und die Ankunftzeit 15:10 sein. Der Grund für die gut halbe Stunde Verspätung war die bereits verspätete Ankunft der Fluges davor. Es scheint mir generell so zu sein, das Verspätungen am Nachmittag wahrscheinlicher sind, als am Morgen. Was ja auch plausibel ist, denn eine Verspätung zieht sich so durch den ganzen Flugtag der Maschine. Der Flug ging in einer alten Boeing 737 dann aber ohne weiteren Probleme los. Das Flugzeug befand sich in einem sehr sauberen und gepflegten Zustand. Die Ansagen waren auf Thai und Englisch, gut zu verstehen. Die Sicherheitshinweise gab es persönlich, also nicht wie sonst auf dem Monitor. Bordunterhaltung gab es auf diesen kurzen Flug natürlich nicht. Der Anflug auf Ubon Ratchathani ist sehr schön, denn der Flughafen liegt direkt in der Stadt, es geht also schön knapp über die Häuser hinweg. Auf dem Bild kann man sehr schön den Mun Fluss erkennen.

Rückflug

Air Asia Boeing 737 auf einer Außenposition in Ubon Ratchathani UBP, Thailand bei der Ankunft
Air Asia Boeing 737 auf einer Außenposition in Ubon Ratchathani UBP, Thailand bei der Ankunft

Der Flug FD 3321 ging ebenfall mit einer halben Stunde Verspätung los. Der Abflug in Ubon Ratchathani UBP, Thailand im November 2007 sollte um 15:35 und die Ankunft in Bangkok BKK, Thailand um 16:30 sein. Diesmal wurde ein anderes Flugzeug eingesetzt, aber natürlich wieder eine ältere 737. Der Flug verlief ebenso reibungslos wie der Hinflug 5 Tage zuvor.

Chiang Rai Flug

Der Flug FD 3254 von Bangkok BKK, Thailand nach Chiang Rai CEI ging um 11:40 los und kam um 13:00 an. Auch hier wurde eine ältere Boeing 737–300 eingesetzt. Der Rückflug FD 3251 ging pünktlich um 8:20 los und kam auch pünktlich um 9:40 an.

Essen und Getränke

Es werden kalte und heiße Getränke zu einem kleinen Preis von circa 1,– € angeboten. Wer etwas Hunger hat kann einen kleinen Snack oder Suppe zu ebenfalls sehr günstigen Preisen bekommen. Eine ausführliche Liste findet sich auf der Website der Airline. Ich finde den Aufpreis für diesen Service in Ordnung, schließlich ist das Ticket ja um einiges günstiger als bei den Wettbewerbern.

Sitzkomfort

Air Asia Airbus Sitzplatz 31 F
Air Asia Airbus Sitzplatz 31 F

Der Sitzabstand ist gering, reicht aber auf den kurzen Strecken aus. Es sind jeweils 3 Sitze nebeneinander getrennt von dem Gang in der Mitte, wie bei dem Flugzeugtyp üblich. Die Sitze waren mit Leder bezogen und in einwandfreiem Zustand. Da die Flugzeit nicht so lang ist kann man es aushalten, eine Langstrecke möchte ich definitiv nicht darin verbringen. Im Januar 2013 hatte ich den Sitzplatz 31 F bekommen, das ist die letzte Reihe, hier kann die Lehne nicht geneigt werden. Die Kabine war in einem sauberen Zustand.

Sitzplatz Tipp

Wenn man mehr Beinfreiheit braucht muss man einen Hot Seat buchen.

Unterhaltung

Das Air Asia Bordmagazin Travel 3 Sixty ist im A4 Format und hat 114 Seiten. Das ist die einzigste Unterhaltung an Bord, es empfielt sich also eigene Lektüre mitzubringen. Es gibt auch noch eine Karte mit den zu kaufenden Getränken, Snacks und kleinen Geschenken wie z.B. ein Polo Shirt mit Airline Logo für circa 5,– €.
https://www.travel3sixty.com

Online Portal

Das Online Portal ist einfach und übersichtlich gestaltet. Auf der Startseite loggt man sich mit e–mail Adresse und Passwort ein, es gibt zwei Rubriken.

„My Account“ hier sind die üblichen Daten wie: Customer ID, User ID, Anrede, Vorname, Nachname, Adresse, Stadt, Staat, Postleitzahl, Land, Telefon Nummer, Mobiltelefonnummer, Telefax Nummer und e– mail Adresse einsehbar und auch zu bearbeiten. Wenn sich etwas ändert kann man dies hier problemlos selber editieren. Einen Newsletter der über aktuelle Angebote informiert kann man hier bestellen oder abbestellen. Es gibt noch weitere Kategorien mit mehr Member Infos, Travel Trend und weiteren Präferenzen. Wenn man Zeit und Lust hat kann man dort die Daten eintragen.
My 1–Click card: Hier kann man die Kreditkartendaten speichern, es wird die Karte, z.B. MasterCard®, die Kartennummer, Name, gültig bis Monat und Jahr, ausgestellt von der Bank z.B. Advanzia Bank, ausgestellt im Land z.B. Germany eingegeben. Die sicherheitsrelevanten Daten wie CVC Nummer und SecureCode™ werden nicht gespeichert.
„Manage my booking“ hier sind die aktuell gebuchten Flüge aufgelistet. Zu jedem Flug findet man sämtliche Informationen. Man kann auch die Flüge ändern, Sitzplätze auswählen, die Übersicht per e–mail zuschicken lassen, Updates zu den Kontaktinformationen machen, Reispass Angaben ändern oder Gepäck und Essen hinzufügen.
Settings – Change user ID, diese Funktion braucht man wenn man die e–mail Adresse ändern möchte. Die eigene e–mail Adresse ist ja gleichzeitig die user ID.

Umfrage

Im März 2011 erhielt ich drei Tage nach meinem Flug Bangkok – Chiang Mai – Bangkok eine Einladung per e–mail an einer Umfrage direkt im Internet teilzunehmen. Im März 2012 kam eine Einladung nach meinen Flug von Nakhon Phanom nach Bangkok. Hier eine Übersicht des Customer Satisfaction Survey Form. Die folgenden Angaben müssen gemacht werden: Name, Telefonnumer, e–mail Adresse Nationalität, Beruf, Altersgruppe und Reispass Nummer.
Die Fragen sind in Gruppen eingeordnet und die Antworten kann man in 5 Stufen bewerten oder enthalten wenn man den Dienst nicht genutzt hat.
1. Call Centre: Wartezeit, Interaktive Stimmenaufzeichnung, Qualität der Auskünfte, Freundlichkeit der Mitarbeiter
2. Verkaufsbüro: Wartezeit, Schnelligkeit der Mitarbeiter, Qualität der Auskünfte, Freundlichkeit der Mitarbeiter
3. Internetseite: Sprachoptionen, Navigation, Produkt & Service, Online Buchung, Online Check–In, Website Verfügbarkeit
4. Flughafen Einrichtungen: Fluganzeige, Ausschilderung, Wartebereich, WC Sauberkeit
5. Check–In: Wartezeit, Schnelligkeit der Mitarbeiter, Freundlichkeit der Mitarbeiter, Self Service Check In Automat, Genauigkeit der Fluginformationen
6. Flugsteig und Abflug: Boarding Aufruf, Boarding Erfahrung, Hot Seat Boarding Aufruf, Flugverspätung Ansage, Umgang mit Verspätungen oder Flugabsagen, Freundlichkeit der Mitarbeiter
7. Ankunft: Wartezeit beim Gepäck, Gepäck Zustand, Ankunft Hilfe
8. Im Flugzeug: Sitzkomfort, Sauberkeit der Kabine, Sauberkeit der WCs, Airline Magazin, Preise der Duty Free Waren, Temepratur und Luftqualität in der Kabine, Qualität vom Essen und der Getränke, Preise vom Essen und Getränke, Auswahl an Essen und Getränken, Aufmerksamkeit der Besatzung, Sprachkenntnisse der Besatzung, Qualität der Ansagen, Qualität der Ansagen vom Piloten, Erscheinungsbild der Kabinenbesatzung
9. Air Asia X: Kopfkissen, Decken und Amenities, Economy Klasse Sitzkomfort, Qualität des Unterhaltungssystem
10. Würden Sie wieder mit uns fliegen: Ja, Nein oder vielleicht
11. Würden Sie AirAsia ihren Freunden empfehlen: Ja, Nein oder vielleicht
12. Freies Feld für einen Kommentar: Ich hatte darauf hingewiesen, das der Self Check In weder in Bangkok noch in Chiang Mai funktionierte, ansonsten kann ich die Airline nur loben.

Die Umfrage dauerte ein paar Minuten und man nimmt automatisch an der Verlosung eines Freifluges teil.

Umfrage 2015 / 2016 mit Gewinnmöglichkeit

Im Dezember 2015 und Januar 2015 bekam ich nach meinen Flügen von Bangkok nach Roi Et und Ubon Ratchathani und zurück einen Tag nach der Rückkehr jeweils eine e–mail mit der Einladung an einer Umfrage im Internet teilzunehmen. Die Befragung ging über mehrere Seiten, hier ein Überblick.

– Wohnsitz Land, Altersgruppe, Grund der Reise, Airline FD, Buchungsnummer, Flugnummer, Startflughafen, Name und e–mail Adresse, weiter mit „next“
– Welche Check In Art hat man gewählt? Website, moblie App, Automaten, Schalter oder jemand anderes hat den Check In für mich gemacht, weiter mit „next“
– Wie einfach war der Check In über die Website? Antwortmöglichkeit von Excellent bis very poor, weiter mit „next“
– Wenn man Aufgabegepäck hatte, wie lange dauerte die Aufgabe, weniger als 5 Minuten, zwischen 5 Minuten und 15 Minuten, zwischen 15 Minuten und 30 Minuten, länger als 30 Minuten oder kein Aufgabegepäck, weiter mit „next“
– Wie war der Einsteigevorgang in den Punkten Geschwindigkeit, Reihenfolge, Ansagen und Gesamteindruck, Antwortmöglichkeit von Excellent bis very poor, weiter mit „next“
– Wie war der Flug in den Punkten Erscheinungsbild der Flugbegleiter, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, Ansagen vom Piloten und Ansagen von den Flugbegleitern, Antwortmöglichkeit von Excellent bis very poor, weiter mit „next“
– Hat man Getränke oder Essen gekauft? Antwortmöglichkeit Ja oder Nein, weiter mit „next“
– Warum hat man weder Getränke noch Essen bestellt? Antwortmöglichkeit Ich wusste nicht wie ich Essen online vorbestellen kann, zu teuer, keine warmen Mahlzeiten an Bord, unzufrieden mit der Auswahl oder ich hatte meine Verpflegung selbst mitgebracht, weiter mit „next“
– Wie war der Zustand vom Flugzeug, Antwortmöglichkeit von Excellent bis very poor. Hat man die Toilette benutzt Antwortmöglichkeit Ja oder Nein, weiter mit „next“
– Wie würde man den Flug insgesamt bewerten, Antwortmöglichkeit von Excellent bis very poor, weiter mit „next“
– Wie lange hat man bei der Ankunft auf das Gepäck gewartet, Antwortmöglichkeit weniger als 15 Minuten, 16 bis 20 Minuten, 21 bis 30 Minuten, mehr als 30 Minuten oder kein Aufgabegepäck, weiter mit „next“
– Würde man Air Asia Bekannten empfehlen, Skala 1 bis 10. Warum würde man Air Asia empfehlen, Antwortmöglichkeit Preis, Pünktlichkeit, Kundenservice oder Flugerfahrung, weiter mit „next“
– Was kann Air Asia verbessern? Eingabe in einem Textfeld, welche Getränke oder Speisen sollten an Bord angeboten werden? Eingabe in einem Textfeld, weiter mit „next“
– Hat man innerhalb der letzten 12 Monate einen Flug mit einer anderen Fluggesellschaft gebucht? Antwortmöglichkeit Ja oder Nein, weiter mit „next“
– Mit welcher Airline? Malindo, Tiger Airways, Scoot, Lion Air, Nok Air, Cebu Pacific, Jetstar, IndiGo oder andere Eingabe in einem Textfeld. Warum ist man mit der Fluggesellschaft geflogen? Antwortmöglichkeit Preis, Flugzeiten, Flugstrecke oder Flugerfahrung. Wie bewertet man die andere Fluggesellschaft im Vergleich zu Air Asia in den Punkten Pünktlichkeit, Online Buchung, Service an Bord, Qualität der Getränke, Sitzkomfort, Preis und allgemein, Antwortmöglichkeit von Excellent bis very poor, weiter mit „next“
– Es gibt pro Quartal 15 000 BIG Points und ein iPad Mini zu gewinnen, wenn man daran Interesse hat muss man mit „I accept“ die Teilnahmebedingungen akzeptieren, weiter mit „next“
– Die Umfrage ist zu Ende und man sendet sie ab mit „Submit“

Flugzeitenänderung 2017

Im November 2016 erhielt ich zwei e–mails mit Flugplanänderungen für 2017 mit folgenden Text:„First of all, we would like to take this opportunity to thank you for choosing Thai AirAsia. AirAsia would like to advice your flight FD3520 scheduled to depart from Bangkok (DMK) to Buri Ram (BFV) during 30 October 2016 to 25 March 2017 at 12.05 PM (1205 hrs) has been RETIMED.“. Die Flugzeiten änderten sich von DMK 12:05 auf 13:50 und BFV 12:55 auf 14:50. Der Rückflug von Buri Ram nach Bangkok wurde ebenfalls verschoben, darüber informierte de e–mail mit folgenden Text:„AirAsia would like to advice your flight FD3521 scheduled to depart from Buri Ram (BFV) to Bangkok (DMK) during 30 October 2016 to 25 March 2017 at 01.40 PM (1340 hrs) has been RETIMED.“. Die Flugzeiten änderten sich von BFV 13:40 auf 15:20 und DMK 14:35 auf 16:05.

Flugzeitenänderung 2013

Im Oktober 2013 erhielt ich 23 Tage vor dem Abflug eine SMS jeweils an die deutsche simyo und thailändische DTAC Nummer mit folgenden Text:„Attention! AirAsia flight FD3018 from Phuket (HKT) to Bangkok (DMK) on 2NOV13, has been retimed to an early departure at 06.00 pm (1800 hrs) More info at call centre +6625159999(Thai&English) or +862022817666(Chinese)“ Der Flug wurde nur um eine Stunde und 40 Minuten vorverlegt, sollte man die SMS nicht erhalten bekommt man die Informationen noch zusätzlich per e–mail.

Flugstreichungen

Im September 2014 erhielt ich eine e–mail mit den Hinweis das alle Flüge mit der Nummer FD 3352 von Bangkok nach Udon Thani vom 26.10.2014 bis zum 28.03.2015 gestrichen wurden. Ich vermute die Buchungen auf der Strecke blieben hinter den Erwartungen zurück, ich wurde auf einen anderen Flug FD 3350 DMK 17:15 UTH 18:20 umgebucht. Alternativ kann man den Flug auch kostenlos umbuchen, stornieren und Guthaben behalten oder komplett erstatten lassen. Der neue Hinflug und der neue Rückflug ist jetzt am frühen Abend statt um die Mittagszeit, ich hatte die Umbuchung so akzeptiert.

Service

Beim Einsteigen freundliche Begrüßung, der Getänkeservice wurde zügig durchgeführt.

Service Online

Im Oktober 2015 hatte ich eine e–mail mit einer Flugänderung bekommen, der Flug FD 3553 von Nan NTT nach Bangkok DMK im Januar 2016 wurde auf FD 3555 geändert. Es gibt drei Möglichkeiten wenn man damit nicht einverstanden ist.

– kostenlos das Reisedatum bis 14 Tage nach dem ursprünglichen Abflugtag ändern.
– Rückerstattung des Flugpreises zur Verwendung einer Flugbuchung bei Air Asia innerhalb von 90 Tagen.
– Rückerstattung der Zahlung.

Ich hatte mich für einen anderen Flug entschieden und dies auf dem Online Formular mitgeteilt. Der Flug wurde dann auch wunschgemäß innerhalb von 3 Tagen umgebucht, der Kundenservice war meiner Meinung nach sehr gut und unkompliziert.

Megastore

Es gibt einen Bordshop mit umfangreichen In–Flight Shopping Angeboten wie Flugzeugmodellen, T–Shirts, Polo Shirts, Caps, Spielzeug, Werbeartikel u.s.w., im dazugehörigen Online Shop kann man all das und noch viel mehr bestellen und sich sogar nach Deutschland liefern lassen.
https://www.airasiamegastore.com/

Meilenprogramm

Air Asia BIG Karte VorderseiteDas Meilenprogramm von Air Asia nennt sich BIG und richtet sich an alle Vielflieger die öfters mit der Airline zu den mehr als 100 Zielen in Asien, Australien und Europa unterwegs sind. Ein wichtiger Hotelpartner sind die Tune Hotels, man fliegt nicht nur low budget sondern kann auch low budget übernachten und Punkte sammeln. Eine Anmeldung lohnt sich jetzt ab den ersten Flug, da man die persönlichen Daten nie wieder erneut eingeben muss. Ich werde hier alle Vor– und Nachteile beschreiben und hoffe meine Tipps sind hilfreich um das Meiste aus dem Programm herauszuholen, hier der komplette Air Asia BIG Meilenprogramm Bericht.

Update 2010

Air Asia FD Airbus A320
Air Asia FD Airbus A320

Am 10.08.2009 hatte ich erneut zwei Flüge gebucht da es wieder ein besonderes Angebot gab. Der Flug FD 3163 ging am 17.02.2010 von Bangkok BKK um 10:40 nach Krabi KBV und kostete nur 179,44 thai baht plus Flughafengebühren 100,– thai baht plus Umsatzsteuer 16,56 thai baht plus 15 kg Gepäck 93,46 thai baht Hin und Rückflug. Der Rückflug FD 3166 ging am 20.02.2010 von KBV um 15:45 raus und kam in BKK um 17:05 an. Er kostet 229,44 thai baht, plus 50,– thai baht Steuern plus 19,56 thai baht Umsatzsteuer. Die Gesamtkosten vom Hin und Rückflug betrugen nur 698,– thai baht circa 15,– €. Nur 14 Tage vor Abflug gebucht hätte die Reise 8256,51 thai baht circa 172,– € gekostet. Durch die frühzeitige Buchung habe ich also 157,– € oder gut 91 % gespart. Auf den Hinflug wurde eine alte Boeing 737 eingesetzt, auf dem Rückflug gab es einen fast neuen Airbus A 320. Die Flüge waren überpünktlich und ohne Probleme.

Update 2012

Im Februar 2012 habe ich eine Hin– und Rückflug von Bangkok BKK nach Nakhon Phanom KOP im März 2012 gebucht. Der Flug FD 3270 geht in BKK um 13:20 los und trifft in KOP um 14:35 ein. Der Rückflug FD 3271 geht in KOP um 15:45 raus und kommt in BKK um 17:00 an. Der Hinflug hat 544,86 THB plus 100,– THB Airport Tax und 45,14 Umsatzsteuer gekostet. Der Rückflug kostete 594,86 THB plus 50,– THB Airport Tax und 45,14 THB Umsatzsteuer, das macht einen Gesamtpreis von 1380,– THB. Dazu kommt noch die Kreditkartengebühr in Höhe von 107,00 THB, die Zahlung, genau 36,85 € habe ich mit der germanwings VISA Karte ohne verified by VISA geleistet. Man nimmt automatisch an einem Gewinnspiel teil wenn man mit VISA zahlt. Kurios ist das ich Meilen für Boomerang von germanwings mit der Buchung sammeln kann. Ich habe keine Extras wie Snacks, Sitzplatzreservierung, Versicherung oder Gepäckaufgabe gebucht.

Mitte Februar 2012 habe ich einen Hin und Rückflug von Bangkok nach Hat Yai im Januar 2013 gebucht FD 3106 DMK 12:10 HDY 13:35 und FD 3107 HDY 14:05 DMK 15:25 drei Tage später zurück. Die Flüge haben je 488,01 THB plus einmal 107,– Services, Gebühren und Versicherung gekostet, insgesamt 1083,02 THB umgerechnet genau 27,– €, gebührenfrei mit der MasterCard® Gold von der Advanzia Bank bezahlt.

Im Mai 2012 gab es wieder eine „Free Seats“ Aktion, das bedeutet man fliegt fast gratis und zahlt zusätzlich nur noch die Steuern und Gebühren! Der Buchungszeitraum war vom 13.05.2012 bis 20.05.2012 und der Reisezeitraum musste zwischen dem 04.01.2013 bis 22.05.2013 liegen. Ich habe einen Flug FD 3039 von Bangkok BKK 8:40 nach Phuket HKT 10:05 im Februar 2013 gebucht der Flug hat 180,38 THB plus 100,– THB Flughafensteuer und 19,63 Umsatzsteuer, gesamt also nur 300,01 THB gekostet. Der Rückflug FD 3004 von HKT 12:50 nach BKK 14:10 hat ebenfalls nur 300,01 THB gekostet. Der Gesamtpreis betrug 707,02 THB circa 17,30 €, da noch eine Kreditkartengebühr in Höhe von 107,– THB berechnet wird. Bezahlt habe ich mit meiner MasterCard® Gold von der Advanzia Bank die keine zusätzlichen Gebühren für den Fremdwährungseinsatz nimmt. Der Preis ist exklusive Gepäckaufgabe, Sitzplatzreservierung, Getränke oder Essen. Ein Handgepäckstück ist im Preis enthalten und für den Kurztrip auch ausreichend.

Update 2013

Im März 2013 gab es vom 4.03.2013 bis zum 17.03.2013 die Buchungsmöglichkeit für Flüge von Bangkok DMK nach Phuket HKT, der Reisezeitraum musste innerhalb des 30.04.2013 und des 30.11.2013 liegen. Die Preisaktion war zur Feier der jetzt 10 täglichen Flüge zwischen Bangkok und Phuket von Air Asia. Ich habe jeweils einen One Way Flug gebucht, FD 3017 DMK 14:45 HKT 16:15 für 357,95 THB plus 100,– THB Flughafengebühren und 32,06 THB Umsatzsteuer macht gesamt 490,01 THB dazu kommt noch die Kreditkartengebühr in Höhe von 85,60 THB, der Endpreis beträgt somit 575,61 THB. Die Kreditkartengebühr wird pro Streckenabschnitt berechnet, deshalb buche ich nur One Way Flüge, sollte man einen Flug verpassen ist der Verlust geringer und man kann flexibel einen Flug nachbuchen. Die Bezahlung habe ich mit der MasterCard® Gold von der Advanzia Bank, die keine zusätzlichen Gebühren für den Fremdwährungseinsatz nimmt, gemacht. Der Rückflug FD 3018 HKT 19:40 DMK 21:05 geht vier Tage später und kostet exakt den gleichen Betrag. Ich habe kein Check In Gepäck, Snack, Getränk, Versicherung oder Sitzplatzreservierung gebucht. Ein Handgepäckstück bis 7 kg ist kostenlos und reicht mir für den kurzen Aufenthalt völlig aus.
Im Oktober 2013 konnte man vom 8.10.2013 bis 20.10.2013 die neue Strecke von Bangkok nach Phitsanulok buchen. Der Reisezeitraum musste zwischen dem 30.11.2013 und dem 5.08.2014 liegen. Die Flüge gibt es zweimal am Tag zu den besten Tagesrandzeiten am Morgen und Abend. Ich hatte einen Hinflug am Morgen und einen Rückflug am Abend einen Tag später gebucht. Der Preis 390,– THB war auf vielen Flügen zu bekommen, mit Kreditkartengebühr haben die beiden Flüge 976,60 THB gekostet, die Bezahlung hatte ich mit der MasterCard® Gold von der Advanzia Bank, die keine zusätzlichen Gebühren für den Fremdwährungseinsatz nimmt, gemacht.
Im November 2013 gab es wieder einen BIG SALE, buchen vom 25.11.2013 bis 01.12.2013 und fliegen zwischen dem 5.05.2014 und 31.01.2015. Die günstigsten Strecken ab Bangkok gab es für 100,– THB nach Udon Thani, Pitsanulok und Ubon Ratchathani. Ich hatte einen Hin– und Rückflug von Bangkok DMK nach Khon Kaen KKC im Januar 2015 für 628,– THB gebucht, dazu kamen noch Kreditkartengebühren in Höhe von 192,60 THB, der Endpreis lag dann bei 820,60 THB.

Update 2014 Februar

Im Februar 2014 gab es zum 10 jährigen Bestehen der Fluggesellschaft wieder einen BIG SALE mit 3000000 Sitzplätzen ab 0,– THB plus Flughafengebühren und Treibstoffzuschläge der Buchungszeitraum war vom 24.02.2014 bis 2.03.2014 der Reisezeitraum musste vom 1.10.2014 bis 30.04.2014 liegen. Ich hatte einen Hin– und Rückflug von Bangkok nach Udon Thani im November 2014 gebucht. Die Flüge kosteten jeweils 0,– THB, dazu kamen 100,– THB Flughafengebühren in Bangkok, 50,– THB Flughafengebühren in Udon Thani, 53,50 THB Gebühr für die Zahlung Counter Payment und 30,– THB Gebühr von 7–Eleven für die Zahlungsabwicklung, der Gesamtpreis betrug 233,50 THB genau 5,30 €. Es ist kein Aufgabegepäck, kein Snack, kein Getränk, keine Sitzplatzreservierung und auch keine Versicherung enthalten. Die Kreditkartengebühr hätte 192,60 THB betragen, die Zahlung vor Ort in Thailand war 109,10 THB günstiger.

Update 2014 Dezember

Im Dezember 2014 wurden neue Strecken innerhalb von Thailand für 2015 angekündigt und mit dem Sonderpreis von 333,– THB inklusive Flughafengebühren und Treibstoffzuschläge beworben. Der Buchungszeitraum war vom 27.12.2014 bis 4.01.2015 der Reisezeitraum musste vom 9.02.2015 bis 17.01.2016 liegen. Ich hatte einen Hin– und Rückflug von Bangkok nach Roi Et im Dezember 2015 und einen Hin– und Rückflug von Bangkok nach Nan Januar 2016 gebucht. Die Flüge kosteten gesamt jeweils 749,50 THB circa 18,75 € inklusive der Counter Payment Gebühr 53,50 THB und der Zahlungsgebühr 30,00 THB von 7–Eleven für die Zahlungsabwicklung. Die Kreditkartengebühr hätte 192,60 THB betragen, die Zahlung vor Ort in Thailand war 109,10 THB günstiger. Es ist kein Aufgabegepäck, kein Snack, kein Getränk, keine Sitzplatzreservierung und auch keine Versicherung enthalten.

Update 2015 Februar

Im Februar 2015 gab es nach dem Zeitraum de Trauer wegen dem Absturz von Air Asia Indonesia im Dezember 2014 wieder die erste Preisaktion mit Tickets ab 100,– THB inklusive Steuern und Gebühren. Ich hatte Bangkok – Ubon Ratchathani UBP und Bangkok – Sakhon Nakhon SNO im Januar 2016 und Februar 2016 gebucht. Die Buchung ging wie immer problemlos, bis zur Zahlung mit 7–Eleven Counter Payment, da gab es nur eine Fehlermeldung. Die Gebühr 53,50 THB und die Zahlungsgebühr 30,00 THB von 7–Eleven sind günstiger als die Kreditkartengebühr in Höhe von 192,60 THB, deshalb überhaupt die umständliche Zahlungsart. Das Problem konnte ich mit einem 5 Minuten langen Gespräch mit dem Call Center in Bangkok klären, mir wurden die beiden Pay Code Nummern durchgesagt und ich hatte damit bei 7–Eleven vor Ort um die Ecke bezahlt. Die Buchungen wurden dann wie üblich innerhalb von 5 Minuten bestätigt.

Update 2016 Januar

Das Jahr 2016 startete mit dem „HELLO 2016“ Sale vom 04.01.2016 bis 10.01.2016, der Reisezeitraum musste vom 01.05.2016 bis 05.02.2017 liegen. Ich hatte einen Hin– und Rückflug im Januar 2017 von Bangkok DMK nach Buri Ram für 580,– THB gebucht, dazu kam nur die Kreditkartengebühr, insgesamt wurden 772,60 THB genau 20,31 € berechnet.

Kontakt

Telefon +66 2 515 9999 täglich von 8:00 bis 21:00, normale Festnetznummer

Internet

http://www.airasia.com https://mobile.airasia.com

Sicherheit

Die Fluggesellschaft flog seit der Gründung im Jahr 2001 bis Ende 2014 ohne Unfall mit Personenschäden, meiner Meinung nach ist die Airline sehr sicher. Im Dezember 2014 ist eine Maschine von Air Asia Indonesia mit 162 Menschen an Bord abgestürzt. Wenn man die Relation von den Passagierzahlen zu den durchgeführten Flügen sieht ist die Sicherheitsstatistik gut, die Informationen sind auf dem Aviation Safety Network nachzulesen. Die Flugzeuge machten fast alle einen modernen und sicheren Eindruck. Eine echte Beurteilung kann ich natürlich nicht machen. Ich hatte mich aber zu jeder Zeit sicher gefühlt, objektiv gibt es keinen Grund nicht mit der Airline zu fliegen.
http://aviation-safety.net

Fazit

Der Billigflieger erweitert sein Streckennetz ständig, die Flüge verlaufen problemlos und sind sehr günstig. Ich würde jederzeit wieder mit denen fliegen. Die Flotte wurde komplett auf neue Airbus A 320 umgestellt, die Boeing 737 sind verkauft oder ausgemustert.