Meilenprogramm

Royal Plus, Royal Jordanian

zurück Startseite Inhalt
zurück Airline Index J – Z
leer
+ Onlineverwaltung, sofortige Meilengutschrift, recht übersichtlich, mehr Freigepäck, einfacher Lounge Zugang beim Silver Status, einfache Freiflugbuchung in Deutschland
– Meilen nur 30 Monate gültig, Prämien nur offline einzulösen, Einschränkungen beim Upgrade, 36,– US Dollar für Freiflug Buchung in Thailand, Verschlechterung Meilen einlösen 2014

Das Meilenprogramm von Royal Jordanian nennt sich Royal Plus, es ist selbstverständlich kostenlos und somit lohnt sich eine Anmeldung für jeden Fluggast. Die Vorteile gibt es ab der ersten Buchung eines Fluges, da man die persönlichen Daten später nicht erneut angeben muss. Royal Jordanian ist oneworld® Mitglied und somit kann man bei diversen anderen Airlines Meilen sammeln und einlösen. Ich werde versuchen alle Vor– und Nachteile vorstellen und hoffe meine Tipps sind hilfreich um das Meiste aus dem Programm herauszuholen.

Informationen

Die englischsprachige Website stellt das Meilenprogramm wirklich ausführlich und einfach vor. Es gibt vier Stufen in dem Programm: Blue Plus, Silver Plus, Gold Plus, Platinum Plus. Die von mir gemachten Angaben sind natürlich ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern.

Anmeldung

Im Internet kann man sich vor der ersten Buchung schnell und kostenlos anmelden, hier eine Übersicht der einzelnen Schritte.
– Persönliche Daten mit Anrede, Vorname, zweiter Vorname, Nachname, Geburtsdatum, e–mail Adresse, Geschlecht, Geburtsort, Familienstand, Reisepass Nummer, Reispass gültig bis, ID Nummer, Nationalität, bevorzugte Adresse, Anschrift mit Straße, PLZ, Ort und Land, Telefonnummer, freie Auswahl eines 4–stelligen PIN, bevorzugtes Essen, z.B. Low Calorie Meal, bevorzugter Sitzplatz Gang / Fenster
Die Registrierung ist damit abgeschlossen und man erhält eine 10–stellige Mitgliedsnummer und den Status Blue Plus.

Blue Plus

Royal Plus, Royal Jordanian Airlines Meilenprogramm, Royal plus Blue Mitgliedskarte 2015Royal Plus, Royal Jordanian Airlines Meilenprogramm, Royal plus Blue Karte 2015 Rückseite
Royal plus Blue Mitgliedskarte 2015Royal plus Blue Mitgliedskarte 2015, Rückseite

Der Einstiegslevel nennt sich Blue Plus und bietet noch keine Vorteile, es gibt 1000 Meilen nach dem ersten gebuchten Flug gutgeschrieben. Die Mitgliedskarte wurde mir nach der ersten Anmeldung nie zugeschickt oder sie war in der Post verloren gegangen.

Im April 2015 wurde ich vom Silver Status auf Blue zurückgestuft da ich nur noch 7475 Statusmeilen hatte, die neue Karte wurde per Briefpost von Spanien aus an meine Adresse in Madrid geschickt. Auf der Vorderseite findet sich nur der Name und die Mitgliegsnummer, es gibt keinen Hinweis auf die Gültigkeit. Die Rückseite hat das Feld für die Unterschrift, den Hinweis das dies keine Credit Card ist, die Anschrift von Royal Jordanian in Jordanien, den Hinweis Meilen mit oneworld® Fluggesellschaften zu sammeln und den Hinweis auf weitere Vorteile wie Lounge Zugang wenn man Silver, Gold oder Platinum Status erreicht.

Silver Plus

Royal Plus, Royal Jordanian Airlines Meilenprogramm, Royal plus Silver Mitgliedskarte 2012Royal Plus, Royal Jordanian Airlines Meilenprogramm, Silver Plus Karte 2012
Royal plus Silver Mitgliedskarte 2012Royal plus Silver Mitgliedskarte 2012, Rückseite

Den Silver Plus Level erreicht man mit 15000 Statusmeilen, die man innerhalb von einem Jahr sammeln muss. Ich hatte den Silber Status im März 2012 erreicht, die Kunststoffkarte wurde Ende Juni 2012 per Einschreiben direkt aus Jordanien zugeschickt. Die Karte wurde angenehm schlicht gestaltet, auf der Vorderseite finden sich der Vorname, Nachname, Mitgliedsnummer und Gültigkeitsdatum. Die Rückseite hat wie eine Kreditkarte einen Magnetstreifen und ein Unterschriftfeld. Wenn man eher eine Karte braucht kann man sich online im Portal anmelden und eine vorläufige Karte ausdrucken. Ich hatte das mal gemacht, da ich demnächst im Oktober 2012 die Lounge in Amman nutzen möchte. Den Status erhält man durch 12 000 Statusmeilen im folgenden Jahr, die Statusvorteile sind hier zum Beispiel.

– 15 % Meilen Bonus für jeden oneworld® Flug
– Business Class Schalter Check In bei RJ und oneworld® Fluggesellschaften.
– Royal Jordanian Crown Lounge Zugang in Amman gegen 500 Meilen.
– Royal Jordanian bevorzugter Upgrade auf Business Klasse wenn die Economy Klasse überbucht ist.
– Bevorzugter Wartelistenplatz bei allen oneworld® Airlines, sollte ein Flug überbucht sein ist man der erste auf der Warteliste, das gleiche gilt für Standby.
– 10 kg Extra Gepäck nur auf Royal Jordanian Flügen

Royal Plus, Royal Jordanian Airlines Meilenprogramm, Royal plus Silver Mitgliedskarte 2013Royal Plus, Royal Jordanian Airlines Meilenprogramm, Silver Plus Karte 2013
Royal plus Silver Mitgliedskarte 2013Royal plus Silver Mitgliedskarte 2013, Rückseite

Im Mai 2013 erhielt ich die neue Mitgliedskarten per Einschreiben mit Rückschein direkt aus Jordanien. In dem Begleitschreiben wurden die aktuellen Vorteile des Silver Status aufgezählt, die Karte entspricht dem „Ruby“ Standard der oneworld® alliance, dort kann man am Business Klasse Schalter einchecken und hat eine bevorzugte Sitzplatzauswahl.

Royal Plus, Royal Jordanian Airlines Meilenprogramm, Royal plus Silver Mitgliedskarte 2014Royal Plus, Royal Jordanian Airlines Meilenprogramm, Silver Plus Karte 2014
Royal plus Silver Mitgliedskarte 2014Royal plus Silver Mitgliedskarte 2014, Rückseite

Im Mai 2014 gab es die neue Karte direkt vom Royal Jordanian Büro in 60311 Frankfurt/Main Kaiserstraße 3 Telefon +49 69 239244 und Telefax +49 69 234802 per unversicherter Briefpost. Ich hatte meinen Silber Status erhalten können und somit gab es eine neue Silver plus Karte und keine Rückstufung.

Gold Plus

Der Gold Plus Status wird nach 35000 Statusmeilen, die man innerhalb von einem Jahr sammeln muss, gewährt. Den Status erhält man durch 30000 Statusmeilen im folgenden Jahr, die Statusvorteile sind hier zum Beispiel.

– 35 % Meilen Bonus für jeden Flug
– Lounge Zugang zu allen Royal Jordanian und 550 oneworld® Lounges weltweit.
– Bevorzugung bei Upgrades
– Business Class Schalter Check In
– 25 kg Extra Gepäck nur auf Royal Jordanian Flügen.
– Bevorzugter Wartelistenplatz, sollte ein Flug überbucht sein ist man der erste auf der Warteliste, das gleiche gilt für Standby.
– Die Möglichkeit Meilen vom eigenen Konto an jemand anderen zu übertragen

Platinum Plus

Der Platinum Plus Status wird nach 55000 Statusmeilen, die man innerhalb von einem Jahr sammeln muss, gewährt. Den Status erhält man durch 50000 Statusmeilen im folgenden Jahr, die Statusvorteile sind hier zum Beispiel.

– 50 % Meilen Bonus für jeden Flug
– Lounge Zugang für einen persönlich und weiteren Gast zu allen Royal Jordanian und 550 oneworld® Lounges weltweit.
– Bevorzugung bei Upgrades
– Business Class und First Class Schalter Check In
– 32 kg Extra Gepäck nur auf Royal Jordanian Flügen
– Bevorzugter Wartelistenplatz, sollte ein Flug überbucht sein ist man der erste auf der Warteliste, das gleiche gilt für Standby
– Die Möglichkeit Meilen vom eigenen Konto an jemand anderen zu übertragen

Royal Jordanian Crown Lounge 2013

Queen Alia International Airport, Royal Jordanian Crown Lounge, Bar mit alkoholischen Getränken Im Oktober 2013 hatte ich auf einen Stop in Amman im neuen Terminal des Queen Alia International Airport die Business Lounge von Royal Jordanian zum ersten Mal kostenlos nutzen können. Man braucht keine Business Klasse Bordkarte, es reicht eine Economy Klasse Bordkarte mit der Silver Card vom Royal Plus Meilenprogramm. Die Crown Lounge hatte ich über gut 5 Stunden kennengelernt, man kann etwas Schlafen, Duschen, Essen, Lesen, Internet Surfen, Fernsehen, Billiard spielen und vieles mehr, hier der komplette Royal Jordanian Crown Lounge Bericht.

Royal Jordanian Crown Lounge

Queen Alia International Airport, Royal Jordanian Crown Lounge, Fernseher, Zeitschriften und Sitzgelegenheiten Im Oktober 2012 hatte ich auf einen Stop in Amman am Queen Alia International Airport die Business Lounge von Royal Jordanian zum ersten Mal kostenlos gegen 500 Meilen nutzen können. Man braucht kein Business Klasse Flugschein, es reicht ein Economy Klasse Flugschein mit der Silver Card vom Royal Plus Meilenprogramm. Die Crown Lounge habe ich 5 Stunden kennengelernt, man kann etwas Schlafen, Duschen, Essen, Lesen, Internet Surfen, Fernsehen, Billiard spielen und vieles mehr, hier der komplette Royal Jordanian Crown Lounge Bericht.

Gepäckanhänger

Royal Plus, Royal Jordanian Airlines Meilenprogramm, Royal plus Silver Gepäckanhänger 2012Royal Plus, Royal Jordanian Airlines Meilenprogramm, Royal plus Silver Gepäckanhänger 2013
Royal plus Silver Gepäckanhänger 2012Royal plus Silver Gepäckanhänger 2013

Einen praktischen Gepäckanhänger mit Lederband gab es zusammen mit der Mitgliedskarte, der Kofferänhänger macht sich natürlich auch beim Check–In von anderen Airlines ganz gut. Der Gepäckanhänger wurde für den neuen Gültigzeitraum bis März 2014 zusammen mit der Mitgliedskarte zugeschickt.

Meilen sammeln mit Online Buchungen

Die erste Onlinebuchung wird mit 1000 Meilen belohnt, die werden gutgeschrieben wenn die Reise abgeschlossen ist.

Meilen sammeln mit Flügen

Die Hauptfunktion der Karte ist natürlich das Sammeln von Meilen mit Flügen. Dies geht sehr einfach indem man schon bei der Buchung die Kartennummer eingibt. Man braucht die Karte nicht beim Check In vorzulegen, die Meilen wurden auch sofort gutgeschrieben.

Meilen sammeln mit Partnern

Es gibt kaum Partner bei denen man Meilen sammeln könnte. Der Elektronik und Elektrogerätehändler Leaders Centre in Amman gibt pro JOD Einkauf Meilen.
http://www.leaders.com.jo

Online Verwaltung

Das Konto kann man bequem online verwalten, es reicht sich mit der Mitgliedsnummer und dem Passwort anzumelden. Die Website ist übersichtlich gestaltet, eine Buchung ist direkt möglich. Der Meilenrechner ist einfach zu bedienen, so braucht man z.B. 47408 Meilen für ein Upgrade von Economy nach Business auf dem Bangkok Amman Sektor. Amman nach Berlin gibt es schon für 23850 Meilen, man kann hier verschiedene Möglichkeiten schnell durchprobieren.

Meilen gesammelt

Meilen hatte ich bisher nur mit Royal Jordanian gesammelt, die Meilen sind 2,5 Jahre oder 30 Monate lang gültig. Im November 2015 hatte ich 6500 Tier Points und 11643 Award Miles, die dann bis Mai 2018 gültig sind.

DatumAirlineFlugnummervonnachTier MilesAward Miles
16.11.2015 Royal JordanianRJ 180 AMM BKK 4300 4300
15.11.2015 Royal JordanianRJ 109 MAD AMM 2220 2200
16.11.2014 Royal JordanianRJ 182 AMM BKK 4945 4300
15.11.2014 Royal JordanianRJ 110 MAD AMM 2530 2200
15.11.2013 Royal JordanianRJ 121 AMM TXL 2070 2700
19.12.2013 Royal JordanianRJ 181 BKK AMM 4945 4300
15.11.2013 Royal JordanianRJ 180 BKK KUL 0 0
20.10.2013 Royal JordanianRJ 182 AMM BKK 4945 4300
19.10.2013 Royal JordanianRJ 122 TXL AMM 2070 1800
15.12.2012 Royal JordanianRJ 121 AMM TXL 2070 1800
15.12.2012 Royal JordanianRJ 181 BKK AMM 4945 4300
16.10.2012 Royal JordanianRJ 182 AMM BKK 4945 4300
15.10.2012 Royal JordanianRJ 122 TXL AMM 2070 1800
29.03.2012 Royal JordanianRJ 121 AMM TXL 7200 7200
26.03.2012 Royal JordanianRJ 183 BKK AMM 4300 4300
10.01.2012 Royal JordanianRJ 182 AMM BKK 4300 4300
09.01.2012 Royal JordanianRJ 122 TXL AMM 1800 1800
09.01.2012 Royal JordanianFirst Flight Meilen     0 1000

Meilen Gültigkeit

Die Meilengültigkeit beträgt 30 Monate, es gibt unter „Expiry List“ eine Tabelle wo man genau sehen kann wann wieviele Meilen verfallen werden.

DatumExpiring Points
Meilen Anzahl
15/06/20154987
19/04/20161800
20/04/20164300
19/06/20167000

Meilen einlösen Gepäck oder Lounge

Es gibt die Möglichkeit Meilen gegen zusätzliches Gepäck einzulösen. 10 kg extra kosten von Bangkok nach Berlin z.B. 18042 Meilen die einfache Strecke, da man aber meist schon auf dem Hinflug genug Meilen sammelt reicht der Silver Status aus. Die beste Möglichkeit die Meilen sinnvoll zu nutzen dürfte ein Upgrade auf die Business Klasse sein oder der Lounge Zugang in Amman gegen nur 500 Meilen. Der Lounge Zugang im Dezember 2012 wurde erst im Januar 2013 registriert, im Jahr 2014 wurde der Dezember 2013 Lounge Zugang eingetragen. Im Jahr 2014 wurde der Lounge Zutritt im November ebenfalls erst Ende Dezember berechnet.

DatumAirlineFlugnummervonnachTier MilesAward Miles
30.12.2014 Royal JordanianEntering CIP Lounge     0 500
21.01.2014 Royal JordanianEntering CIP Lounge     0 500
07.01.2013 Royal JordanianEntering CIP Lounge     0 500
22.10.2012 Royal JordanianEntering CIP Lounge     0 500

Meilen einlösen Upgrade auf Business

Ich hatte im November 2012 versucht 23 850 Meilen zu nutzen um von AMM nach TXL ein Upgrade von Economy auf Business zu machen. Die Anzahl der benötigten Meilen findet man in einem übersichtlichen Rechner auf der Website unter Earn & Redeem, das Einlösen geht nur Offline z.B. im lokalen RJ Büro oder im Call Center. Ich habe das Büro in Bangkok per e–mail BKKTSRJ@rj.com 3 Wochen vor Abflug mit folgenden Text kontaktiert:„Hello and Sawat dee khap Royal Jordanian Team Bangkok, my ticket XXXXXX name Right now I have 24450 Miles on my Account Number 2001075926. I would like to Upgrade from Economy to Business on AMM – TXL for 23 850 Miles on my flight 15.dec.2012. Please let me know if it is possible, Koop khun khaap“.
Die Antwort erhielt ich nach gut 3 Stunden ebenfalls per e–mail, leider ist ein Upgrade nicht möglich da ich ein Q Ticket habe und mindestens ein H, B oder Y haben müsste. Meine Buchungsklasse könnte für 240,– € auf H geändert werden, danach könnte ich die 23 850 Meilen einlösen. Ich hatte darauf verzichtet und mein Ticket in der Economy Klasse belassen. Auf der Internet Seite von RJ liest es sich unter „Upgrade to Crown Class“ noch anders, hier der Text:„Travel in luxury by flying Crown Class on your next flight. Redeem your miles for a free upgrade from Economy to Crown Class to experience the ultimate flying experience. Crown Class seats are limited, so to ensure you get the upgrade you desire request the upgrade well in advance.“, frei übersetzt also: „Reisen Sie im Luxus wenn Sie auf ihren nächsten Flug in der Crown Class fliegen. Lösen Sie die Meilen für ein kostenloses Upgrade aus der Economy Klasse in die Crown Klasse ein und erleben Sie die ultimative Flugerfahrung. Crown Klasse Sitzplätze sind begrenzt, um ihr Upgrade zu bekommen reservieren Sie bitte frühzeitig.“.

Im Februar 2015 hatte ich eine Woche vor Abflug versucht 24 200 Meilen für ein Upgrade von der Economy Klasse auf die Business Klasse auf der Strecke Amman nach Madrid einzusetzen. Ich hatte die Kontaktfunktion im eingeloggten Zustand auf der Royal Jordanian Website genutzt, nach meinen Erfahrungen vom November 2012 war eigentlich schon klar, das dies nicht möglich sein wird. Die Antwort kam nach wenigen Stunden per e–mail, ein Upgrade ist nur von den Klassen H, Y, B, M oder K möglich, mein billiges Ticket hat natürlich die Q Klasse.

Meilen einlösen Economy Ticket

Die Meilen kann man auch dafür verwenden ein Economy oder Business Klasse Ticket zu kaufen, dazu kommen neben den Meilen noch die Steuern und Gebühren die man selber zu zahlen hat. Der Flug kann nur bei Royal Jordanian gebucht werden, aber durch eine oneworld® Partnerairline durchgeführt werden. Eine frühzeitige Buchung ist auch hier empfehlenswert, da die Sitzplätze begrenzt sind. Der erforderlichen Meilen erfährt man im Meilenrechner, ich habe mal ein paar Strecken probiert und es scheint mir bei Berlin ein Fehler im Programm zu sein, auch sonst gibt es merkwürdige Meilenanzahlunterschiede. Die Richtung bei den Flügen beeinflusst die Meilenzahl manchmal auch, hier die Ergebnisse im November 2012. Die Flugprämie muss im Büro vor Ort oder per Telefon gebucht werden, eine direkte Online Buchung gibt es nicht.

FlugstreckeEinfacher FlugHin– und Rückflug  FlugstreckeEinfacher FlugHin– und Rückflug
Bangkok Kuala Lumpur1375027500  Kuala Lumpur Bangkok1375027500
Bangkok Berlin1800036000  Berlin Bangkok1800036000
Bangkok München491401182080  München Bangkok59140118280
Bangkok Amman4214084280  Amman Bangkok4214084280
Bangkok Amsterdam53360106720  Amsterdam Bangkok63140126280

Meilen einlösen 2014

Im Juli 2014 hatte ich den Meilenrechner erneut aufgerufen um einen Flug von Bangkok nach Kuala Lumpur zu prüfen, statt bisher 13750 Meilen für den One Way Flug wurden nun 55890 Meilen angezeigt, das sind vier mal mehr erforderliche Meilen. Die Meilenwerte für andere Strecken haben sich wohl nicht geändert, die beiden Weiterflüge von Bangkok nach Hong Kong und Kuala Lumpur wurde aber von den Meilenwerten stark verändert. Ein normal gebuchter Hin– und Rückflug BKK – KUL kostete für Dezember 2014 nur 8110,– THB, mir unerklärlich warum die Meilenwerte auf den Strecken so verändert wurden. Die wesentlich längere Strecke von Amman nach Bangkok würde nur 42140 Meilen erfordern, auch Amman nach Dubai ist mit 13750 Meilen weiterhin günstig.

FlugstreckeEinfacher FlugHin– und Rückflug
Bangkok – Kuala Lumpur55890111780
Bangkok – Hong Kong57155
Amman – Bangkok42140
Amman – Dubai13750

Meilen einlösen Business Ticket in Thailand

Ende November 2012 hatte ich versucht ein One Way Business Klasse Ticket zu buchen, der gesamte Vorgang zog sich über 5 Tage hin. 24063 Meilen braucht man für die Strecke Bangkok – Kuala Lumpur, die Steuern und Gebühren betragen 2170,– THB. Den Flug RJ 180 BKK 15:25 KUL 18:35 und die Kosten hatte ich auf der RJ Website rausgesucht, die Buchung war für November 2013 schon möglich. Der reine Flugpreis in der Business Klasse liegt bei 9105,– THB. Die Informationen und meine Royal Plus Nummer hatte ich dann mit dem Buchungswunsch an das Büro in Bangkok per e–mail geschickt. Die mussten es selber erst im RJ Hauptquatier in Amman anfragen ob eine Buchung möglich ist. Es waren einige e–mails erforderlich, dann wurde auch noch die Economy Klasse statt der Business Klasse bestätigt. Nachdem nun alles geklärt war wurden mir die zusätzlichen Kosten in Höhe 3300,– THB mitgeteilt. Es gibt eine Ticket Gebühr für jedes Gratis Ticket in Höhe von 36,– US Dollar. In den AGB vom Programm findet man diese Angabe nicht, dort steht nur:„Award tickets are subject to additional fees, government charges and taxes. The payment of the said fees, charges and taxes shall be the sole responsibility of the Member.“. Frei übersetzt also:„Die Steuern und Gebühren für einen Freiflug muss das Mitglied bezahlen.“.
Ich hatte auf die Buchung meines „Freifluges“ verzichtet, die Route BKK – KUL wird von vielen Airlines geflogen und selbst Lufthansa® bietet einen Round Trip in der Economy Klasse für 5670,– THB an. Den Flug kann ich bequem jederzeit online buchen und mit der Kreditkarte bezahlen. Den RJ Flugschein müsste ich noch im Büro in Bangkok bar bezahlen.

Meilen einlösen Business Ticket in Deutschland

Royal Jordanian Airlines Business Klasse, Airbus A330 Sitzplatz 1 CIm Dezember 2012 hatte ich das Royal Jordanian Büro in Berlin per e–mail kontaktiert und meinen Prämienflugwunsch geäußert. Die erforderlichen Meilen und die Steuern und Gebühren hatte ich wieder angegeben, es handelte sich um den gleichen Flug wie zuvor in Bangkok beantragt. Die Anwort kam innerhalb von zwei Tagen mit der Mitteilung, das die Buchung möglich sei und die Steuern und Gebühren 55,– € betragen, sprich 2170,– THB zum Kurs von 40,– THB / EUR umgerechnet. Eine Ticket Gebühr wie in Thailand in Höhe von 28,25 € gab es hier erfreulicherweise nicht. Ich hatte den Betrag per Online Überweisung auf das Royal Jordanian Konto in Deutschland überwiesen und 3 Tage später hatte ich das elektronische Ticket per e–mail bekommen. Die Buchung konnte ganz normal mit dem 6–stelligen Buchungscode und dem Nachnamen im Internet aufgerufen werden. Die Buchung des Prämienfluges in Deutschland ging sehr einfach und relativ schnell, innerhalb von einer Woche war alles geklärt. Der Flug hätte normal gebucht 11275,– THB, 281,88 € gekostet, die 24063 Meilen haben also 226,88 € gespart. Die Fluggesellschaft fliegt in Deutschland von Berlin, Frankfurt oder München mehrmals die Woche über Amman viele Ziele weltweit an, hier der komplette Royal Jordanian Business Klasse Bericht.

DatumAirlineFlugnummervonnachTier MilesAward MilesSteuern und Gebühren
Nov 2013 Royal JordanianRJ 180 BKK KUL 0 2406355,– €

Kontakt in Berlin, Deutschland

Royal Jordanian Airlines
Flughafen Tegel, Terminal A, Flugsteig 13
13405 Berlin
Germany
Telefon +49 30 41014222
Telefax +49 30 41014223
e–mail TXLKKRJ@RJ.COM

Meilen einlösen oneworld® Fluggesellschaften

Die Royal Plus Meilen kann man auch bei oneworld® Fluggesellschaften einlösen. Die Buchung geht direkt online oder über ein RJ Büro, die Anzahl der nötigen Meilen kann man auf einem Rechner im Internet erfahren, der ist etwas versteckt als Link auf Redeem Miles wo man zuerst auf den RJ Meilenrechner kommt. Man kann viele Fluggesellschaften und Strecken abfragen, hier ein kleiner Überblick der benötigten Meilen plus Steuern und Gebühren.

FluggesellschaftStrecke Hin– Rückflug EconomyStrecke Hin– Rückflug Business
Malaysian Airlines BKK KUL 29 700 MeilenBKK KUL 45 000 Meilen
Srilankan Airlines BKK CMB 19 444 MeilenBKK CMB 61 111 Meilen
Iberia MAD MUC 20 700 MeilenMAD MUC 31 500 Meilen

https://fly.rj.com/MileageCalculator/

Im März 2015 hatte ich online unter „OneWorld Award Ticket Request“ einen Flug angefragt.

AirlineSRILANKAN AIRLINES
Award Type ECONOMY CLASS
Ticket Number  
Ticket Type Return Trip
Origin BANGKOK
Destination COLOMBO
Departure Date 16 JANUARY 2016
Departure Flight Number UL0403
Return Date 19 JANUARY 2016
Return Flight Number UL0402
Passenger VORNAME NACHNAME

Man erhält eine Bestätigung der Eingabe und den Hinweis innerhalb von zwei Arbeitstagen eine Nachricht zu bekommen.

– Nur einen Tag später erhielt ich die e–mail mit der Flugreservierung und der Aufforderung die Steuern und Gebühren in nicht benannter Höhe bei einen RJ Büro vor Ort bis zum 10. Mai 2015 zu bezahlen.
– Ich hatte eine e–mail an das Büro in Berlin geschickt und gefragt ob ich die Steuern und Gebühren dort bezahlen könnte.
– Die Abwicklung geht jetzt über das Büro in Frankfurt, nach ein paar Tagen erhielt ich die Daten für die Überweisung der Steuern und Gebühren in Höhe von 43,25 €. Ich hatte den Betrag von meinem kostenlosen Girokonto bei der ING–DiBa online überwiesen.
– Ein Tag später hatte ich das e–ticket per e–mail für SriLankan Airlines, es konnte zusätzlich im Internet auf https://www.checkmytrip.com mit Buchungsnummer und Nachname aufgerufen werden.

Die 19 444 Meilen wurden vom Konto am selben Tag abgezogen. Die Mitarbeiter im Büro Frankfurt haben sehr schnell und gut gearbeitet, der Service ist vorbildlich. Der SriLankan Airlines Flug hätte auf der Website der Airline direkt insgesamt 12145,– THB circa 337,38 € gekostet, eine Ersparnis von 294,13 € oder 87,2 % durch die Prämienflugbuchung.
e–mail fratorj@rj.com

Umfrage

Im Mai 2012 gab es per e–mail eine Einladung an einer Umfrage zum Royal Wings Magazine teilzunehmen, als Dankeschön gab es 250 Meilen. Die Umfrage ging im Internet auf ein paar Seiten innerhalb von gut 10 Minuten, hier eine Übersicht.

1. Alter: unter 18, 18–24, 25–34, 35–54 oder 55+
2. Geschlecht: männlich oder weiblich
3. In welchen Land haben Sie ihren Wohnsitz?
4. Anzahl der Reisen mit Royal Jordanian innerhalb der letzten 12 Monate.
5. Grund der Reise: geschäftlich, privat oder ein anderer Grund.
6. Haben Sie das Magazin einfach gefunden?
7. Wie lange haben Sie während des Fluges im Magazin gelesen? Mehr als eine Stunde, 5–15 Minuten, 15–30 Minuten, weniger als 5 Minuten, gar nicht.
8. Arbeiten Sie während des Fluges? Den gesamten Flug, mehr als die Hälfte, weniger als die Hälfte, eine kurze Zeit, gar nicht.
9. Wie lange haben Sie das Entertainment System genutzt? Den gesamten Flug, mehr als die Hälfte, weniger als die Hälfte, eine kurze Zeit, gar nicht.
10. Informationen zum Reiseland, ausreichend, zu wenig, zu viel bei Jordanien, Europa, Asien, Nordamerika, Afrika.
11. Informationen zu verschiedenen Themen, ausreichend, zu wenig oder zu viel.
12. RJ Informationen, sehr gut, gut, ausreichend, schlecht oder nicht beobachtet.
13. Allgemeine Zufriedenheit mit dem Magazin, mehrere Punkte zur Auswahl sehr gut, gut, ausreichend oder schlecht.
14. Abwechslungsreichtum vom Inhalt, sehr gut, gut, ausreichend oder schlecht.
15. freies Textfeld für eigene Bemerkungen.

Kündigung

Royal Plus, Royal Jordanian Airlines Meilenprogramm, Royal plus Blue Mitgliedskarte zerschnitten und entwertet
Royal plus Blue Mitgliedskarte zerschnitten und entwertet

Die Kündigung hatte ich im Februar 2016 über das Royal Plus Portal unter „Contact Us“ mit dem „Subject“ cancel membership und der „Message“:„Hello RJ Team, so far I enjoyed my flights with RJ but due to the political situation in Jordan I do not want to fly with RJ anymore. Please cancel my membership and delete my account. Kind regards“ geschrieben. Der König von Jordanien King Abdullah II hatte im Januar 2016 die volle Unterstützung für Saudi Arabien nach den Massenhinrichtungen im Land und den Protesten im Iran zugesagt.
http://kingabdullah.jo

Die Bestätigung das meine Mitgliedschaft beendet wird kam nach einem Tag per e–mail, leider war der Online Zugang immer noch freigeschaltet. Ich hatte mich nochmals an den Kundenservice gewandt und nach 10 Tagen war mein Konto gesperrt. Ich hatte danach alle Zugangsdaten gelöscht und mich per e–mail nochmal für die guten Flüge bedankt.

Service

Den Service vom Frequent Flyer Program Royal Plus hatte ich nicht kontaktiert, er ist aber per e–mail erreichbar.
e–mail ffp@rj.com

Internet

http://www.rj.com

Fazit

Das Meilenprogramm ist zum Glück recht einfach gestaltet, im Vordergrund steht das Sammeln von Meilen mit Flügen, so wie es auch sein sollte. Der Ablauf ging bisher vollautomatisch und reibungslos, der Nachteil bei dem Programm ist nur die geringe Gültigkeitsdauer der Meilen, ansonsten hat man hier eine Menge Vorteile, ich kann jedem nur raten sich hier anzumelden. Das mein Upgrade aus der niedrigsten Economy Tarifklasse in die Business Klasse nicht funktioniert hat war dann die erste negative Überraschung, auch die Buchung des Freifluges hatte ich dann enttäuscht abgebrochen. In Deutschland klappte es dann wunderbar, Ersparnis 28,25 € gegenüber Thailand, besser gesagt in Bangkok hätte man mir einfach zu viel berechnet! Die Kündigung ging relativ problemlos, insgesamt war ich mit dem Programm sehr zufrieden.