Kreditkarte

airberlin Visa Classic Card

zurück Startseite Inhalt
zurück Bank Karten Index
ING-DiBa Banner
+ Bargeld am Automaten aus Guthaben kostenlos, SMS Service, komplett online, übersichtliche Monatsabrechnung, einfaches und umfangreiches Online Banking, 1 Meile für 1 Euro Umsatz, Service zum Ortsnetztarif zu erreichen
– hohe Jahresgebühr, Fremdwährungseinsatz 1,75 %, hohe Geldautomaten Gebühr bei Abhebung aus Verfügungsrahmen

Die airberlin Visa Classic Card richtet sich an alle Air Berlin Vielflieger, die Karte wurde mir schon öfters von der Fluggesellschaft angeboten, im März 2011 gab es wieder eine interessante Aktion mit einer kostenlosen Jahresmitgliedschaft. Die normale Jahresbebühr beträgt 49,90 € und macht die Karte uninteressant. Die Karte bietet aber ein paar wesentliche Vorteile die man nicht bei jeder Bank findet. Hier meine Erfahrungen und Tipps zu der Karte übersichtlich der Reihe nach.

Preise

Das Highlight der Preisliste ist schnell ausgemacht: 0,– € Gebühr bei Bargeldverfügungen am Schalter, Geldautomat oder Notfall Bargeld aus Guthaben. Wenn man kein Guthaben hat werden 3 % oder mindestens 7,50 € berechnet. Die Jahresgebühr beträgt 49,90 € mit Business Paket. Die aktuellen Preise sind natürlich im Internet nachzulesen. Hier eine Tabelle mit den wichtigsten Gebühren. Die Angaben sind natürlich ohne Gewähr und vom Stand April 2011.

Gebühren / ZinsenPreis in € Gebühren / ZinsenPreis in €
Jahresbeitrag Classic mit Business Paket49,90 Kreditkarten Banking0,–
Jahresbeitrag Classic ohne Business Paket47,90 Entgelt für Auslandseinsatz in Euro0,–
Jahresbeitrag Silver mit Business Paket49,90 Entgelt für Auslandseinsatz in Fremdwährung1,75 %
Jahresbeitrag Silver ohne Business Paket47,90 Ersatzkartenversand10,–
Jahresbeitrag Gold mit Business Paket0,– Notfallersatzkarte0,–
airberlin ec/girocard10,– Nicht eingelöste Lastschrift15,–
Bargeldverfügung aus Guthaben0,– Guthaben Rücküberweisung auf Girokonto0,–
Bargeldverfügung aus Verfügungsrahmen3 % min 7,50 € Papier Rechnung monatlich0,55

Einladung und Informationen

Die Einladung die airberlin Visa Classic Card zu bestellen bekam ich Ende März 2011. Es war eine besondere Aktion die nur bis zum 30.04.2011 gültig war, wenn man die Karte bestellt hat man drei Willkommensprämien zur Auswahl.

1. Ein Jahr ohne Jahresgebühr und 1000 Prämienmeilen
2. 10 000 Prämienmeilen
3. 50,– € Fluggutschein

Ich hatte mich für die erste Prämie entschieden welches die beste Prämie ist, denn man bekommt 49,90 € in Form der Jahresgebühr plus 1000 Meilen und kann im Laufe des Jahres noch weitere Meilen ohne Aufwand sammeln. Die 1000 Meilen wurden sofort gutgeschrieben. In der Einladung lag noch eine Broschüre mit bei, die die wesentlichen Vorteile der Karte vorstellte. Die AGB Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Preisliste sind auf 12 Seiten im Format 21 cm × 10 cm extrem klein gedruckt.
Im Mai 2014 bekam ich erneut eine Einladung die Karte zu beantragen, zur Anmerkung die erste Karte hatte ich im November 2011 gekündigt. Das Angebot war im Prinzip mit dem vom März 2011 identisch, statt 50,– € Fluggutschein gab es jetzt einen 100,– € Fluggutschein zur Auswahl und das Angebot war nur bis zum 31.05.2014 gültig.

Antrag

Die Beantragung mit dem Ausfüllen von nur einer A4 Seite ging sehr einfach und schnell, hier eine Übersicht.
– Auswahl der Prämie
– Persönliche Angaben mit topbonus Nummer, Gültigkeit, Anrede, Name, Vorname, Anschrift, e–mail Adresse. Die waren alle schon vorgegeben, auszufüllen war noch das Geburtsdatum und die Telefonnummer
– Bankverbindung mit Bankleitzahl und Kontonummer, Datum und Unterschrift.
Den Antrag konnte man in einen vorhandenen Umschlag stecken und portofrei an airberlin Kreditkarten Service, Landesbank Berlin AG, Postfach 11 08 05, 10838 Berlin schicken.

Das Ausfüllen dauerte nur ein paar Minuten, der gesamte Vorgang war absolut einfach und unproblematisch.

Postident und Erhalt der Karte

Ein paar Tage später kam die Kreditkarte mit Postidentverfahren, da ich nicht zu Hause war konnte ich einen Tag später den Brief in der Postfiliale gegen Vorlage von dem Personalausweis abholen. Diese Variante ist mit Abstand die einfachste, weil man gleich zwei Vorgänge in einem erledigt.

PIN und Online Passwort

Die PIN wurde 3 Tage später in einen seperaten Umschlag zugeschickt. Das Online Passwort wird nur einmal bei der Anmeldung genutzt, danach legt man sich ein Passwort selber an.

airberlin EC / Girocard Karte

Die airberlin EC / Girocard Karte kann man für 10,– € im Jahr zusätzlich bestellen. Die Jahresgebühr wird zusammen mit der fälligen Jahresgebühr der Kreditkarte abgebucht. Der Vorteil liegt im Sammeln von Prämienmeilen, für 5,– € Umsatz gibt es eine Prämienmeile. Diese Karte kann man bequem online bestellen, bis Ende Juni 2011 gab es eine Sonderaktion mit Gewinnspiel bei dem 100 mal 3000 Prämienemeilen verlost wurden.

airberlin Visa Classic Card

airberlin Visa Classic Card topbonus Karteairberlin Visa Classic Card topbonus Karte Rückseite
airberlin Visa Classic Card topbonus KarteRückseite

Die Karte ist im typischen airberlin Design gehalten und sieht mit der Weltkarte als Motiv im Hintergrund schön und zeitlos aus. Auf der Vorderseite findet sich die 16–stellige Kreditkartennummer in Viererblöcken, das Gültigkeitsdatum Monat/Jahr von bis, der Vor und Nachname und die 9–stellige topbonus Nummer. Die Karte ist fast 4 Jahre lang gültig. Ein EMV Chip ist links auf der Vorderseite der Karte, er wird bei der Bezahlung vor Ort und am Geldautomaten überprüft. Im Ausland kann es sein das man den PIN den man sonst auch für die Bargeldabhebung am Geldautomaten nutzt eingeben muss, ansonsten braucht man den Chip nicht weiter zu beachten. Die Kreditkarte dürfte dadurch schwieriger zu fälschen sein und somit noch sicherer werden.
Die Rückseite der Karte hat ein Unterschriftfeld und eine 3–stellige Sicherheitsnummer oder CVC Code. Ich rate diesen Code mit einem Klebestreifen wie Tesafilm abzudecken und an einem sicheren Ort zu notieren. Er wird bei Internetzahlungen zur Sicherheit abgefragt, ansonsten wird er nicht benötigt. Außerdem findet man die Telefonnummern vom airberlin KreditkartenService, topbonus Service Team und dem airberlin Service Center. Die Adresse der LBB findet sich im Kleingedruckten, sollte ein ehrlicher Finder die Karte zurückgeben wollen. Sollte die Karte defekt sein kann man online eine Ersatzkarte bestellen.
http://www.visa.de

Verfügungsrahmen

Der Verfügungsrahmen wurde auf 1500,– € festgelegt, wenn man mehr benötigt kann man Geld auf das Kreditkartenkonto überweisen. Der gesamte Verfügungrahmen erhöht sich dann um diesen frei wählbaren Betrag.

Meilen sammeln

airberlin topbonus Classic Card 2012 VorderseiteDie Meilen sammelt man mit der Karte automatisch, für jeden Euro Umsatz gibt es eine Meile. Das gilt natürlich auch für Flugbuchungen bei airberlin, die mit Prämien- und Statusmeilen belohnt werden, leider ist das nicht sinnvoll wenn man einen normalen Flug bucht, denn dann fallen 7,– € Kreditkartengebühr bei airberlin an. Nur bei Sonderangeboten und Prämienticketbuchungen gibt es die Service Charge nicht und somit auch merkwürdigerweise keine Geühr für die Kreditkartenzahlung. Das Meilenprogramm von airberlin, Niki, belair und LGW Luftfahrtgesellschaft Walter nennt sich „topbonus“ und richtet sich an alle Vielflieger, die öfters innerhalb von Deutschland, Europa oder weltweit unterwegs sind. Mit der kostenlosen airberlin topbonus Karte kann man bei allen oneworld® Fluggesellschaften Meilen sammeln. Seit meinen ersten Flug mit airberlin bin ich Mitglied, in der Zeit hat sich das Meilenprogramm schon oft verändert. Im Jahr 2010 konnte ich eine Flugprämie bequem online buchen. Ich werde alle Vor– und Nachteile vorstellen und hoffe meine Tipps sind hilfreich um das Meiste aus dem Programm herauszuholen, hier der komplette airberlin topbonus Meilenprogramm Bericht.

AGB Allgemeine Geschäftbedingungen

Die AGB erhält man mit der Karte auf einer beidseitig bedruckten A4 Seite. Ein Preisverzeichnis mit den Gebühren und Entgelten war auf einer A4 Seite übersichtlich gestaltet.

Abrechnung

Die monatliche Abrechnung kommt in der ersten Monatshälfte, dies wird per SMS mitgeteilt:„Die neue Abrechnung zu Ihrem Kreditkartenkonto über xxx,xx EUR steht jetzt im Internet für Sie bereit. Ihre Landesbank Berlin. Fragen (030)24552494“. Zusätzlich erhält man noch eine e–mail mit dem gleichen Hinweis und zusätzlichen Informationen wie Sonderaktionen bei Hertz Autovermietung. Die durch die Umsätze gesammelten Meilen werden im Text angezeigt, der aktuelle Verfügungsrahmen blieb bei 1500,00 EUR. Die Rechnung kann man dann bequem Online abrufen und wenn man möchte sich auch als PDF Datei herunterladen und abspeichern. Sie ist recht übersichtlich gestaltet und die Umsätze werden mit allen Daten aufgelistet, hier eine Übersicht:

KaufdatumUmsatzOrtBuchungsdatumBetrag in Euro
21.04.2011DEUBAALT MOABIT 126.04.201150,00
03.05.2011Ibis SevillaSevilla05.05.2011151,00
 + 151 PRAEMIENMEILEN   
06.05.2011Ibis JerezJEREZ09.05.201119,50
 + 19 PRAEMIENMEILEN   

Einzugsermächtigung

ING–DiBa PressebildDie Einzugsermächtigung erteilt man gleich mit der Beantragung der Karte. Der gesamte Monatsbetrag wird dann per Lastschriftverfahren abgebucht. Ich hatte mein Girokonto von der Deutschen Bank angegeben. Das Konto muss natürlich genug Guthaben aufweisen sonst werden 15,– € Gebühren für das Nichteinlösen fällig. Der Wechsel auf die ING–DiBa ging sehr einfach im Online Portal, dort konnten die Daten geändert werden.

Guthaben

Man kann auf das Kreditkartenkonto Guthaben aufladen, dies geht einfach durch eine Überweisung. Die Bankverbindung für die Überweisung findet man im Online Portal, es reicht der Empfängername airberlin KreditkartenService, die Kontonummer, die Bankleitzahl, der frei wählbare Betrag und als Verwendungszweck die 16 stellige Kreditkartennummer. Die Onlineüberweissung hat bei mir 3 Werktage gedauert. Man sollte den Eingang Online auf jeden Fall kontrollieren bevor man den kostenlosen Einsatz am Geldautomaten aus dem Bargeldverfügungrahmen nutzt. Das Guthaben wird minimal verzinst.

SMS Service

airberlin Visa Classic Karte, SMS bei neuer Rechnung
SMS bei neuer Rechnung

Es gibt drei verschiedene SMS Pakete die sich S, M und L nennen, hier eine Übersicht.

Empfang einer SMS beiPaket SPaket MPaket L
neuer Rechnungjajaja
Limitausschöpfung / Guthabenunterschreitung bei prepaid jaja
Kontostand wöchentlich jaja
bei jedem neuen Umsatz  ja
Preis monatlich0,– €0,99 € 1,99 €

Das Paket S habe ich im Online Portal kostenlos bestellt, was man dort auch nochmals bestätigen muss. Es ist leider das einzigste kostenlose Paket. Das L Paket wäre besonders interessant, da man so wirklich aktuell über Umsätze und eventuellen Missbrauch informiert werden würde.

Einsatz

Die Karte kann weltweit eingesetzt werden, die Akzeptanz dürfte allerdings etwas schlechter als bei MasterCard® sein.

Einsatz im Internet

Die Karte ist ideal um im Internet damit zu bezahlen, viele Websites bieten eine Bezahlung über eine gesicherte https Verbindung an. Zusätzlich zur Kartennummer, Gültigkeit u.s.w. wird eine Nummer von der Rückseite der Karte abgefragt. Die nennt sich CVC2 Card Verification Code oder Kartenprüfnummer, es sind die letzten 3 Ziffer der Nummer im Unterschriftenfeld.

CVC2 Sicherheit

Diese im letzten Punkt „Einsatz im Internet“ beschriebene Nummer habe ich mit einem Stück Papier und Tesafilm verdeckt. Rein theoretisch könnte sich beim Bezahlen jemand die Nummer merken und die Nummer zum Betrug beim Einkauf im Internet nutzen, die allgemeinen Kartendaten sind ja durch meinen Bezahlvorgang bekannt. Es bleibt natürlich jedem freigestellt dies zu tun oder auch nicht. Den Code kann man sich ja an einem anderen Ort notieren, oder zur Not auch den Tesafilm wieder lösen.

Verified by Visa Sicherheit

Die Sicherheit im Internet kann man erweitern wenn man den „Verified by Visa“ Dienst nutzt. Man muss sich erst bei Visa dafür anmelden und ein selbst gewähltes Passwort festlegen. Der Internet Händler fragt dann dieses zusätzliche Passwort bei der Bezahlung ab. Wenn ein Händler im Internet auf dieses Sicherheitsfeature besteht wird der Anmeldevorgang automatisch ausgelöst. Ich hatte im Juni 2011 bei simyo 15,– € auf meine prepaid SIM Karte aufgeladen. Die Registrierung ging in wenigen Schritten, hier eine Übersicht:

– Persönlicher Sicherheitstext 10 bis 50 Zeichen festlegen und bestätigen, das die bei der LBB angegebene Mobilfunknummer richtig ist.
– Man erhält eine SMS TAN mit folgenden Text:„Ihre SMS–TAN für die Zahlung bei simyo GmbH über 1.00 € lautet: xXxxxx Für Fragen 030/24552494 Ihr airberlin KreditkartenService.“ Diese TAN gibt man im Internet ein, die Registrierung ist damit schon abgeschlossen, danach kann der richtige Betrag bezahlt werden.

SMS TAN

airberlin Visa Classic Karte, SMS TAN
SMS TAN

Die SMS TAN werden von der Nummer 52783 verschickt, es bietet sich an die im Telefonbuch vom Mobiltelefon unter airberlin Kreditkarten Service zu speichern. Man erhält jedesmal wenn ein Online Händler an „Verified by Visa“ teilnimmt eine TAN, Transaktionsnummer. Die SMS bekam ich bei einer Zahlung bei C&A, man gibt die TAN dann einfach online ein und die Zahlung ist damit sicher bestätigt. Ich finde dieses Verfahren sehr gut und sicher.

Einsatz im Ausland

Der Einsatz in € ist kostenlos, für Umsätze in Fremdwährung fallen 1,75 % Fremdwährungseinsatzgebühr an. Ich habe auch einen Geldautomaten in Verona, Italien kostenlos nutzen können, bitte beachteten das es nur „aus Guthaben“ kostenlos ist.

Einsatz am Geldautomaten

Der Einsatz am Geldautomaten ist bei Bargeldverfügung aus Guthaben kostenlos! Ich habe ihn bei einem Automaten der Deutschen Bank genutzt, es wird zuerst die Sprachauswahl angeboten, dann gibt man die 4 stellige PIN ein und wählt einen Auszahlungsbetrag. Es gab keine Abfrage ob man einen Beleg ausgedruckt haben möchte oder nicht. Die Buchung auf dem Kreditkartenkonto wurde erst 5 Tage später gemacht. Eine Bargeldverfügung aus dem Verfügungsrahmen kostet aber 3 % oder mindestens 7,50 €!

Priority Pass

Es gibt einen Priority Pass mit dem man Zugang zu mehr als 600 Airport Lounges weltweit bekommen kann. Die Mitgliedschaft kostet aber pro Jahr schon 99,– € und ein Lounge Zugang dann immer 24,– €! Ich habe mir diesen Pass nicht weiter angesehen, da er sich absolut nicht lohnt.

Management Information System

Dieses System richtet sich an Firmen, die damit die Kosten besser zuordnen und abrechnen können.

Online Portal

Das Online Portal steht zur Verfügung wenn man sich einmal dafür registriert hat. Das geht mit dem 6 stelligen Passwort welches man automatisch zugeschickt bekommen hat und der Kreditkarten Nummer. Der nächste Schritt ist die Änderung des Passwortes, es darf frei gewählt werden und muss 6 bis 10 Zeichen und mindestens eine Ziffer enthalten. Diese kurze Registrierung ging innerhalb von ein paar Minuten. Das Online Portal ist sehr übersichtlich gestaltet, hier eine Übersicht der einzelnen Rubriken:

– Kontostand: Der aktuelle Kontostand, die Prämienmeilen, der Verfügungsrahmen, der aktuell verfügbare Betrag und die Bankverbindung für Überweisungen auf das eigene Kartenkonto.
– Kartenumsätze mit Buchungstag, Kaufdatum, Umsatz, Ort, Kurs, Prämienmeilen
– Rechnungen mit den letzten 12 Monaten und der e–mail Adresse die über neue Rechnungen kontaktiert wird.
– Zahlungsschutz, hier kann man eine Versicherung abschliessen die gegen Zahlungsunfähigkeit infolge von Arbeitslosigkeit oder ähnliches schützen soll. Der monatliche Betrag soll 0,79 % des durchschnittlichen Rechnungssaldo betragen.
– Sparvertrag, hier kann man einen Sparvertrag online abschliessen.
– Rücküberweisung, wenn man Guthaben auf dem Kartenkonto hat kann man es ohne Gebühren zurücküberweisen lassen.
– Freistellungsauftrag, hier kann man einen Freistellungsauftrag runterladen, ausfüllen und unterschrieben zurückschicken.
– Kartenbestellung, hier kann man eine airberlin ec/girocard oder eine Ersatzkarte bestellen.
– Adresse, Anschrift, Telefon, Kartenabrechnung online, Benachrichtigung und SMS Service
– Abrechnungskonto, Bankverbindung mit Kontonummer, Bankleitzahl
– Sicherheit, Wahl zwischen Passwort Kreditkarten Banking oder Verified by Visa
– Kontakt, hier wird man weitergeleitet an die 10 häufigsten Fragen und FAQs nach Themen, danach ist eine Kontaktanfrage möglich.
– Tagesgeldzinsen bei der netbank Weiterleitung zur netbank.de
– SMS–Service
– Handytankstelle, Weiterleitung um Vodafone, T–Mobile, e–plus oder O2 prepaid SIM Karten aufzuladen. Dieser Service ist kostenlos und kann ohne Anmeldung genutzt werden.
– Priority Pass, Weiterleitung um einen Priorty Pass zu kaufen.
– Management Information System, Weiterleitung zu diesem Dienst.
http://www.lbb.de/airberlin

Sicherheit

Die Kreditkarte ist relativ sicher wenn man sich an ein paar Regeln hält. Bei der Bezahlung in einem Ladengeschäft wird die Karte meistens schon elektronisch gelesen, teilweise wird noch ein Beleg mechanisch erstellt, diesen Beleg muss man unterschreiben. Eine PIN wird nicht abgefragt. Wenn es möglich ist sollte man bei diesem Vorgang die Karte im Auge behalten, rein theoretisch wäre es möglich das eine Kopie von der Karte erstellt wird, und mit dieser dann Mißbrauch betrieben wird. Es empfiehlt sich auch die Belege gut aufzubewahren und nach der Monatsabrechungkontrolle sicher zu entsorgen. Es versteht sich von selbst die Kartennummer und sonstige Daten nicht weiterzugeben.

Kündigung

airberlin Visa Classic Card topbonus Karte, entwertet
airberlin Visa Classic Card topbonus Karte, entwertet

Die Kündigung hatte ich Ende November 2011 per Telefax gemacht, sie kann formlos erfolgen, ein kurzer Text, z.B. „mit der airberlin VISA Karte war ich sehr zufrieden, leider läuft das erste, in meinem Fall kostenlose Jahr, im Frühjahr 2012 ab. Ich möchte die Karte mit der Nummer XXXX XXXX XXXX XXXX zum 31.12.2011 kündigen. Das verbleibene Guthaben werde ich über die Onlinefunktion selbst zurücküberweisen. Bitte schicken Sie mir kurz per e–mail eine Bestätigung die Kündigung erhalten zu haben.“ Eine Bestätigung habe ich per Briefpost erhalten. Die Karte soll nach dem Kündigungstermin zerschnitten werden, eine Rücksendung ist nicht notwendig, falls noch Umsätze offen sind bekommt noch eine monatliche Abrechnung.
Im Dezember 2011 hatte ich dann im Online Portal die Rücküberweisung vom Guthaben auf mein Referenzkonto veranlasst. Den Betrag kann man frei wählen, es muss also nicht die Gesamtsumme gewählt werden, in meinem Fall natürlich unwichtig. Es ist aber eine interessante Funktion, zumal sie völlig kostenlos ist. Die Sicherheit ist auch gewährleistet, da nur auf das eigene Referenzkonto überwiesen werden kann.

Service

Im Mai 2011 erhielt ich einen Anruf von dem Air Berlin Visa Card Team, man wollte nur wissen ob ich mit der Karte zufrieden bin oder ob ich noch Fragen hätte. Es wurde nicht versucht mir eine andere Finanzdienstleistung oder sonstigen Service zu verkaufen. Ich war angenehm überrascht von diesen unaufdringlichen und wirklichen netten Service. Da ich im Moment mit allem sehr zufrieden bin konnte ich nur Lob aussprechen. Nach zwei Tagen kam noch ein Brief mit der Bestätigung das ich zukünftigen Anrufen zustimme und Informationen über Leistungen der Finanzprodukte von der Landesbank Berlin AG erhalten möchte.

Kontakt

Telefon +49 30 2455 2494 täglich 24 Stunden zum Festnetztarif zu erreichen
Telefax +49 30 2455 3375
e–mail über die Website http://www.airberlin.com/kreditkarte

Adresse

airberlin KreditkartenService
Landesbank Berlin AG
10838 Berlin
Germany

Internet

http://www.airberlin.com http://www.lbb.de

Fazit

Die Karte macht das Sammeln von Meilen wirklich leicht, auch die Bargeldverfügung am Geldautomaten im In– und Ausland aus Guthaben ist hervorragend. Schlecht ist der Einsatz in Fremdwährung, dann werden Gebühren berechnet. Auch die hohe Jahresgebühr macht die Karte letztlich uninteressant, ich hatte sie deshalb auch nach dem kostenlosen Probejahr wieder gekündigt.