Fluggesellschaft

airberlin topbonus Meilenprogramm

zurück Startseite Inhalt
zurück Airline Index A – I
leer
+ Onlineverwaltung, oneworld® Vollmitglied, sofortige Meilengutschrift, sehr übersichtlich, einfaches System ohne Tricks, Prämie online buchen, einfache Kündigung
– ab November 2007 drastische Verschlechterung, Prämienmeilen sind nur 3 Jahre gültig, Statusmeilen nur 1 Jahr, relativ wenige Partner, Freiflug nur One Way, teure Service Card, Freiflug teilweise teurer als normale Buchung

Das Meilenprogramm von airberlin, Niki, belair und LGW Luftfahrtgesellschaft Walter nennt sich „topbonus Ltd“ und richtet sich an alle Vielflieger, die öfters innerhalb von Deutschland, Europa oder weltweit unterwegs sind. Es ist ein eigenständiges Unternehmen welches einem ermöglicht auch bei allen oneworld® Fluggesellschaften wie z.B. Etihad Airways Meilen zu sammeln. Seit meinen ersten Flug mit airberlin bin ich Mitglied, in der Zeit hat sich das Meilenprogramm schon oft verändert. Im Jahr 2010 konnte ich eine Flugprämie bequem online buchen, im Juli 2016 hatte ich dann gekündigt. Ich werde alle Vor– und Nachteile vorstellen und hoffe meine Tipps sind hilfreich um das Meiste aus dem Programm herauszuholen.

Informationen

Auf der Internetseite von airberlin wird das gesamte Meilenprogramm mit allen Details vorgestellt. Ich werde in meinem Bericht natürlich nur die interessantesten und wichtigsten vorstellen. Die von mir gemachten Angaben sind natürlich ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern. Ethiad Airways ist seit Dezember 2011 strategischer Partner und gemeinsam werden 239 Ziele in 77 Ländern angeflogen.

Anmeldung

airberlin topbonus Karte Vorderseiteairberlin topbonus Karte Rückseite
airberlin topbonus Karte Vorderseiteairberlin topbonus Karte Rückseite

Im Internet kann man sich ganz schnell und kostenlos anmelden. Auf einem Formular gibt man die persönlichen Daten und einen Benutzernamen und Kennwort ein. Danach bekommt man sofort seine airberlin topbonus Kartennummer. Ein paar Tage später kam mit der Briefpost eine vorläufige Karte und die nötigen Informationen zum Programm. Wenn man 4000 Meilen gesammelt hat bekommt man die Karte aus Kunststoff zugeschickt, die Mitgliedsnummer ist 9–stellig und in Hochprägung auf der Karte.

Prämienmeilen und Statusmeilen

Prämienmeilen werden gesammelt um einen Prämienflug einzulösen, das dürfte klar sein. Achtung die sind nur 3 Jahre lang gültig! Statusmeilen geben zusätzliche Vorteile wie kostenlose Sitzplatzreservierung, 10 kg zusätzliches Freigepäck oder kostenlose Mitnahme von Flugdrachen, Fahrrad oder Surfbrett. Um Silber Status zu erreichen braucht man 20 000 Meilen im Jahr. Leider bleiben die nur 1 Jahr lang gültig. Wer es auf 40 000 Meilen pro Jahr bringt erhält Gold Status und bekommt 25 % zusätzliche Meilen pro Flug und eine exklusive Buchungshotline.

topbonus Classic Card

airberlin topbonus Classic Card 2012 Vorderseiteairberlin topbonus Classic Card 2012 Rückseite
airberlin topbonus Classic Card 2012 Vorderseiteairberlin topbonus Classic Card 2012, Rückseite

Die airberlin topbonus Classic Card wurde einfach und schlicht gestaltet, sie sieht aber zeitlos und modern aus. Ich habe Anfang 2012 eine neue Karte zugeschickt bekommen, da ich meine airberlin VISA Kreditkarte zum Jahresende gekündigt hatte. Auf der Vorderseite findet sich die 9–stellige Kundennummer, der Vorname und der Nachname. Die Rückseite hat den Magnetstreifen, ein Unterschriftenfeld, die Telefonnumer vom topbonus Service Team +49 1805 737 888 und die e–mail Adresse topbonus@airberlin.com.

topbonus Platinum Card

Die topbonus Platinum Card bietet freien Zugang zu 550 Airport Lounges der oneworld® Partner. Der Platium Service bietet einen persönichen Ansprechpartner, ein Upgrade in die airberlin Business Class und die normalen Silver Card Vorteile. Man muss 100 000 topbonus Statusmeilen innerhalb von 12 Monaten sammeln um diesen Status zu erreichen.

topbonus Service Card

Es gibt eine Service Card die 119,– € pro Jahr kostet, dafür aber kaum etwas bringt, die beworbenen Vorteile sind geringfügig und dürften sich nur für sehr wenige Leute mit viel Gepäck lohnen.

– zweimal 32 kg Freigepäck.
– kostenlose Sitzplatzreservierung, braucht man nicht da man beim Check In den Sitzplatz kostenlos auswählen kann.
– kostenloser Vorabend Check In, warum sollte ich zweimal zum Flughafen anreisen wollen?
– Ein kostenloses Sportgepäckstück bis 32 kg, z.B. ein Fahrrad.
– Rabatt bei der Reservierung von XL Seats, wie hoch der Rabatt ist darf man sich im Kleingedrucken raussuchen.

Diese Karte würde ich auf keinen Fall bestellen, meiner Meinung nach völlig nutzlos. Im Juli 2014 gab es eine bis zum 17.08.2014 zeitlich beschränkte Aktion die Service Card für nur 99,– € bestellen.

Lounge Zugang

In Berlin gibt es eine Lounge die man mit der mit Silver oder Gold Card Status besuchen kann. Wenn man die rote topbonus Classic Card durch das Lesegerät zieht erscheint leider nur die Meldung:„Sehr geehrter Fluggast, der Warteberich steht exklusiv allen Inhabern einer topbonus Card Gold und Silver zur Verfügung. Ihr airberlin Team.“.

Meilen sammeln mit Flügen

Die Hauptfunktion der Karte ist natürlich das Sammeln von Meilen mit Flügen mit airberlin, Etihad, Niki, belair und LGW Luftfahrtgesellschaft Walter. Des weiteren gibt es Partnerairlines wie Bangkok Airways, British Airways, Etihad Airways, Finnair, Hainan Airlines und S7 Airlines mit denen man auf allen Strecken Meilen sammlen kann. Dies geht sehr einfach indem man schon bei der Buchung die Kartennummer eingibt. Alternativ auch beim Check in die Karte vorlegen oder auch nur die Nummer vorzeigen. Kleiner Tipp: die Nummer einfach im Telefonbuch vom Mobiltelefon abspeichern, die Karte muss nicht vorgelegt werden, folgende Meilen werden gutgeschrieben.

MeilenStrecke
250 Inlandsflug Eco Saver
250 Europaflug Eco Saver
375 Nordafrika / Türkei Flug Eco Saver
25 % der geflogenen Meilen Rest der Welt

Meilen sammeln mit oneworld®

airberlin ist oneworld® Vollmitglied und man kann bei Partner Airlines Meilen sammeln und auch topbonus Meilen einlösen. Es sind viele namhafte Fluggesellschaften im Verbund: American Airlines, British Airways, Cathay Pacific, Finnair, Iberia, Japan Airlines, LAN, TAM, Malaysia Airlines, Qantas, Qatar Airways, Royal Jordanian, S7 Airlines und SriLankan Airlines, die bieten zusammen ein riesiges weltweites Streckennetz mit circa 800 Zielen in 150 Ländern.
http://de.oneworld.com

Meilen sammeln mit Mietwagen

Alamo USA, Pontiac G6 mit 3.5 Liter V6Wenn man einen Mietwagen bei Alamo, Avis, Budget, Europcar, Hertz, holiday autos, Sixt oder Sunnycars anmietet bekommt man ebenfalls Meilen pro Anmietung gutgeschrieben. Im Juni 2010 hatte ich für einen Alamo Mietwagen in den USA satte 1000 Meilen bekommen, hier der komplette Alamo USA Bericht.

Sixt Mietwagen Promotion

Am 1.Juni 2015 gab es per e–mail eine Einladung zur Sixt Vielmieter Promotion mit einem 10,– € Gutschein auf die Anmietung und viel interessanter 1000 Meilen nur für die kostenlose Anmeldung. Die Anmeldung ging online mit dem Vornamen, Nachnamen, topbonus Nummer und der e–mail Adresse. Man bekommt ab der 5. Miete dann 1000 Meilen statt nur 500 Meilen pro Anmietung, ab der 10. Miete dann 1500 Meilen und ab der 20. Miete 2000 Meilen pro Anmietung. Wichtig im Kleingedruckten: „bestimmte Raten sind von der Gutschrift ausgeschlossen“.

Meilen sammeln mit Hotels

Für Übernachtungen in Hotels bekommt man ebenfalls Meilen gutgeschrieben, dies gilt in den meisten Fällen aber nur wenn man den „vollen“ Preis für die Übernachtung zahlt. Bucht man über ein Hotel Portal im Internet zu einem günstigen Preis werden meistens keine Meilen gut geschrieben, hier eine Übersicht der Hotels: Aloft, AmeriHost Inn, Barceló Comfort Hotels, Barceló Hotels, Barceló Premium Hotels, Baymont Inn & Suites, Best Western, Conrad Hotels & Resorts, Courtyard by Marriott, Days Inn, Doubletree, element by Westin, Embassy Suites, Fairfield Inn by Marriott, Four Points by Sheraton, Hampton, Hilton, Hilton Garden Inn, Hilton Grand Vacations, Homewood Suites, Horizons by Marriott, Howard Johnson, HRS Das Hotelportal, InterCityHotel, JW Marriott Hotels & Resorts, Knights Inn, Le Meridien, Lindner Hotels & Resorts, Marriott Hotels & Resorts, Marriott Vacation Club International, Me By Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Mercure, Novotel, Paradisus Resorts, Park Inn Hotels, Radisson Edwardian, Radisson SAS Hotels & Resorts, Ramada Worldwide, Regent International Hotels, Renaissance Hotels & Resorts, Residence Inn by Marriott, Sheraton Hotels & Resorts, Sol Hotels, Spring Hill Suites by Marriott, St. Regis Hotels & Resorts, Steigenberger Hotels & Resorts, Super 8 Hotel, The Luxury Collection, The Waldorf Astoria Collection, Town Place Suites by Marriott, Travelodge, Tryp Hotels, W Hotels, Westin Hotels & Resorts, Wingate by Windham und Wyndham Hotels And Resorts. In der Regel gibt es zwischen 250 und 500 Meilen.

Meilen sammeln mit weiteren Partnern

Es gibt noch weitere Partnerunternehmen mit denen man auch Meilen sammeln kann, z.B. airberlin Visa Card, American Express, Binoli, comdirect bank, DeutschlandCard, E–Plus, FOCUS, HolidayCheck, Shell oder die WELT GRUPPE.

Meilen sammeln mit airberlin VISA Card

airberlin Visa Classic Card topbonus KarteDie airberlin Visa Classic Card richtet sich an alle airberlin Vielflieger, die Karte wurde mir schon öfters von der Fluggesellschaft angeboten, im März 2011 gab es wieder eine interessante Aktion mit einer kostenlosen Jahresmitgliedschaft. Die normale Jahresbebühr beträgt 49,90 € und macht die Karte uninteressant. Die Karte bietet aber ein paar wesentliche Vorteile die man nicht bei jeder Bank findet. Pro einem Euro Umsatz mit der Kreditkarte von airberlin gibt es eine Meile. Da die Karte aber 49,90 € pro Jahr Grundgebühr kostet lohnt sich das nicht, schließlich gibt es völlig kostenlose Kreditkarten wie die www.gebuhrenfrei.com Mastercard® Gold von der Advanzia Bank, hier der komplette airberlin Visa Classic Card Bericht.

Meilen sammeln mit American Express® Gold Card

American Express® Gold Card KreditkarteDie American Express® Gold Card beinhaltet automatisch das Bonusprogramm Membership Rewards® mit dem man pro 1 Euro Umsatz 1 Punkt sammelt. 15000 Punkte habe ich zur Eröffnung des Kreditkartenkontos bekommen, da ich einer Einladung für den Antrag der Kreditkarte gefolgt bin. Die Punkte werden im Verhältnis 5:4 umgewandelt, aus 15000 Punkten wurden also 12000 Meilen, damit kann man bis zu 4 One Way Flüge als Schnäppchenticket buchen, dazu kommen nur noch die Steuern und Gebühren. Die Kreditkarte ist im ersten Jahr beitragsfrei und es entstehen keine Kosten wenn man sich an ein paar Dinge hält, hier der komplette American Express® Gold Card Bericht.

Meilen sammeln mit Umfragen

Es gibt in unregelmässigen Zeitabständen per e–mail Einladungen zu Umfragen im Internet. Die erste Befragung war im Juni 2010, sie dauern dann gut 10 bis 20 Minuten und man wird über airberlin und andere Fluggesellschaften befragt. Es gibt 200 Prämienmeilen, die aber dann erst ein halbes Jahr später gutgeschrieben werden. Im September 2010 gab es auch noch eine Teilnahme an einem Gewinnspiel mit dem Hauptpreis ein Flug für zwei Personen nach Miami, der wird aber schon in der nächsten Woche verlost und die Gewinner per e–mail benachrichtigt. Im Oktober 2010 gab es erneut eine Umfrage, die Fragen wurden teilweise aus vorherigen Umfragen wiederholt, man versucht so wohl festzustellen ob man richtig angeklickt hat. Diese Umfrage geht über ein halbes Jahr, es gibt immer wieder Einladungen erneut die selben Fragen zu beantworten. Im April 2011 kam die achte Umfrage, es werden jetzt 500 Bonusmeilen in Aussicht gestellt. Eine Umfrage gibt 200 Meilen die am 15.05.11 mit den anderen gesammelten Meilen gutgeschrieben werden.
Im Juli 2012 bekam ich wieder eine Einladung zur Teilnahme an einer Umfrage, die zog sich über mehrere Seiten hin und war wirklich langweilg. Die Fragen ähnelten sich teilweise und der Zeitaufwand lag bei gut 15 Minuten. Ich frage mich was das der Airline bringt, mir geben sie dafür immerhin 200 Meilen.

Meilen sammeln Heinemann Online Shopping

Heinemann & Me, Mitgliedskarte 2015Die Heinemann Shops sind auf vielen Flughäfen in Europa vertreten und wenn man innerhalb der EU fliegt ist ein Einkauf auch online möglich. Es ist ein gültiges Flugticket nötig, dann kann man schon 3 Monate vor dem Abflug bequem online einkaufen und ab einem Warenwert von 50,– € sich den Einkauf versandkostenfrei an eine deutsche Adresse schicken lassen. Die Preise kann man so in Ruhe und bequem online vergleichen, meiner Erfahrung nach sind sie bei Heinemann in etwa auf dem Niveau der Ladengeschäfte in Deutschland oder sogar noch höher. Es gibt für jeden Euro Umsatz eine Prämienmeile, hier der komplette Heinemann & Me, Duty Free Shop Online Bericht.

Meilen sammeln Heinemann Shop Flughafen

Heinemann Shop Flughafen Tegel, Jägermeister TWIN PACK 2 × 0,5 Liter und zwei Gläser 16,90 € im Juli 2014
Heinemann Shop Flughafen Tegel, Jägermeister TWIN PACK 2 × 0,5 Liter und zwei Gläser 16,90 € im Juli 2014

Die Geschäfte von Heinemann findet man auf vielen deutschen und europäischen Flughäfen, ein Einkauf lohnt sich nur bei wenigen Produkten. Wenn man airberlin topbonus Mitglied ist kann man hier Meilen sammeln, pro 1,– € Umsatz gibt es eine Meile, dazu legt man die Karte bei der Kasse vor. Ich hatte im Juli 2014 ein Jägermeister Twinpack in Berlin Tegel für 16,90 € gekauft, dafür erhielt ich 17 topbonus Prämienmeilen.
http://www.jaegermeister.de

5 fach Meilen sammeln Aktion 2016 Heinemann Duty Free

Ende Mai 2016 gab es per e–mail eine Einladung sich an der Aktion „5 fach Meilen sammeln“ zu beteiligen, eine kurze Anmeldung im Portal reichte aus. Man bekam bis zum 30. Juni 2016 bei HEINEMANN Duty Free 5-fache Meilen als topbonus Teilnehmer und Heinemann & Me Mitglied. Die topbonus Nummer musste im Heinemann & Me Konto eingetragen sein und die topbonus Karte und auch die HEINEMANN & Me Karte mussten beim Kassiervorgang vorgelegt werden.

Meilen kaufen

Es gibt auch die Möglichkeit Meilen zu kaufen, falls noch welche für einen Freiflug fehlen sollten, die sind aber extrem teuer und werden in Paketen angeboten.
MeilenPreis €
2000 60,–
5000 135,–
10000 250,–

City Tour Pass

Der City Tour Pass ist eine besondere Marketing Aktion die es zum ersten Mal im Oktober 2014 gab, hier kann man Meilen kaufen die aber nur zeitlich begrenzt gültig sind. Ich würde auf jeden Fall vorher den normalen Flugpreis prüfen und ich vermute die Meilen werden sich nicht lohnen.
MeilenPreis €
50 000 299,–
70 000 389,–

Online Verwaltung

Das Konto kann man bequem online verwalten, die Website ist sehr übersichtlich gestaltet. Die Buchung von Prämientickets ist ebenfalls problemlos möglich.

Meilen gesammelt

Bisher habe ich ein paar tausend Meilen mit Flügen im Streckennetz von airberlin gesammelt. Die Meilen werden sofort gutgeschrieben und können natürlich online eingesehen werden. Ein Highlight sind die 7900 Meilen von dem eingestellen TUIfly bluemiles Programm, dort hatte ich 26 100 Meilen gesammelt die allerdings eine andere Wertigkeit hatten und deshalb runtergerechnet wurden. Angezeigt werden nur die letzten 18 Monate, in der Tabelle nur die letzten Aktivitäten, aktuell Juli 2016 gekündigt, die 346 Prämienmeilen und 0 Statusmeilen sind verfallen. Die WEB Meilen–Plus sind die Euro Beträge die der Flug bei der Onlinebuchung gekostet hat, die gibt es immer noch zusätzlich dazu.

DatumAktivität Prämienmeilen Statusmeilen
03.07.2016 10,– amazon® Gutscheine (2 Stück) –7394 0
24.06.2016 Sunny Cars Partnergutschrift 500 0
09.06.2015 Sixt Promotion Anmeldung 1000 0
17.05.2015 LA 704 O MAD FRA 883 883
19.02.2015 Gebr. Heinemann Registrierung 500 0
17.02.2015 IB 7860 / RJ 109 Q AMM MAD 681 681
01.09.2014 AB 8552 P DUS MAD 500 500
30.07.2014 Hertz Mietwagen 500 0
02.07.2014 Heinemann Tegel 17 0
02.07.2014 AB 8080 Q TXL MAD 1152 1152
19.06.2014 Award Claim Pkg 1 –10000 0
16.06.2014 AB 6416 P NUE TXL 250 250
12.06.2014 AB 6411 P TXL NUE 250 250
27.05.2014 AB 8707 P SOF TXL 500 500
24.05.2014 AB 8706 P TXL SOF 500 500
22.05.2014 AB 8927 E SZG TXL 500 500
20.05.2014 AB 8926 E TXL SZG 500 500
14.05.2014 AB 8083 O MAD TXL 1152 1152
30.04.2014AB 8080 O TXL MAD 1152 1152
25.09.2013 TB Extrameilen Partner 2000 0
26.08.2013 AXD AX Membership Rewards 1296  
02.08.2013 AB 6450 W DUS TXL 250 250
29.06.2013 AB 6189 W TXL MUC 250 250
24.06.2013 AB 6481 P SCN TXL 250 250
21.06.2013 AB 6478 P TXL SCN 250 250
07.06.2013 Award Claim Pkg 1 XEBBB2 –10000 0
07.06.2013 Award Claim Pkg 1 XEBBB2 –10000 0
19.05.2013 Avis Mietwagen 500 0
07.05.2013 AB Teilnahme Umfrage 200 0
28.04.2013 AB 8061 Z WAW TXL 250 250
26.04.2013 AB 8038 Z TXL WAW 250 250
22.04.2013 AXD AX Membership Rewards 12000  
09.10.2012 AB 8430 T TXL MXP 500 500
25.09.2012 AB 6189 W TXL MUC 250 250
15.08.2012 AB 8639 W BUD TXL 500 500
10.08.2012 AB 8638 W TXL BUD 500 500
09.06.2012 AB 6187 W TXL MUC 250 250
04.06.2012 AB 8077 W VIE HAJ 500 500
03.06.2012 AB 8202 T TXL VIE 500 500
27.04.2012 AB Teilnahme Umfrage 200 200
31.01.2012 AB Teilnahme Umfrage 200 200
31.10.2011 AB Teilnahme Umfrage 200 200
01.10.2011 AB Teilnahme Umfrage 200 200
22.08.2011 AB 6560 W FRA TXL 125 125
19.08.2011 AB 6553 W TXL FRA 125 125
20.06.2011 AB 8307 V LNZ TXL 250 250
18.06.2011 AB 8306 V TXL LNZ 250 250
09.06.2011 LBB airberlin Credit Card 552 0
19.05.2011 AB 6471 W FMO TXL 125 125
19.05.2011 AB 6462 W TXL FMO 125 125
17.05.2011 Award Claim Pkg 1 EU01 –10000 0
17.05.2011 Award Claim Pkg 1 EU01 –10000 0
11.05.2011 AB Teilnahme Umfrage 2500 0
09.05.2011 LBB airberlin Credit Card 274 0
Jahr 2011 gesamt LBB airberlin Credit Card 3410 0
23.09.2010 AB 6190 V MUC TXL 125 125
21.09.2010 AB 6191 V TXL MUC 125 125
21.09.2010 WEB airberlin.com 58 0
19.08.2010 AB 8497 V GDN TXL 250 250
18.08.2010 FLIGHT PROMOTION 2010 06 1500 0
17.08.2010 AB 8496 V TXL GDN 250 250
12.08.2010 AB 8901 V KRK TXL 250 250
10.08.2010 AB 8900 V TXL KRK 250 250
28.07.2010 AB 8551 V GRZ TXL 250 250
26.07.2010 AB 8550 V TXL GRZ 250 250
04.07.2010 AB 6452 V DUS TXL 125 125
18.06.2010 Flugprämie TXL DUS – 5000 0
04.05.2010 Alamo Mietwagen 1000 0
28.10.2009 BMX BLUEMILES 7900 0
22.09.2009 AB 6364 V MUC HAJ 125 125
20.09.2009 AB 6369 Q HAJ MUC 500 500
20.09.2009 WEB airberlin.com 109 0
15.09.2009 AB 6640 V FKB TXL 0 0
15.09.2009 AB 6633 V TXL FKB 125 125
15.09.2009 WEB airberlin.com 58 0
10.08.2009 WEB airberlin.com 567 0
28.07.2009 AB 8951 V CPH TXL 250 250
28.07.2009 AB 8092 V TXL CPH 250 250
28.07.2009 WEB airberlin.com 55 0
20.07.2009 AB 6204 V MUC TXL 125 125
18.07.2009 Hertz Mietwagen 500 0
18.07.2009 AB 6189 V TXL MUC 125 125
18.07.2009 WEB airberlin.com 58 0
22.05.2009 Hertz Mietwagen 500 0
21.09.2008 AB 6033 V DUS MUC 125 125
20.07.2008 AB 3641 Q IBZ HAJ 1000 1000
16.07.2008 SUN Sunny Cars AG 1000 0
14.07.2008 AB 3640 Q HAJ IBZ 1000 1000
09.06.2008 AB 6368 V MUC HAJ 125 0
07.06.2008 AB 6367 V HAJ MUC 125 0
24.09.2007 AB 6370 MUC HAJ 500 500
23.08.2007 AB 3641 IBZ HAJ 1000 1000
19.08.2007 AB 6242 PMI IBZ 500 500
19.08.2007 AB 9582 HAJ PMI 1000 1000
02.07.2007 AB 8081 BUD HAJ 1000 1000
29.06.2007 AB 8080 HAJ BUD 1000 1000
31.05.2007 AB 8196 HAJ STN 1000 1000
31.05.2006 AB 8867 ZRH HAJ 1000 1000
30.05.2006 AB 8222 HAJ ZRH 1000 1000
05.10.2005 AB 8445 VIE HAJ 1000 1000
03.10.2005 AB 8320 HAJ VIE 1000 1000

Meilen einlösen topbonus Online Shop

Die Meilen kann man auch im Online Shop einlösen, es gibt Produkte aus den Rubriken Accesoires, Beauty, Sport, Freizeit, Haushalt, Wohnen, Multimedia, Elektronik, Famile, Reisezubehöhr, Geschenke und Gutscheine, ab 2000 Meilen bis zu 250 000 Meilen. Im Juli 2016 hatte ich zwei amazon® Gutscheine im Wert von jeweils 10,– für gesamt 7394 Meilen gekauft. Die Gutscheincodes im Format XXXX-XXXXXXX-XXXXX kommen als PDF Dateien und könne bei amazon® Deutschland oder Österreich eingelöst werden, es gelten die Einschränkungen und Bedingungen von amazon®.

Meilen einlösen am Telefon

Am 3.Juli 2007 hatte ich bei dem topbonus Service Center Telefon 01805 – 737 888 für 0,14 €/ Minute angerufen. Das Gespräch hat mit Warteschleife 11 Minuten gedauert und somit 1,54 € gekostet. Gebucht habe ich einen Flug von München MUC, Deutschland nach Hannover HAJ, Deutschland am 24.09.07. zu dem Zeitraum war Oktoberfest in München. Dieser One Way Flug hätte 87,– € gekostet, dafür reichten 7500 Meilen, Steuern und Gebühren übernimmt airberlin. Der Flug verlief ebenso pünktlich und problemlos wie ich es von airberlin gewöhnt bin. Beim Check–In habe ich auch einen der beiden besten Plätze an Bord bekommen, bei der älteren Boeing 737 sind dies 10 A oder 10 F.
ACHTUNG, die Bedingungen haben sich geändert, ein innerdeutscher Flug kostet jetzt 7500 Meilen plus Steuern und Gebühren oder 12500 Meilen inklusive Steuern und Gebühren!

Meilen einlösen im Internet

Im Juni 2010 habe ich eine Flugprämie im Internet gebucht. Es gab gerade Schnäppchentickets für die Strecke Berlin Düsseldorf, 5000 Meilen plus Steuern und Gebühren. Der Reisezeitraum musste in den ersten beiden Juliwochen liegen. Die Buchung geht im eingeloggten Zustand so einfach wie eine normale Flugbuchung. Ich habe einen Flug am Freitag gebucht, da gibt es auf der Strecke 9 Flüge, die alle für 5000 Meilen plus 28,– € zu haben waren. Ich habe mich AB 6441 um 10:25 mit Ankunft um 11:35 entschieden, der hätte so kurz vor Abflug 70,95 € gekostet. Der Flugpreis setzt sich aus einem Euro Luftsicherheitskosten und 27,– Euro Kerosinzuschlag zusammen. Die 5000 Meilen hatten also einen theoretischen Wert von 42,95 €. Die Buchungsklasse lautet „E“ und ist inklusive 20 kg Kofferaufgabe. Es werden für den Flug keine Meilen gutgeschrieben.
Im Mai 2011 habe ich zwei Europaflüge gebucht, der Hinflug geht Ende Juni 2011 von Berlin nach Barcelona AB 8792 TXL 8:50 BCN 11:20. Dafür benötigt man 10 000 Meilen und 1,– € Luftsicherheitskosten, 33,– € Kerosinzuschlag und 8,– € Luftsicherheitskosten, insgesamt also 42,– € „Steuern und Gebühren“. Der Flug hätte so kurzfristig gebucht 143,99 € gekostet, die 10 000 Meilen hatten also einen Wert von 101,99 €. Der Rückflug geht von Barcelona über Palma nach Hannover AB 7527 BCN 18:35 PMI 18:35 AB 9583 PMI 20:15 HAJ 22:45. Die Gebühren bestehen hier aus der ausländischen Steuer 1,– € und dem Kerosinzuschlag in Höhe von 35,– €. Die Verbindung hat also 10 000 Meilen und 36,– € gekostet. Eine normale Buchung hätte hier 180,99 € gekostet, die Meilen hatten also einen Wert von 144,99 €.

Meilen einlösen Tipps 2016

Im Juli 2016 gab es wieder Schnäppchentickets mit reduzierter Meilenanzahl für Flüge, hier mal ein Beispiel.
Madrid – Berlin im November 2016 nur 6000 Meilen, Rückflug Berlin – Madrid ebenfalls nur 6000 Meilen, plus 132,37 € Steuern und Gebühren. Die gleichen Flüge normal online gebucht hätten nur 122,37 € inklusive Steuern und Gebühren gekostet. Man würde bei den 12 000 Schnäppchenmeilen also noch draufzahlen.
Ich hatte dann die Flüge von Madrid nach Hamburg im November 2016 und zurück mit Ryanair gebucht, die Flugzeiten waren besser und der Gesamtflugpreis für beide Flüge inklusive aller Steuern und Gebühren war mit 49,98 € wesentlich günstiger.

Meilen einlösen Tipps 2013

Im Dezember 2012 wollte ich 7500 Meilen plus Steuern und Gebühren für einen One Way Flug im August 2012 DUS TXL nutzen. Der normal gebuchte Flug hätte 49,38 € gekostet, die topbonus Flugprämie aber 7500 Meilen und Zuzahlung in Höhe von 72,38 €. KEIN Schreibfehler, der Prämienflug wäre tatsächlich 23,– € teurer als der normal gebuchte Flug. Ich habe dann natürlich den ganz normalen Flug gebucht.
Im Juni 2013 hatte ich zwei Europa Flüge im September 2013 gebucht, AB 3640 von Hannover nach Ibiza für 10000 Meilen und 70,04 € Steuern und Gebühren. Der Flug hätte zu dem Zeitpunkt gebucht genau 181,45 € gekostet, die Meilen hatten also einen Wert in Höhe von 111,41 €. Der Flug AB 8081 von Madrid nach Berlin im September hat 10000 Meilen und 62,41 € Steuern und Gebühren gekostet. Die reguläre Flugbuchung zu dem Termin hätte 169,41 € gekostet, die 10000 Meilen hatten hier also einen Wert von 107,– €.

Meilen einlösen Tipps 2011

Meilen gegen Flüge einzulösen wird immer schwieriger oder unwirtschaftlicher, es lohnt sich nur wenn man kurzfristig fliegen will oder ein Schnäppchenticket nutzen kann. Langfristig zu buchen bringt nichts, so kostet ein Hin und Rückflug von TXL nach LIZ Linz Österreich im Jahr 2011 ab 89,98 € als Prämienflug würde er 82,– € und 20 000 Meilen kosten. „Ersparnis 7,98 €“, dafür muss man erst einmal wieder 160 Inlandsflüge Eco Saver buchen um die Meilenzahl zu bekommen oder 20 000 Meilen für 500,– € kaufen.

Update November 2007

Ab November 2007 ändert sich fast das ganze Programm, dies wurde mir per Briefpost schon im September mitgeteilt. Leider wird es komplizierter und schlechter. So gibt es z.B. für einen Billigflug, sprich Eco Saver, innerhalb von Deutschland nur noch 125 Meilen statt bisher 500 Meilen. Um einen Inlandsfreiflug zu bekommen braucht man dann 12500 Meilen. Also nach 100 Inlandsflügen bekomme ich den nächsten gratis, mit anderen Worten: das Meilen sammeln lohnt sich nicht mehr, beim alten System reichten 15 Inlandsflüge für einen kompletten Freiflug, schade mir hat das bisherige System sehr gut gefallen.

Schnäppchentickets

Neu sind jetzt ab 2009 Schnäppchentickets die es für ausgewählte Strecken bereits ab 3000 Meilen plus Steuern und Gebühren gibt. Leider ist die Auswahl sehr eingeschränkt, aber wenn man Glück hat kann man seine Meilen so noch sinnvoll einsetzen. Einmal im Monat bekommt man eine e–mail mit den Angeboten die sind dann in einem meist 5 Tage begrenzten Zeitraum online buchbar. Es gibt mehrere Inlandsstrecken für 3000 Meilen, Europastrecken für 4500 Meilen und Langstrecken für 15000 Meilen plus Steuern und Gebühren. Der Reisezeitraum ist meist auch sehr kurzfristig, letztlich ein faires Angebot von airberlin seine Restplätze zu füllen. Im Mai 2010 konnte man z.B. die Griechenland Krise auch hier sehen, die Flüge wurden für 5000 Meilen nach Kalamata, Lesbos, Karparthos, Samos, Zakynthos, Araxos und Volos angeboten.

Update April 2009

Es soll wieder mehr Meilen auf vielen Flügen geben, bis zu 300 % mehr. Das hört sich großzügig an, wenn man bedenkt wie die Meilen gekürzt wurden ist aber nicht so. Neu ist das „Companion Ticket“, eine zweite Person braucht nur 50 % der Meilen für den Freiflug.

Gewinnspiel zum 10. Geburtstag

Das topbonus Programm wurde im Mai 2014 angeblich schon 10 Jahre alt, ich bin etwas verwundert, denn der 5. Geburtstag wurde Anfang 2010 gefeiert. Es gibt eine Aktion mit vielen Preisen, dazu musste man sich bis zum 16.06.2014 kurz über einen Internet Link, den man per e–mail erhielt anmelden. Man hatte dann automatisch mit jedem Flug in der Zeit vom 12.05.2014 bis 16.06.2014 die Chance auf einen von 1000 Gewinnen wie z.B. eine Urlaubsreise für 2 Personen mit airberlin holidays, 500 topbonus Meilenpakete mit bis zu 100 000 Meilen, 3 airberlin Flüge innerhalb Europas für 2 Personen, 5 topbonus Service Cards und 450 airberlin Voucher im Wert von 2 mal 25 €. Teilnehmen konnte jedes topbonus Mitglied.
Im Juli 2014 gab es wieder ein Gewinnspiel, dazu reichte die Anmeldung bis zum 31.08.2014, es waren keine Flüge nötig. Es gab Gewinne wie Flüge nach Chicago oder zusammen mit Etihad Airways nach Sydney, Meilenpakte mit insgesamt 1 Million Prämienmeinen und Gutscheine für Hotelübernachtungen und Mietwagen.

Summer means business! Aktion 2014

Im Juli 2014 gab es eine Aktion die sich „Summer means business!“ nannte und mit der Möglichkeit bis zu 10000 Meilen zusätzlich zu sammen, dazu war eine Anmeldung nötig, auch der Buchungszeitraum musste vom 3.07.2014 bis 17.08.2014 sein. Der Reisezeitraum musste zwischen dem 3.07.2014 und 30.09.2014 liegen, zusätzlich gab es noch die Chance eine von fünf Smartwatches zu gewinnen.

Gewinnspiel zum 5. Geburtstag

Das topbonus Programm wurde Anfang 2010 genau 5 Jahre alt, aus diesem Grund gab es ein umfangreiches Gewinnspiel. Teilnehmen konnte jedes topbonus Mitglied. Neben interessanten Sachpreisen gabt es 10 Millionen Meilen zu gewinnen, man musste sich mit einem neuen Namen und Passwort anmelden. Das Spiel war aber sehr unterhaltsam und auch lehrreich, leider hatte ich nichts gewonnen.

Treue Gutscheine 2014

Im Jahr 2014 bin ich einige Male mit airberlin geflogen, vielleicht deshalb gab es eine Woche vor Jahresschluss eine e–mail mit zwei Rabattcodes jeweils 10,– € für Buchungen die bis zum 31.12.2014 gemacht werden. Der Rabatt konnte unter airberlin.com/coupon eingelöst werden, ich hatte leider keine Verwendung und somit sind die Gutscheine am 01.01.2015 verfallen.

Aktion im Juli 2010

Eine nette Aktion startete Ende Juni 2010 „in 180 Tagen um die Welt“ so der Titel. Wenn man in den kommenden 6 Monaten 3 Hin und Rückflüge absolviert bekommt man 1500 Prämienmeilen zu den regulären Meilen dazu! Die Anmeldung zu der Aktion ging über den Link in der e–mail und durch den Log In auf der airberlin topbonus Website. Ich habe in den letzten 180 Tagen des Jahres noch 10 Flüge mit airberlin und habe am 18.08.2010 die „FLIGHT PROMOTION 2010 06“ 1500 Meilen bekommen.

Aktion im März 2015

Mitte März 2015 erhielt ich per e–mail die persönliche Einladung für ein Meilen Special 15 000 Extrameilen wenn man bis zum 16.06.2015 mit airberlin fliegt. Es war dafür eine Registrierung bis zum 31.05.2015 nötig, wenn man auf den Aktivierungslink „Jetzt registrieren“ geklickt hat gab es auf der airberlin Website weitere Hinweise zu der Aktion. Die 15 000 Extrameilen bekam man nur bei 10 ZEHN Flügen mit der airberlin group in dem Reisezeitraum 23.03.2015 bis 16.06.2015, lohnt sich also wirklich nur für Vielflieger.

Aktion im April 2015

Mitte April 2015 erhielt ich per e–mail die persönliche Einladung für ein doppelte Prämienmeilen Special auf ausgewählten Strecken nach Spanien mit airberlin, NIKI oder den oneworld® Partner Iberia und Iberia Express. Der Reisezeitraum musste zwischen dem 01.05.2015 und 30.06.2015 liegen, es war dafür eine Registrierung bis zum 13.05.2015 nötig, wenn man auf den Aktivierungslink „Jetzt registrieren für Ihre Extrameilen“ geklickt hat gab es auf der airberlin Website weitere Hinweise zu der Aktion.

Aktion im Mai 2016

Die UEFA™ Euro 2016 Fußballmeisterschaft findet vom 10.06.2016 bis 10.07.2016 in Frankreich statt, aus diesem Anlass gibt es eine besondere Aktion bei airberlin. Berlin–Flüge von München, Köln oder Stuttgart ab 5500 Meilen zuzüglich Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag um dann dort auf der Fanmeile mitzufeiern. Buchen vom 26.05.2016 bis 01.06.2016 und fliegen vom 30.05.2016 bis 10.07.2016. Eine gute Aktion falls man gerade kurzfristig nach Berlin möchte, der Besuch der größten Fußballparty Deutschlands ist kostenlos.
http://de.uefa.com

Freunde werben Freunde

Es ist seit Ende 2011 auch möglich Freunde zu werben, das neue topbonus Mitglied bekommt 1500 Prämienmeilen und der Empfehler 500 Meilen. Das gilt natürlich nur wenn das neue Mitglied auch einen Flug bei airberlin bucht.

Kundenservice per e–mail

Im August 2013 hatte ich den Kundeservice per e–mail kontaktiert da meine American Express® Membership Rewards® Bonuspunkte nicht gegen airberlin topbonus Meilen eingelöst wurden. Den Text hatte ich knapp und locker formuliert:„Hallo topbonus Team, meine Kundennummer lautet XXX28XXXX Ich hatte online meine AMEX American Express Punkte in airberlin topbonus Punkte umrechnen lassen und eingelöst. Leider lehnen sie die Punkte ab, bitte sehen Sie sich kurz die Bilddatei dazu an. Ist die Partnerschaft mit American Express beendet? Ich hätte die airberlin Meilen natürlich gerne auf meinen Konto.“ Die Antwort kam per e–mail 5 Tage später und die Punkte wurden anstandslos auf meinen Konto gutgeschrieben. Der Kundendienst hat schnell reagiert und das Problem auch einfach gelöst, mit dem Service bin ich sehr zufrieden.

Kündigung

airberlin topbonus Classic Card 2012 entwertet
airberlin topbonus Classic Card 2012 entwertet

Im Juli 2016 hatte ich auf der Website über FAQ & Kontakt > topbonus Programm im eingeloggten Zustand eine Nachricht geschrieben:„Hallo topbonus Team, mit dem Programm war ich sehr zufrieden, da ich aber nicht mehr mit airberlin fliege möchte ich meine Mitgliedschaft hiermit kündigen. Die 346 Prämienmeilen können natürlich verfallen. Bitte schließen Sie mein Konto und löschen Sie meine persönlichen Daten. Mit freundlichem Gruß“ Die persönlichen Daten wie topbonus Nummer und Kontaktdaten werden natürlich vom Profil übernommen.
Der Erhalt der Nachricht über das Kontaktformular wurde per e–mail bestätigt, es ist aber erforderlich aus Datenschutzgründen diese Anfrage nochmals per e–mail zu bestätigen. Ich hatte dann mit dem kostenlosen Internet Dienst HelloFax ein kostenloses Telefax an die gebührenpflichtige 01805 Nummer mit folgenden Text:„Hallo airberlin topbonus Team, vielen Dank für ihre e-mail mit dem Text: Da uns Ihre Anfrage über ein Kontaktformular erreicht hat, bitten wir Sie höflich, uns aus Datenschutzgründen Ihr Anliegen als Antwort auf diese E-Mail kurz zu bestätigen. Datenschutz ist mir auch extrem wichtig, leider konnte ich Sie nicht mit einer verschlüsselten e-mail erreichen, deshalb hier nochmal per Telefax. Hallo topbonus Team, mit dem Programm war ich sehr zufrieden, da ich aber nicht mehr mit airberlin fliege möchte ich meine Mitgliedschaft Kartennummer XXXXXXXXX Kundennummer BXXXXXX hiermit kündigen. Die 346 Prämienmeilen können natürlich verfallen. Bitte schließen Sie mein Konto und löschen Sie meine persönlichen Daten.“ gesendet.
Die Kündigung wurde zwei Tage später per e–mail und wirren Text:„Sie haben vor kurzem die in Ihrem topbonus Online-Profil hinterlegte E-Mail-Adresse geändert. Ihre Kontostandinformationen, Programminformationen und Angebote zu topbonus und/oder unseren Partnern werden von nun an nicht mehr an Ihre alte Adresse verschickt.“ bestätigt. Ich hatte mich mit der topbonus card number und dem password angemeldet, bekam aber nur die Fehlermeldung „Invaild user name or password“. Die Mitgliedskarte muss nicht zurückgesendet werden, ich hatte sie durch Zerschneiden entwertet.

Kontakt

Telefon +49 30 3434 3433 zum Ortstarif 24 Stunden täglich
Telefax +49 1805 735 533
e–mail service@topbonus.de

Adresse

topbonus Ltd
Zweigniederlassung Berlin
Saatwinkler Damm 42–43
13627 Berlin

Internet

http://www.airberlin.com

Fazit

Das Meilenprogramm ist unkompliziert und fair, es gibt keine besonderen Tricks wie bei anderen Airlines, die schon beim Meilensammeln Restriktionen haben oder bei Prämienflügen bestimmte Flüge blocken. Die Anmeldung lohnt sich auch für Wenigflieger, da man sich bei der Flugbuchung die erneute Angabe der persönlichen Daten erspart. Leider kann ich nach der Verschlechterung im November 2007 das Vielfliegerprogramm nicht mehr empfehlen! Zu einer Anmeldung würde ich aber trotzdem raten, denn das Programm ist ja völlig kostenlos und man erspart sich Zeit bei der Buchung von Flügen.