prepaid SIM Karte

yesss! Österreich

zurück Startseite Inhalt
SIM Karten weltweit A–R Index
yesss!, prepaid SIM Karte Mobiltelefon
+ Preis Starterpaket, UMTS / 3G, sehr gute Netzabdeckung, übersichtliche Tarife, Guthaben 1 Jahr lang gültig, sehr gutes Online Portal, Guthabenabfrage online kostenlos, SMS nach Deutschland nur 6,8 Cent, Aufladung mit Kreditkarte oder Aufladebon, internationale Gespräche mit Paket günstig, Freunde werben Bonusguthaben, schnelles Internet, kostenlose e–mail Adresse
– Guthabenabfrage vom Telefon kostenpflichtig, kein MMS, Internet Einstellungen, knappe Bedienungsanleitung, Minutentakt, internationale Gespräche ohne Paket teuer

YESSS! nennt sich der Mobiltelefonieanbieter vom Discounter Hofer, er ist der erste in Österreich der einfache Tarife mit niedrigen Preisen eingeführt hatte. Hier bekommt man bei Hofer einfach ein Starterpaket an der Kasse und kann sofort die hohen Roaminggebühren der deutschen SIM Karten umgehen. Das mobile Internet kann man mit UMTS Stick, Smartphone oder Tablet ohne Einschränkungen mit einem 1 GB Datenpaket günstig nutzen. Im August 2011 hatte ich mir in Innsbruck ein Starterpaket gekauft, alle Details und Tipps zum Einsatz dieser prepaid Karte nun der Reihe nach.

Voraussetzungen

Man braucht ein „SIM Lock“ freies Dualband Mobiltelefon, selbstverständlich geht auch ein Triband Telefon. Noch besser ist es ein modernes UMTS Telefon zu nutzen, denn fast immer war ein UMTS Netz verfügbar. SIM Lock bedeutet, das das Telefon nur mit der SIM Karte des Telefonanbieters funktioniert, mit dem man es erworben hat. In der Regel kann diese Sperre nach 2 Jahren kostenfrei aufgehoben werden, Details beim entsprechenden Anbieter Telekom D1, Vodafone D2, e–plus oder o2. Ich hatte die Karte mit meinem UMTS Samsung SGH L–760 und Samsung GT–S3370 Telefon genutzt.

Informationen vor dem Kauf

Die Internetseite von yesss! ist natürlich auf Deutsch verfügbar und sie sieht sehr übersichtlich aus. In den Filialen von Hofer Supermärkten findet man im Eingangsbereich auch Informationsblätter im A4 Format mit ebenfalls übersichtlichen Hinweisen zu den Tarifen und Paketen. Die komplette Preisliste ist als 14 seitige PDF Datei herunterzuladen.

Kauf und Registrierung

Das Starterpaket hatte ich im August 2011 bei Hofer in Innsbruck gekauft. Die Wertkarten, so werden prepaid Karten in Österreich genannt, gibt es bei Hofer oder direkt online bei yesss!. Die Karte musste nicht registriert und nicht besonders aktiviert werden, sie wird einfach in das Mobiltelefon eingelegt und das Telefon wird eingeschaltet. Die PIN wird gleich nach dem Einschalten abgefragt, diese Sicherheitsabfrage von der Personal Identification Number PIN kann man gleich wieder im Menü vom Mobiltelefon deaktivieren.
http://www.hofer.at

Starterpaket bei der Post

Die Starterpakete gibt es seit August 2015 auch bei der Post, eine SMS mit folgenden Text:„Lieber yesss! Kunde! Weil günstig wirklich wichtig ist:yesss! gibt’s ab sofort in Ihrer Post. Jetzt yesss! Voucher (10 Euro, 20 Euro) und Startersets für 1,99 Euro inkl. 100 Einheiten (Min, SMS od. MB) holen. Supergünstig im besten Netz Österreichs Telefonieren, SMSen, und Surfen! Ihr yesss! Service Team!“ informiert.

Kosten

9,99 € inklusive 90 Minuten / 6,12 € Startguthaben, die Karte hatte ich bequem mit der girocard von der ING–DiBa bezahlt.

Bedienungsanleitung

yesss!, prepaid UMTS SIM Karte, Österreich, Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

Es gibt eine gedruckte Bedienungsanleitung im Format 5,2 × 8,2 cm mit 12 Seiten auf Deutsch. Hier werden die Grundfunktionen kurz erklärt, Hinweise zu Einstellungen für MMS und WAP finden sich nicht. Die Anleitung reicht gerade so aus wenn man nur telefonieren und SMS schreiben möchte.

Tarife

Die Preise sind sehr übersichtlich gestaltet und gelten 24 Stunden am Tag, sie sind in € Euro und natürlich ohne Gewähr. Die Abrechnung ist im ungünstigen Minutentakt, die erste Minute wird voll berechnet und auch danach wird jede angefangene Minute im 60 Sekunden Takt berechnet. Ein 61 Sekunden langes Gespräch wird entsprechend mit 2 Minuten abgerechnet, hier eine Übersicht der „yesss! classic“ Preise vom November 2016, die Angaben sind natürlich ohne Gewähr.

PreisBeschreibung
0,039 €Gespräch pro Minute in alle Netze in Österreich
0,039 €Mailbox Funktion pro Minute
0,039 €Kundendienst 810810 pro Minute
0,039 €SMS in alle Netze in Österreich
0,039 €SMS nach Deutschland und international
0,009 €pro 1 MB, Taktung 113,78 KB Internet auf dem Mobiltelefon, Smartphone oder UMTS Stick
0,00 €Grundgebühr pro Monat im classic Tarif

Tarif Wechsel

Ich hatte mit dem Original Starterpaket im August 2011 den „yesss! 6,8 Cent“ Tarif gewählt, der wurde durch den günstigen „classic Tarif“ abgelöst. Einen Wechsel kann man bequem im Online Portal machen, hier eine Übersicht der einzelnen Schritte.

– auf „Tarif wechseln“ klicken.
– Auswahl gewünschter Tarif:„yesss! classic Aktionstarif“, Tarifwechselkosten 0 Euro, weiter mit „Tarif aktivieren“.
– Der Tarifwechsel wird sofort online und per SMS mit folgenden Test:„Lieber yesss! Kunde! Ihr Tarif wurde wie gewünscht aus “yesss! classic (3,9 ct)“ geändert. Ihr yesss! Team!“ bestätigt.

Pakete Tarif

Es handelt sich um eine reine prepaid Karte, aber yesss! versucht durch monatliche Abo–Pakete einen konstanten Umsatz zu generieren, im August 2015 kam ich eine Werbung per SMS mit folgenden Text:„Lieber yesss! Kunde! Jetzt in Aktion bis zum 18.10.2015. Aktivieren Sie das neue complete Paket: 1000 Einheiten (MIN od. SMS) und 3000 MB jetzt als Abo um nur 9,99 pro Monat. Für Aktivierung antworten Sie auf diese SMS mit dem Inhalt:„paket complete“ oder aktivieren Sie direkt im yess! Kontomanager bzw über die yess! App!....“ Ich würde von dem Abo abraten, es wird sich nur in den seltesten Fälllen lohnen und die 9,99 € fallen jeden Monat an, im Jahr dann 119,88 €.

Einlegen der SIM Karte

yesss!, prepaid UMTS SIM Karte, Österreich, SIM Karte, Vorderseite  yesss!, prepaid SIM Karte, Österreich, Rückseite
yesss! prepaid UMTS SIM Karte, SIM Karte Vorderansicht und Rückseite

Die Abkürzung SIM steht für Subscriber Identity Module, die Karte wird in das Mobiltelefon eingesetzt, siehe Bedienungsanleitung vom Telefon. Wenn man das Telefon einschaltet muss man hier die 4 stellige PIN, Personal Identity Number, eingeben, die findet sich auf dem Kunststoffkartenhalter. Man kann unter den Sicherheitseinstellungen vom Mobiltelefon natürlich selber die PIN ändern oder die Abfrage abschalten.

Daten der SIM Karte

yesss!, prepaid UMTS SIM Karte, Österreich, SIM Karte mit Kunststoffkarte
SIM Karte mit Kunststoffkarte

Die SIM Karte ist 3G / UMTS tauglich und hat ? K, sie funktioniert mit ? Volt und auch in einem GSM Mobiltelefon. Auf der Vorderseite ist das yesss! Logo. Eine 19–stellige Seriennummer XXXXX XXXXX XXXXX XXX–X befindet sich auf der Rückseite, sonst sind keine weiteren Informationen aufgedruckt. Es können 30 SMS Nachrichten und 200 Telefonnummern mit jeweils 16 Buchstaben auf der Karte gespeichert werden.
Im Telefonbuch der SIM Karte sind folgende Nummern gespeichert: +43681810820 Guthaben, +43681810810 Kundendienst und +43681810830 Sprachbox, die sind alle kostenpflichtig und man kann sie somit gleich wieder löschen. Es bietet sich an einige Rufnummer zu speichern. Wenn man yesss! an den Anfang stellt sind alle Nummern übersichtlich im Telefonbuch leicht zu finden. Die PIN und PUK der SIM Karte kann man so ebenfalls mit abspeichern.

yesss! Aufladen810820 yesss! Info SMS810810 yesss! PUKXXXXXXXX
yesss! eigene Nr+43681XXXXXXXX yesss! Mailbox+43681810830   
yesss! EU Tarif+436818109283 yesss! PINXXXX   

Aktualisierung SIM Karte

Die SIM Karte wurde im Juli 2013 aktualisiert, so erhielt ich eine SMS mit folgenden Text:„Lieber YESSS! Kunde, Ihre SIM Karte wurde aktualisiert. Bitte starten Sie Ihr Handy neu. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie bitte 810810. IhrYESSS! Service Team.“. Mit dem Wort „Handy“ ist ein Mobiltelefon gemeint, was genau aktualisiert wurde erfährt man nicht.

Telefongesprächsqualität

Die Sprachqualität ist sehr gut, ich konnte alle Anrufer klar und deutlich verstehen. Ich benutze ein UMTS Mobiltelefon von Samsung Modell GT–S3370, mit anderen Herstellern sollte es aber genauso gut klingen.

Netzabdeckung

yesss!, prepaid UMTS SIM Karte, Österreich, SIM Karte mit Kunststoffkarte Rückseite
SIM Karte mit Kunststoffkarte Rückseite

yesss! nutzt das Netz von Orange, die Netzabdeckung in Innsbruck und Wien war gut, ein UMTS Netz war immer vorhanden. Nach eigener Angabe sind 98 % der Bevölkerung im Orange Netz zu erreichen.

Mailbox

Die Mailbox nennt sich hier Sprachbox, leider kann sie nur zum normalen Minutenpreis erreicht werden. Die Einstellungen können über ein Sprachmenü gemacht werden, es empfiehlt sich sie einmal einfach auszuschalten, ich hatte keine Erfahrung damit gemacht. Man erhält eine SMS mit folgenden Text:„Sie haben 1 neue Nachricht in Ihrer Voice Mailbox. Bitte rufen Sie diese unter der Nummer+43681810830 ab.“ wenn eine neue Sprachnachricht eingegangen ist.

SMS

Eine SMS kostet innerhalb von Österreich und international 0,068 €. Man kann sofort SMS versenden und kostenlos empfangen, die Nummer der Servicezentrale lautet +436990008999. Die Einstellung ist aber automatisch mit dem Einlegen der SIM Karte vorgenommen.

MMS

Den Multimedia Messaging Service kann man hier nicht nutzen.

Internet

yesss!, prepaid UMTS SIM Karte, Österreich, Info SMS für 1 GB Internet Paket
Info SMS für 1 GB Internet Paket

Das Internet ist mit 0,01 € pro 1 MB, in 1 MB Schritten nicht sehr teuer, trotzdem lohnt sich wohl für die meisten das Internet Paket zu bestellen. 1 GB kosten 4,– € und es ist 30 Tage lang gültig. Im Juni 2012 erhielt ich eine Info SMS die über das Paket mit dem folgenden Text:„Lieber YESSS! Kunde, Mobiles Breitband Internet! Diskont Surfen mit Vertrag! 1 GB immer nur 4 EUR! Alle Infos unter www.yesss.at und bei Hofer! Ihr YESS Team.“ informierte. Wer jetzt genau gelesen hat sieht das Wort „Vertrag“ man muss also aufpassen wirklich nur ein Monatspaket zu buchen! Wenn 80 % vom Datenvolumen verbraucht ist gibt es eine SMS, nach dem Überschreiten wird ein weiteres 1 GB Paket abgebucht! Ich kann jedem nur raten das Kleingedruckte zweimal zu lesen, gerade wenn etwas von „mit Vertrag“ zu lesen ist.

Internet Paket 2013

Die Bedingungen für das Internet Paket 2013 wurden wesentlich verbessert, ich hatte im Juli 2013 ein Paket bestellt, hier die Übersicht.

– SMS mit dem Text „paket 1GB ein“ an die 810820 senden. Die Nummer ist im Telefonbuch mit yesss! Aufladen gespeichert.
– Man erhält kurze Zeit später eine SMS mit folgenden Text:„Lieber YESSS! Kunde! Ihr 1GB Datenpaket wurde erfolgreich aktiviert! Abfrage der Freieinheiten per SMS mit dem Text:Info Pakete an 810820. Ihr Service Team!“

Die Buchung ist damit bestätigt und man kann 30 Tage lang das Datenvolumen von 1 GB in 1 MB Block Taktung nutzen. Es gibt keine automatische Verlängerung, das verbrauchte Datenvolumen kann man kostenlos im mobilen Online Portal oder im Internet Portal erfahren.

Internet Einstellungen

Die Einstellungen bekommt man nicht auf das Mobiltelefon geschickt, im Internet finden sich nur wenige Angaben, hier die allgemeinen Einstellungen in der Übersicht.

Profilyesss! WAP
APN oder Zugangspunktweb.yesss.at
Startseite oder Home URLhttp://www.yesss.at/mobile
ÜbertragungsartGPRS
Gateway IP Adresse 
Gateway IP Port WAP 1.0 
Gateway IP Port WAP 2.0 
Benutzername 
Passwort 
Protokollhttp
Rufnummer*99#

Internet Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit wird mit bis zu 7,2 MBit/s für den Download und bis zu 3,0 MBit/s für den Upload angegeben.

UMTS Leistung Mobiltelefon

Die UMTS Geschwindigkeit hatte ich im Juli 2013 in Wien auf meinem UMTS Mobiltelefon von Samsung Modell GT–S3370 mit drei unterschiedlich großen Webseiten getestet.

WAP WebsiteLadezeit
http://ml.spiegel.de (eingestellt)30 Sekunden
http://mobil.n-tv.de (eingestellt)50 Sekunden
http://mobile.bahn.de13 Sekunden

UMTS Leistung UMTS Stick

Die UMTS Leistung hatte ich im Juli 2013 in Wien mit einer Messung getestet. Der konstante Download von Dateien ging mit 250 kBit/s relativ schnell, auch sonst gab es keine Probleme mit der Verbindung oder der Einwahl. Ich nutze den Huawei E160E UMTS Stick mit einem IBM Lenovo ThinkPad T41 Notebook mit Linux™ Betriebssystem Ubuntu® 10.04 LTS, die Einwahl ging mit dem Programm ixconn 0.5, hier die Ergebnisse mit dem Online–Testprogramm Internetfrog.

Messung 
Download2,46 MBit/s
Upload0,74 MBit/s
Quality of Service83 %
Round Trip Time496 ms
maximale Pause0 ms

http://www.internetfrog.com

Roaming EU 2016

yesss!, prepaid UMTS SIM Karte, Österreich, Roaming Info SMS 2016 Deutschland auf einem Samsung GT–C3300K
Roaming Info SMS 2016 Deutschland auf einem Samsung GT–C3300K

Im Mai 2016 hatte ich in Deutschland eine SMS mit den neuen EU Roaming Tarifen erhalten:„Gespräche kosten aktiv innerhalb der EU max EUR 0.128/Min; passiv EUR 0.014/Min. SMS max EUR 0.072/SMS.Sie nutzen Datenservices um EUR 0.240/1MB.Notruf 112 und Roaminginfo +436818109283 gratis. Ihr yesss!Team.“. Die EU Kommission hatte den Anbietern die maximal zu erhebenden Gebühren vorgeschrieben, dadurch wurde eine Gesprächsminute günstiger, der Preis musste von 0,228 € / Minute auf 0,128 € / Minute gesenkt werden.

Roaming EU

yesss!, prepaid UMTS SIM Karte, Österreich, Roaming Info SMS auf einem Samsung GT–C3300K
Roaming Info SMS auf einem Samsung GT–C3300K

Im April 2015 hatte ich in Madrid, Spanien diese SMS bekommen:„Gespräche kosten aktiv innerhalb der EU max EUR 0.228; passiv EUR 0.060. SMS max EUR 0.072/SMS. Notruf 112 und Roaminginfo +436818109283 gratis. Ihr yesss!Team.“. Die Tarife wurden in den letzten Jahren aufgrund gesetzlicher Bestimmungen der EU immer angepasst, yesss! nutzt die Höchstgrenze für Roaminggebühren voll aus. Die Karte funktioniert auch in anderen EU Ländern, die Funktion ist aber durch hohe Gebühren sinnlos, der Einsatz macht nur innerhalb von Österreich Sinn. Wenn man in Deutschland ist wurde e–plus als Roaming Partner genutzt. Es wurde eine SMS mit folgenden Text:„Gespraeche kosten in DEU max/Min:aktiv national&nach AUT EUR 0,42;passiv EUR 0.132.SMS kosten max 0.13/SMS.Gratis Notruf 112.Info +4368181109283 Ihre YESSS“ verschickt die über die Roaming Kosten informiert. Der Empfang von SMS ist kostenlos, der Empfang von Telefongesprächen nicht, hier fallen Roamingkosten an. Die EU Tarifinfo Nummer +4368181109283 kann man vom Ausland aus kostenlos anrufen.
Im Juli 2012 kam eine SMS die über die Preissenkung der Roaminggebühren mit folgenden Text informierte:„Lieber Yesss! Kunde! Ab sofort kosten aktive Roaminggespräche innerhalb der EU 0,348 EUR, passive Gespräche 0,096 EUR und SMS 0,10 EUR. Ihr Yesss! Team!“
Im Juli 2013 informierte in Deutschland eine SMS mit folgenden Text:„Gespräche kosten aktiv innerhalb der EU max EUR 0,348; passiv EUR 0,096. SMS max EUR 0,108/SMS.Notruf 112 und Roaminginfo +436818109283 gratis. Ihr YESSS! Team.“ über die Roamingkosten.
Im Dezember 2013 informierte in Deutschland eine SMS mit folgenden Text:„Gespräche kosten aktiv innerhalb der EU max EUR 0,288; passiv EUR 0,084. SMS max EUR 0,096/SMS.Notruf 112 und Roaminginfo +436818109283 gratis. Ihr YESSS! Team.“ über die Roamingkosten.
Im Juli 2014 erhielt ich in Madrid eine SMS mit folgenden Text:„Gespräche kosten aktiv innerhalb der EU max EUR ; passiv EUR. SMS max EUR /SMS. Notruf 112 und Roaminginfo +436818109283 gratis. Ihr yesss! Team.“. Die Preise wurden NICHT genannt, der lokale Roaming Partner war Orange.es

Daten Roaming

yesss!, prepaid UMTS SIM Karte, Österreich, SMS mit Hinweis auf 10 MB gratis Roaming Datenpaket auf einem Samsung GT–C3300K
SMS mit Hinweis auf 10 MB gratis Roaming Datenpaket auf einem Samsung GT–C3300K

Im Juli 2014 bekam ich in Madrid, Spanien eine SMS mit folgenden Text:„Lieber yesss! Kunde! Jetzt 10 MB Gratis–EU–Roaming–Datenpaket holen (gültig bis 30.09.2014)! Einfach Datenroaming bis 30.09.2014 aktivieren und mit yesss! im Ausland surfen! Antworten Sie auf diese SMS mit: Roaming Daten ein. Infos unter www.yesss.at oder telefonisch unter 810810. Ihr yesss! Team!“. Die Aktivierung geht dann in wenigen einfachen Schritten, hier eine Übersicht.

1. SMS mit den Text „Roaming Daten ein“ an die Nummer 810820 senden.
2. Eine SMS mit folgenden Text:„Daten–Roaming ist eingeschaltet. Bitte starten Sie ihr Handy neu! Ihr yesss! Service Team!“ bestätigt die Aktivierung.
3. Mobiltelefon aus und wieder einschalten.

Wenn das Gratis Volumen von 10 MB erschöpft ist zahlt man die normalen Gebühren. Das aktuell verbrauchte Guthaben sieht man im Online Portal. Ich hatte nur ein paar WAP Seiten vom manager magazin und der Berliner Morgenpost aufgerufen und so 1 MB verbraucht. Die Einstellungen braucht man nicht zu ändern, die Seiten bauten sich mit dem Roaming Partner Orange schnell auf. Es gab im Juli 2014 eine SMS mit folgenden Text:“Sie nutzen Datenservices um max EUR 0,24 /MB. Roaminginfo +436818109283 gratis. Ihr yesss! Team.“

EU–Daten–Roaming–Paket 2016

Im November 2016 wurde in Hamburg, Deutschland das EU–Daten–Roaming–Paket mit einer SMS und folgenden Text:„Lieber yesss! Kunde. Perfekt für Ihren Urlaub: mit den yesss! EU–Roaming–Datenpaketen (500MB oder 1GB) surfen Sie besonders günstig in der Europäischen Union. Einfach online über den yesss! Kontomanager oder in der yesss! App aktivieren. Nähere Infos unter www.yesss.at oder unter der kostenlosen Roaminginfo +436818109283. Ihr yesss! Team!“ beworben. Die Preise wurden in der SMS nicht angegeben, im Internet sind sie mit 24,90 € für das 500 MB und 48,90 € für das 1 GB Paket angegeben.

EU–Roaming–Kombipaket 2016

Im November 2016 wurde in Hamburg, Deutschland das EU–Roaming–Kombipaket mit einer SMS und folgenden Text:„Lieber yesss! Kunde. Die perfekte Kombi für Ihren Urlaub: 200 Einheiten für Min, SMS od. MB in der gesamten EU mit dem EU–Roaming–Kombipaket für nur € 9,99. Zum Aktivieren antworten Sie auf diese SMS mit “Paket eu kombi“. Die Antwort SMS ist natürlich gratis! Nähere Infos unter www.yesss.at oder unter der kostenlosen Roaminginfo +436818109283. Ihr yesss! Team!“ beworben. Das Paket ist tatsächlich günstig wenn man viel telefoniert, SMS sendet oder ins Internet geht. Die Ersparnis kann man sich ja vorher ausrechnen, nur ein Beispiel: 78 Minuten telefonieren innerhalb der EU ohne Paket mit Standardroaming Gebühren würde 9,98 € kosten, mit dem Paket könnte man 200 Minuten telefonieren.

EU–Roaming–Kombipaket 2015

Im Juni 2015 wurde das EU–Roaming–Kombipaket mit einer SMS und folgenden Text:„Lieber yesss! Kunde! Die perfekte Kombi für Ihren Urlaub: 30 MIN + 30 SMS + 100 MB in der gesamten EU mit dem neuen EU–Roaming–Kombipaket für nur € 9,90. Aktivierung per SMS an 810 820 mit dem Inhalt:Paket eu kombi. Nähere Infos unter www.yesss.at oder telefonisch unter 810810. Ihr yesss! Team!“ beworben. Das Paket ist mit 9,90 € wirklich günstig, wenn man ohne Paket diese Leistungen nutzen würde hätte das 33,– € Roaminggebühren zur Folge.

 Preis € je EinheitGesamtpreis €
30 Minuten0,2286,84
30 SMS0,0722,16
100 MB0,2424,–
  33,–

Roaming Hong Kong, China

Die Karte konnte sich im November 2016 auf dem Flughafen Hong Kong HKG in China in keins der lokalen Netze einloggen.

Roaming Laos

Im Januar 2017 konnte ich mich in Luang Prabang in keins der vier Netze einloggen, Roaming war nicht möglich.

Roaming Thailand

yesss!, prepaid UMTS SIM Karte, Österreich, Roaming Info Thailand 2016 Samsung GT–C3300K
Roaming Info Thailand 2016 Samsung GT–C3300K

Die Karte funktioniert in Thailand ohne Probleme, im November 2016 bekam ich auf dem Flughafen Bangkok BKK eine SMS mit folgenden Text:„Aktive Gespräche innerhalb THA und nach AUT kosten max EUR 2.200/Min; passiv EUR 1.000/Min. SMS max EUR 0.600/SMS.Sie nutzen Datenservices um 20.378/1MB.Notruf 112 und Roaminginfo +436818109283 gratis.Ihr yesss! Team“. Der lokale Roamingpartner vor Ort war AIS.

Anrufe aus Deutschland

Der größte Vorteil ist das man sich aus Deutschland oder natürlich jedem anderen Land der Welt ohne Roamingkosten anrufen lassen kann. In Deutschland kostet ein Gespräch aus dem Festnetz mit Call by Call nur ein paar Cent die Minute, den jeweils aktuell preiswertesten Anbieter findet man z.B. bei Teltarif.
http://www.teltarif.de

International telefonieren

Das internationale telefonieren ist hier auch möglich, Gespräche nach Deutschland sind aber sehr teuer, eine Minute kostet 0,49 €. Erst wenn man 10,– € auflädt kann man YESSS! International für 14 Tage im Online Portal aktivieren und dann für 0,04 € pro Minute ins deutsche Festnetz oder für 0,14 € pro Minute ins deutsche Mobilfunknetz plus einer Verbindungsgebühr in Höhe von 0,10 € im 60/60 Takt telefonieren.

Guthaben abfragen

Den Guthabenstand kann man nur online kostenlos abfragen, einfach auf die Website gehen und einloggen.

Guthaben mit Aufladebon aufladen

yesss!, prepaid UMTS SIM Karte, Österreich, Aufladebon 10,– €
Aufladebon 10,– €

Die einfachste Möglichkeit ist sich bei Hofer oder vielen anderen Verkaufsstellen wie Kioske, Postämter, Trafiken, Tankstellen oder Supermärkte einen „Aufladebon“ vor Ort zu kaufen. Es gibt 10,– € oder 20,– € Ladebons, die günstigen 10,– € Aufladebons gibt es nur bei Hofer an der Kasse. Der Gutschein hat einen 12–stelligen Aufladecode und einen 4–stelligen Sicherheitscode, diese Nummern gibt man über das Telefon ein, dazu ruft man nur für diesen Fall die kostenlose Nummer: 810820 und folgt den Anweisungen. Das Guthaben wird sofort gutgeschrieben.
Eine bessere Alternative ist es das Online Portal zu nutzen und dort bequem die beiden Codenummern vom Aufladebon einzugeben oder direkt per Kreditkarte zu bezahlen. Die möglichen Aufladebeträge sind hier 20,– €, 40,– €, 60,– € oder 80,– €.
Anfang August 2013 hatte ich einen bei Hofer gekauften 10,– € Aufladebon im Internet Portal genutzt, hier eine Übersicht der Aufladung.

– Im Kontomanager unter „Ihr Yess! Guthaben im Überblick“ auf „Guthaben aufladen“ klicken.
– Zahlungsmittel auswählen: Zahlung mittels Ladebon, 12–stelligen Aufladecode und 4–stelligen Sicherheitscode eingeben und mit „Guthaben aufladen“ bestätigen.
– Man erhält die Mitteilung, das das Guthaben erfolgreich aufgeladen wurde und man sich erneut einloggen muss.

Guthaben mit Kreditkarte aufladen

Das Guthaben kann man bequem im persönlichen Online Portal mit der Kreditkarte aufladen, hier eine Übersicht der einzelnen Schritte.

– „Guthaben aufladen“ anklicken.
– Zahlungsmittel MasterCard® SecureCode, Betrag Aufladung des Guthabens mindestens 10,– €, Name Karteninhaber, Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum und CVC 2 Code, weiter mit „Guthaben aufladen“.
– Die Zahlung wird dann mit dem SecureCode™ überprüft, das hängt von der jeweiligen Bank ab, die Advanzia Bank mit der gebührenfreien MasterCard® Gold verzichtete auf die Überprüfung.
– Die Aufladung wird bestätigt, um das verlängerte Gültigkeitsdatum zu sehen muss man sich ausloggen und erneut einloggen.

Guthaben Gültigkeit

yesss!, prepaid UMTS SIM Karte, Österreich, yesss! Aufladen Information auf einem Samsung GT–C3300K
yesss! Aufladen Information auf einem Samsung GT–C3300K

Im Mai 2015 erhielt ich 4 Tage vor Ablauf der Gültigkeit in Madrid, Spanien die SMS mit folgenden Text:„Ihr Guthaben wurde seit fast einem Jahr nicht aufgeladen. Um eine Deaktivierung Ihrer SIM Karte zu verhindern und die Gültigkeit um ein Jahr zu verlängern, laden Sie bitte mindestens 10EUR auf. Ladebons erhalten Sie im Handel. Oder Sie laden bequem über Ihren Kontomanager unter www.yesss.at oder Ihrer yesss!App auf! Bei Fragen erreichen Sie uns unter 0820 810810. Ihr yesss! Team“. Das Guthaben ist ein Jahr lang gültig, die Gültigkeitsdauer verlängert sich mit jeder Aufladung. Die maximale Gültigkeitsdauer beträgt 12 Monate, es bietet sich also an so spät wie möglich aufzuladen, die Gültigkeit addiert sich nicht, wenn man also zu früh auflädt verliert man die gültigen Tage. Ein Beispiel: wenn man noch 1 Monat Gültigkeit vom Guthaben hat und auflädt bekommt man keine 13 Monate sondern die maximalen 12 Monate.
Im Juli 2013 erhielt ich gut 10 Tage vor Ende der Gültigkeit in Wien eine SMS mit folgenden Text:„Ihr Guthaben wurde seit fast einem Jahr nicht aufgeladen. Um eine Deaktivierung Ihrer SIM Karte zu verhindern und die Gültigkeit um ein Jahr zu verlängern, laden Sie bitte mindestens 10EUR auf. 10EUR Ladebons erhalten Sie bei Hofer.“. Ein Jahr zuvor kam keine SMS oder e–mail die vor dem Ende der Gültigkeit des Guthaben und der SIM Karte informiert.
Im Juli 2013 kam in Berlin Deutschland genau ein Tag vor Ablauf der Gültigkeit eine SMS mit folgenden Text:„Ihr Guthaben wurde seit über einem Jahr nicht aufgeladen. Ihre SIM Karte wird daher demnächst deaktiviert. Bei Fragen erreichen Sie uns unter 0820810810. Ihr YESSS!Team“, leider wird nicht mitgeteilt wie lange man noch Zeit für die Aufladung hat, ich hatte 4 Tage später 10,– € per Ladebon online aufgeladen und die Gültigkeit vom Guthaben um ein volles Jahr verlängert.

Deaktivierung der Karte

Im Mai 2016 hatte ich die Karte bewusst nicht rechtzeitig aufgeladen um die Gültigkeit vom Guthaben zu verlängern. Die Karte wurde gesperrt und ich bekam eine SMS mit folgenden Text:„Ihr Guthaben wurde seit über einem Jahr nicht aufgeladen. Ihre SIM Karte wurde daher gesperrt. Bitte laden Sie Ihr Guthaben per Ladebon, über die yesss! App oder ihren Kontomanger auf, um die Gültigkeit Ihrer SIM Karte um ein weiteres Jahr zu verlängern. Andernfalls wird ihre SIM Karte deaktiviert. Ab sofort haben Sie 6 Monate Zeit ihr Guthaben gegen eine Gebühr von EUR 9,– zurückzufordern! Bei Fragen erreichen Sie uns unter 0820 810810. Ihr yesss! Team“
Im Kundenportal, dem Wertkarten Kontomanager war in etwa der gleiche Text zu lesen, die Warung war komplett in Rot unterlegt. Mein Guthaben von über 4,00 € wollte ich natürlich nicht verfallen lassen, ich hatte 10,– € mit der Kreditkarte aufgeladen und die Karte wurde wieder aktiviert, das Standardguthaben von 14,086 € war somit wieder ein Jahr gültig.

Kundenportal

Das Kundenportal ist sehr einfach zu nutzen, man meldet sich mit Mobilfunknummer und Kundenkennwort an, das Kennwort muss dann sofort geändert werden und kann auch später nach belieben geändert werden. Im Hauptmenü finden sich viele Informationen die in Rubriken geordnet sind, hier eine Übersicht.

– Kundendaten: Rufnummer, Kundenkennwort, personalisierte Angaben für Rechnungsbeleg, SMS–Newsletter, derzeitiger yesss! Tarif, aktuelles Standardguthaben, Gültigkeit des Standardguthaben, Guthaben aufladen.
– Letzte Gespäche: Auflistung der Gespräche und SMS mit Datum, Uhrzeit, Nummer, Dauer, Kosten, Art und Verrechnung.
– Letzte Datentransfers: Anzeige mit Datum, Uhrzeit, Dauer, Session–ID, Upload, Download, Tarif und Kosten.
– Letzte Aufladungen: Anzeige mit Datum, Uhrzeit, Typ, Betrag, Transaktions–ID / Seriennummer
– Guthaben aufladen: Ladebon, eps Online Überweisung, MasterCard® SecureCode™ oder Verified by VISA
– Paket kaufen: International 14–Tage–Paket oder International 1–Monat–Paket
– Rechnungsbelege: mit Datum, Uhrzeit und Rechungsbetrag
– Web SMS: SMS Versand nach Österreich und auch international für 0,068 €. Die Nummer wird dann für Deutschland im Format 0049 eingegeben. Der Empfänger bekommt die Nummer im Format 0043XXXXX angezeigt, also nicht wie üblich mit +43XXXX.
– SMS Visitenkarte: Gratis bis zu 20 SMS Visitenkarten mit der Bekanntgabe der neuen Mobiltelefonnummer schicken, geht nur in österreichische Mobilfunknetze.
– Vertragsoption 4– oder 2,9 Cent bestellen: Wechsel in eine Vertragsoption.
– Tarifwechsel: von alten 9 Cent Tarif in den neuen 6,8 Cent Tarif wechseln.
– yesss! laudaah aktivieren: Wertkartenpaket laudaah für 9,– € im Monat 2000 Einheiten österreichweit
– Windows Live™: eine kostenlose e–mail Adresse im Format vorname.nachname@yesssmail.at anlegen
– Hofer Reisen Roamingguthaben: Urlaubsroaming Gutschein aktivieren
– Zur yess.at/mobile Seite

Mobiles Kundenportal

Das mobile Kundenportal kann man mit den gleichen Zugangsdaten nutzen, es reicht die Rufnummer und das Passwort einzugeben. Die Seiten sind im WAP Format gut für das kleine Display gestaltet, man bekommt folgende Kundendaten auf einen Blick angezeigt.

– Rufnummer 0681/201XXXXX
– YESSS! Tarif 6,8 Cent
– Guthabenstand
– letzte Aufladung des Standardguthabens 31.07.2012
– Gültigkeit des Standardguthabens 31.07.2013
– optionale yesss! Pakete
– Aktives Paket 1GB Datenpaket
– Guthaben des Paketes 985 MB
– Aktivierung des Paketes 19.07.2013
– Gültigkeit des Paketes 19.08.2013

yesssmail

Es gibt einen besonderen Service sich eine kostenlose e–mail Adresse mit 2 GB Speicherplatz einzurichten. Die Adresse ist völlig kostenlos und solange gültig wie die SIM Karte genutzt wird. Die Registrierung geht über das Online Portal in wenigen einfachen Schritten, hier ein Überblick.

– yessmail anklicken, es erscheinen die Hinweise zu den Leistungen, die Wunsch e–mail Adresse kann frei ausgewählt werden, es bietet sich an vorname.nachname@yesssmail.at oder die eigene Mobiltelefonnummer 0681XXXXXXXX@yesssmail.at zu nehmen.
– Wenn die e–mail Adresse verfügbar ist wählt man ein Passwort mit 6 bis 16 Zeichen aus, Eingabe Vorname, Nachname und optional Zustimmung Werbung von yesss! und optional Zustimmung Werbung von Kooperationspartnern zu bekommen.
– Die Registrierung ist abgeschlossen und man kann die e–mail Adresse sofort nutzen.

Kontoeinstellungen 
NameVorname Nachname
e–mail AdresseXXXX@yesssmail.at
PasswortXXXX
  
IMAP Serverimap.yesssmail.at
Port143
VerbindungsicherheitSTARTTLS
AuthentifizierungsmethodePasswort, normal
BenutzernameXXXX@yesssmail.at

Kontoeinstellungen 
SMTP Serversmtp.yesssmail.at
Port587
VerbindungsicherheitSTARTTLS
AuthentifizierungsmethodePasswort, normal
BenutzernameXXXX@yesssmail.at

Der Zugriff ist auch direkt als Webmail über den Browser z.B. Firefox möglich, dort geht die Anmeldung ebenfalls mit der kompletten e–mail Adresse und dem Passwort. Die Verbindung wird dort immer nach 5 Minuten getrennt, auch wenn man eine e–mail schreibt. Ich hatte den Kundenservice angeschrieben allerdings keine vernünftige Antwort oder eine Lösung des Problems bekommen.
https://webmail.yesssmail.at

Sicherheit

yesssmail war von der Sicherheitslücke in der SSL–Verschlüsselung, die im April 2014 als Heartbleed bekannt wurde betroffen. Ich wurde nur kurze Zeit später per e–mail darüber informiert und aufgefordert mein Passwort zu ändern. Eine SMS mit folgenden Text:„Lieber yesss! Kunde! Aufgrund einer Schwachstelle in der SSL–Verschlüsselung fordern wir Sie auf Ihr Passwort für yesssmail! neu zu vergeben. Login unter: https://webmail.yesssmail.at. Weitere Infos unter www.yesss.at! Ihr yesss! Team“ erhielt ich zusätzlich am 11.04.2014.
Das neue Passwort musste jetzt auch Sonderzeichen, Großbuchstaben und Zahlen enthalten. Die Änderung ging im Online Portal in wenigen Schritten, es reichte das alte Passwort und das neue zweimal einzugeben.

Freunde werben

Wenn man yesss! Kunde ist kann man Freunde und Bekannte als Neukunden werben und bekommt dafür eine Gutschrift in Höhe von 4,– €. Der neue Kunde sendet von seiner yesss! SIM–Karte eine SMS mit der yesss! Telefonnummer vom Werber / Empfehler mit dem Text:„freund 068120166711“ an die 810820. Die Nummer in dem Beispiel ist meine yesss! Rufnummer, falls Sie niemanden kennen der bereits Kunde ist. Der neue Kunde bekommt eine Gutschrift in Höhe von 1,– €. Man darf nur maximal 5 neue Kunden werben, jeder der nach dem 03.12.2012 seine Karte aktiviert hat gilt noch als Neukunde und kann so von der Aktion profitieren.

Der Empfehler bekommt eine SMS mit dem Text:„Lieber YESSS! Kunde! Ihr Bonusguthaben von EUR 4,– wurde aktiviert. Ihr YESSS! Service Team!“. Ich hatte im Mai 2014 eine SMS mit dem Text bekommen und sage vielen Dank an den neuen Kunden! Im Kontomanger kann man die Anzahl der Empfehlungen sehen und die Gutschrift verlängert die Gültigkeit vom Standardguthaben um ein Jahr.

Kundenservice

yesss! Kundenservice Nummer 0820 810 810 (14 Cent)

Adresse

yesss! Service Team
A1 Telekom Austria AG
Lassallestraße 9
1020 Wien
Österreich

Internet

http://www.yesss.at

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise beziehen sich auf den Stand vom Juli 2013 und sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise von yesss!.

Fazit

Die Karte ist empfehlenswert wenn man viele SMS schreibt und sich anrufen lassen möchte. Die Gespräche nach Deutschland sind nur günstig wenn man vorher 10,– € auflädt, das Paket bucht und den Betrag dann innerhalb von 14 Tagen verbraucht. Es ist für Urlauber somit eine gute Lösung die hohen Roamingkosten zu umgehen und im Österreich Urlaub Geld zu sparen. Das Internet ist recht teuer, auch hier ist das 1 GB Paket eigentlich Pflicht.