Dorf

Cuacos de Yuste

zurück Startseite Inhalt
zurück Spanien Index
Cuacos de Yuste, Spanien
+ sehr schönes Dorf, Landschaft, einfache Anreise mit Mietwagen, Hotel, Restaurant, Geschichte, kostenlose Parkplätze
– wenige Informationen online

Der kleine Ort Cuacos de Yuste befindet sich in der Region Cáceres, er ist bekannt durch den Kaiser des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation, Karl V. der nach seiner Abdankung im Jahr 1556 hier seinen Lebensabend verbrachte. Ein deutscher Soldatenfriedhof wurde hier 1983 angelegt, das macht den Ort zusätzlich außergewöhnlich. Ich hoffe meine Tipps und Hinweise vom Mai 2021 sind nützlich und helfen bei der Planung dieses historische Dorf einmal selber zu erleben.

Information

Im Internet findet man auf der offiziellen Website nur eine spanische Version, die Sehenswürdigkeiten und der Ort werden leider auch nicht ausführlich vorgestellt. Die Gestaltung der Website ist einfach und übersichtlich, es sind nur grundlegende Informationen zu finden.

Lage

Der Ort Cuacos de Yuste befindet sich circa 230 Kilometer westlich von Madrid in der Region Cáceres, er liegt circa 520 Meter über den Meeresspiegel. Es gibt in der Umgebung bewaldete Berge und Obstanbaugebiete.

Anreise Mietwagen

Die Anreise mit dem Mietwagen oder Motorrad von Madrid geht über die mautfreie Autobahn A-5 und weiter über die EX-392 Richtung Norden. Es reicht in jedem Fall den Ort in das Navigationsgerät einzugeben. Die Fahrt führt die letzten Kilometer über kurvige Landstraßen, entlang von Wiesen mit Kühen und Rindern. Die Parkplätze sind im Ort kostenlos und problemlos zu finden.

Hotel

Cuacos de Yuste, Spanien, Apartamentos Entre Fuentes am Plaza de España 17, 10430 Cuacos de Yuste
Apartamentos Entre Fuentes am Plaza de España 17, 10430 Cuacos de Yuste

Es gibt in dem Ort kleine Hotels, Zimmer und Ferienwohnungen, am Ortseingang sieht man ein Opfer der angeblichen Corona Pandemie, das Hotel Dato Vera wurde geschlossen und stand im Mai 2021 zum Verkauf. Eine 4 Sterne Ferienwohnung kann man direkt im Ortszentrum am Plaza de España mieten, dort finden sich die „Apartamentos Entre Fuentes“ in bester Lage.
https://www.entrefuentes.com

Kaiser Karl V

Cuacos de Yuste, Spanien, Statue Kaiser Karl V
Statue Kaiser Karl V

Der Ort nennt sich auch „La Villa de Cuacos de Yuste A Carlos C“, eine große Statue mit den Maßen 9 m Breite und 5 Meter Höhe findet man am Ortseingang Richtung Deutscher Soldatenfriedhof und Richtung Kloster und ehemaligen Wohnsitz von Karl V. Die vielen Personen die sich neben dem überlebensgroßen Karl V befinden werden auf einer Schautafel gelistet. Der Lebenslauf von dem Mann der am 24. Februar 1500 in Gent (heute Belgien) geboren wurde und am 21. September 1558 in Cuacos de Yuste verstarb findet man auf Wikipedia.
https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_V._(HRR)

Dorfplatz

Cuacos de Yuste, Spanien, Plaza de Don Juan de Austria
Plaza de Don Juan de Austria

Der Plaza de Don Juan de Austria befindet sich im Ortskern, er liegt auf einem Felsen und wurde deshalb auch in einer Art ovalen Form angelegt. Es finden sich hier historische Häuser mit den typischen kleinen Holzubalkonen und überdachten Galerien. Es gibt eine Art Bühne und Sitzbänke aus Stein, vermutlich ein Versammlungsort oder eine Art Marktplatz in der Vergangenheit. Der Brunnen von 1891 befindet sich unten am Felsen, man sieht ihne wenn man weiter zum Plaza de España geht.

Zentrum

Cuacos de Yuste, Spanien, Rathaus mit Touristeninformatioen am Plaza de España
Rathaus mit Touristeninformatioen am Plaza de España

Das Rathaus mit Touristeninformatioen befindet sich am Plaza de España, auch hier findet sich wieder ein Brunnen, diesmal direkt auf der Mitte vom Platz. Es gibt Restaurants, Bars, Tabakladen und ein Lebensmittelgeschäft. Die Architektur mit Fachwerk und Holz wechselt sich mit Granitsteinen ab. Es sieht alles sehr historisch und gepflegt aus.

Kirche

Cuacos de Yuste, Spanien, Iglesia de Nuestra Señora de la Asunción
Iglesia de Nuestra Señora de la Asunción

Die Iglesia de Nuestra Señora de la Asunción stammt aus dem 15. Jahrhundert, wie so oft ist sie für die Größe des Ortes überdimensioniert. Es sind mehrere Baustile vereint, da die Bauarbeiten mit Erweiterungen bis ins 18. Jahrhundert reichten.

Brunnen

Cuacos de Yuste, Spanien, Brunnen auf dem Plaza Fuente de Los Chorros
Brunnen auf dem Plaza Fuente de Los Chorros

Die Brunnen findet man auf jeden Platz, auch auf den sehr kleinen Plaza Fuente de Los Chorros, man erreicht in wenn man von der Kirche den Berg hinauf geht.

Wasserfall

Cuacos de Yuste, Spanien, Paraje de Las Ollas, Holztreppe zum Aussichtspunkt Wasserfall
Holztreppe zum Aussichtspunkt Wasserfall

Der Wasserfall befindet sich etwas außerhalb vom Ort, man kann der Ausschilderung, Freibad, Campingplatz und Friedhof folgen. Es sind nur ein paar Meter vom Parkplatz zu dieser Holztreppe.

Cuacos de Yuste, Spanien, Paraje de Las Ollas, Aussichtspunkt Wasserfall
Aussichtspunkt Wasserfall

Die Plattform aus Holz bietet einen schönen Ausblick auf den Wasserfall, es gibt durch die Felsen auch einige Becken und so fällt das Wasser über mehrere Treppen.

Aussichtspunkt

Der Mirador de la Serrana befindet sich an der Landstraße Garganta – Cuacos de Yuste der EX-391 gut 7 Kilometer vom Zentrum entfernt. Es empfiehlt sich in nach dem deutschen Soldatenfriedhof und dem Klosters San Jerómino de Yuste und Palast Karl V. zu besuchen, man hat einen schönen Blick auf den Ort Garganta la Olla.

Wander– Fahrrad– Reitwege

Ein Schild am Ortseingang zeigte vier Wander– Fahrrad– Reitwege mit den üblichen Angaben wie Länge und Schwierigkeit auf.

Deutscher Soldatenfriedhof

Deutscher Soldatenfriedhof, Cuacos de Yuste, Spanien, Eingang zum FriedhofDer deutsche Soldatenfriedhof wurde hier 1980 angelegt, weit nach dem Ende vom Ersten und Zweiten Weltkrieg. Es ist vermutlich der einzigste in Spanien, der Ort Cuacos de Yuste wurde vermutlich wegen der deutschen Vergangenheit mit dem Altersruhesitz von Karl V. gewählt. Es sind hier meist U-Boot Matrosen beerdigt, keine Gefallenen der Legion Condor die im Deutschen Reich beerdigt wurden. Ich hoffe meine Tipps und Hinweise sind nützlich und helfen bei der Planung diesen Friedhof einmal selber zu besuchen, hier der komplette Deutscher Soldatenfriedhof Bericht.

Klosters San Jerómino de Yuste und Palast Karl V.

Kloster San Jerónimo und Palast Karl V., Cuacos de Yuste, Spanien, Ausblick auf den GartenDas Kloster San Jerónimo und der Palast Karl V. sind baulich miteinander verbunden, vielleicht einmalig und auf jeden Fall kurios ist der Zugang vom Schlafzimmer Karl V. direkt zur Kirche. 1554 wurde das Kloster mit dem Gebäude für Karl den V. erweitert. Die gesamte Anlage kann man heute teilweise besichtigen, ich hoffe meine Tipps und Hinweise vom Mai 2021 sind nützlich und helfen bei der Planung, hier der komplette Kloster San Jerónimo und Palast Karl V. Bericht.

Badesee

Cuacos de Yuste, Spanien, El Lago Badestelle mit Restaurants
El Lago Badestelle mit Restaurants

El Lago übersetzt sich zu der See, besser wäre vielleicht Badstelle eines kleinen Staudammes. Es ist kein Freibad und somit kostenlos zugänglich, das Schwimmen ist erlaubt, Mitte Mai hatte das Wasser 18° Celsius, die Tiefe beträgt maximal 2,50 m. Es gibt ein paar Restaurants und wenn man den Bach weiter hinunter geht noch eine Badestelle. Der Zugang mit dem Auto geht von der Ex-203, es gibt eine Straße die im Halbkreis durch den Wald führt, die Parkplätze sind auch hier kostenlos.

Essen

Es gibt kleine Restaurants am Plaza de España, einen besonderen Tipp habe ich nicht.

Radio

Die Stadt hat einige lokale Radio Sender, die man zum Beispiel beim Spaziergang durch den Ort mit dem Mobiltelefon oder im Mietwagen empfangen kann, hier nur ein paar bekannte Stationen.

90,0 FM LOS40 https://los40.com 95,0 FM Radio Orbita  99,9 FM Canal Extremadura https://www.canalextremadura.es  103,3 FMKiss FMhttps://www.kissfm.es
92,2 FM Cadena 100https://www.cadena100.es 95,6 FM Radio CMM https://www.cmmedia.es 102,3 FMUnica FMhttps://www.launicafm.com      

Touristeninformation

Die Touristeninformation befindet sich am Plaza de España.

Kontakt

Telefon +34 92 717 2058
e–mail secretarioayto@cuacosdeyuste.es

Adresse

Oficina de Turismo
Plaza de España 1
10430 Cuacos de Yuste
Spanien

Internet

http://www.cuacosdeyuste.es

Fazit

Der kleine Ort ist absolut sehenswert, vermutlich gibt es kaum mehr deutsche Geschichte in Spanien. Der Altersruhesitz von Karl V. wurde wirklich gut gewählt, eine leicht bergige Landschaft mit üppiger Natur. Ich hatte nur einen Tagesausflug gemacht, wer aber Zeit und Lust hat kann hier ein paar schöne Tage verbringen, ein echter Geheimtipp in Spanien.