Fluggesellschaft

Iberia Express

zurück Startseite Inhalt
zurück Airline Index A – I
leer
+ Preis, Onlinebuchung, echte Rabatte beim Club Express, e–ticket, extrem pünktlich, lockere Handgepäckkontrolle, mobile Website, einfache Kündigung Club Express
– kein Freigepäck, Sitzplatzabstand, Online Check In Probleme mit Gepäckbuchung, Service bei Flugstreichung

Die Fluggesellschaft Iberia Express ist der Low Cost Ableger von Iberia Lineas Aéreas de España und hat ihren Heimatflughafen in Madrid, es werden von dort aus sehr viele Flughäfen in Europa und Deutschland angeflogen. Nicht ohne Stolz wird damit geworben 2014 die pünktlichste Fluggesellschaft in Europa gewesen zu sein. Ich bin schon viele Strecken ab Madrid mit dem Billigflieger geflogen und kann das zum größten Teil bestätigen, alle Tipps und Erfahrungen wie immer übersichtlich der Reihe nach.

Informationen

Vor dem Flug kann man sich auf der mehrsprachigen Website der Airline informieren, die ist recht umfassend und bietet viele Informationen. Iberia Express gehört zu Iberia Lineas Aéreas de España und der Heimatflughafen ist in Madrid MAD. Die Flotte bestand im Januar 2015 aus insgesamt 26 Airbus A 320 Maschinen die ein Durchschnittsalter von 10 Jahren hatten, die genauen Angaben findet man in der AeroTransport Data Bank im Internet.
http://www.aerotransport.org

Registrierung

Eine Registrierung ist nicht notwendig, es empfiehlt sich aber beim kostenlosen Club Express anzumelden. Die persönlichen Daten müssen dann bei den Buchungen nicht ständig erneut eingegeben werden, es gibt auch exklusive Preisvorteile. Der Club Express startete erst Ende Oktober 2014 nach meiner ersten Buchung, die Kündigung hatte ich dann im Juli 2017 gemacht, auch das ging ohne Probleme.

Buchung

Die Buchung geht in wenigen einfachen Schritten, hier eine Übersicht.

– Auf der Startseite gibt man direkt Startflughafen, Zielflughafen, Hin– und Rückflug oder nur Hinflug, das Datum, optional flexible Reisedaten, Anzahl Erwachsener, Anzahl Kinder (2–11 Jahre) und Anzahl Babys ein.
– Auswahl und Anzeige der Flüge im Zeitraum einer Woche mit Preisen inklusive Steuern und Gebühren. Die Gestaltung ist vorbildlich.
– Die Flüge werden mit Abflugzeit, Ankunftzeit, Flugdauer, Flugnummer und den Tarifen Express, Classic, Flex und Business Express angezeigt. Auswahl des gewünschten Tarifs und optional Fluggast mit besonderen Bedürfnissen. Der Endpreis für den Hin– und Rückflug wird angezeigt.
– Eingabe der Passagierdaten, Vorname, Nachname, zweiter Nachname, Iberia Plus Karte oder oneworld® Partnerprogramm, optional eine Reiseversicherung von Allianz für 13,– €.
– Eingabe Kreditkarten Daten, ich hatte meine MasterCard® Gold von der Advanzia Bank genommen, es reicht die Kartennummer, Gültigkeitsdatum und der 3–stellige Sicherheitscode CVV, Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl, Stadt, Mobiltelefonnummer, e–mail Adresse, optional Newsletter und AGB akzeptieren.
– Die Buchung ist abgeschlossen und man bekommt eine Bestätigung mit einem 6–stelligen Buchungscode und eine e–mail mit allen wichtigen Daten zum Flug.

Express Tarif

Der Express Tarif ist zu empfehlen wenn man nur mit Handgepäck reisen möchte, er bietet folgende Vorteile.

– 10 kg Handgepäck
– 80 % Avios Punkte

Classic Tarif

Der Classic Tarif ist zu empfehlen wenn man einen maximal 23 kg und 158 cm großen Koffer aufgeben möchte, er bietet folgende Vorteile.

– 23 kg Aufgabegepäck
– Sitzplatzauswahl
– 100 % Avios Punkte
– Umbuchen für 45,– €

Flex Tarif

– Umbuchung kostenlos möglich
– Stornierbar gegen Gebühr 60,– €
– 125 % Avios Punkte

Business Express Tarif

Iberia Express, Business Express Sitzplatzreihe
Business Express Sitzplatzreihe

– Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit
– 2 Gepäckstücke
– Snacks und Getränke
– VIP Parkplätze und VIP Loungezutritt
– Extra Check In Schalter und bevorzugtes Einsteigen
– VIP Sicherheitskontrolle
– 150 % Avios Punkte

Preis

DatumFlugnummernvonnachPreis €
Mai 2017 I2 3856 / I2 3857 Madrid MAD Lanzarote ACE 128,07 € ohne Gepäck
April 2016 I2 3954 / I2 3949 Madrid MAD Sevilla SVQ 46,80 € ohne Gepäck
April 2016 I2 3870 / I2 3871 Madrid MAD Málaga AGP 46,86 € ohne Gepäck (gestrichen und umgebucht auf Air Nostrum)
März 2016 I2 3946 / I2 3751 Madrid MAD Teneriffa Nord TFN 73,89 € ohne Gepäck
Oktober 2015 I2 3694 / I2 3695 Madrid MAD Hannover HAJ (gestrichen) 93,53 € ohne Gepäck
Oktober 2015 I2 3912 / I2 3921 Madrid MAD Palma de Mallorca PMI 50,97 € ohne Gepäck
September 2015 I2 3876 / I2 3881 Madrid MAD Santiago de Compostela SCQ 52,65 € ohne Gepäck
August 2015 I2 3694 / I2 3695 Madrid MAD Hannover HAJ 124,61 € ohne Gepäck
Juli 2015 I2 3664 / I2 3665 Madrid MAD Stuttgart STR 78,44 € ohne Gepäck
Februar 2015 I2 3694 / I2 3695 Madrid MAD Hannover HAJ 129,51 € ohne Gepäck

Die Preise sind alle inklusive Steuern und Gebühren, es gibt keine Kreditkarten oder Verwaltungsgebühr. Ich hatte den ersten Flug von Madrid nach Hannover mit der gebührenfreien MasterCard® Gold von der Advanzia Bank bezahlt. Die Flüge nach Palma de Mallorca und Stuttgart hatte ich mit der spanischen ING Direct Debit Karte bezahlt, der SecureCode™ wurde nicht abgefragt. Die Flüge von Madrid nach Hannover und zurück im Oktober 2015 hatte ich mit der Miles & More Credit Card White MasterCard® Lufthansa® bezahlt und so indirekt auch noch dort Meilen gesammelt, auch hier wurde der SecureCode™ nicht abgefragt. Die Flüge von Madrid nach Lanzarote ACE und zurück hatte ich mit der VISA von der ING-DiBa Deutschland bezahlt.

Preis Tipp

5 % Rabatt auf alle Flüge durch die kostenlose Mitgliedschaft im Club Express.
7 % Rabatt auf alle Flüge durch die kostenlose Mitgliedschaft im Club Express und das vollständig ausgefüllte Profil, „código promocional“ PERFILPERFECTO.

Ticket

Es gibt ein e–ticket, die Daten kann man einfach im Terminkalender vom Mobiltelefon eintragen.

Online Check In

Der Online Check In startet 24 Stunden vor Abflug, er ist nur auf Englisch oder Spanisch verfügbar, hier eine Übersicht der einzelnen Schritte.

– Auf der Startseite auf „Online Check–in“ klicken.
– Eingabe Nachname, Buchungsnummer und Abflugort, weiter mit „Search“
– Meilenprogramm auswählen, jedes oneworld® Programm, ich hatte meine Iberia Plus Nummer eingegeben, der Flug wird angezeigt, eine Sitzplatzauswahl ist bei dem Tarif nicht möglich, weiter mit „Check–in“
– Hinweis auf verbotene Gegenstände an Bord, akzeptieren und weiter mit „Accept“
– Anzahl der gebuchten Aufgabegepäckstücke werden angezeigt, optional weitere hinzufügen ansonsten weiter mit „Continue“
– Auswahl der Bordkarte, PDF, e–mail auf das Mobiltelefon oder SMS, weiter mit „Continue“
– Die Bordkarte als PDF muss ausgedruckt werden, es finden sich alle Daten klar und übersichtlich.

Online Check In Probleme 2015

Im Februar 2015 funktionierte der Online Check In nicht, nach dem ersten Schritt.
– Eingabe Nachname, Buchungsnummer und Abflugort, weiter mit „Search“
– Fehlermeldung „The resource you are looking for has been removed, had its name changed, or is temporarily unavailble“
Die Buchung konnte auch nicht über das Club Express Portal aufgerufen werden, dort kam die gleiche Fehlermeldung. Der Online Check In ist für alle wichtig die neben dem Handgepäck noch Aufgabegepäck hinzufügen möchten, er funktionierte ein paar Stunden später einwandfrei.

Im September 2015 gab es wieder Probleme mit dem Online Check In, nach dem ersten Schritt.
– Die Auswahl Hin– und Rückflug waren vorgegeben, wenn man das nutzt kommt eine Fehlermeldung.
– Die Lösung des Problems, nur für den Hinflug einchecken, dann klappt es einwandfrei.

Es scheint sich hier um einen Programmierfehler zu handeln, denn der Online Check In startet ja erst 24 Stunden vorher, somit kann man ja gar nicht für den Rückflug einchecken. Ich bin im September am Morgen nach Santiago de Compostela und an Abend wieder zurück geflogen, da wäre der Check In für beide Flüge ganz praktisch gewesen, so musste ich am Vorabend 24 Stunden vorher die Buchung erneut aufrufen und Online einchecken.

Online Check In Probleme 2016

Im März 2016 hatte ich den Online Check In für den Flug von Madrid nach Teneriffa genutzt, es gab ein Problem mit der Bezahlung des zusätzlichen Aufgabegepäcks. Die in Spanien herausgegebene MasterCard® von der ING Direct wurde nicht akzeptiert, die gebührenfreie MasterCard® Gold von der Advanzia Bank wurde ebenfalls abgelehnt, nur die Debitkarte von der ING Direct Spanien wurde im zweiten Anlauf akzeptiert. Ich kann mir das nicht erklären, eigentlich sollte es keine Probleme mit diesen oder anderen Karten geben.
Im März 2016 hatte ich für den Rückflug von Teneriffa TFN nach Madrid erneut den Online Check In genutzt um den Koffer hinzubuchen zu können. Das Hinzufügen vom Koffer war nicht möglich, bei dem deutschsprachigen Check In passierte bei „Gepäck hinzufügen“ nichts. Ich hatte den Check In dann nochmals in der spanischen Sprachversion gemacht und dort bestand das gleiche Problem.

Check In Schalter

Iberia Express, Check In Schalter auf dem Flughafen Hannover HAJ
Check In Schalter auf dem Flughafen Hannover HAJ

Der altmodische Check In direkt am Schalter ist möglich und auch völlig kostenlos, ich hatte ihn auf dem Flug von Hannover HAJ nach Madrid MAD im Februar 2015 genutzt. Es gab leider eine lange Wartezeit, da bei einigen Reisenden wohl die Dokumente erst überprüft werden mussten. Ich rate davon ab diese Art des Check In zu nutzen. Ich hatte nur meinen Personalausweis vorgezeigt und als Sonderwunsch zwei freie Sitzplätze rechts und links, das war kein Problem denn der Flug war nur zur Hälfte ausgebucht.

Mobiler Check In

Es gibt ohne die Nutzung von iOS, Android oder Windows Phone App keinen mobilen Check In, ich hatte im Oktober 2015 die mobile Website aufgerufen und den Check–In für den Flug von PMI nach MAD gemacht. Die Website passt sich dem Smartphone ZTE Open C mit Firefox Betriebssystem und Firefox Internet Bowser perfekt an. Die Eingabe der Daten erfolgt wie beim Online Check In, die Bordkarte im PDF Format hatte ich per e–mail erst an meine Adresse geschickt und dann an die Hotelrezeption weitergeleitet. Der Ausdruck vom PDF war im Be Smart Alea Hotel kostenlos beim Check Out möglich, insgesamt ist das aber ziemlich umständlich.

Bordkarte

Die Bordkarte in Form einer PDF Datei ist extrem übersichtlich gestaltet und muss ausgedruckt werden. Es gibt Gruppen die beim Einsteigen aufgerufen werden, eine sinnvolle Einrichtung um das Bording zu beschleunigen. Ein gebuchtes Aufgabegepäckstück ist auf der Bordkarte nicht ersichtlich, ich hatte im Mai 2017 extra die Bestätigung meiner nachträglichen Gepäckbuchung mitgebracht, aber die war zum Glück nicht notwendig.

Gepäck

Die Gepäckbestimmungen erlauben kostenlos nur ein 10 kg Handgepäckstück mit den Maßen nicht größer als 56 cm × 45 cm × 25 cm. Man darf zusätzlich zu der Tasche noch ein zusätzliches Gepäckstück mit an Bord nehmen, das kann eine Damenhandtasche, kleine Aktentasche, Laptop, Fotoapparat, Krücken, Regenschirm oder ein Mantel sein. Eine Kontrolle vom Gewicht, Maßen oder Anzahl des Handgepäcks wurde nicht gemacht, trotzdem sollte man sich natürlich an die Bestimmungen halten, mehr Tipps zum Reisegepäck, Handgepäck, Koffer und Flüssigkeiten an Bord habe ich auf einer Extra Seite zusammengestellt. Das maximale Gesamtmaß aus Breite, Höhe und Tiefe vom Aufgabegepäck darf 158 cm nicht überschreiten, der Koffer darf maximal 23 kg wiegen.

Gepäck nachbuchen

Das Aufgabegepäck kann man während des Online Check In nachbuchen und auch gleich mit Kredit– oder Debitkarte bezahlen, hier ein Überblick der einzelnen Schritte.

– Auf der Startseite den Online Check In starten.
– Eingabe Nachname, Buchungscode und Abflug Flughafen, weiter mit „Buscar“
– Der Flug wird angezeigt, die Vielfliegerkartennummer (optional), weiter mit „Hacer check in“
– Anzeige der an Bord verbotenen Gegenstände, akzeptieren und weiter mit „Aceptar“
– Der Sitzplatz wird angezeigt, Gepäck mit 50 % Rabatt aufgeben, weiter mit „Añadir equipaje“, Auswahl der Anzahl der Koffer, Eingabe Kreditkartendaten und weiter mit „Finalizar pago seguro“
– Auswahl der Bordkarte, PDF, e–mail auf das Mobiltelefon oder SMS, weiter mit „Continue“
– Die Bordkarte als PDF muss ausgedruckt werden, es finden sich alle Daten klar und übersichtlich.

Der 23 kg schwere Koffer kostete im März 2016 15,– € pro Strecke, es ist nicht möglich für Hin– und Rückflug auf einmal zu buchen.
Das System funktionierte im März 2016 nicht, auf dem Rückflug konnte ich online kein Gepäck hinzufügen und musste am Flughafen den vollen Preis zahlen.

Gepäck nachbuchen 2017

Die Gepäck nachbuchen Funktion hatte ich im Mai 2017 auf zwei verschiedene Arten genutzt, hier ein Überblick.

1. Direkt beim Online Check In für den Hinflug, bezahlt hatte ich 15,– € mit der Debit Karte von der ING Direct Bank Spanien.

Es finden sich die Angaben für das Aufgabegepäckstück Länge 55 cm, Höhe 40 cm und Tiefe 20 cm, gesamt nicht mehr als 158 cm und 23 kg. Wenn ich die Maße addiere komme ich auf 115 cm und nicht 158 cm, ein Fehler auf der Website.

2. Im Online Portal hatte ich das Gepäckstück für den Rückflug gebucht und die 15,– € mit der MasterCard® von der ING Direct Spanien bezahlt. Diese Vorgehensweise ist am bequemsten, man kann hier für den Hin– und Rückflug auf einmal das Gepäck buchen.

Automatische Gepäckaufgabe

Iberia automatische Gepäckaufgabe, Automat und KofferwaageDie automatische Gepäckaufgabe steht bei Iberia und Iberia Express zum Beispiel auf dem Heimatflughafen in Madrid im Terminal 4 zur Verfügung. Nach Online Buchung, Online Check In wird der Koffer auch an einem Automaten aufgegeben. Ich hatte den einfachen und sinnvollen Vorgang im März 2016 gemacht und hoffe die Hinweise dazu sind hilfreich,, hier der komplette Iberia automatische Gepäckaufgabe Bericht.

Gepäck vor Ort zahlen

Ich konnte beim Online Check In kein Gepäck hinzufügen, da die Website nicht funktionierte. Ich hatte das am Check In schalter am Flughafen Teneriffa Nord erwähnt musste aber den vollen Preis in Höhe von 30,– € zahlen. Die Bezahlung geht direkt am Schalter mit der Kreditkarte. Ich hatte die Dame nach einer Adresse gefragt wo ich mich schriftlich beschweren könnte, sie schickte mich nur zum Iberia Verkaufsschalter. Die Dame hat sich dort die Buchung angesehen und dort wäre das Gepäck schon bezahlt gewesen, sie erstattete mir die 30,– €. Ich wollte aber gerne die 15,– € bezahlen und beim zweiten Nachsehen konnte Sie noch nicht einmal die Zahlung für das Gepäckstück auf dem Hinflug sehen. Die Situation ist unklar, ich hatte dann ein paar Tage später online die Kontoauszüge geprüft.

Gepäck online Check In15,00 €Debit Karte ING Direct Abbuchung nach 3 Tagen
Gepäck Schalter (weil Online Check in nicht möglich) 30,00 € Kreditkarte ING DIrect Abbuchung am gleichen Tag

Hinflug

Iberia Express, Airbus A320–200 am Flugsteig dem Flughafen Madrid MAD
Airbus A320–200 am Flugsteig dem Flughafen Madrid MAD

Der Flug I2 3694 ging Ende Februar 2015 pünktlich von Madrid MAD um 11:30 los und kam auch wie geplant pünktlich in Hannover HAJ um 14:10 an. Der Airbus A320–200 befand sich im absolut sauberen Zustand.

Iberia Express, Airbus A320–200 Kabine
Airbus A320–200 Kabine

Die Kabine ist normal mit weißer Verkleidung und grauen Ledersitzen ausgestattet. Die Ansagen wurden auf Spanisch, Englisch und Deutsch vom Band gemacht. Der Start, der Flug und die Landung verliefen ohne Probleme.

Aktuelle Flugposition und Flugstatus

Die Internetseite Flight Aware zeigt live die aktuelle Flugposition, es reicht unter Fluggesellschaft „IBE“ einzugeben, Iberia wird vom Programm vorgeschlagen, dazu nur noch die Flugnummer eingeben. Die verfügbaren Daten werden auf einer Karte und in Textform dargestellt. Die Statistik ist wirklich mehr als ausführlich, zusätzlich kann man die Informationen auch noch per e–mail an einen Freund schicken.
http://de.flightaware.com

Flugzeitänderung und Streckenänderung

Die Flugzeiten hatten sich etwas verschoben, darüber wurde ich im Februar 2015 per e–mail infomiert. Der Flug I2 3665 startet in Stuttgart STR um 19:00 statt um 19:10. Die Strecke von Madrid nach Hannover scheint nicht gut genug gebucht zu sein und wird zum 31.Oktober 2015 wieder eingestellt. Ich bin davon leider selbst betroffen, der gebuchte Flug von MAD nach HAJ am 22.10.2015 wurde im Juli 2015 annulliert. Die Auslastung auf meinen Flügen zwischen den beiden Metropolen im Februar 2015 lag geschätzt bei 70 % und 50 %. Im August 2015 bin ich die Route erneut geflogen und MAD HAJ war zu 100 % ausgelastet, der Rückflug war mit circa 80 % Auslastung.
Im April 2015 bekam ich eine e–mail mit der Flugzeitänderung I2 3694 MAD 16:00 HAJ 18:40 statt MAD 13:30 HAJ 16:10, die neuen Flugzeiten musste man noch online bestätigen.
Im Mai 2015 bekam ich eine e–mail mit der Flugzeitänderung I2 3912 MAD 15:40 PMI 17:00 statt MAD 15:45 PMI 17:05, die neuen Flugzeiten musste man noch online bestätigen. Die Buchung ruft man mit dem 6–stelligen Reservierungcode und dem Nachname auf, die geänderten Flüge sind mit „New schedule“ gekennzeichnet, mit „Accept Changes“ bestätigt man die Flugzeitänderungen.
Im Juni 2015 bekam ich 5 Tage vor Abflug erneut eine e–mail mit Flugzeitenänderungen für I2 3664 MAD 16:00 STR 18:30 und zurück I2 3665 STR 19:10 MAD 21:35, die 10 Minuten Verschiebung musste wieder online bestätigt werden.
Der Flug I2 3751 von TFN nach MAD im März 2016 wurde um 5 Minuten verschoben, das wurde nur 2 Tage nach der Buchung im September 2015 mitgeteilt, die Bestätigung der Flugzeitänderung im Internet funktionierte nicht, Meldung „Wird geladen...“ Der Hinflug von Madrid nach Teneriffa wurde gut 6 Wochen vor dem Abflug von I2 3946 auf I2 3944 umgebucht, die Zeiten änderten sich von MAD 11:30 auf 15:50 und die Ankunft TFN von 13:25 auf 17:40. Ich habe dadurch den Aufwand meine Mietwagenbuchung zu ändern oder sogar zu stornieren und neu zu buchen.

Flug Streichung

Mitte Juli 2015 wurde ich per e–mail informiert das der Flug von Madird nach Hannover am 22.10.2015 gestrichen wurde. Der gebuchte Rückflug am 24.10.2015 war davon nicht betroffen. Ich konnte die Buchung wie gewohnt mit Buchungsnummer und Nachnamen aufrufen. Die 3 Flüge pro Woche wurden auf nur 2 Flüge pro Woche reduziert, der Flug am Donnerstag wurde gestrichen. Die Änderung kann man nur telefonisch durchführen, ich hatte bei Iberia Express in Spanien 901 200 424 angerufen. Das erste Gespräch hat 3 Minuten und 41 gedauert und mit der MovilDIA, prepaid UMTS SIM Karte 2,26 € gekostet, da meine Sprachkenntnisse mangelhaft sind und mich die Dame nicht durchstellen konnte musste ich erneut anrufen. Das zweite Gespräch hat mit langer Wartezeit 9 Minuten 35 Sekunden gedauert und mit der simyo prepaid SIM Karte Spanien 2,97 € gekostet. Die Dame konnte mich an einen englischsprachigen Mitarbeiter durchstellen, es kam noch besser denn er „Klaus“ konnte Deutsch sprechen. Ich hatte nur die Möglichkeit den Flug von Donnerstag auf Dienstag umzubuchen, eine Umsteigeverbindung am gleichen Tag würde ich nicht bekommen. Die Alternative wäre die Reise komplett zu stornieren und den Reisepreis erstattet zu bekommen. Ich hatte diese Option gewählt und darüber zur Bestätigung auch eine e–mail erhalten. Die Flugstreichung hat mich 5,23 € an Telefongebühren und gut eine Arbeitsstunde Zeit gekostet. Ich hatte meine Reisepläne dann geändert und Flüge mit Ryanair von Madrid nach Köln gebucht.
Der Flugpreis wurde am 24.07.2015 nur zwei Tage nach der Stornierung auf das Kreditkartenkonto Miles & More Credit Card White MasterCard® Lufthansa® verbucht, dort aber erst nach vier Tagen am 28.07.2015 gutgeschrieben.

Im Januar 2016 wurde der Flug I2 3870 von Madrid nach Málaga im April 2016 und der Rückflug I2 3871 gestrichen, ich wurde darüber per e–mail im Januar 2016 informiert. Die Strecke scheint nicht ausgelastet zu sein, zum Zeitpunkt meiner Buchung gab es noch 3 Verbindungen täglich mit Iberia Express, die wurde jetzt auf nur noch eine reduziert. Das neue Angebot lautete IB 8810 Air Nosturm MAD 15:40 Málaga 16:50 und zurück I2 3865 Málaga 9:25 Madrid 10:40. Die Zeiten sind natürlich eindeutig schlechter und ich musste auch meine Mietwagenbuchung ändern. Ich hatte bei Iberia Deutschland angerufen, das erste Gespräch mit dem Computer hatte 2 Minuten gedauert und 10,7 THB gekostet. Der zweite Anruf war nach dem Auswahlmenü vom Sprachcomputer (immer die Eins drücken) und nach einer langen Wartezeit dann erfolgreich. Der Mitarbeiter Herr Lukas konnte die Buchung aufrufen und den gewünschten Flug am Nachmittag IB 8811 AGP 17:25 MAD 18:40 umbuchen. Das Gespräche war dann nach 11 Minuten unterbrochen da meine thailändische prepaid SIM Karte kein Guthaben mehr hatte. Die beiden Anrufe hatten insgesamt 12 Minuten und 6 Sekunden gedauert und 64,7 THB circa 1,70 € gekostet. Die beiden e–mails mit den bestätigten neuen Flügen kamen noch während des Gespräches, die Umbuchung ging also reibungslos.

Umfrage zur Flug Streichung

10 Tage nachdem mein Rückflug stattgefunden hätte hatte ich eine e–mail mit einer Einladung an einer Befragung im Internet zu der Reklamationsbearbeitung erhalten. Die Umfrage ging über drei Seiten hier eine Übersicht der Fragen und Antwortmöglichkteiten.

– Wie hat man die Reklamation eingereicht? Briefpost, Iberia.com, Schalter am Flughafen, Iberia Plus oder anders.
– Wie einfach war es die Adresse für die Reklamation zu finden? Antwortmöglichkteiten von 0 bis 10.
– Wie zufrieden war man mit den Informationen bezüglich der Reklamation? Antwortmöglichkteiten von 0 bis 10.
– Wie zufrieden war man mit der Geschwindigkeit der Bearbeitung? Antwortmöglichkteiten von 0 bis 10.
– Wie zufrieden war man mit der Lösung? Antwortmöglichkteiten von 0 bis 10.
– Wie zufrieden war man insgesamt mit der Bearbeitung und Lösung? Antwortmöglichkteiten von 0 bis 10.
– In einem freien Textfeld konnte man einen Kommentar hinterlassen, mit extrem fehlerhaften Spanisch hatte ich mich darüber beschwert das mein Flug nicht auf eine andere OneWorld Partner Airline wie airberlin umgebucht wurde. Außerdem hatte ich geschrieben das mir durch die Flugstreichung viel Arbeit entstanden ist, ich musste mit Ryanair nach Köln fliegen und dort einen Mietwagen buchen“

Standard Sitze

Iberia Express, Sitzplatzreihe
Sitzplatzreihe

Es gibt dunkelgraue Ledersitze bei denen sich die Rückenlehne minimal neigen läßt, die Bestuhlung ist schon wie das Flugzeug auch etwas älter. Die Sitze sind nicht besonders bequem, den Sitzplatzabstand würde ich auf 76 cm einschätzen. Der Flug dauerte zum Glück nur zwei Stunden, viel länger möchte ich da auch nicht sitzen.

Iberia Express, Standard Sitzplatz Beinfreiheit
Standard Sitzplatz Beinfreiheit

Die Beinfreiheit ist bei 1,89 Meter Körpergröße gleich Null, wenn die Lehne vom vorderen Sitz nicht nach hinten geneigt wird kann man so gerade sitzen. Ich würde größeren Personen auf jeden Fall einen Gangplatz empfehlen. Es ist kein Problem den Sitzplatz zu wechseln, falls man Glück hat bekommt man einen freien Nebenplatz, dann kann man die Beine zur Seite ausstrecken. Der geringe Abstand zwischen den Sitzreihen bietet kaum Platz um mit dem Notebook zu arbeiten.

Rückflug

Der Flug I2 3695 startete in Hannover HAJ um 19:10 und kam in Madrid MAD um 21:55 an.

Unterhaltung

Iberia Express, Bordmagazin Ronda
Bordmagazin Ronda

Es gibt weder Audio noch Video, auf den kurzen Strecken kann man auch gut darauf verzichten. Das Bordmagazin nennt sich „Ronda“ und auf 156 Seiten erfährt man etwas über die Flugziele, Kunst, Mode, Sortiment vom Bordshop und die Fluggesellschaft. Die Informationen sind zweisprachig auf Spanisch und Englisch, die Reiseziele wurden teilweise ausführlich und interssant vorgestellt.

W–LAN WiFi IMMFLY

Iberia Express IMMFLY, Login oder AnmeldenDie Fluggesellschaft bietet seit 2015 Bordunterhaltung per W–LAN an, der Zugang zu IMMFLY ist kostenlos mit dem eigenen Smartphone oder Tablet möglich. Das frei verfügbare Angebot soll die Zeit im Flugzeug unterhaltsamer gestalten. Die Inhalte vom Immfly Entertainment sind aber zum großen Teil kostenpflichtig. Ich hatte es mit einem ZTE Open C Smartphone mit dem Firefox Browser im Juli 2015 auf einen Flug von Madrid nach Stuttgart zum ersten Mal genutzt hier der komplette Iberia IMMFLY Bericht. Das IMMFLY System funktioniert teilweise nicht, im September 2015 auf der Strecke MAD SCQ und im März 2016 auf der Strecke Teneriffa TFN Madrid MAD konnte ich zwar eine Verbindung aufbauen und die Startseite wurde auch angezeigt, aber der Log–In war nicht möglich, richtige e–mail Adresse und richtiges Passwort führte weder zu einer Meldung noch zum Portal.

Essen und Getränke

Iberia Express, Karte mit Essen und Getränken
Karte mit Essen und Getränken

Das Essen und die Getränke kosten extra, es gibt ein großes Angebot, hier eine kleine Auswahl und Übersicht der Preise im Februar 2015.

Nescafé mit Donut, Croissant oder Muffin4,00 €Bier mit „Brotstäbchen“6,50 €
Espresso, Cappuccino, heiße Schokolade, Tee2,50 €Coca Cola, Coke Zero, Fanta, Mineralwasser2,50 €
Orangensaft, Mangosaft, Tomatensaft 2,50 € Estrella Galicia Bier 0,33 Liter 3,50 €
Baguette 7,00 € Club Sandwich4,50 €

Service

Der Service im Flugzeug wurde schnell und freundlich durchgeführt. Der Service bei einem Flugausfall ist nicht so gut, eine Umbuchung auf einen oneworld® wie airberlin wird leider nicht gemacht.

Club Express

Der Club Express startete im Oktober 2014, eine Anmeldung lohnt sich auf jeden Fall, da man die persönlichen Daten später bei der Buchung nicht immer erneut eingeben muss. Die Registrierung ging in wenigen einfachen Schritten, hier ein Überblick.

– Eingabe Vorname, erster Nachname, zweiter Nachname (optional), e–mail Adresse, frei wählbares Passwort, bestätigen AGB, weiter mit „Registieren“
– Die Anmeldung wird mit einer e–mail bestätigt.

Club Express Angebote

Der Newsletter von Club Express kommt in unregelmäßigen Abständen mit sehr guten Angeboten und echten Rabatten, die „Venta Privada de vuelos“ gelten nur für Mitglieder.

– August 2016, Club Express Angebote bis 25 % London, Edinburgh, Dublin, Manchester und Birmingham, Buchung nur am 04.08.2016 von 10:00 bis 23:59 Reisezeitraum vom 12.09.2016 bis 31.03.2016. Der Rabattcode lautete „201608VIP“, ein Beispiel MAD (Madrid) – LGW (London) im März 2017 hin 24,13 € und zurück 31,84 €, gesamt 55,97 € ohne Aufgabegepäck, Getränke oder Essen.
– Dezember 2015, Club Express Preise, Spanien ab 27,– €, Kanaren ab 37,– € und Europa ab 37,– €, Buchung als Club Express Mitglied jederzeit, Flüge vom 15.01.2016 bis 16.06.2016. Beispiele MAD – Amsterdam im Juni 2016 hin und zurück für 90,93 € oder Madrid – Paris im Juni 2016 hin und zurück für 84,31 €.
– November 2015, 20 % Rabatt wenn man an einer Umfrage teilnimmt, die Fragen waren einfach und schnell zu beantworten. Der Rabattcode 201511ENC galt nur für Flüge ab 30.11.2015 bis 31.01.2016.
– Oktober 2015, Festland Spanien Madrid, Sevilla, Málaga, Santiago de Compostela, Vigo und Palma de Mallorca ab 29,– € Reisezeitraum bis Ende Februar 2016, einen Hin– und Rückflug gab es für unter 60,– €.
– September 2015, Feier des einjährigen Bestehens des Club Express, Buchung vom 22.09.2015 bis 30.09.2015 und Reisezeitraum von 1.10.2015 bis 28.04.2016. Die Rabatte richteten sich nach dem Reiseziel und sollten bis zu 40 % betragen, letztlich waren sie geringer. Ich hatte für 2016 bei den Málaga und Sevilla Flügen 20 % und beim Teneriffa Flug 5 % gespart.
– August 2015, Paris, Lyon, Verona, und Manchester ab Madrid für 39,– €, Reisezeitraum je nach Ziel von August bis Dezember 2015, der Buchungszeitraum ging bis zum 16.09.2015 um 23:59. NEU war der übersichtliche Monatskalender mit den Flugtagen und Preisen auf einen Blick, Madrid – Paris gab es sogar schon für 31,78 € hin und 41,96 € zurück. Achtung NEUER Trick, wenn man einen günstigen Hinflug wählt ändern sich die Preise für den Rückflug z.B. von 41,96 € auf 67,46 €. Madrid Paris hin und zurück gab es somit nur für 99,24 €, was dann doch über dem Angebotspreis liegt.
– August 2015, 20 % Rabatt auf Flüge von Madrid nach Santiago de Compostela, Ibiza, Athen, Lyon oder Hannover ab den 07.08.2015 bis zum 31.08.2015, der Buchungszeitraum ging bis zum 07.08.2015 um 23:59 und bei der Buchung musste man keinen Code eingeben, die 20 % wurden sofort abgezogen. Das Angebot war allerdings nicht so gut denn die Flüge waren recht teuer.
– Juli 2015, 20 % Rabatt auf alle Flüge ab den 01.09.2015 bis zum 19.12.2015, der Buchungszeitraum ging bis zum 30.07.2015 um 23:59 und bei der Buchung musste man den Code 201507DM4 eingeben.
– Juli 2015 auch kurzfristig 6 Tage vor Abflug gab es günstige Preise ich hatte Madrid Hannover und zurück im August 2015 für gesamt 124,61 € gebucht, die Club Express Ersparnis betrug 13,85 €.
– Juli 2015 Es gibt einen Preiswettbewerb mit Ryanair auf der Strecke Madrid MAD – Santiago de Compostela SCQ der natürlich nicht beworden wurde sich aber in den niedrigen Preisen zeigt. Ich hatte einen Tagesausflug im September 2015 gebucht, die Zeiten sind besser als bei Ryanair und der Preis ist mit 52,65 € niedrig, die Club Express Ersparnis betrug 5,85 €.
– Juli 2015, 20 % Rabatt auf Flüge von und nach Madrid – Lyon, Neapel, Nizza, Nantes oder Verona, Reisezeit bis 31.07.2015. Buchungszeitraum 09.07.2015 9:00 bis 10.07.2015 23:59, sonst keine Einschränkungen.
– Juni 2015, 25 % mit dem Aktionscode 201506ALE auf Flüge von und nach Madrid – Berlin, Hannover oder Stuttgart, Reisezeit bis 15.07.2015. Buchungszeitraum 24.06.2015 9:00 bis 24.06.2015 23:59, sonst keine Einschränkungen.
– Mai 2015, 25 % mit dem Aktionscode 201505VIP auf alle Flüge Balearen oder Kanaren, Reisezeit bis 30.06.2015. Buchungszeitraum 13.05.2015 9:00 bis 13.05.2015 23:59, sonst keine Einschränkungen.
– April 2015, bis zu 20 % mit dem Code 201504DM3, ich hatte dann tatsächlich 4,93 € bei der Buchung MAD HAJ im Oktober 2015 gespart.
– April 2015, 30 % Rabatt auf alle Flüge nach Tenerifa, Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura, das Angebot galt vom 10.04.2015 bis 12.04.2015 und die Flüge mussten bis zum Ende April 2015 angetreten werden.
– Februar 2015, Balearen ab 25,– €, das Angebot galt nur einen Tag bis Mitternacht. Ich hatte Madrid Palma Madrid für 50,97 € gebucht, der Rabatt vom normalen Flugpreis betrug 8,99 €. Nur einen Tag später hätten die Flüge 66,46 € gekostet, das Newsletter Angebot hat 15,49 € Ersparnis gebracht.
– Oktober 2014, die neuen Strecken nach Hannover und Stuttgart waren für ab 39,– € zu buchen. Ich hatte Madrid Stuttgart Madrid für 78,44 € gebucht, der Rabatt vom normalen Flugpreis betrug 19,61 €

Meilenprogramm

Iberia Plus Meilenprogramm, CLASSIC CardDas Meilenprogramm von Iberia und Iberia Express nennt sich Iberia Plus und richtet sich an alle Vielflieger, die öfters mit der Airline unterwegs sind. Eine Anmeldung sollte man aber auch als „Wenigflieger“ machen, so spart man sich bei der Flugbuchung die erneute Eingaben der persönlichen Daten. Ich hatte mich im September 2014 bequem online angemeldet und werde hier alle Vor– und Nachteile beschreiben. Die Tipps sind hoffentlich hilfreich um das Meiste aus dem Programm herauszuholen, hier der komplette Iberia Plus Meilenprogramm Bericht.

Umfrage 2015

Drei Tage nach dem Flug erhält man per e–mail eine Einladung an einer Umfrage auf Spanisch oder Englisch im Internet teilzunehmen, hier ein Überblick der einzelnen Seiten.

– Anleitung wie die Skala von 0 bis 10 zu verstehen ist, weiter mit Start.
– Grund der Reise? Beruflich oder privat. Ist man innerhalb der letzten 3 Monate mit einer anderen Airline außer Iberia Express geflogen? Wenn ja mit welcher.
– Abflug mit andere Fluggesellschaft, Ziel, Klasse.
– Würde man Iberia Express Freunden und Bekannten empfehlen, Antwort 0 – 10. Gewichtung der einzelnen Punkte von 1 bis 4. Wie wahrscheinlich würde man wieder mit Iberia Express fliegen? Wie wahrscheinlich würde man wieder mit den anderen Fluggesellschaften fliegen? Ist man Mitglied im Vielflieger Programm?
– Wo hat man das Ticket gebucht?
– Wie zufrieden war man mit der Buchung bei Iberia Express und wie bei den anderen Fluggesellschaften?
– Wo hat man die Bordkarte bekommen?
– Wie zufrieden war man mit dem Check In bei Iberia Express und wie bei den anderen Fluggesellschaften?
– Hat man die VIP Lounge genutzt?
– Hat man die VIP Lounge bei den anderen Fluggesellschaften genutzt?
– Wie zufrieden war man mit dem Boarding?
– War der Flug pünktlich?
– Wie zufrieden war man mit der Pünktlichkeit bei Iberia Express und wie bei den anderen Fluggesellschaften?
– Wie zufrieden war man mit der Flugbegleitern bei Iberia Express und wie bei den anderen Fluggesellschaften?
– Wie zufrieden war man mit den Piloten bei Iberia Express und wie bei den anderen Fluggesellschaften?
– Wie zufrieden war man mit dem Sitzplatzabstand, Sitzkomfort und der Atmosphäre?
– Wie zufrieden war man mit dem Service bei Iberia Express und wie bei den anderen Fluggesellschaften?
– Wie zufrieden war man mit der Sauberkeit der Kabine bei Iberia Express und wie bei den anderen Fluggesellschaften?
– Wie zufrieden war man mit dem Essen und Getränken bei Iberia Express und wie bei den anderen Fluggesellschaften?
– Hatte man eine Umsteigeverbindung?
– Hatte man Aufgabegepäck?
– Gab es Vorfälle auf dem Flug?
– Hat man eine Beschwerde eingereicht?
– Wie zufrieden ist man mit dem Iberia Plus Meilenprogramm?
– Hat man digitale System genutzt?
– Hat man digitale System bei den anderen Fluggesellschaften genutzt?
– Würde man gerne Unterhaltung und Informationen auf dem Smartphone, Tablet oder Laptop während des Fluges bekommen?
– Wie zufrieden war man insgesamt? Wie gut war das Preis– Leistungsverhältnis? Was war einem besonders wichtig? z.B. Preis, Pünktlichkeit und Kabinenbesatzung
– Angaben zur Person, männlich, weiblich, Alter, Beruf, Nationalität, Wohnsitz und ein freies Feld für einen Kommentar oder Hinweis.

Die Umfrage ging über viele Seiten und dauerte relativ lange, einige Fragen waren im Prinzip doppelt gestellt.

Umfrage 2016

Zwei Tage nach dem Flug erhält man per e–mail eine Einladung an einer Umfrage auf Spanisch oder Englisch im Internet teilzunehmen, hier ein Überblick der einzelnen Seiten.

– Würde man Freunden und Bekannten Iberia Express empfehlen, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– Die vier wichtigsten Gründe für die Flugbuchung auswählen: Web / App, Flugstrecke und Zeiten, Service Bodenpersonal, Service an Bord, Preis– Leistungsverhältnis, Zustand Flugzeug, Pünktlichkeit, Marke Iberia Express, Club Express, Bordunterhaltung, Iberia Plus, Gastronomie, Hilfsbereitschaft, Sitze, andere im Textfeld beschreiben.
– Wie hat man die Bordkarte bekommen, auf iberiaexpress.com, mobile Iberia Express Seite, iberia.com, APP iberia, Schalter, Automaten Check In.
– Wie zufrieden war man mit dem Check In, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– Hat man den VIP Bereich genutzt, ja, nein oder nicht verfügbar.
– Wie zufrieden war man mit dem Einstieg, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– War der Flug pünktlich, wie zufrieden war man mit der Pünktlichkeit, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– Wie zufrieden war man mit dem Zustand der Kabine, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– Wie zufrieden war man mit der Leistung der Piloten, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– Wie war der Zustand der Kabine, die Bequemlichkeit der Sitze, das Immfly System, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– Hat man die USB Steckdose am Sitzplatz genutzt.
– Die Sauberkeit der Kabine, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– Hat man etwas gegessen?
– Hatte man eine Umsteigeverbingung?
– Hatte man Koffer aufgegeben? Wie lange brauchte man dafür? weniger 15 Minunten, 15 bis 30 Minuten oder mehr als 30 Minuten. Wie zufrieden war man mit der Kofferaufgabe, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– Wie zufrieden ist man mit dem Meilenprogramm Iberia Plus, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– Hat man Iberia Express Website genutzt, wie zufrieden ist man mit der Seite, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– Wie zufrieden ist man insgesamt mit der Reise, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– Der Grund der Reise, privat oder geschäftlich.
– Wie beurteilt man das Preis– Leistungsverhältnis, Antwort auf einer Skala von 0 bis 10.
– Angaben, Geschlecht, Altersgruppe, Beruf, Staatsangehörigkeit und Wohnland.
– Ein freies Textfeld für Anmerkungen oder Vorschläge

Gewinnspiel

Im Mai 2015 gab es per e–mail eine Einladung an einer Umfrage teilzunehmen, dafür musste man im Internet ein paar Fragen beantworten um einen der 5 Flüge für je 2 Personen nach London, Lyon oder Menorca zu gewinnen, hier die Übersicht.

– Was ist bei der Flugbuchung am wichtigsten? Der Preis, die Flugzeiten oder die bevorzugte Fluggesellschaft?
– Was ist bei der Buchung noch wichtig? Rabatt, kostenfreie Stornierungsmöglichkeit, mehr Informationen zum Reiseziel, mehr Avios Punkte, Hotelbuchung, Gewinnspiele oder ein Textfeld für einen Vorschlag.
– Was ist bei der Reise am wichtigsten? Das man bei Verspätungen einen Rabatt für den nächsten Flug bekommt, das die Kofferaufgabe nicht extra berechnet wird, schnelle Abfertigung am Flughafen, Unterhaltung an Bord, bevorzugter Einstieg, Upgrade auf Business Klasse sollte Platz sein, Gespräche mit anderen Passagieren, Garantie Handgepäck mit an Bord zu nehmen oder ein Textfeld für einen Vorschlag.
– Was ist einem wichtig? Antwortmöglichkeiten von gar nicht wichtig, ein wenig wichtig, unbestimmt, wichtig bis sehr wichtig.
  – Immer einen Rabatt zu bekommen
  – Stornierungsmöglichkeit
  – Informationen zum Reiseziel
  – Mehr Punkte für das Avios Programm
  – Hotelbuchungen
  – Gewinnspiele
  – Rabatt bei Flugverspätungen
  – Aufgabegepäck im Flugpreis enthalten
  – Schnelle Abfertigung am Flughafen
  – Unterhaltung an Bord mit Audio und Video
  – bevorzugter Einstieg
  – Business Klasse Upgrade sollte Platz vorhanden sein
  – Gespräche mit anderen Reisenden
  – Garantie Handgepäck an Bord zu nehmen
– Was bedeutet einem der Club Express persönlich? Antwortmöglichkeit im Textfeld
– Was hätte man gerne noch zusätzlich im Club Express? Antwortmöglichkeit im Textfeld
– Eingabe e–mail Adresse

Die Gewinner wurden am 01.05.2015 auf dem Blog bekannt gegeben.
http://blog.iberiaexpress.com

Kundenservice

Die einfachste Möglichkeit den Kundenservice zu kontaktieren ist direkt am Flughafen, das hatte ich in Tenerife gemacht. Ich hatte Probleme das Aufgabegepäck beim Online Check In hinzuzufügen. Ein paar Tage später hatte ich dann die Kontoauszüge gesehen und mir wurden jetzt 15,– € zuviel berechnet. Ich hatte im schlechten Spanisch an die Postadresse geschrieben und den Vorfall reklamiert. Mein äußerst primitiver Text lautete:„Mi reservacion XXXXXX e–ticket 060 XXXX XXXXXX por vuelo MAD TFN he usado online check in y anadir una maleta pago con Debit 15,– Euro, todo bien! Por vuelo TFN MAN he usado online check in y no posible usar anadir epiaje! En aeropuerto pago 30,– Euro con tarjeta credito. Creo que no es mi falta, quiero la diferencia 15,– en vuelta. Perdon, hablo castellano muy mal, se aleman y ingles.“.
14 Tage später erhielt ich eine e–mail mit einer Vorgangsnummer und dem Text:„Ya he tramitado el reembolso del bono de exceso de equipaje, y lo recibirá en los próximos días.“ Die Erstattung der Gepäckgebühr wurde angekündigt, mehr war Ende April 2016 noch nicht passiert.

Kündigung

Die Kündigung von meinem kostenlosen Konto hatte ich im Juli 2017 gemacht, hier ein Überblick der einzelnen Schritte.

– im Portal unter „Mi cuenta“ auf den Link „ELIMINAR CUENTA“ klicken.
– Man hat die Möglichkeit der Grund der Kündigung zu nennen.
1. Empfang von zu vielen Nachrichten
2. Die Nachrichten interessierten mich nicht
3. Ich interessiere mich nicht für die Rabatte
4. Ich erinnere mich nicht mehr
5. andere
– weiter mit „CONTINUAR“
– Die Abmeldung wird noch mit einer e–mail und dem Text:„Te has dado de baja del Club Express“ bestätigt.

Kundenservice Gepäck / Equipaje / Baggage

Telefon Spanien 901 111 342
Telefax +34 91 746 16 19
Apartado de Correos / Postfach 36.299

Kontakt

Telefon Deutschland +49 69 500 738 74 täglich von 9:00 bis 20:00 Gebühren zum Festnetztarif.
Telefon Spanien 901 200 424 täglich 24 Stunden, Gebühren unterschiedlich ab circa 0,24 € pro Minute
e–mail iberiaexpress@iberiaexpress.com

Adresse

Iberia Express
Calle Alcañiz 23
28042 Madrid
España

Internet

https://www.iberiaexpress.com
Die Website ist auch auf mobilen Geräten verfügbar, sie wird automatisch für kleine Bildschirme angepasst.

Sicherheit

Die Airline fliegt seit ihrer Gründung unfallfrei, die Informationen sind auf dem Aviation Safety Network nachzulesen.
http://aviation-safety.net

Fazit

Die Fluggesellschaft kann man als guten Billigflieger bezeichnen, es gibt keine Gebührenfallen während der Buchung und auch keine Zusatzkosten wenn man mit Handgepäck auskommt. Die Flugzeuge sind in Ordnung, die Kontrolle vom Handgepäck ist großzügig und bei dem Preis kann man sich nicht über den geringen Sitzplatzabstand beschweren. Die Europaflüge mit zwei Stunden Flugzeit sind hier ohne Essen, Getränke oder Bordunterhaltung kein Problem, ich kann die Airline trotzdem nicht empfehlen, wenn es ein kleines Problem gibt kann man keine Hilfe oder gar Erstattung der Kosten erwarten, ich hatte deshalb mein Club Express Konto im Juli 2017 gekündigt.