Benelli

Index

zurück Startseite Inhalt
Benelli

502C Cruiser

Benelli 502C Cruiser, Ansicht von der linken SeiteDer Benelli 502C Cruiser ist wie es der Name schon sagt ein Motorrad zum gemütlichen fahren, einen breiten und hohen Lenker und eine tiefe Sitzposition muss man mögen. Das Motorrad mit italienischen Namen wird von der chinesischen Qianjiang Gruppe in Wenling, China produziert und von KEEWAY MOTOR ESPAÑA importiert. Es ist mit 35 kW Leistung für die A2 Führerschein Klasse geeignet. Ich hatte das Modell nur mal einen Tag im September 2019 ausgeliehen und war froh es nach 150 Kilometern wieder abgeben zu können, ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette 502C Cruiser Bericht.

Imperiale 400

Benelli Imperiale 400, Ansicht von der rechten SeiteDie Benelli Imperiale 400 ist ein Motorrad im Stil der fünfziger Jahre, über 100 Jahre Geschichte stecken in der 1911 in Rimini, Italien gegründeten Marke. Das Retro Design des in China gefertigten Motorrades ist in diesem Fall gut gelungen, die Fahrleistungen entsprechen allerdings auch dem optischen Erscheinungsbild, sie reichen mal gerade um auf der Landstraße mitzuhalten. Ich hatte das Modell nur mal einen Tag im Februar 2020 ausgeliehen und war froh es nach 140 Kilometern wieder abgeben zu können, ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Imperiale 400 Bericht.

Leoncino 500

Benelli Leoncino 500, Ansicht von der linken SeiteDie Benelli im „Scrambler“ Stil nennt sich Leoncino 500, der kleine Löwe mit italienischen Namen wird von der chinesischen Qianjiang Gruppe in Wenling, China produziert. Das Motorrad ist mit 35 kW Leistung für die A2 Führerschein Klasse geeignet. Ich hatte das Retro Modell nur mal einen Tag im September 2018 ausgeliehen und war froh es nach 218 Kilometern wieder abgeben zu können, ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Leoncino 500 Bericht.