Chevrolet

Index

zurück zur Startseite Inhalt
Chevrolet

Corvette Coupe C6 LS3

Hertz Chevrolet Corvette Coupe C6 LS3, schräg von der SeiteDie Chevrolet Corvette Coupe C6 LS3 ist ein echter Traumwagen, ich hatte das Fahrzeug nur kurze Zeit als Mietwagen übernommen. Leider war die Anmietung in den USA und ein großer Bereich vom Tacho bleibt somit ungenutzt. In Deutschland bietet Hertz den Wagen leider nicht an. Mir gefällt der Wagen von der Optik sehr gut, es ist ein echter Sportwagen mit nur zwei Sitzen und relativ kleinem Kofferraum, richtig schön unpraktisch. Die Corvette war leider nicht wie angemietet ein echtes Cabrio sondern nur die Hard Top Version, hier der komplette Corvette Coupe C6 LS3 Bericht.

Cruze LS 1.8

Chevrolet Cruze im Dezember 2011, Ansicht von hinten / SeiteDer Chevrolet Cruze kommt aus Korea und wird wohl weltweit angeboten, ich habe ihn schon in Thailand, Deutschland und Katar auf der Straße gesehen. Der Name erinnert an „cruise“ also in der Umgangsprache „gemütliches herumfahren“. Ich hatte den Wagen als Mietfahrzeug in Doha, Katar für ein paar Tage übernommen und war angenehm überrascht. Der Wagen hat kaum Nachteile aber viele Vorzüge. Ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Cruze LS 1.8 Bericht.

Rezzo

Chevrolet Rezzo, schräg von der SeiteDer Chevrolet Rezzo Minivan kommt aus Korea von GM Daewoo und wird in den Niederlanden als Tacuma vermarktet. Ich hatte den Benziner nur als Mietwagen von Sixti und war auch bei der Rückgabe nicht besonders traurig. Es ist ein schlichter Minivan im merkwürdigen Design welches von Inspirationen von führenden Minivan Herstellern lebt, allein das schreckt potentizielle Käufer schon ab, trotzdem wer einen Familientransporter zum niedrigen Preis sucht wird hier gerade mit der Autogas Version eine sparsame Alternative finden. Ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Rezzo Bericht.

Spark 1.0 LS

Chevrolet Spark, KL1M, 1,0 l 50 kW, Ansicht von der Seite / vorneDer Chevrolet Spark 1.0 LS wurde in der Republik Korea gebaut und in Europa von 2010 bis 2014 angeboten. Der kleine Wagen vom US amerikanischen Hersteller General Motors fällt durch übertriebenes Design auf, bietet aber eine sehr solide Qualität, robuste Technik und das bei geringen Kraftstoffverbrauch. Ich hatte in Wien den Mietwagen mit mehr als 100 000 Kilometern Fahrleistung nur für einen Tag übernommen und hoffe meine Erfahrungen nach 172 Kilometern sind interessant und hilfreich, hier der komplette Spark 1.0 LS Bericht.