Stadt

Benalmádena Costa, Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Spanien Index
Benalmádena Costa, Spanien
+ einfache Anreise, recht preiswerte Hotels, schöner Strand, preiswert, Ausflüge
– kaum Sehenswürdigkeiten, wenige Parkplätze

Der Küstenort Benalmádena Costa in der Nähe von Málaga bietet neben Strandurlaub auch einen sehr sehenswerten Sportboothafen mit 1000 Liegeplätzen. Die Strandpromenade ist autofrei und verläuft mehrere Kilometer entlang der Küste, mit den Hotels in der ersten Reihe wurde es sehr gut geplant. Ich hatte den Ort im September 2021 vier Tage lang besucht und hoffe die Informationen sind nützlich und machen Lust auf einen Kurzurlaub.

Informationen

Die offizielle Website des Ortes ist auf Spanisch, Deutsch, Französisch, Russisch und Manderin verfügbar. Die Gestaltung mit den Rubriken wie Besichtigungen, Unternehmungen, allgemeiner Informationen, Strände, Yachthafen, Golf und Multimedia ist übersichtlich. Man findet alle notwendigen Informationen und die Bilder vermitteln einen Eindruck was einem vor Ort erwartet.

Lage

Spanien liegt südwestlich in Europa, im Norden grenzt das Land an Frankreich, im Westen an Portugal. Der Ort Benalmádena Costa liegt im Süden des Landes direkt an der Costa del Sol am Mittelmeer.

Anreise

Die Anreise geht am einfachsten mit dem Flugzeug, der internationale Flughafen Málaga hat den Airport Code AGP und wird von vielen Fluggesellschaften angeflogen. Die Entfernung zum Flughafen beträgt circa 11 Kilometer. Die Anreise mit dem Mietwagen ist einfach, es reicht die Postleitzahl 29630 einzugeben, das Navigationsgerät zeigt dann Benalmádena-Costa (Málaga), der Zusatz Costa dient zur Unterscheidung vom ursprünglichen Dorf Benalmádena welches sich nur gut 3 Kilometer entfernt findet. Die Anreise von Madrid geht über mautfreie Autobahnen und die Entfernung beträgt gut 550 Kilometer.

Einreise

Als Deutscher braucht man einen Personalausweis, eine Kontrolle am Flughafen gab es nicht.

Währung

Euro €, oft kann man mit der girocard Karte oder der Kreditkarte bezahlen.

Sprache

Spanisch, Englisch wird teilweise verstanden. Hallo heißt Hola, wobei nur Ola ausgesprochen wird, und Danke heißt gracias mit diesen beiden Wörtern kommt man schon etwas weiter, es zeigt wenigstens etwas Interesse an dem Land und der Sprache.

Hotel: Medplaya Hotel Riviera

Medplaya Hotel Riviera, Benalmádena, Spanien, Zimmer 706 mit MeerblickDie Auswahl an Hotels ist riesig, ich hatte mich für das Medplaya Hotel Riviera entschieden, es ist ein 4 Sterne Hotel für Erwachsene ab 16 Jahre direkt an der Fußgänger Strandpromenade und somit ideal für einen Strandurlaub. Die sehr modernen Zimmer bieten meist Meerblick und eine komplette Ausstattung auf 4 Sterne Niveau. Es gibt keine weiteren Gebühren für den Aufenthalt, WLAN, Mini Safe, Handtücher am Schwimmbecken sind inklusive. Ich hatte Ende September 2021 hier nur vier Nächte verbracht, durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich nur ein paar Eindrücke sammeln, hier der komplette Medplaya Hotel Riviera Bericht.

Sehenswürdigkeiten

Es gibt in der Umgebung einige Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, der Ort selbst hat in der Hinsicht nichts besonders zu bieten.

Hauptstraße

Benalmádena Costa, Spanien, Avenida Antonio Machado (N-340)
Benalmádena Costa, Avenida Antonio Machado (N-340)

Die Hauptstraße Avenida Antonio Machado (N-340) verläuft durch den Ort parrallel zur Küste, von Norden kommt man nahtlos aus Torremolinos. Die Straße ist teilweise noch zweispurig, ansonsten aber schon verkehrsberuhigt auf eine Spur. Es finden sich entlang Hotels, Geschäfte, einfache Restaurants, Supermärkte, Cafés oder Bars.

Strand

Benalmádena Costa, Spanien, Strand Malapesquera
Benalmádena Costa, Strand Malapesquera

Die Strandpromenade im Bereich vom Malapesquera Strand ist erhöht vom Meer angelegt worden, man kann einen großen Teil der Küste entlang gehen. Der Strand bietet kostenlose Duschen, die Liegen mit Sonnenschirm kosten 12,– € pro Tag, ansonsten kann man auf den freien Flächen sich niederlassen. Der Strand verläuft sehr flach in das Meer, das Wasser ist sauber aber die Sicht beträgt wegen den aufgewirbelten Sand nur gut einen Meter. Die Temperatur war im September zum baden schon etwas kühl, vermutlich um die 20° Grad.

Manneken Pis

Benalmádena Costa, Spanien, Manneken Pis Strandpromenade Malapesquera
Benalmádena Costa, Manneken Pis Strandpromenade Malapesquera

Die Kopie von Manneken Pis ist erstaunlich genau, ein kleines Wahrzeichen von Brüssel direkt an der Strandpromenade.

Strandpromenade

Benalmádena Costa, Spanien, Ladengeschäfte, Restaurants, Bars an der Strandpromenade Malapesquera
Benalmádena Costa, Ladengeschäfte, Restaurants, Bars an der Strandpromenade Malapesquera

Es ist schon erstaunlich wie viele Bars, Restaurants, Cafés und kleine Ladengeschäfte an einer Strandpromenade sein können.

Grünanlage

Benalmádena Costa, Spanien, Palmen am Strand Malapesquera
Benalmádena Costa, Palmen am Strand Malapesquera

Die Palmen in der Grünanlage bieten echte Mittelmeer Strandatmosphäre, alles ist schön angelegt.

Strandbar

Benalmádena Costa, Spanien, Strandbar am Strand Malapesquera
Benalmádena Costa, Strandbar am Strand Malapesquera

Echte Strandbar Gefühle hat man ganz am Ende vom Malapesquera Strand kurz vor dem Sportboothafen.

Castillo El Bil-Bil

Benalmádena Costa, Spanien, Castillo El Bil-Bil
Benalmádena Costa, Castillo El Bil-Bil

Das Castillo El Bil-Bil stammt nicht wie man vermuten könnte aus der Zeit der Araber, es wurde 1927 nur im arabischen Stil erbaut. Das schöne Gebäude wurde 1980 von der Stadt gekauft und dient heute als Kulturzentrum mit Ausstellung und aktuell auch für die Touristeninformation. Es befindet sich am Playa de Santa Ana und ist am besten mit einem Spaziergang über die Strandpromenade zu erreichen.

Benalmádena Costa, Spanien, Castillo El Bil-Bil
Benalmádena Costa, Castillo El Bil-Bil

Die Öffnungszeiten sind Montag 10:00 – 13:00 Uhr, 17:30 – 21:00 Uhr und Dienstag bis Freitag 9:00 – 14:00 Uhr, 16:00 – 22:00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, man kann einen kleinen Rundgang machen und temporäre Ausstellungen sehen.

Butterfly Park

Einen Schmetterling Park findet man direkt bei der Stupa, es soll mit 1500 Arten der größte in Europa sein. Das Hauptgebäude wurde wie ein thailändischer Tempel gestaltet. Die Eintrittskarten bekommt man bequem online auf der Website.
https://www.mariposariodebenalmadena.com

Hafen

Puerto Deportivo de Benalmádena, Benalmádena, SpanienDer Sportboothafen „Puerto Deportivo de Benalmádena“ wurde 1982 eröffnet, er bietet 1000 Liegeplätze für Segel– und Motorboot. Die schöne Anlage mit Apartments, Geschäften, Cafés und Restaurants ist sehenswert. Die Anlegekais sind frei zugänglich und man kann entlang der Boote einen Bummel machen, am Abend empfiehlt sich die Promenade mit Restaurants, hier der komplette Puerto Deportivo de Benalmádena Bericht.

Dorf Benalmádena

Benalmádena, Spanien, OrtseingangDas historische Bergdorf Benalmádena liegt 241 über dem Meer und nur gut 3 Kilomter von der Küste entfernt. Es ist ein lohnender Ausflug, denn die alten engen Gassen wurden zu Fußgängerzonen, sie haben echtes Ambiente aus vergangenen Zeiten. Ein weiterer Grund das Dorf zu besuchen ist der gigantische Ausblick auf die Küste, die größte Stupa in Europa, eine Seilbahn, die Tivoli World (geschlossen) und ein Schmetterling Park, hier der komplette Benalmádena Bericht.

IV Travesía a nado de Benalmádena 2021

IV Travesía a nado de Benalmádena 2021, Benalmádena, Spanien, Zielbereich im Puerto DeportivoDie „IV Travesía a nado de Benalmádena 2021“ fand im Ort Benalmádena in der Nähe von M´laga im September 2021 statt. Der Schwimmwettbewerb wird vom Club Triatlón Benalmádena veranstaltet, er steht aber jedem offen. Die 1500 m Strecke in der Nähe vom Strand zum Sportboothafen ist ohne Schwierigkeiten zu bewältigen. Die Veranstaltung wurde sehr gut organisiert und war bei wunderbaren Wetter ein schönes Erlebnis für alle Teilnehmer, hier der komplette IV Travesía a nado de Benalmádena 2021 Bericht.

Ausflug nach Torremolinos

Torremolinos, Spanien, Schild an der PromenadeDer Küstenort Torremolinos grenzt direkt an Benalmádena Costa, man kann ihn auf einen Spaziergang sogar zu Fuß erreichen, das ehemalige Fischerdorf hat sich völlig in einen Touristenort gewandelt. Die Bausünden der sechziger Jahre sind noch zu sehen, es gibt hier kein wirklich typisch spanisches Ambiente mit einer schönen Altstadt. Ich hatte den Ort im April 2016 drei Tage lang besucht und hoffe die Informationen sind nützlich und machen Lust auf einen Kurzurlaub, hier der komplette Torremolinos Bericht.

Ausflug Strand Piedra del Cura

Playa Piedra del Cura, Mijas, Spanien, Ausblick von der Fußgängerbrücke auf die A-7 Richtung MarbellaDer Name Playa Piedras del Cura läßt zwei Übersetzungsmöglichkeiten offen, Strand der Steine der Priester oder Strand der Heilsteine, vermutlich letzteres. Eine Heilung wird man hier garantiert nicht erfahren denn der Strand befindet sich direkt an der Autobahn A-7. Wer Ruhe und Erholung sucht sollte hier nicht hinfahren, im September 2021 hatte ich ein Stopp gemacht und ich hoffe meine Hinweise und Tipps dazu sind hilfreich, hier der komplette Strand Piedra del Cura Bericht.
 

Einkaufen

Der Ort hat viele kleine Geschäfte wobei mir nichts besonderes aufgefallen ist, erstaunlich wie viele Strandzubehörgeschäfte, Strandtücher, Badesandalen, Sonnencreme, Spielzeug, T-Shirts und so weiter anbieten.

Einkaufen Lebensmittel

Die Lebensmittel für den täglichen Bedarf bekommt man am besten im LIDL in der Avenida Carlota Alessandri 114, 29620 Torremolinos, die Filiale befindet sich nur wenige Meter im Nachbarort direkt an der Hauptstraße und ist somit leicht zu finden. Die Öffnungszeiten waren täglich 9:00 – 22:00 Uhr.
https://www.lidl.es

Essen

Die Auswahl an günstigen Restaurants ist an der Strandpromenade und an der Hauptstraße sehr groß, es gibt Fisch, Mexikanisches, Steak, Italienisch oder Asiatisches. Einen besonderen Tipp habe ich leider nicht, meine Pizza für 10,– € war leider nur durchschnittlich.

Taxis

Die Taxis sind in Spanien etwas günstiger als in Deutschland, ein Mietwagen dürfte aber bis auf die schwierige Parkplatzsuche die bessere Wahl sein.

Bus

Die Busse sind einfach zu nutzen, einen Fahrschein bekommt man gegen Bargeld, am besten passend, direkt beim Fahrer.

Mietwagen

Ein Mietwagen ist in der Stadt nicht zu empfehlen, da es kaum kostenlose Parkplätze gibt. Eine günstige Tankstelle mit LPG (GLP) Autogas findet man in Alhaurín de la Torre, Hidrocabiuros Alhaurín, die aktuellen Preise sind online.
https://hidrocarburosalhaurin.com

Wetter

Das Wetter sollte von Mai bis Oktober gut sein, Ende September 2021 war es am Tage sonnig bis über 30° Celsius und am Abend mit gut 25° Celsius ebenfalls noch angenehme.

Leute

Die Spanier sind sehr nett und wenn man sich etwas mit der Sprache Mühe gibt kommt man auch schnell in Kontakt.

Umwelt

In der ganzen Stadt konnte ich keinen besonderen Dreck entdecken, die Strandpromenade und der Strand sind sehr gepflegt.

Sicherheit

Benalmádena Costa, Spanien, Schwarzafrikaner an der Strandpromenade Malapesquera
Benalmádena Costa, Schwarzafrikaner an der Strandpromenade Malapesquera

Die Stadt ist sicher, wer sich an die üblichen Vorschichtsmaßnahmen hält sollte keine Probleme haben. Die illegalen Einwanderer aus Afrika bieten an der Strandpromenade und als fliegende Händler meist gefläschte Markenprodukte an. Es ist am besten keinen Blickkontakt zu haben und wegzusehen, dann wird man nicht belästigt. Ein paar Obdachlose hatte ich vor Supermärkten gesehen, aggressive Bettler sind mir nicht aufgefallen.

Preise allgemein und senken

Die Preise sind vielleicht etwas günstiger als in Deutschland, ein kleines Bier in einer Kneipe kostet circa 2,00 €.

Tageszeitungen

Es gibt Tageszeitungen wie den El Noticiero oder die SUR in English, beide Zeitungen sind kostenlos und zum Beispiel bei der Touristeninformation erhältlich.
http://www.elnoticierodigital.com http://www.surinenglish.com

Radio

Die Stadt hat einige lokale Radio Sender, die man zum Beispiel beim Spaziergang durch den Ort mit dem Mobiltelefon empfangen kann, hier nur ein paar bekannte Stationen.

89,4 FMCadena Cienhttps://www.cadena100.es 94,0 FM Muzonhttps://muzon.es 100,0 FM Oxigeno FMhttps://oxigenoeuroparadio.com
90,1 FMMelodía fmhttp://www.melodia-fm.com 97,5 FM LOS40https://los40.com 101,6 FM Europa FMhttps://www.europafm.com
92,8 FM Radio Planetahttps://www.radioplaneta.com 97,8 FM Cadena Digitalhttp://www.cadenadigital.com 103,4 FM Radio Costa del Solhttps://www.radiocostadelsol.online
93,6 FMGlobal Radiohttps://global.fm 98,5 FM H-FM Holland Hits  104,4 FMng radiohttps://ngradio.es

Kontakt

Telefon +34 952 442 494
Telefax +34 nicht bekannt
e–mail turismo@benalmadena.es

Touristen Information

Die Touristen Information befindet sich im Castillo Bil-Bil in der Avenida Antonio Machado 78, 29630 Benalmádena Costa. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 9:00 – 18:00 Uhr.

Internet

http://www.disfrutabenalmadena.com

Fazit

Der Ort hat durch den Yachthafen ein schönes Flair ohne dabei zum Luxusreiseziel werden zu wollen. Die Preise für Hotelübernachtungen und Restaurants sind nicht überhöht und man kann in der Vor– und Nachsaison günstig und ruhig einen Strandurlaub verbringen, in der Hochsaison im Juli und August dürfte es um einiges stressiger sein. Ich kann den Ort für eine Woche Strandurlaub ohne Einschränkungen empfehlen, die Ausflüge und Attraktionen in der Umgebung bieten genug Abwechselung.