Stadt

Torremolinos, Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Spanien Index
Torremolinos, Spanien
+ einfache Anreise, preiswerte Hotels, Strand, preiswert, Ausflüge, sicher, Nachtleben
– kaum Sehenswürdigkeiten, kein schönes Stadtbild

Der Küstenort Torremolinos bietet puren Strandurlaub, das ehemalige Fischerdorf in der Nähe von Málaga hat sich völlig in einen Touristenort gewandelt. Die Bausünden der sechziger Jahre sind noch zu sehen, es gibt hier kein wirklich typisch spanisches Ambiente mit einer schönen Altstadt. Ich hatte den Ort im April 2016 drei Tage lang besucht und hoffe die Informationen sind nützlich und machen Lust auf einen Kurzurlaub.

Lage

Spanien liegt südwestlich in Europa, im Norden grenzt das Land an Frankreich, im Westen an Portugal. Die Stadt Torremolinos liegt im Süden des Landes direkt am Mittelmeer.

Anreise

Die Anreise geht am einfachsten mit dem Flugzeug, der internationale Flughafen Málaga hat den Airport Code AGP und wird von vielen Airlines angeflogen. Es gibt eine S–Bahn Verbindung direkt vom Flughafen in den Ort, man braucht keinen Mietwagen.

Einreise

Als Deutscher braucht man einen Personalausweis, eine Kontrolle am Flughafen gab es nicht.

Währung

Euro €, oft kann man mit der girocard Karte oder der Kreditkarte bezahlen.

Sprache

Spanisch, Englisch wird teilweise verstanden. Hallo heißt Hola, wobei nur Ola ausgesprochen wird, und Danke heißt gracias mit diesen beiden Wörtern kommt man schon etwas weiter, es zeigt wenigstens etwas Interesse an dem Land und der Sprache.

Hotel: Hotel Residencia Miami

Hotel Residencia Miami, Torremolinos, Spanien, Frühstück oder LeseraumDie Auswahl an Hotels ist in dem Ferienort riesig, das Hotel Residencia Miami unterscheidet sich von den anderen Bettenburgen, es ist ein historisches Gebäude aus dem Jahr 1957. Das 2 Sterne Hotel bietet schönstes spanisches Ambiente und das zum Glück zum vernünftigen Preis. Ich war im April 2016 mit dem Preis– Leistungsverhältnis sehr zufrieden, durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich ein paar Eindrücke sammeln, hier der komplette Hotel Residencia Miami Bericht.

Sehenswürdigkeiten

In drei Tagen hatte ich die folgenden Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele erlebt, man kann innerhalb von einer Woche alles interessante sehen.

Bateria Park

Torremolinos, Spanien, Aussicht auf die Stadt vom Parque La Batería
Aussicht auf die Stadt vom Parque La Batería

Der Parque La Batería befindet sich im oberen Teil des Ortes direkt an der kleinen Bahnstrecke. Der Name kommt wie man schon vermuten kann von den alten Geschützen die hier zu sehen sind. Er sollte die erste Sehenswürdigkeit sein die man besucht, denn von hier hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Hotelanlagen. Der Park selbst ist sehr gepflegt und bietet sogar einen kleinen See mit Leihbooten. Die Parkplätze auf dem Gelände sind nicht zahlreich aber kostenlos. Die Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Sonntag von 9:00 bis 21:00, der Eintritt ist frei.

Fußgängerzone

Torremolinos, Spanien, Calle Bulto und Calle Carmen
Calle Bulto und Calle Carmen

Die Calle Bulto und später Calle Carmen verläuft parallel zur Promenade am Strand der Calle Carihuela, diese Fußgängerzonen direkt am Meer sind das touristische Zentrum des Ortes. Es finden sich hier kleine Geschäfte, Restaurants, Eisdielen, Cafés und Bars. Die Restaurants am Strand haben zum großen Teil auch einen Eingang hier in der Fußgängerzone. Die Atmosphäre ist am Abend mit den gemütlich beleuchteten Außenbereichen sehr schön. Das einfache, preiswerte aber empfehlenswerte Restaurant El Levante findet man in der Hausnummer 26, ein paar Meter weiter gibt es die Bar Havana Blues mit guten Mojito. Wenn man weiter geht kommt man in der Calle Carmen an dem Casa Juan vorbei, dort gibt es ebenfalls günstige und gute Gerichte zu niedrigen Preisen.

Strandpromenade

Torremolinos, Spanien, Paseo Maritimo la Carihuela
Paseo Maritimo la Carihuela

Die Strandpromenade der Paseo Maritimo la Carihuela, in der Hausnummer 81 findet man das Restaurant Cervera mit günstigen und gute Gerichten zu niedrigen Preisen. Einen kleinen Spaziergang weiter findet man Mac Jamön, also Mc Schinken der das Selbstbedienungskonzept eines US amerikanischen Fast Food Anbieters auf Spanien übertragen hat. Es gibt Snacks wie Schinken Baguettes (Bocadillo) und natürlich Bier.

Strand

Torremolinos, Spanien, Playa de la Carihuela und Playa de Fuente Salud
Playa de la Carihuela und Playa de Fuente Salud

Der lange und breite Sandstrand wechselt auch seinen Namen, Playa de la Carihuela im nördlichen und Playa de Fuente Salud im südlichen Abschnitt. Der feine Sand ist grau und sauber, es finden sich Sonnenschirm und Sonnenliegen Verleih die nur 5,– € für den Service verlangen, andere Abschnitte sind völlig frei. Das Wasser ist in Strandnähe flach und eine Brandung existiert nur wenn es Sturm gibt. Das Schwimmen ist hier in der Regel sicher möglich.

Crocodile Park

Torremolinos, Spanien, Eingang Crocodile Park
Eingang Crocodile Park

Der Crocodile Park existiert seit 1995 und hat nach eigener Aussage mehr als 200 Krokodile. Ich hatte mir den Park nur von außen angesehen, sollte man Interesse haben gibt es bei der Online Buchung 25 % Rabatt.
http://cocodrilospark.com

Aqualand

Torremolinos, Spanien, Aqualand Rutsche
Aqualand Rutsche

Das Aqualand war Ende April noch geschlossen und wurde etwas renoviert. Es ist das größe Badeland in diesem Abschnitt der Küste. Die Eintrittskarten kann man bequem online kaufen, dann erspart man sich schon einmal die Wartezeit an der Kasse vor Ort. Ich vermute die Wartezeiten an den Rutschen dürften wie in solchen Wasserparks üblich lang sein.
http://aqualand.es

Seilbahn und Vergnügungspark

Torremolinos, Spanien, Teleférico und Tivoli World Benalmádena
Teleférico und Tivoli World Benalmádena

Die Seilbahn und der kleine Vergnügungspark befinden sich im Ort Benalmádena den man am einfachsten mit dem Mietwagen erreicht, der große Parkplatz war kostenlos. Die Seilbahn führt von der Talstation über den Tivoli und später über die Autobahn hoch auf den Berg. Die Karten kann man mit Rabatt auch am besten online kaufen. Tivoli World befindet sich gegenüber der Talstation der Seilbahn, der kleine Vergnügungspark machte von außen einen gepflegten Eindruck. Die Öffnungszeiten ändern sich im Laufe der Saison, einen Besuch kann man direkt online planen und dort auch gleich die Eintrittskarten kaufen.
http://telefericobenalmadena.com http://www.tivoli.es

Selwo Aventura

Dieser afrikanische Tierpark befindet sich in Estepona und ist mit dem Mietwagen über die Autobahn zu erreichen. Einen Besuch sollte man online planen, ebenso die Eintrittskarten online kaufen und so bis zu 35 % Rabatt zu bekommen. Die Parkplätze vor Ort sind kostenpflichtig, ich hatte mir nur den Eingangsbereich angesehen.
http://selwo.es

Stupa

Torremolinos, Spanien, Stupa Benalmádena
Stupa Benalmádena

Diese Stupa befindet sich außerhalb von Benalmádena ganz in der Nähe der Autobahn A–7, durch die Lage am Hang ist sie vom weiten zu sehen und ist selbst natürlich auch ein schöner Aussichtspunkt. Dieser buddhistische Tempel kann besucht werden, die Website bietet umfangreiche Informationen.
http://stupabenalmadena.org

Butterfly Park

Einen Schmetterling Park findet man direkt bei der Stupa, es soll mit 1500 Arten der größte in Europa sein. Das Hauptgebäude wurde wie ein thailändischer Tempel gestaltet. Die Eintrittskarten bekommt man bequem online auf der Website.
http://www.mariposariodebenalmadena.com

Hafen und Sea Life

Torremolinos, Spanien, Hafen Benalmádena
Hafen Benalmádena

Der Hafen von Benalmádena befindet sich nur unweit von Torremolinos, er wurde sehr gut gestaltet. Die schöne Anlage mit Apartmentanlagen direkt im Hafen ist sehenswert, man kann hier bummeln und in Cafés oder Restaurants sitzen. Das Sea Life Aquarium Benalmádena befindet sich direkt am Hafen, die Eintrittskarten bekommt man online.
http://www.puertobenalmadena.es https://www.visitsealife.com/benalmadena/en/

Shopping

Der Ort hat viele kleine Geschäfte wobei mir nichts besonderes aufgefallen ist, ein schönes Shopping / Outlet Center außerhalb der Stadt kurz vor Málaga nennt sich Plaza Major, hier finden sich die üblichen Ketten wie Nike Factory Store, H & M, C & A u.s.w. Es gibt auch ein IMAX Kino und diverse Restaurants und Fast Food Läden, das alles in einer sehr schönen und offen gestalteten Anlage.
http://www.plazamayor.es

Einkaufen

Die Lebensmittel für den täglichen Bedarf bekommt man am besten im LIDL in der Calle Cruz ohne Nummer, 29620 Torremolinos, die Straße geht von der N–340 ab, dort ist der ALDI Markt ausgeschildert. Man hat in unmittelbarer Nähe also gleich zwei beliebte deutsche Discounterketten vor Ort.
http://www.lidl.es http://www.aldi.es

Essen

Die Auswahl an günstigen Restaurant ist in der Calle Bulto und Calle Carmen riesig, die Preise sind niedrig, man kann problemlos für unter 10,– € ein Gericht bekommen.

Nachtleben

Das Nachtleben spielt sich ebenfalls in der Calle Bulto und Calle Carmen ab.

Taxis

Die Taxis sind in Spanien etwas günstiger als in Deutschland, ein Mietwagen dürfte aber die bessere Wahl sein.

Bus

Die Busse sind einfach zu nutzen, einen Fahrschein bekommt man gegen Bargeld, am besten passend, direkt beim Fahrer.

Mietwagen

Ein Mietwagen ist in der Stadt nicht zu empfehlen, da es kaum kostenlose Parkplätze gibt. Das Hotel Residencia Miami hatte kostenlose Parkplätze, mit ein Grund für die Buchung.

Wetter

Das Wetter sollte von Mai bis Oktober gut sein, Ende April 2016 hatte ich etwas Pech mit dem Wetter, es war kühler als zu dieser Zeit üblich und es hatte auch kurz geregnet.

Leute

Die Spanier sind sehr nett und wenn man sich etwas mit der Sprache Mühe gibt kommt man auch schnell in Kontakt.

Umwelt

In der ganzen Stadt konnte ich keinen besonderen Dreck entdecken, der Bateria Park ist der größte und schönster seiner Art.

Sicherheit

Die Stadt ist sicher, wer sich an die üblichen Vorschichtsmaßnahmen hält sollte keine Probleme haben. Ich konnte keine Sicherheitsprobleme oder aggressive Bettler entdecken.

Preise allgemein und senken

Die Preise sind vielleicht etwas günstiger als in Deutschland, ein kleines Bier in einer Kneipe kostet 1,25 bis 1,50 €.

Tageszeitungen

Es gibt Tageszeitungen wie den Diario de Torremolinos oder die Torremolinos Noticias.
http://www.diariodetorremolinos.com/ http://www.torremolinosnoticias.es/

Radio

Die Stadt hat einige lokale Radio Sender, die man z.B. beim Spaziergang durch die City mit dem Mobiltelefon empfangen kann, hier nur ein paar bekannte Stationen.

88,9 FMBeachgrooves Radiohttp://beachgrooves.com 91,4 FM loca FMhttp://www.locafm.com 94,5 FM Maxima FMhttp://www.maxima.fm
89,4 FMCadena Cienhttp://www.cadena100.es 91,7 FM La Megahttp://www.lamegacostadelsol.com 105,8 FM Canal Fiestahttp://www.canalsur.es
90,1 FM Kiss FM http://www.kissfm.es 92,8 FM Radio Planetahttp://www.radioplaneta.com    

Mobiltelefon: simyo Deutschland

simyo prepaid SIM Karte UMTSDie prepaid SIM Karte von simyo Deutschland eignet sich hervorragend um in Spanien erreichbar zu sein. Die Roaminggebühren sind sehr niedrig, so sind eingehende Anrufe kostenlos, abgehende Gespräche in die EU/Schweiz kosten 0,09 € pro Minute, eine SMS in die EU/Schweiz kostet 0,07 € und auch mobiles Internet ist mit 0,23 € pro MB preiswert. Diese Angaben sind von 2015, man erhält immer eine SMS mit den aktuellen Tarifen, hier der komplette simyo Deutschland Bericht.

Mobiltelefon: simyo Spanien

simyo, Spanien, SIM KarteDie simyo España prepaid SIM Karte ist ein wirklicher Geheimtipp für alle die einen Wohnsitz in Spanien haben. Der Anbieter hat das beste Gesamtpaket im prepaid Bereich und trotz der geringen Werbung gab es im Jahr 2015 schon 600 000 Kunden die preiswert telefonieren, SMS, MMS und das mobile Internet nutzen. Der virtuelle Mobilfunkbetreiber hat keine Läden vor Ort und gibt die Einsparungen mit niedrigen Preisen an den Kunden weiter, hier der komplette simyo Spanien Bericht.

Reiseführer

Einen Reiseführer braucht man sich nicht zu kaufen, im Internet findet man alle Informationen.

Touristen Information

Die Touristen Information befindet sich am Plaza de la Independencia, 29620 Torremolinos.

Internet

http://www.torremolinos.es

Fazit

Der Ort eignet sich wenn man eine Woche in Ruhe am Strand ausspannen möchte und keine besonderen Ansprüche hat. Man bekommt einen großen und breiten Sandstrand, eine große Auswahl an Unterkünften und Restaurants. Die Ausflüge und Attraktionen in der Umgebung bieten genug Abwechselung.