Stadt

Sant Antoni de Portmany

zurück Startseite Inhalt
zurück Spanien Index
Sant Antoni de Portmany, Ibiza, Spanien
+ schönster Sonnenuntergang weltweit, teilweise schöne Altstadt, günstige Hotels, Restaurants preiswert, Fähren zum Strand
– wenige Sehenswürdigkeiten, Stadtstrand

Der zweitgrößte Ort auf der Baleareninsel Insel Ibiza heißt auf katalanisch Sant Antoni de Portmany und auf kastillisch San Antonio Abad oder kurz San Antonio. Der Ferienort hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt, im September 2013 war fast eine Woche zum Saisonausklang in der Stadt. Ich hoffe meine persönlichen und unvollständigen Informationen sind nützlich und machen Lust auf einen Erlebnis– und Strandurlaub.

Lage

Der Ort Sant Antoni de Portmany liegt im Norden der Insel Ibiza welche zu der Inselgruppe Balearen gehört, die Mallorca, Menorca und Formentera einschließen. Sie gehören zu Spanien und liegen vor der Küste im Mittelmeer südlich von Barcelona und östlich von Valencia.

Anreise

Die Anreise geht am einfachsten mit dem Flugzeug, der nächste Flughafen hat den Airport Code IBZ und wird von sehr vielen Airlines angeflogen. Die detailierten Informationen zu dem Airport habe ich auf dem Ibiza Stadt Bericht zusammengefasst. Ich würde empfehlen ab dem Flughafen einen Mietwagen zu nehmen, der öffentliche Nahverkehr ist relativ schlecht ausgebaut, ansonsten ist man auf Taxis angewiesen.

Einreise

Als Deutscher braucht man einen Personalausweis, eine Kontrolle am Flughafen gab es nicht.

Währung

Euro €

Sprache

„Spanisch“, Katalan allerdings wird Englisch oder Deutsch teilweise verstanden. Hallo heißt Hola, wobei nur Ola ausgesprochen wird, und Danke heißt gracias mit diesen beiden Wörtern kommt man schon etwas weiter, es zeigt wenigstens etwas Interesse an dem Land und der Sprache.

Hotel Bergantín

Hotel Bergantín, San Antonio, Ibiza, Spanien, Außenansicht beim EingangDas Hotel Bergantín gehört zur AzuLine Gruppe die mehrere Häuser auf der Insel betreibt. Es ist ein gutes 3 Sterne Touristenhotel direkt in der Bucht von San Antonio und bietet mit zwei Schwimmbecken und Sportplätzen einen Clubaufenthalt mit Unterhaltung und Vollpension in lockerer Atmosphäre. Ich hatte im Oktober 2015 vier Nächte in dem Hotel verbracht und war mit dem Preis– Leistungsverhältnis mehr als sehr zufrieden, hier der komplette Hotel Bergantín Bericht.

Hotel Galfi

Hotel Galfi, San Antonio, Ibiza, Spanien, AußenansichtDas Hotel Galfi gehört zur AzuLine Gruppe die mehrere Häuser auf der Insel betreibt. Es ist ein einfaches Touristenhotel direkt in San Antonio und richtet sich an junge Leute ab 18 Jahren die hier einen Partyurlaub verbringen wollen. Ich hatte im September 2014 und 2015 jeweils sieben Nächte in diesem erst 2013 vollkommen renovierten 2 Sterne Hotel verbracht und war mit dem Preis– Leistungsverhältnis sehr zufrieden, durch den relativ langen Aufenthalt konnte ich ein paar Eindrücke sammeln, hier der komplette Hotel Galfi Bericht.

Hotel S’Anfora & Fleming

Hotel S’Anfora & Fleming, San Antonio, Ibiza, Spanien, Außenansicht mit SchwimmbeckenDas Hotel S’Anfora & Fleming gehört zur AzuLine Gruppe die mehrere Häuser auf der Insel betreibt. Es ist ein einfaches Touristenhotel direkt in San Antonio und richtet sich an junge Leute die hier einen Partyurlaub verbringen wollen. Ich hatte im September 2013 sechs Nächte in diesem erst 2006 vollkommen renovierten 2 Sterne Hotel verbracht und war mit dem Preis– Leistungsverhältnis sehr zufrieden, durch den relativ langen Aufenthalt konnte ich ein paar Eindrücke sammeln, hier der komplette Hotel S’Anfora & Fleming Bericht.
 

Camping

Ein Platz mit Zelten, kleinen Bungalows und viel Charme nennt sich „Camping San Antonio“, zu finden Carretera Ibiza-San Antonio Kilometer 14,8 07820 San Antonio.
http://www.camping-sanantonio.com

Sehenswürdigkeiten

Die Geschichte der Insel fing um 1800 v. Chr. an, trotzdem darf man nicht zu viele Sehenswürdigkeiten erwarten.

Zentraler Platz am Hafen

Sant Antoni de Portmany, Ibiza, Spanien, Springbrunnen am zentralen Platz am Hafen
Springbrunnen am zentralen Platz am Hafen

Der schöne Platz direkt am Hafen befindet sich im Zentrum der Stadt, hier gibt es einen schönen Springbrunnen und Grünanlagen. Im Umkreis vom Platz findet man Restaurants mit Außenterrassen und am Abend bauen Händler ihre Stände auf.

Hafen

Sant Antoni de Portmany, Ibiza, Spanien, Hafen mit Booten und Fähre
Hafen mit Booten und Fähre

Der Hafen ist gefüllt mit einfachen Booten und nicht mit Luxusyachten, interessanter für Touristen sind die Ausflugsboote. Take off Ibiza bietet Parasailing, Speed Boat, Jet Skis und vieles mehr an. Die Preise sind hoch, so kosten 2 Stunden Speedboot 50,– € wobei die Fahrtzeit weit weniger beträgt, da auch noch Schwimmen und Schnorcheln auf der Tour angeboten wird.
http://www.takeoffibiza.com

Strand

Sant Antoni de Portmany, Ibiza, Spanien, Strand am Hafen
Strand am Hafen

Der Strand am ist Hafen breit und flach, zum reinen Sonnenbaden wohl geeignet, zum Baden eher weniger, obwohl das Wasser sauber ist. Es gibt hier eine Promenade an der sich die Restaurants, Bars, Burger King, Pizza Hut, KFC, Hotels und relativ am Ende der Ocen Club befinden. Die Bar mit kleinem Restaurant Itaca ist mir besonders aufgefallen, sehr gut gestaltet und angenehme Musik.
http://www.itacaibiza.com

Festungskirche

Sant Antoni de Portmany, Ibiza, Spanien, Parroquia de sa pobla
Festungskirche Parroquia de sa pobla

Die kleine Festungskirche ist typisch für die Insel, man erreicht sie vom Hafen aus über die Carrer Ample, die Straße führt steil den Berg hinauf. Die Kirche hat einen kleinen Vorplatz und ist ganz in Weiß, nur die Anbauten heben sich davon ab. Im Inneren ist es dunkel und kühl, da die dicken Wände nur kleine Fenster haben.
http://www.parroquiadesapobla.com

Küste in der Umgebung

Sant Antoni de Portmany, Ibiza, Spanien, Küste in der Umgebung
Küste in der Umgebung

Die Küste in der Umgebung ist meist steil und nur mit dem Mietwagen oder der Fähre zu erreichen. Eine Fahrt mit der Fähre nach Port des Torrent kostet hin und zurück nur 6,– €. Die Boote legen alle vom Hafen ab, die Fahrscheine werden auch direkt dort verkauft.

Jetski

Einen Jetski kann man sich für eine organisierte Tour nach Es Vedra ausleihen. Die wurden im Hafen für 50,– € angeboten. Die andere Tour geht in die andere Richtung nach Ses Margalides, beides scheint mir interessant zu sein, man fährt die Küste entlang und hat den Spaß mit dem Jet Ski.
http://www.esvedracharter.com

Surf House Ibiza

Das Surf House Ibiza hat die gesamte Saison die perfekte Welle, auf dem Flowrider® kann man surfen. Die Anlage stammt von den US Hersteller Wave Loch® der nach eigenen Angaben schon über 120 Anlagen weltweit verkauft hat. Es sollen hier unglaubliche 950 m³ Wasser pro Minute mit einer Geschwindigkeit von knapp 50 km/h fließen. Mehr Informationen direkt beim Anbieter in der San Antonio Bay neben dem Ocean Beach Club oder im Internet.
http://www.surfhouseibiza.com

Sonnenuntergang Promenade

Sant Antoni de Portmany, Ibiza, Spanien, Café Mambo
Café Mambo

Den Sunset Strip erreicht man am einfachsten zu Fuß wenn man vom Hafen aus Richtung Norden geht, mit dem Mietwagen geht es Dank der großen Parkfläche allerdings auch. Die Promenade hat drei große Cafés mit Restaurant: das Savannah, das Café del Mar und das Café Mambo. Das Café Mambo ist wohl das berühmteste, die Preise sind hier höher als im Ort, ein San Miguel Bier 0,33 Liter in der Flasche kostete z.B. 6,– €. Der Ausblick, die Lage und die Musik ist es aber wert, die gesamte Promenade wurde toll gestaltet.
http://www.savannahibiza.com http://www.cafedelmaribiza.com http://www.cafemamboibiza.com

Sant Antoni de Portmany, Ibiza, Spanien, Sonnenuntergang im September
Sonnenuntergang im September

Diesen Sonnenuntergang hatte ich an einem bewölktem Septemberabend erlebt, vielleicht ist das „schlechte Wetter“ mit den Wolken sogar noch besser als ein klarer Tag, es ist wirklich einer der schönsten Sonnenuntergänge weltweit. Die Küste hier in dem Abschnitt ist felsig und nicht zugänglich, es gibt also auch keinen Sandstrand.

Strände und Buchten in der Umgebung

Sant Antoni, Ibiza, Spanien, Strände und Buchten, Platges de Comte mit BrandungDer Ort Sant Antoni hat nur einen flachen Sandstrand im Hafenbereich zu bieten, der ist zwar direkt vor der Promenade nicht wirklich schlecht aber falls man etwas anderes sucht gibt es in der Umgebung eine große Auswahl. Die Strände und Buchten sind extrem unterschiedlich und der beste richtet sich nach dem persönlichen Geschmack. Ich hoffe mein kleiner und unvollständiger Überblick ist etwas hilfreich, hier der komplette Strände und Buchten Bericht.

Kumharas Closing Party 2015

Sant Antoni, Spanien, Kumharas Closing Party 2015, Wachturm zur Bar umgebautDie Kumharas Strandbar liegt direkt an der Bucht von Sant Antoni und bietet hier den gesamten Sommer über ein Restaurant, einen Strand, eine Tanzfläche und viele Aktionen. Man findet hier noch den echten Geist von Ibiza. Ich war bei der Closing Party im Oktober 2015 vor Ort und hoffe die Tipps und Hinweise dazu sind hilfreich, hier der komplette Kumharas Closing Party 2015 Bericht.

Shopping und Supermärkte

Die Stadt bietet keine besonderen Einkaufsmöglichkeiten, einen Lidl Supermarkt findet man stadtauswärts Richtung Ibiza Stadt auf der linken Seite. Einen Eroski Supermarkt findet man etwas weiter außerhalb Richtung Ibiza Stadt auf der rechten Seite.
http://www.lidl.es http://www.eroski.es

Essen

Das Angebot an Restaurants ist riesig und die Preise sind für einen Touristenort nicht überhöht. Man findet sehr viele einfache Restaurants wo man gute spanische Küche bekommen kann, einen besonderen Tipp habe ich nicht. Wenn man für ein wirklich schönes Ambiente etwas mehr ausgeben möchte sollte man sich das Villa Mercedes Restaurant etwas nördlich vom Hafen ansehen.
http://www.villamercedesibiza.com

Im September 2015 war ich in der La Cantina Portmany direkt am Hafen, man sitzt hier auf dem Hauptplatz gemütlich und kann mexikanische, thailändische oder einheimische Küche genießen. Ich hatte Pad thai gkai also thailändisch gebratene Nudeln mit Hühnchen. Die große Portion hatte echten thailändischen Geschmack und kostete 10,90 € was für das Ambiente völlig in Ordnung ist.
http://lacantinaibiza.com

Casa Thai Restaurant

Sant Antoni, Spanien, Casa Thai Restaurant, Außenansicht Casa Thai in der Avenida Doctor Fleming 34, 07820 San Antonio, IbizaDas thailändische Restaurant Casa Thai liegt an einer der Hauptstraßen im Ort, man bekommt hier in der Woche täglich einen Mittagstisch. Die Preise sind für die touristische Gegend in der Saison etwas höher als üblich, die Portion aber groß genug. Ich hatte das Restaurant im September 2016 besucht und hoffe die Tipps und Hinweise dazu sind hilfreich, hier der komplette Casa Thai Restaurant Bericht.

Fleming 50 fifty fifty Lounge Restaurant

Sant Antoni, Spanien, Kumharas Closing Party 2015, Wachturm zur Bar umgebautDas Fleming 50 ist in erster Linie ein Hotel mit Apartments, es gibt aber auch ein Restaurant mit Lounge die jedem offen steht. 50 ist die Hausnummer und somit lag das Wortspiel mit fifty fifty für das Restaurant nahe. Es gibt leider keinen Mittagstisch aber die Preise sind für die touristische Gegend noch in Ordnung. Ich hatte das Restaurant im September 2016 besucht und hoffe die Tipps und Hinweise dazu sind hilfreich, hier der komplette Fleming 50 fifty fifty Lounge Restaurant Bericht.

Nachtleben

Sant Antoni de Portmany, Ibiza, Spanien, Ocean Beach Club
Ocean Beach Club

Das Nachtleben kann im Prinzip schon am späten Nachmittag anfangen. Der Ocean Beach Club wurde wirklich aufwendig und gut gestaltet.
http://www.oceanbeachibiza.com

Sant Antoni de Portmany, Ibiza, Spanien, Eden
Eden

Die beiden größen Discotheken Eden und Es Paradis liegen direkt hinter dem Strand nebeneinander. Die Preise sind von den Wochentagen abhängig, je nachdem welcher DJ in der Nacht da ist. Das Eden war für mich persönlich eine Enttäuschung, die Akustik war schlecht und auch das Ambiente hatte nichts besonderes.
http://edenibiza.com http://www.esparadis.com

Club Nachtleben

Es gibt für Paare besondere Angebote wie den Liberty Club Ibiza, er befindet sich in der Nähe von Sant Antoni in San Josep, Port des Torrent, Calle Valencia 22, Telefon +34 971801799, Mobiltelefon +34 694451574 e–mail contact@libertyclubibiza.com. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Website ist auf Englisch verfügbar.
http://www.libertyclubibiza.com

Taxi

Da ich im Ausland meistens schlechte Erfahrungen damit mache habe ich sie nicht genutzt.

Bus und U–Bahn

Die Busse auf der Insel sind sehr modern und haben Klimaanlage, eine U–Bahn oder Metro gibt es natürlich nicht.
http://www.ibizabus.com

Mietwagen

ATESA enterprise rent–a–car Ibiza, Spanien, Büro im Flughafen Ibiza AnkunftbereichDie Autovermietung ATESA enterprise rent–a–car gehört in Spanien zu den preiswertesten Anbietern. Ich hatte im September 2013 für 6 Tage am Flughafen Ibiza einen Wagen übernommen und war mit dem gesamten Ablauf und dem Wagen sehr zufrieden. Ein Jahr später hatte ich mich deshalb auch wieder für ATESA entschieden, ein Anbieter der ohne Tricks arbeitet. In Spanien ist die Tankregelung oft zum Nachteil des Kunden, das teurere Angebot kann letztlich günstiger kommen, hier der komplette ATESA enterprise rent–a–car Bericht.

Mietwagen Strecke PM–812 Sant Antoni – Santa Agnes de Corona

Ibiza, Spanien, Mietwagen Strecke PM–812 Sant Antoni – Santa Agnes de CoronaDie Landstraße PM–812 von Sant Antoni nach Santa Agnes de Corona gehört für mich zu den schönsten Strecken weltweit. Die kleine Straße auf der Baleareninsel Ibiza führt entlang der bewaldeten steilen Küste und die empfohlene Richtgeschwindigkeit 60 km/h ist wegen der vielen und engen Kurven auch richtig. Die Cafeteria in dem kleinen Dorf Santa Agnes de Corona hat noch typisch spanisches Essen und Preise. Ich hatte im September 2015 im Mietwagen diese Strecke genossen und hoffe die Tipps und Hinweise dazu sind hilfreich, hier der komplette Mietwagen Strecke PM–812 Sant Antoni – Santa Agnes de Corona Bericht.

Wetter

Im Juli und August sollte es tags über 30 Grad und nachts um 24 Grad haben. Ich hatte auch Anfang September noch gutes Wetter, an einigen Tagen war es bewölkt aber immer noch angenehm warm.

Leute

Die Spanier sind sehr nett und wenn man sich etwas mit der Sprache Mühe gibt kommt man auch schnell in Kontakt.

Radio

Die Insel hat einige lokale Radio Sender, die man z.B. beim Spaziergang durch die Stadt mit dem Mobiltelefon oder im Mietwagen empfangen kann, hier nur ein paar bekannte Sender.

89,1 FM Cadena 100http://www.cadena100.es 90,7 FM RTL 102.5http://www.rtl.it 96,6 FM Hit FMhttp://www.hitfm.es  100,8 FMIbiza Global Radiohttp://www.ibizaglobalradio.com
89,4 FM Ibiza Fraile Radiohttp://www.grupofraile.com/radiofraile/ 92,4 FM Ibiza Sonicahttp://www.ibizasonica.com 97,2 FM Ushuaia Radio https://www.mixcloud.com 103,7 FMIbiza White FMhttp://www.mixcloud.com
90,4 FM Europa FMhttp://www.europafm.com  93,1 FM Kiss FMhttp://www.kissfm.es 100,5 FMGlobo Radiohttp://www.radioglobo.it 106,4 FM Open Labhttp://openlab.fm

Umwelt

In der ganzen Stadt konnte ich keinen besonderen Dreck entdecken.

Zeitungen

Die führende Tageszeitung der Insel nennt sich Diario de Ibiza und kostet 1,20 €, die Onlineausgabe ist umfangreich und kostenlos. The Ibizan ist eine einglischsprachige Zeitung die man kostenlos in Supermärkten oder für 0,50 € am Kiosk bekommt. Die Online Ausgabe ist es umfangreich und es gibt viele Informationen über das aktuelle Nachtleben.
http://www.diariodeibiza.es http://theibizan.com

Mobiltelefon: simyo Deutschland

simyo prepaid SIM Karte UMTSEs gibt in der Stadt GSM und UMTS Netze von Yoigo, Movistar, vodafone ES und Orange. Die prepaid SIM Karte von simyo Deutschland eignet sich hervorragend um in Spanien erreichbar zu sein, der lokale Roamingpartner ist Movistar. Die Roaminggebühren sind sehr niedrig, so sind eingehende Anrufe kostenlos, abgehende Gespräche in die EU/Schweiz kosten 0,0595 € pro Minute, eine SMS in die EU/Schweiz kostet 0,07 € und auch mobiles Internet ist mit 0,23 € pro MB preiswert. Diese Angaben sind von 2015, man erhält immer eine SMS mit den aktuellen Tarifen, hier der komplette simyo Deutschland Bericht.

Mobiltelefon: simyo Spanien

simyo, Spanien, SIM KarteDie simyo España prepaid SIM Karte ist ein wirklicher Geheimtipp für alle die einen Wohnsitz in Spanien haben. Der Anbieter hat das beste Gesamtpaket im prepaid Bereich und trotz der geringen Werbung gab es im Jahr 2015 schon 600 000 Kunden die preiswert telefonieren, SMS, MMS und das mobile Internet nutzen. Der virtuelle Mobilfunkbetreiber hat keine Läden vor Ort und gibt die Einsparungen mit niedrigen Preisen an den Kunden weiter, hier der komplette simyo Spanien Bericht.

Sicherheit

Die Stadt ist sehr sicher, wer sich an die üblichen Vorschichtsmaßnahmen hält sollte keine Probleme haben. Ich konnte keine Sicherheitsprobleme oder aggressive Bettler entdecken. Die Polizei ist abends in der Altstadt stark vertreten, ich fand das sehr positiv.
http://www.policia.es

Preise allgemein

Die Preise liegen auf deutschem Niveau, im Vergleich zu Ibiza Stadt ist es hier etwas günstiger.

Internet Café

Ein Internet Café habe ich nur per Zufall in der Avenida Doctor Flemming gesehen, dort wurden auch prepaid SIM Karten verkauft.

Reiseführer

Einen Reiseführer in Taschenbuchform kann ich nicht empfehlen.

Internet

http://www.ibiza.travel

Fazit

Der Ort bietet für Touristen eigentlich alles was man von einem Strandurlaub erwartet. Die Hotels sind auch in der Saison noch relativ günstig, das Angebot an Restaurants ist sehr groß und gut. Die Unterhaltungsmöglichkeiten sprechen für sich, der kleine Nachteil mit dem Strand am Hafen wird durch die Ausflugsboote in die Umgebung ausgeglichen. Die Stadt ist für einen Kurzurlaub bestens geeignet, ein Mietwagen ist für die Ausflüge in die Umgebung ratsam.