Vertrag SIM Karte

amena.com internet 4G en casa, Spanien

zurück Startseite Inhalt
SIM Karten weltweit S–Z Index
amena.com internet 4G en casa, Vertrag, Spanien
+ einfache Bestellung, extrem schnelle Lieferung, schnelle stabile Internetverbindung, 100 GB pro Monat, günstig, sehr gute Netzabdeckung, PayPal™ Zahlung (für Starterpaket), keine Mindestlaufzeit
– knappe Bedienungsanleitung, Vertrag, Kundenservice nur per Telefon erreichbar

Der Anbieter amena.com gehört zu orange™ Spanien und bietet eine LTE™ Internetverbindung als preiswerten Festnetzersatz an. Wenn man nur Internet nutzen möchte und selten telefoniert kann man den reinen Internetanschluss als preiswerte Alternative nutzen. Ich habe schon seit Jahren keinen teuren Festnetzanschluss mehr, das flexible Angebot hatte ich im August 2014 bestellt und bisher nur gute Erfahrungen gemacht, alle Details und Tipps zum Einsatz nun der Reihe nach.

Alternative Festnetz

Die Alternative Festnetz ADSL und Llamada von Orange hat 12,95 Euro im Monat als Sonderangebot Ende Juli 2014 gekostet, der Preis galt für die ersten 12 Monaten, danach 19,95 Euro pro Monat. Ein benötigter Festnetzanschluss Cuota de linea kostet 18,15 Euro extra pro Monat. Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate mit 7 Tagen Rückgaberecht, die Gesamtkosten pro Monat im ersten Jahr betragen 31,10 Euro oder 373,20 / Jahr, danach 38,10 Euro im Monat oder 457,20 im Jahr. Es gibt zusätzlich noch eine Anschlussgebühr für eine neue Telefonleitung einmalig 36,24 Euro.
http://internet.orange.es

Voraussetzungen

Man braucht einen Wohnsitz in Spanien, ein Bankkonto bei einer spanischen Bank und einen 230 Volt Anschluss mit einer Schuko Steckdose. Ein PC mit Linux™ Betriebssystem wie z.B. Ubuntu® 14.04 LTS und ein Firefox Browser sind empfehlenswert um den Router zu konfigurieren.

Informationen vor dem Kauf

Der Anbieter wirbt mit „schneller als ADSL und günstiger als Glasfaser, dazu surfen ohne Begrenzung und 5 GB Datei Download“, die Internetseite ist nur auf Spanisch verfügbar, eine deutsche Sprachversion wird leider nicht angeboten. Die Website ist sehr übersichtlich gestaltet und auch die Preise sind leicht zu finden.
Es gibt auch eine zahlreiche Auswahl an Berichten über den Dienst, negagtive Einträge hatte ich im Internet nicht gefunden. Das Portal Comparaiso bietet einen guten Überblick über die aktuellen Angebote auf dem spanischen Markt.
http://www.comparaiso.es

Tarif

29,95 € im Monat, 100 GB Volumen und 5 GB Dateidownload Volumen, diese Gebühr gilt ausschließlich für Privatkunden und Endbenutzer. Es gibt keine Mindestlaufzeit, der monatliche Betrag wird vom Bankkonto eingezogen.

Kauf und Registrierung

Das Starterpaket hatte ich im August 2014 im Internet bestellt, hier ein Überblick der einzelnen Schritte.

– auf der Startseite beim Angebot „amena.com en casa“ auf “la quiero“ klicken.
– Auswahl des Wohnortes, weiter mit „continuar“
– Auswahl neuer Anschluss, weiter mit „continuar“
– Eingabe Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht, Land, Ausweis z.B. Personalausweis, Ausweisnummer, Straße, Hausnummer, Wohnung, Postleitzahl, Stadt und Provinz, weiter mit „comprobar direccion“
– Eingabe Mobiltelefonnummer, e–mail Adresse, Bankverbindung im Format XXXX XXXX XX XXXXXXXXXX, optional andere Lieferanschrift, Zahlart per Nachname oder mit Bankkarte, weiter mit „siguiente“
– Die Bestellung wird zusammengefasst, der monatliche Betrag wird ohne 21 % Umsatzsteuer netto mit 24,75 € angegeben. Die Kosten für die SIM Karte 3,– € und den Router 4G 99,– € werden mit Umsatzsteuer angegeben, die AGB und die Einzugsermächtigung sind zu bestätigen, optional Zustimmung Werbung zu erhalten, weiter mit „confirmar compra“
– Die Bezahlung vom Gesamtbetrag 102,– € kann man per PayPal™, Maestro, VISA, MasterCard®, Discover, American Express® oder Tarjeta Aurora machen, ich hatte PayPal™ gewählt.
– Die Bestellung ist abgeschlossen und man bekommt per e–mail eine Bestätigung mit einer PDF Datei.

Versand

amena.com internet 4G en casa, Vertrag, Spanien, SMS Versandmitteilung auf einem Samsung GT–C3300K
SMS Versandmitteilung auf einem Samsung GT–C3300K

Der Versand wurde nur einen Tag später mit zwei SMS Nachrichten angekündigt. Die erste Kurzmitteilung kam von amena mit folgenden Text:„Te informamos que en 1 dia laboral te entregaremos tu pedido. Ten preparado el original del DNI del titular de la linea.“, frei übersetzt in etwa:„Wir informieren Sie, dass Sie Ihre Bestellung in 1 Werktag liefern werden. Bitte halten Sie den Originalausweis vom Besteller des Anschlusses bereit.“.
Eine weitere Kurzmitteilung kam direkt im Anschluss vom Paketdienstleister SEUR mit folgenden Text:„SEUR te entregara tu pedido en 1 dia laboral. Si necesitas contactar puedes hacerlo llamando al 902101010 indicando el numero XXXXXXX“, frei übersetzt in etwa:„SEUR liefert ihre Bestellung in 1 Werktag. Wenn Sie uns kontaktieren müssen, rufen Sie 902101010 an und halten Sie die Nummer XXXXXXX bereit.“
Die Lieferung traf nach insgesamt zwei Werktagen schon am Mittag ein, es reichte den Personalausweis und die NIE vorzuzeigen und die NIE Nummer einzutragen.
http://www.seur.com

Kosten

amena.com internet 4G en casa, Vertrag, Spanien, Starterpaket mit dem Huawei Router
Starterpaket mit dem Huawei Router

99,– € Router plus 3,– € SIM Karte und 0,– € Versandkosten, der Gesamtbetrag beträgt einmalig 102,– € plus die monatliche Gebühr 29,95 € für den Internetzugang.

Bedienungsanleitung

amena.com internet 4G en casa, Vertrag, Spanien, Bedienungsanleitung für den Router
Bedienungsanleitung für den Router

Es gibt eine kleine gedruckte Bedienungsanleitung auf Spanisch im Format 58 cm × 10,5 cm im aufgeklappten Zustand. Die Anleitung ist Dank der Bilder auch für Leute mit geringen Sprachkenntnissen wie mich verständlich. Es wird der grundsätzliche Betrieb von dem Router und die Einstellmöglichkeiten erklärt.

Einlegen der SIM Karte

amena.com internet 4G en casa, Vertrag, Spanien, SIM Karte Vorderseite  amena.com internet 4G en casa, Vertrag, Spanien, Rückseite
amena.com internet 4G en casa, Vertrag, SIM Karte Vorderansicht und Rückseite

Die Abkürzung SIM steht für Subscriber Identity Module, die Karte wird in den Router eingesetzt, siehe Bedienungsanleitung vom Gerät. Wenn man den Router einschaltet und mit dem Firefox auf die Adresse http://192.168.1.1 zugreift muss man hier eine PIN, Personal Identity Number, eingeben. Man kann unter den Sicherheitseinstellungen vom Router natürlich die PIN Abfrage ausschalten. Die PIN und der PUK Personal Unblock Key stehen mit auf dem Kunststoffkartenhalter, zur Sicherheit am besten mit ins Telefonbuch der SIM Karte speichern.

Anmeldung

Die Anmeldung geht automatisch, nachdem man die SIM Karte eingelegt hat und den Router eingeschaltet hat sucht er ein Netz. Es kommt eine SMS mit folgenden Text:„bienvenido a amena, tu tarifa internet 4 G ya esta activa.“. Der Router muss neu gestartet werden und baut dann sofort eine Internetverbindung auf.

Anmeldungbestätigung

Einen Tag nach der Anmeldung bekommt man eine e–mail mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen zum PDF Downlod und die Einladung sich im Online Portal anzumelden.

Daten der SIM Karte

Die SIM Karte ist 2G, 3G / UMTS und 4G tauglich und hat ? K, sie funktioniert aber auch in einem GSM Mobiltelefon. Es gibt die Aufschrift amena.com und eine 19–stellige Seriennummer, sonst sind keine weiteren Informationen aufgedruckt. Es können 40 SMS Nachrichten und 250 Telefonnummern mit jeweils 14 Buchstaben auf der Karte gespeichert werden.
Im Telefonbuch der SIM Karte sind keine Nummern gespeichert. Es bietet sich an die PIN, den PUK und die Seriennummer der SIM Karte kann man so ebenfalls mit abspeichern. Die Karte hat auch eine Mobilfunknummer die zwar nicht zum telefonieren zu nutzen ist aber für den SMS Versand und Empfang direkt über den Router. Die Nummer der SMS Zentrale lautet +346560000311, die Einstellung ist aber automatisch vorgenommen.

Netzabdeckung

amena.com internet 4G en casa, Vertrag, Spanien, SIM Karte mit Kunststoffkartenhalter Rückseite
SIM Karte mit Kunststoffkartenhalter Rückseite

Die Netzabdeckung ist sehr gut, es gibt eine Internetseite wo man den eigenen Standort auf einer Google Maps™ Karte anzeigen lassen kann, man gibt die Provinz und die Straße ein. Die Netze werden für 2G gelb, 3G grün und 4G orange dargestellt, im August 2014 gab es 4G Netze in Madrid, Barcelona, Zaragoza, Bilbao, Valencia, Murcia, Málaga, Sevilla, Cordoba, Alicante, Las Palmas, Palma de Mallorca, A Coruña, Vigo, Valladolid, Huelva, Cádiz, Granada, Almeria, Salamanca und Tenerifa. Der Ausbau geht ständig weiter und ist aktuell auf der karte zu sehen.
http://www.amena.com/cobertura/

Huawei Router

amena.com internet 4G en casa, Vertrag, Spanien, Huawei Router Modell B593s – 22
Huawei Router Modell B593s – 22

Der 4G LTE Huawei Router CPE Modell B593s – 22 ist im schlichten Weiß und sieht mit den blauen LED sehr edel aus. Das Gerät ist 20 cm lang, 18 cm hoch und 4 cm breit mit dem soliden Standfuß kann man es einfaach aufstellen. eine Montage an der Wand ist wohl nicht möglich. Der Router selbst funktioniert ohne Probleme und auch die Software ist einfach und übersichtlich.

amena.com internet 4G en casa, Vertrag, Spanien, Huawei Router Modell B593s – 22 Rückseite
Huawei Router Modell B593s – 22 Rückseite

Die Rückseite hat viele Anschlüsse: 12 Volt Eingang, USB, Telefon 1, Telefon 2, 4 LAN und verdeckt 2 W–LAN Antennen.

W–LAN Name SSIDHUAWEI–B593–B0E4
SicherheitWPA / WPA2
WPA Schlüssel11–stellige Buchstaben Ziffern Kombination
WPS PIN8–stellig Zahl
Maximale Geschwindigkeit150 MBit/s
W–LAN StandardIEEE 802.11b/g/n
PrüfkennzeichenCE 0682 WiFi certified
Adressehttp://192.168.1.1
HerstellerHuawei Technologies Co, Ltd.
HerstellungslandChina
Vertrieb SpanienHuawei Technologies España S.L., Calle Federico Mompu 5, 28050 Madrid
Telefon902 104 862
Intenethttp://www.huawei.es

amena.com internet 4G en casa, Vertrag, Spanien, Huawei Router Modell B593s – 22, Netzteil und LAN Kabel
Huawei Router Modell B593s – 22, Netzteil und LAN Kabel

Das Netzteil wird mit einer 230 V 50 Hz Wechselstrom Steckdose verbunden, das LAN Kabel kann man für die Verbindung zum PC oder Notebook nutzen wenn man auf eine drahtlose Verbindung auch welchen Gründen auch immer lieber verzichtet.

ModellHUAWEI–120100E6W
Eingangsspannung100 – 240 V
Eingangsfrequenz50 / 60 Hz
Eingangsstromaufname0,5 A
Leistungsaufname gemessen2,6 W
Ausgangsspannung12 Volt
Ausgangsleistung Strom1,0 A
HerstellungslandChina

Router Menü

Das Router Menü erreicht man mit dem Internet Browser wie dem Firefox über die Adresse http://192.168.1.1, es ist auf Spanisch, Englisch und Französisch verfügbar. Die Einstellungen „Settings“ sind nur mit Standardpasswörtern admin, admin gesichert.

Internet Leistung

Das Surfen im Internet funktioniert ohne Probleme, die Seiten bauen sich sehr schnell auf. Die IP Adresse wechselt teilweise über einen langen Zeitraum gar nicht, teilweise wechselt sie oft. Im normalen Betrieb ist das im Prinzip nicht wichtig, nur das Webmail von Host Europe verlangt nach jedem IP Wechsel nach einem neuen Log in. Den meisten anderen Portalen wie ebay™ ist das egal. Ansonsten gibt es keine Verbindungsabbrüche und die Signalstärke ist maximal 5 von 5 Balken bei der Anzeige vom Router. Die Internet Leistung hatte ich im August 2014 in Madrid mit dem einer W–LAN und einer LAN Verbindung mit einem Notebook getestet. Ich habe ein HP 655 H5L 14EA Notebook mit Linux™ Betriebssystem, Ubuntu® 12.04 LTS 64–Bit Version, hier die Ergebnisse von 3 Messungen mit dem Online–Testprogramm Internetfrog.

MessungDienstag 14:30Dienstag 21:00Mittwoch 12:30
Download6,66 MBit/s8,52 MBit/s5,79 MBit/s
Upload0,41 MBit/s0,83 MBit/s0,5 MBit/s
Quality of Service85 %87 %31 %
Round Trip Time573 ms493 ms397 ms
maximale Pause0 ms1 ms0 ms
http://www.internetfrog.com

Download

Die Geschwindigkeit vom Download kann man bei Linux™ Ubuntu® 12.04 LTS in der Systemüberwachung unter Netzwerk Chronik in einer Grafik sehen. Die Datenrate lag bei einem Linux™ Ubuntu® Update zwischen 3 MBit/s bis maximal 4 MBits/s. Die Geschwindigkeit hängt von vielen Faktoren ab: Server, Dateigröße, Anzahl der Dateien u.s.w.

Datenvolumen Verbrauch

Das verbrauchte Datenvolumen kann man sich im persönlichen Online Portal anzeigen lassen. 5120 MB sprich 5 GB stehen pro Monat für den Datei Download bereit. Das normale Internetsurf Volumen beträgt 100 GB und ist davon nicht betroffen.

Online Portal

Die Registrierung zum Online Portal funktioniert leider nicht auf der Website, dort soll man unter „solicita tu contrasena“ als cliente de amena.com en casa unter 2 auf „continuar“ klicken. Der Link führt auf eine nicht existierende Webseite https://areaprivada.amena.com/pub/user/iew.htm . Die Lösung geht über den Router, hier ein Überblick der einzelnen Schritte.

– Anmeldung beim Router http://192.168.1.1/ mit Username admin und Passwort admin.
– SMS Versand an 222 mit dem Text:“CLAVE 12345678“ wobei die 8–stellige Nummer durch das gewünschte Passwort mindestens 6 maximal 8 Ziffern zu ersetzten ist.
– Bestätigung per SMS mit dem Text „Confirmada clave de acceso a servicios ORANGE: XXXXXX“

Die Anmeldung beim Portal geht mit der Nummer und dem festgelegten Passwort (nur Ziffern) auf der Internetseite unter area de clientes. Es gibt ein sehr übersichtliches Portal mit den Punkten: inicio, mis facturas, mi tarifa, mi servicios, mi consumo, informacion, necesito un movil.

Rechnung

Die monatliche Rechnung bekommt man in Form einer PDF Datei, die man im Online Portal jederzeit abrufen kann. Wenn eine neue Rechnung verfügbar ist bekommt man eine e–mail mit dem Hinweis. Der erste Monat wurde anteilig der genutzten Tage mit 8,70 € berechnet.

Kundenservice

Telefon 900 900 705
e–mail nicht bekannt

Internet

http://www.amena.com

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise beziehen sich auf den Stand vom August 2014 und sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise von amena.com.

Fazit

Der LTE Anschluss läuft perfekt und das Preis– Leistungsverhältnis ist sehr gut. Der normale Anwender wird nicht mehr brauchen, 100 GB im Monat nur durch Internetsurfen zu verbrauchen dürfte kaum möglich sein, das der Dateidownload auf 5 GB begrenzt ist kann man verstehen, es sollen keine DVD runtergeladen werden. Es ist zwar ein Vertrag aber ohne Mindestlaufzeit, sollten die Preise sinken oder man ein anderes Angebot wünscht kann man schnell wechseln. Ich kann diesen Festnetzanschluss–Ersatz nur empfehlen, vielleicht das beste Angebot im Sommer 2014 in Spanien.