Fluggesellschaft

Qatar Airways Economy

zurück Startseite Inhalt
zurück Airline Index J – Z
leer
+ Preis, neue Flugzeuge, Service, Entertainment, Live TV an Bord, Komfort, Meilenprogramm, günstiger Bahnzubringer, gute Onlinebuchung, e–ticket, nur geringe Verspätungen, keine Kreditkartengebühr, Duty Free Preise an Bord, Champagner in allen Klassen, oneworld® Mitglied
– teures Stop Over Programm

Qatar Airways ist die nationale Airline des Staates Qatar, der Heimatflughafen Doha in Katar ist nur circa 6 Stunden von Deutschland aus täglich ab Berlin, Frankfurt oder München entfernt, von dort werden 130 Ziele in Afrika, arabischen Staaten, Australien, Asien, USA und natürlich Europa angeboten. Im Februar 2007 bin ich zum ersten Mal von Frankfurt FRA über Doha DOH nach Singapore SIN in der Economy Klasse geflogen, da der Flug sehr gut war ergaben sich noch weitere Buchungen. Die unabhängige Website Skytrax vergibt 5 Sterne an diese Airline.

Informationen

Vor dem Flug kann man sich umfangreich auf der deutschsprachigen Website der Airline informieren, die ist umfassend und bietet alle wichtigen Informationen. Leider sind die dann teilweise wieder auf Englisch. Es wird zwar eine Onlinebuchung angeboten, aber die Tarife liegen manchmal über dem was man im Reisebüro bekommen kann. Die Zeiten sind zum Glück vorbei, heute geht selbst die Buchung vom Bahnzubringer online. Wie immer muss man vor der Buchung die Preise vergleichen, sehr gut ist ein Newsletter der über aktuelle Preisaktionen informiert. Der kostenlose Newsletter ist in Deutsch und bietet wirklich die besten Sondertarife und Aktionen an. Er kommt in unregelmäßigen Abständen und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

The World Airline Awards™

Qatar Airways wurde 2011 und 2012 zur Airline des Jahres von Skytrax im Rahmen des Passenger Choice Awards gewählt. Diese Umfragen sollte man nicht überbewerten auch wenn 18 Millionen Reisende daran teilgenommen haben. Eine weitere Auszeichnung gab es für die beste Kabinencrew im Mittleren Osten, die nun schon zum siebten Jahr in folge an Qatar Airways vergeben wurde. Die Fluggesellschaft bietet wirklich ein sehr gutes „Produkt“ in der Economy Klasse an und gehört zu Recht zu den Top 10 Airlines der Welt. Im Jahr 2012 gingen die weiteren Plätze an Asiana Airlines, Singapore Airlines, Cathay Pacific, ANA All Nippon Airways, Etihad Airways, Turkish Airlines, Emirates, Thai Airways und Malaysia Airlines, die ausführlichen Informationen findet man auf der Website von Skytrax / airlinequality.
http://www.airlinequality.com

Offline Buchung

Die veraltete Offline Buchung hatte ich 2007 nur 10 Tage vor Abflug im Reisebüro Explorer in Hannover gemacht. Das Ticket konnte nach kurzer Wartezeit sofort mitgenommen werden. Eine Buchung kann aber neuerdings noch bequemer über die deutschsprachige Website gemacht werden, dort findet man auch exklusive Sonderangebote.

Online Buchung

Im März 2011 hatte ich einen Flug von Berlin TXL nach Bangkok BKK und zurück gebucht. Der Hinflug war im Oktober 2011 und der Rückflug im Dezember 2011, auf dem Rückweg hatte ich einen Stop in Doha gemacht. Bevor man mit der Buchung anfängt sollte man sich für das Meilenprogramm anmelden, der kleine Mehraufwand lohnt sich in jedem Fall, da man später die persönlichen Angaben nicht erneut eingeben muss. Die Buchung geht in wenigen einfachen Schritten, hier eine Übersicht:

– Auf der Startseite kann man Abflugflughafen, Zielflughafen, Hinflug Datum, Rückflug Datum, Anzahl der Reisende Erwachsene, Kinder, Kleinkinder, Tarif und Klasse eingeben. Ich habe Multiple Stops gewählt, da ich einen Stop in Qatar machen möchte.
– Eingabe von den Streckenabschnitten TXL BKK, BKK DOH und DOH TXL, es können maximal 6 Flüge und 4 verschiedene Städte ausgewählt werden.
– Auswahl der verfügbaren Verbindungen
– Zusammenfassung aller ausgewählten Flüge, Bedingungen und Preise. Die Stornierungsmöglichkeiten und Sonderbestimmungen können in einem seperaten Fenster angezeigt werden. Jetzt meldet man sich mit der Privelege Club Nummer und dem PIN an.
– Die bereits vorhandenen Daten wie Name, Anschrift, Mobiltelefonnummer, e–mail Adresse, Menüwunsch sind vorgegeben. Auswahl der Kreditkarte: Visa, MasterCard®, Amex, Diners Club oder UATP stehen zur Auswahl. Ich habe meine gebührenfreie MasterCard® Gold von der Advanzia Bank genommen, da ich dann gleich eine kostenlose Reisekrankenversicherung habe. Die Eingabe erfolgt mit Kartennummer, Gültigkeitsdatum, CVV Code und im nächsten Schritt mit der Eingabe vom SecureCode™, es wird keine Kreditkartengebühr berechnet.
– Die Buchung ist abgeschlossen und man erhält den Buchungscode und eine Zusammenfassung per e–mail. Man kann jetzt noch die Sitzplätze kostenlos reservieren oder Advanced Passenger Informationen eingeben. Die Sitze am Notausgang sind blockiert und nicht wählbar.

Rail&Fly Online Buchung

Wenn man den Abflughafen in Deutschland nicht direkt mit dem Bus oder dem öffentlichen Nahverkehr erreichen kann sollte man den Bahnzubringer gleich online mitbuchen. Das Rail&Fly genannte Bahnticket ist in ICE, IC und Regional Zügen in der zweiten Klasse gültig. Wenn man Business Klasse bucht darf man in der ersten Klasse bei der Deutschen Bahn sitzen. Es gibt auch keine Zugbindung wie bei anderen Spartickets der Deutschen Bahn üblich. Die Buchung startet man auf einer speziellen Website, es kann nicht nachträglich zum Flug gebucht werden. Man gibt QYG für Rail&Fly alle deutschen Bahnhöfe ein und es werden Kombinationen von der Bahnfahrt und den Abflughäfen gezeigt.
https://qatarairways.com/railandfly

Preis

Der Flug im Jahr 2007 hat 551,26 € inklusive aller Steuern und Gebühren und dem ICE Bahnzubringer gekostet, bezahlt hatte ich mit meiner girocard von der Deutschen Bank, es werden natürlich auch andere EC / Giro Karten akzeptiert. Eine Gebühr wird für diese Zahlungsart nicht erhoben.
Der Flug im Jahr 2011 hat 777,58 € inklusive 284,58 € Steuern und Gebühren gekostet, der reine Flugpreis liegt bei 493,00 €. Der Tarif ist in Klasse V und H und die Umbuchungsgebühr oder Stornierungsgebühr beträgt 150,– €, sollte man nicht zum Flug erscheinen werden für die Erstattung 200,– € fällig.

Preis Tipp

Bei meinem Ticket im Jahr 2007 gab es einen Sondertarif, so konnte er erst 14 Tage vor Abflug gebucht werden. Weitere Einschränkungen waren, das kein Stop Over in Doha gemacht werden kann und die maximale Aufenthaltsdauer von 45 Tagen nicht überschritten wird. Die Airline bietet oft Spezialtarife an um Restplätze zu füllen, gerade an schwachen Tagen wie z.B. Abreise Montag kann man so ein Schnäppchen bekommen. Die Abflugtage Freitag, Samstag und Sonntag ab Deutschland werden mit 20,– € extra berechnet. Wenn man ein normales Flugticket ohne Einschränkungen sucht sollte man so früh wie möglich buchen, mein Ticket im Jahr 2011 wäre nur ein paar Wochen vorher gut 40,– € günstiger gewesen. Der Stop Over in Doha ist nicht kostenlos, der Preis richtet sich nach dem Tarif, ich habe einmal eine Angabe von 150,– € pro Stop gefunden, bei mir war der Preisunterschied nur 37,– €. Man kann den Stop auch kostenlos machen indem man einen sehr ungünstigen Transfer in Doha wählt, die Koffer werden dann natürlich nicht ausgeladen.
Anfang Februar 2012 habe ich einen Flug von Berlin BER nach Bangkok BKK im Oktober 2012 und einen Rückflug im Dezember 2012 gesucht. Der Preis war mit 716,30 € recht günstig, die gesamte Reisezeit läge bei 15 Stunden 30 Minuten für den Hinflug und 15 Stunden und 40 Minuten für den Rückflug. Nur gut 14 Tage später wollte ich den Flug buchen, leider war der Preis nicht mehr verfügbar, jetzt wurden 765,35 € für die gleichen Flüge verlangt. Ich habe dann nicht gebucht und mich für Royal Jordanian entschieden die nur 635,52 € für ähnlich gute Flugzeiten verlangen. Eine rechtzeitige Buchung bei Qatar Airways ist also wirklich zu empfehlen, diesmal haben Sie mich aber als Kunden verloren.

Preis Aktionen 2014

Es gibt immer wieder Preis Aktionen, hier eine kleine und unvollständige Übersicht.

05.12.2015 Airbus A380 Special, die A380 Flüge von Doha nach Bangkok starten am 5.12.2014, aus dem Anlaß gibt es vom 05.12.2014 bis 08.12.2014 Sonderpreise ab Deutschland z.B. Bangkok 495,– Economy 1985,– Business Klasse Reisezeitraum 05.12.2014 bis 15.06.2015
03.11.2014 Global Sale: Buchung vom 03.11.2014 bis 14.11.2014, der Reisezeitraum ist vom 6.11.2014 bis 15.06.2015. Die Preise sind nach Abflugort FRA, MUC oder TXL leicht unterschiedlich, Dubai ab 385,– €, Bangkok ab 475,– € für den Hin– und Rückflug inklusive Steuern und Gebühren.
23.07.2014 bis 10.08.2014 Buchungszeitraum für Flüge vom 1.09.2014 bis 31.05.2015, z.B. München – Bangkok ab 525,– € oder Berlin – Melbourne ab 1075,– € für den Hin– und Rückflug inklusive Steuern und Gebühren.
06.01.2014 bis 27.01.2014 der Winter Sale mit Abflügen von Februar 2014 bis November 2014. Preise Economy Klasse Bangkok 536,– €, Hong Kong 546,– €, Melbourne 947,– € um nur einige Ziele zu nennen. Die Tarife unterliegen Einschränkungen in der Aufenthaltsdauer und Reisezeiten, tatsächlich buchbar war am 09.01.2014 z.B. Berlin – Melbourne am 23.02.2014 hin und 12.03.2014 zurück für 1004,01 €, ein sehr guter Preis so kurzfristig für die Hochsaison in Australien.

Zubringerflüge

Es gibt auch Zubringerflüge von der Lufthansa® ab Bremen, Düsseldorf, Dresden, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Nürnberg und Paderborn nach Frankfurt und München. Die kosten natürlich Aufpreis, der ICE Bahn Zubringer ist immer noch günstig online zu bekommen.

Ticket

Im Jahr 2007 gab es noch ein umständliches Papierticket welches während der gesamten Reise mitgeführt werden muss. Die Buchung ist auf Travelport ViewTrip™ aufrufbar, dazu braucht man nur den Buchungscode PNR, der sich auf dem Papierticket befindet, und den Nachnamen eingeben. Auf der Internet seite werden dann alle erdenklichen Informationen zum Flug, Flughafen u.s.w. aufgelistet. Eine sinnvolle Ergänzung zum Papierticket. Die Daten kann man einfach im Terminkalender vom Mobiltelefon eintragen.
https://www.viewtrip.com

elektronisches Ticket

Es gibt ein elektronisches Ticket mit einem 6 stelligen Buchungscode der aus Zahlen und Ziffern besteht. Die e–mail mit dem Reiseverlauf sollte man sich ausdrucken und mitnehmen. Die bei der Buchung genutzte Kreditkarte ist beim Check In vorzuzeigen. Eine sinnvolle Maßnahme um Kreditkartenmißbrauch zu vermeiden. Die Buchung kann man mit der Buchungsnummer und dem Nachnamen auf der Website unter „My Booking“ aufrufen.

Check In

Qatar Airways Airbus A 330–300 am Gate in Frankfurt
Airbus A 330–300 am Gate in Frankfurt

In Frankfurt kann man gleich nach der Bahnankunft im so genannten AIRrail Terminal an den Schaltern 18 bis 20 einchecken. Sehr praktisch denn so braucht man den Koffer nicht durch den ganzen Flughafen zu rollen. Leider konnte ich den nicht nutzen, da ich aufgrund der ICE Verspätung in Frankfurt die S–Bahn nehmen musste. Die kommt im Terminal 1 an, am Qatar Check In Schalter gab es keine Wartezeit! Ich habe nur meinen Reisepass und das Papierticket vorgelegt. Mein Wunsch nach einem Emergency Exit Platz konnte auf der Teilstrecke FRA–DOH erfüllt werden.

Online Check In

Der Online Check In öffnet 36 Stunden vor Abflug und schließt 90 Minuten vor Abflug. Das Gepäck kann man am „Fast Bag Drop“ Schalter am Flughafen abgeben. Hier eine Übersicht der einzelnen Schritte.

– Auf der Startseite unter „Einchecken“ z.B. Buchungsnummer und Nachname eingeben.
– Die Flüge werden angezeigt und man gibt die Qatar Airways Vielfliegernummer ein, oder meldet sich dafür noch an und bestätigt den Check In.
– Passagierdaten mit Vorname, Nachname, Nationalität (German), Geburtsdatum, Geschlecht, Passnummer und Passgültigkeit.
– Sitzplatzauswahl auf einer schematischen Darstellung des Flugzeuges. Die Sitze in der ersten Reihe und am Notausgang sind gesperrt, ich habe mich für eine Reihe vor dem Notausgang entschieden.
– Bestätigung, jetzt kann man die „Online Check–in Confirmation“ als PDF sich per e–mail zuschicken lassen oder gleich hier ausdrucken. Es ist kein Boarding Pass, den gibt es erst am Flughafen nach Überprüfung der Dokumente wie Reisepass und der Kreditkarte. Den Boarding Pass für den Weiterflug konnte man sofort ausdrucken oder ebenfalls per e–mail an eine Adresse schicken lassen.

mobile Bordkarte

Es wird auch eine mobile Bordkarte angeboten, die kann man beim Online Web Check In anfordern. Die Angabe der Nummer ist mit Landesvorwahl und Mobiltelefonnummer möglich. Das Mobiltelefon muss aber Internetfähig sein und es werden Gebühren für die Internetverbindung anfallen. Ich habe darauf verzichtet und den normalen Boarding Pass ausgedruckt.

Gepäck

Economy maximal 23 kg frei
Handgepäck: maximal 1 Gepäckstück mit den Maßen nicht größer als 50 cm × 37 cm × 25 cm und 7 kg Gewicht. Eine Kontrolle vom Gewicht oder Maßen des Handgepäcks gibt es teilweise beim Check In oder „Fast Bag Drop“ Schalter, mehr Tipps zum Reisegepäck, Handgepäck, Koffer und Flüssigkeiten an Bord habe ich auf einer Extra Seite zusammengestellt.

„Fast Bag Drop“ Schalter

Der „Fast Bag Drop“ Schalter in Berlin war eine sehr gute Wahl, denn die meisten Passagiere haben sich für den Offline Check In entschieden und mussten in einer sehr langen Warteschlange anstehen. Hier waren nur 5 Personen vor mir und es ging zügig voran. Ich habe den Ausdruck, Reisepass, QMiles Karte und die Kreditkarte vorgelegt. Mein Wunsch nach einem Sitzplatz am Notausgang konnte für den Berlin Doha Flug problemlos erfüllt werden. Das Gewicht von meinen Koffer lag bei 21 kg, sollten es mehr als 23 kg sein wird 11,– € pro Kilogramm berechnet. Das Handgepäck wurde auch gewogen und dann mit einem Bändchen gekennzeichnet.

Vor dem Boarding

Es gab auf dem Flughafen nur den normalen Wartebereich. In Frankfurt gab es eine gute Auswahl an Tageszeitungen, z.B. Frankfurter Rundschau, Handelsblatt, Sportzeitung, Financial Times und USA today. In Berlin gab es nur direkt beim Einstieg ein paar Zeitungen. Das Boarding selbst ging schnell und problemlos, da sich wohl auch die meisten an die aufgerufenen Reihen hielten.

Hinflug

Qatar Airways Airbus A 330–300 Economy Kabine
Airbus A 330–300 Economy Kabine

Der Flug QR 026 ging am 12.02.2007 um 14:40 Uhr ab Frankfurt am Main FRA und kam sogar 20 Minuten früher in Doha, Qatar DOH um 22:15 Uhr an. Die Flugzeit beträgt 5 Stunden und 55 Minuten, der Zeitunterschied beträgt 2 Stunden. Eingesetzt wurde ein fast neuer Airbus A 330–300, das Flugzeug machte einen sehr guten Eindruck. Die Durchsagen waren in Englisch und teilweise Arabisch und gut zu verstehen. Der Flug verlief absolut reibungslos und auch die Landung war sanft.

Flughafen Doha

Auf dem Flughafen Doha mit dem Airportcode DOH kommt man auf einer Außenposition an, es gibt dort keine Gates! Es geht mit einem Bus ins Terminalgebäude, dort findet eine kurze Sicherheitskontrolle statt. Gleich danach gibt es einen großen Duty Free Laden, die Preise waren dort recht niedrig, wer etwas bestimmtes kaufen möchte sollte sich vorher schon den Preis in Deutschland raussuchen. Der Flughafen ist recht klein, bietet aber immerhin ein paar gratis Internet Terminals, ein paar Fast Food Restaurants und Cafés. Der relativ kurze Aufenthalt dort geht also bequem vorbei. Wer länger warten muss kann vielleicht in die Stadt fahren, die ist vom Flughafen nicht weit entfernt, hier der komplette Doha Stadtbericht.

Duty Free an Bord

Der zollfreie Einkauf an Bord lohnt sich, eine Stange Marlboro kostet nur 60,– QAR Qatari Riyal, circa 12,– € eine 1 Liter Flasche Chivas Regal Scotch Whisky 12 Jahre nur 122,– QAR Qatari Riyal, circa 24,40 €. Diese Preise waren dem Magazin im Oktober 2011 zu entnehmen.

Weiterflug

Weiter ging es mit QR 626 ab Doha DOH um 01:45, leider mit 45 Minuten Verspätung und Ankunft in Singapore SIN um 14:25. Die Ankunft war ebenfalls verspätet. Die Flugzeit beträgt 7 Stunden und 40 Minuten, der Zeitunterschied 5 Stunden. Eingesetzt wurde ein fast neuer Airbus A 330–200, das Flugzeug machte ebenfalls einen sehr guten Eindruck. Sehr positiv war das die Arrival Cards für Singapore gleich nach dem Start ausgeteilt wurden. Man hatte so in Ruhe Zeit diese Karte auszufüllen.

Rückflug

Von Singapore aus ging es am 23.03.07 mit QR 639 um 06:35 nach Doha los, die Ankunft in Doha DOH war um 09:50. Die Flugzeit beträgt 8 Stunden und 15 Minuten, der Zeitunterschied 5 Stunden. Der Weiterflug QR 023 von Doha DOH ging um 13:45 mit einer halben Stunde Verspätung los und kam in Frankfurt um 18:50 mit 40 Min Verspätung an. Die Flugzeit beträgt 6 Stunden und 50 Minuten, der Zeitunterschied zwei Stunden.

Essen

Qatar Airways Airbus A 330–300 Economy Essen
Airbus A 330–300 Economy Essen

Das Essen war reichlich und geschmacklich sehr gut, ich hatte mich für Hähnchen Curry mit Reis entschieden, dazu gab es ein frisches Brötchen, Salat, Toblerone und Kuchen. Vor Ankunft gab es eine weitere Mahlzeit. Vor jedem Essen wurden warme kleine Handtücher gereicht.

Getränke

Soft Drinks wie Coke, Diet Coke, Fanta, Sprite, Tonic Water, Ginger Ale, Soda Wasser, Mineralwasser, Tomatensaft, Orangensaft oder Apfelsaft gab es während des gesamten Fluges. Natürlich auch alkoholische Getränke wie roter Wein, weißer Wein, Heineken Bier, Scotch Whiskey, Gin, Vodka und Brandy sind kostenfrei erhältlich. Der Champagner Service wurde 2012 in allen Klassen eingeführt, ein Service den nicht jede Airline in der Economy kostenlos anbietet.

Sitzkomfort

Qatar Airways Airbus A 330–300 Economy Klasse
Airbus A 330–300 Economy Klasse

In der Economy Klasse nimmt man auf modernen Sitzen mit 81,28 cm bis zu 86 cm Sitzplatzabstand und dunkelroten Stoffbezügen Platz. Der Abstand richtet sich nach dem Flugzeugtyp und der Strecke. Die Sitze sehen sehr gut aus und machen einen gepflegten Eindruck. Man kann hier wirklich bequem ein paar Stunden sitzen. Die Anordnung ist 2 – 4 – 2, der Sitzabstand reicht so gerade aus, mit meinen 1,89 m Körpergröße stoßen meine Beine nur gegen die Vorderlehne wenn die Lehne nach hinten geneigt wird. Am Sitzplatz befindet sich bereits ein Kopfkissen, eine Decke und das Amenity Kit.

Sitzplatz Tipp

Qatar Airways Airbus A 330–300 Economy Klasse Notausgang Sitzreihe
Airbus A 330–300 Economy Klasse Notausgang Sitzreihe

Wie immer beim Check In nach dem Notausgang fragen, wenn man den Online Check In nutzt sind die Notausgangsitzplätze gesperrt, auch die erste Reihe ist nicht zu bekommen. Ich rate einfach eine Reihe davor zu nehmen und bei der Gepäckaufgabe den Notausgang extra nachzufragen, dann wird eine neue Bordkarte ausgestellt. Ich hatte auf mehreren Teilstücken das Glück diesen Platz zu bekommen. Der Sitzplatzabstand ist mehr als ausreichend, der LCD Monitor befindet sich in der Armlehne und wird ausgeklappt. Im kleinen Airbus 320 war beim Fenstersitzplatz 14 A die Lehne nicht zu neigen. Eine Reihe 13 gibt es merkwürdigerweise nicht, vielleicht wegen einem alten Aberglauben.

Amenity Kit

Qatar Airways Economy Klasse Amenity Kit
Economy Klasse Amenity Kit

Eine deutsche Übersetzung fällt mir schwer, vielleicht eine Tasche mit ein paar Reise Utensilien. Der Inhalt der kleinen Stofftasche besteht aus: Überziehsocken, Ohrstöpsel, Zahnbürste, Kopfhörer und Nachtschlafbrille.

Qatar Airways Economy Klasse Amenity Kit
Economy Klasse Amenity Kit 2011

Das Amenity Kit hat sich im Jahr 2011 nur geringfügig geändert, es gibt weiterhin eine Schlafbrille, Zahnbürste, Ohrstöpsel und Socken. Es wird nur auf Nachtflügen verteilt.

Unterhaltung

Qatar Airways Airbus A 330–300 Economy Bildschirm mit Live TV!
Economy Bildschirm mit Live TV!

Ein Entertainment System in Form eines LCD Monitors befindet sich an jedem Sitzplatz. Leider noch nicht in allen Flugzeugen, eine Umrüstung sollte aber demnächst abgeschlossen sein. Das Angebot vom Entertainmentsystem ist gigantisch, sogar LIVE TV ist möglich, so gab es teilweise Empfang von BBC World News, EuroNews deutsch, TV 5 Monde Asie, Eurosport 2 französisch, Bloomberg english, Aljazeera arabisch und mbc. Die Auswahl an Spielfilmen, TV Serien, Videospielen, CDs, Radios u.s.w. war extrem umfangreich und man kann die Möglichkeiten kaum ausschöpfen. Das System ist auch nicht einmal abgestürzt, alle Funktionen wie Zurückspulen, Pause, Vorspulen funktionierten tadellos.
Im Jahr 2011 hat sich einiges geändert, das Live Fernsehen gibt es nicht mehr, dafür aber diverse Fernsehsendungen und Comedy Shows die als Aufzeichnungen vorhanden sind. Der Touchscreen Bildschirm lässt sich sehr einfach bedienen, das ganze System lief tadellos.

Magazin

Das Qatar Airways Inflight Magazine nennt sich Oryx und ist im A4 Format. Auf 78 Seiten in englischer Sprache findet man hier wirklich eine interessante Zeitung vor mit Informationen über die Airline, Reisezielen und anderen Themen. Interessant waren die Veranstaltungshinweise und Tipps zu einem 24 Stunden Aufenthalt in Doha. Es gibt natürlich in der Zeitung einen arabischen Teil, die aktuelle Ausgabe findet sich auch im Internet.
http://www.oryxinflightmagazine.com

Telefon, SMS und e–mail an Bord

Im Jahr 2011 gab es auf allen Flügen in der Economy auch Telefon, SMS und e–mail. Die Bezahlung ist mit der Kreditkarte direkt am Platz möglich. Eine SMS oder e–mail kostet 1,90 US Dollar, eine Gesprächsminute 5,75 US Dollar pro Minute, wobei noch zusätzliche Steuern hinzukommen können. Die Telefonate zu anderen Sitzen im Flugzeug sind gratis, es reicht die Sitznummer einzugeben um jemanden anzurufen.

SMS Service

Qatar Airways SMS Flug Info
Qatar Airways SMS Flug Info

Es gibt einen SMS Service den man recht umständlich nutzen kann um den aktuellen Flugstatus zu erfahren. Man sendet selber eine SMS an +97455496000 mit folgenden Text:„INFO Flug Nummer und Datum“ z.B. also „INFO QR055 16DEC“ Es entstehen natürlich Kosten für diese SMS, die Antwort SMS ist dann natürlich kostenlos. Die Antwort kam als SMS mit folgenden Text:„QR055 16Dec from DOH to TXL is SCHEDULED at 16Dec 1405. Flight times are subject to change without notice.Visit qatarairways.com/sms“

Service

Der gesamte Service war sehr gut, Anfragen per e–mail in Frankfurt und in Berlin (2011) wurden schnell beantwortet. Die Crew an Bord ist freundlich und auch die telefonische Auskunft funktionierte reibungslos.
e–mail reservationsber@de.qatarairways.com

Stop Over Programm

Doha, Katar, Turm vom alten Fort in der Stadt und moderne SkylineEs gibt ein Stop Over Programm, welches man sich im Internet auf der englischsprachigen Website ansehen kann. Alternativ wird einem von Qatar Airways Deutschland auch eine englischsprachige Broschüre zugeschickt. In naher Zukunft soll die Webseite des Stopover Programms auch in deutscher Sprache verfügbar sein. Die Hotelpreise sind meiner Meinung nach sehr hoch, unter 100,– € pro Nacht ist kein akzeptables Zimmer zu bekommen. Man kann sich seinen Stop Over aber selber zusammenstellen, bei einer normalen Online Buchung sind 6 Streckenabschnitte zu buchen. Ich habe es mal im Dezember 2011 mit einem Stop ausprobiert und der Flugpreis war 33,55 € höher als der günstigste Economy Tarif ohne Stop. Das Hotel habe ich selber für unter 50,– € pro Nacht gebucht und kann dieses 3 Sterne Hotel mit 90 Zimmern direkt im Zentrum von Doha auch empfehlen. Die Stadt Doha ist die Hauptstadt von Katar und den meisten bekannt durch die 5 Sterne Airline Qatar Airways, den arabischen Nachrichtensender Al Jazeera, die Fußballweltmeisterschaft im Jahr 2022 oder den größten Erdgasvorkommen der Welt. Ich habe den Ort im Dezember 2011 auf einem 4 tägigen Zwischenstopp besucht. Mein Bericht wird kein 100 % Reiseführer mit allen Details sein, aber die wichtigsten Informationen sind enthalten und ich hoffe damit Lust auf eine Reise zu machen, hier der komplette Doha Stadtbericht.

Meilenprogramm

Privilege Club Qatar Airways MitgliedskarteDas Meilenprogramm von Qatar Airways nennt sich Privilege Club oder einfach nur qmiles. Das Programm ist selbstverständlich kostenlos und somit lohnt sich eine Anmeldung für jeden Fluggast. Ich stehe den diversen Airline Meilenprogrammen eher kritisch gegenüber, nehme aber trotzdem daran teil. Die Vorteile gibt es ab der ersten Buchung eines Fluges, da man die persönlichen Daten später nicht erneut angeben muss. Ich werde versuchen alle Vor– und Nachteile vorstellen und hoffe meine Tipps sind hilfreich um das Meiste aus dem Programm herauszuholen, hier der komplette Privilege Club Bericht.

oneworld® Mitglied

airberlin topbonus Classic Card 2012 VorderseiteQatar Airways ist seit dem 30.10.2013 Mitglied im Bündnis oneworld®, somit kann man auch mit der airberlin „topbonus“ Karte hier Meilen sammeln und auch einlösen. Mit der kostenlosen airberlin topbonus Karte kann man bei allen oneworld® Fluggesellschaften Meilen sammeln. Ich werde alle Vor– und Nachteile vorstellen und hoffe meine Tipps sind hilfreich um das Meiste aus dem Programm herauszuholen, hier der komplette airberlin topbonus Meilenprogramm Bericht.

Meilen sammeln mit Miles&More

Lufthansa Miles & More Karte Achtung die Partnerschaft mit Lufthansa wurde zum 01.01.2012 eingestellt! Im Jahr 2007 hatte ich mit der Miles & More Karte von der Lufthansa Meilen gesammelt. Das Meilenprogramm von Lufthansa heißt Miles & More und richtet sich an alle Vielflieger, die öfters mit einem Star Alliance Partner oder einer Partner Airline fliegen. Man muss nicht unbedingt Geschäftsmann mit sehr vielen Flügen im Jahr sein, auch für Normalflieger lohnt sich dieses Programm. Es gibt z.B. Sonderangebote die nur 10 000 Meilen für einen Freiflug erfordern. Auch wenn man einen Freund werben kann bekommt schon 2000 Meilen gutgeschrieben. Ich habe das auch schon gemacht und die Meilen wurden mir gutgeschrieben nachdem sie einen Flug gebucht hatte. Wenn Sie möchten kann ich Sie gerne als neuen Kunden werben, hier der komplette Miles & More Bericht.
Hier die Übersicht der einzelnen Strecken und Meilen.

StreckenabschnittBuchungsklasseMeilen
Frankfurt – Doha Economy Class H 1425
Doha – Singapur Economy Class H 1930
Singapur – Doha Economy Class H1930
Doha – Frankfurt Upgrade auf Business Klasse keine

Die hohe Anzahl der Meilen, gesamt immerhin 5285, ist keine Selbstverständlichkeit, andere Airlines würden bei meiner Buchungsklasse gar nichts gutschreiben.

mobile Website

Es gibt eine spezielle Website die für Mobiltelefone geeignet ist, hier kann man z.B. Check In, Flight Status, Information, Kontakt, e–Newsletter nutzen. Diese WAP Website ist nur in Englisch und Arabisch verfügbar.
http://m.qatarairways.com

Umfrage

Im Jahr 2012 gab es im Newsletter eine Einladung an einer Umfrage im Internet teilzunehmen, sie wurde von iContact durchgeführt und das ausfüllen dauerte nur 2 Minuten, es konnten mehrere Antworten ausgewählt werden, hier eine Übersicht der Fragen.

– Warum hat man die Qatar Airways Website besucht? Suche nach Flugangeboten, Flugbuchung zu einem bestimmten Termin, Suche nach Angeboten für ein Zielgebiet, anderer Grund
– Die Preise und die Verfügbarkeit der Flüge auf der Website sind? schnell und einfach zu finden, nach suchen zu finden, schwer zu finden, nicht zu finden, die beworbenen Preise sind nicht verfügbar
– Wie ist die Website zu bedienen? Seiten laden schnell, akzeptabel oder langsam
– Es wird derzeit nut Kreditkartenzahlung angeboten, sollte es weitere Zahlungsmöglichkeiten geben? Zahlung per Kreditkarte ausreichend, Lastschriftverfahren wünschenswert, Zahlung per Rechnung, Zahlung mit PayPal™
– Würde man die Website weiterempfehlen? Skala 1 bis 10
– Verbesserungsvorschläge, Eingabemöglichkeit in einem Textfeld
https://www.icontact.com

Internet

http://www.qatarairways.com

Sicherheit

Die Airline fliegt seit ihrer Gründung 1997 unfallfrei, meiner Meinung nach ist die Airline sehr sicher. Wenn man die Relation von den Passagierzahlen zu den durchgeführten Flügen sieht ist die Sicherheitsstatistik sehr gut. Die Informationen sind auf dem Aviation Safety Network nachzulesen. Die Flugzeuge machten alle einen modernen und sicheren Eindruck. Eine echte Beurteilung kann ich natürlich nicht machen! Ich habe mich aber zu jeder Zeit sicher gefühlt, objektiv gibt es keinen Grund nicht mit der Airline zu fliegen.
http://aviation-safety.net

Fazit

Die 5 Sterne Wertung ist zu Recht und kein Werbegag, mehr kann eine Airline in der Economy eigentlich nicht bieten. Mir haben die 4 Flüge sehr gut gefallen und ich werde gerne wieder hier buchen. Die Flugzeuge sind alle fast neu und das Streckennetz wird rasant ausgebaut, meiner Meinung nach eine der besten Airlines! Die Flüge sind jetzt alle bequem online zu buchen, den umständlichen Gang ins Reisebüro kann man sich sparen.