Mietwagen

AVIS®

zurück Startseite Inhalt
zurück Mietwagen Index
AVIS®
+ Preis, einfache Übernahme und Rückgabe, Online Buchung sehr übersichtlich, keine versteckten Gebühren
– Schäden am Fahrzeug nicht in der Check Liste eingetragen

AVIS® gehört zu den teureren Autovermietern, trotzdem gibt es ab und zu mal ein paar gute Angebote. Ich hatte bisher in München, Deutschland, Barcelona, Spanien und Brüssel, Belgien einen Wagen gemietet. Die erste Anmietung war im Juli 2006 und die weiteren jeweils im September 2006 und April 2007. Ich werde ausführlich über die Mietwagenübernahme bei der Station in München Flughafen berichten. Da die anderen Buchungen ähnlich abliefen werde ich diese unter Update am Ende zusammenfassen. Wie immer alles übersichtlich der Reihe nach, ich hoffe die Tipps sind hilfreich.

Preisvergleich vor der Buchung

Im Internet habe ich mich auf die Suche gemacht einen günstigen Wagen zu finden, da es leider nicht den „günstigsten Vermieter allgemein“ gibt, ist ein Preisvergleich unverzichtbar. Der Preis ist in Euro für 3 Tage von Samstag bis Montag inklusive Versicherung CDW, kleines Fahrzeug:
Alamo VW Lupo 130,– €
AVIS® VW Golf 104,01 €
AVIS® Basic nicht möglich Station geschlossen
Europcar Seat Leon 178,50 €
Hertz VW Fox 126,01 €
Holiday Autos VW Lupo 124,– €
Interrent VW Golf 78,47 Station aber in der Stadt und nur bis 12:00 geöffnet
Sixt VW Polo 164,20 €
Sixti Ford Focus 109,50 € Station aber in der Stadt
Sunny Cars VW Lupo 135,– €

Buchung

3 Wochen vor der Anmietung hatte ich über die AVIS® Website die Buchung durchgeführt, dies geschieht auf sehr übersichtlich gestalteten Seiten in 4 Schritten.
– Als erstes wählt man Datum und Station aus.
– Danach Fahrzeug und eventuelle Sonderleistungen wie Kindersitze, zusätzlichen Fahrer oder ähnliches.
– Auf einer weiteren Seite gibt man seine persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Telefon Nummer und Zahlungsart ein. Auch die Flugnummer kann man mit angeben, dann wäre AVIS® im Falle einer Verspätung des Fluges im Prinzip sofort informiert. Diese Daten werden selbstverständlich verschlüsselt übertragen. Wer Mitglied eines Frequent Flyer Programms ist kann dies hier auch gleich angeben. Ich habe mich für meine Flying Blue Karte von Air France KLM entschieden.
– Als letzten Schritt bekommt man eine Zusammenfassung der gesamten Buchung. Eine e–mail mit allen Daten wird ebenfalls zugeschickt. Die gesamte Buchung ging in ein paar Minuten und war einfach durchzuführen.

Buchungsbestätigung

Eine Reservierungsnummer und eine e–mail mit den Daten der Buchung bekommt man nach Buchungsabschluss. Wer möchte kann es sich ausdrucken, ich habe aber nur die Daten in den Terminkalender von meinem Mobiltelefon übernommen. Kein Papierkram mehr, besser geht es nicht. Als besonderer Service bekommt man noch einen Tag vor der Anmietung eine e–mail als Erinnerung zugeschickt.

Preis

VW Golf 104,01 € für 3 Tage inklusive Versicherung, Steuern und Gebühren, bezahlt hatte ich mit meiner kostenlosen MasterCard® von der Karstadt Quelle Bank, selbstverständlich werden auch andere Karten akzeptiert. Es wird keine Extragebühr für Kreditkartenzahlung erhoben.

Übernahme Fahrzeug

SEAT Leon Benziner im Juli 2006, Ansicht von der Seite / hintenAn der Übergabe Station am Flughafen war bei meinem Schalter nur ein Kunde vor mir, die Wartezeit mit circa 10 Minuten völlig in Ordnung. Meine Reservierung wurde auch gleich gefunden und ich hatte noch die Auswahl zwischen einen Opel Astra und Seat Leon. Da mir der Seat optisch besser gefällt hatte ich mich für den entschieden. Führerschein, Personalausweis und Kreditkarte müssen natürlich bei der Anmietung vorgelegt werden. Auf dem Mietvertrag ist es sehr missverständlich formuliert wie der Benzinverbrauch abgerechnet wird. Dort steht unter „Zusatzprodukte“ Vorausbezahlte Tankfüllung 75,28 €. Auf Nachfrage hat die nette Dame noch per Handschrift ergänzt: „wenn Wagen ganz vollgetankt z gegeben wird, berechnen wir hier null Euro“ Ich war nicht der erste Kunde der diesen Punkt irritierend fand. Zum Mietvertrag gab es noch eine Checkliste für das Fahrzeug in dem die Vorschäden vermerkt sind. Den Wagen sollte man natürlich gründlich kontrollieren, sonst hat man bei der Rückgabe selber das Problem. Ich habe eine große Delle auf dem Dach gefunden, die nicht in der Checkliste vermerkt war. Im Fahrzeug gibt es aber noch eine handschriftliche Liste indem sie vermerkt war. Zur Sicherheit bin ich aber noch mal zum Schalter und habe mir den Schaden bestätigen lassen. In der handschriftlichen Liste kann schließlich jeder alles rein schreiben, hier der komplette SEAT Leon 1.6 Bericht.

Rückgabe Fahrzeug

Die Rückgabe ging blitzschnell und hat gerade einmal 2 Minuten gedauert, der Wagen wurde nur grob kontrolliert. Da ich natürlich vollgetankt hatte wurde nichts extra für die Betankung berechnet.

Kosten Benzin

Der Liter Superbenzin kostete im Juli 2006 1,40 €, ich hatte auf 380 km nur 36,90 Liter verbraucht, also 9,7 Liter auf 100 km. Der Gesamtpreis für die Benzinkosten betrug 51,62 €, den Verbrauch von dem Seat Leon mit 1.6 Liter Hubraum und 75 kW empfand ich recht hoch, ich bin nur langsame Autobahn, Landstrasse und Stadtverkehr gefahren. Da es warm war mit eingeschalteter Klimaanlage, die den Verbrauch leicht erhöht.

Kosten gesamt

Mietpreis 104,01 € und Superbenzin 51,62 € macht 155,63 €, daraus ergeben sich 0,41 € pro Kilometer.

Airline Meilen Programme

Es werden viele Meilenprogramme berücksichtigt, für die Anmietung wurden mir auf meine Air France KLM Flying Blue Karte 200 Meilen gutgeschrieben.
Miles & More schreibt drei Meilen pro Euro Umsatz und 500 Meilen pro Anmietung gut.

Rechnung

Ein paar Tage später kam eine Rechnung per Post, dies natürlich nur interessant für gewerbliche Kunden.

Update September 2006, Anmietung Barcelona, Spanien

AVIS® Mietwagen Ford Mondeo Trend mit 2.2 TDCI Diesel Motor
Ford Mondeo Trend mit 2.2 TDCI Diesel Motor

Im September 2006 habe ich bei Budget ein Auto im Internet gemietet, gleich bei der Buchung wurde man aber darauf hingewiesen das Budget keine Station in Barcelona hat und man seinen Wagen bei AVIS® abholen kann. Im Prinzip verlief es so wie bei der Anmietung in München, nur das es hier schneller ging. Mein gebuchter Wagen, ein Renault Clio mit Klimaanlage, war nicht verfügbar, deshalb bekam ich einen Ford Mondeo Trend mit 2.2 TDCI Diesel Motor. Ich war von diesem kostenlosen Upgrade gar nicht begeistert. Erstens weil es mit dem Wagen schwieriger ist einen Parkplatz zu finden und beim Fahren stellte sich noch heraus, das der Dieselmotor auf Landstrassen einen nervigen dröhnenden Sound machte. Der Wagen ist auch schwerfällig zu lenken, gerade auf den kurvigen Küstenstrassen kam da keine Fahrfreude auf. Ein Renault Clio mit Benzinmoter wäre da wendiger und ruhiger gewesen.
Kosten: Anmietung 5 Tage 190,– € Dazu kam noch Maut 6,10 € und 45,2 Liter Diesel der 0,969 € pro Liter gekostet hat, 43,76 € macht insgesamt also 239,86 €. Der Verbrauch betrug in etwa 7 Liter auf 100 km. Die Gesamtstrecke betrug 597 km, daraus ergibt sich ein günstiger Km Preis von 0,325 € / km.

Update April 2007, Anmietung Brüssel, Belgien

Im April hatte ich für Anfang Mai einen Kompaktwagen in Brüssel, Station Flughafen nur gut 10 Tage vor der Übernahme angemietet. AVIS® hatte mit Abstand das beste Angebot, hier der Überblick für 3 Tage Mietzeit inklusive aller km, Versicherung und Gebühren, jeweils ein Kompaktfahrzeug.
Alamo 97,– €
AVIS® 83,03 €
Budget 173,10 €
Europcar 111,60 €
Hertz 98,99 €
Holiday Autos 147,– €
Sixt 141,30 €
Sunny Cars 124,– €

Citroën C1 1.0 Liter, Ansicht von vorne / SeiteDie Übernahme am Flughafen ging sehr einfach, ich hatte nur meinen Voucher, den Personalausweis und die Kreditkarte vorgelegt. Ich bekam einen Hyundai Getz, Mitsubishi Colt und Citroën C 1 angeboten. Ich entschied mich für den kleinen Citroën C 1. Das Fahrzeug war erst ein paar Monate alt und hatte 7074 km auf der Uhr. Ich bin 710 km gefahren und habe 41 Liter Super Benzin verbraucht, der Durchschnittsverbrauch lag bei niedrigen 5,76 Litern auf 100 km. Die Kosten für das Benzin 50,53 € plus Mietpreis 82,99 € machte gesamt 133,52 € oder 0,19 € pro Kilometer. Die Rückgabe war ebenfalls problemlos und schnell, hier der komplette Citroën C1 Bericht.

Führerschein

Im März 2017 wollte ich ohne Reservierung direkt vor Ort in Frankfurt am Main Flughafen Terminal 2 einen Wagen anmieten, mein temporärer Führerschein wurde auch in Zusammenhang mit einem gültigen Internationen Führerschein nicht akzeptiert. Ich hatte mich daraufhin per e–mail an die Zentrale in Deutschland gewandt. „am 26.03.2017 wollte ich an der AVIS Budget Station Frankfurt Flughafen Terminal 2 einen Wagen anmieten. Ich hatte eigentlich eine Reservierung bei Global Rent a Car / Buchbinder aber die Dame an der Rezeption akzeptierte meinen vorläufigen Führerschein aus Spanien in Zusammenhang mit dem Internationalen Führerschein aus Spanien nicht. Die Mitarbeiterin meinte das grundsätzliche keine temporären Führerscheine akzeptiert werden. Eine kurze FRAGE, ist das richtig JA / NEIN. Die Polizei vom 19. Revier am Flughafen Frankfurt bestätigte mir, das meine Kombination von Personalausweis Deutschland (kein Wohnsitz), Meldebescheinigung Spanien, temporärer Führerschein Spanien und internationaler Führerschein Spanien gültig sind und ausreichen um einen PKW in Deutschland zu fahren. Ich hatte dann bei enterprise Rent a car im Terminal 2 einen Wagen anmieten können, dort wurden meinen nachweislich gültigen Dokumente akzeptiert..“

Die AGB für Deutschland sagen das „AVIS einem Fahrer die Erlaubnis zum Fahren des Fahrzeugs verweigern kann, wenn dieser keine gültige Fahrerlaubnis besitzt, die in dem Land der Anmietung für die volle Mietdauer gültig ist, keinen internationalen Führerschein oder eine offizielle Übersetzung (sofern erforderlich) vorgelegt hat, seine Fahrerlaubnis nicht für die von der Anmietstation vorgegebene Mindestdauer besitzt..“, demnach hätte ich eigentlich einen Wagen anmieten können, somit ist es unklar ob die Dame am Schalter in Frankfurt richtig oder falsch gehandelt hat, es steht letztlich jedem Unternehmen frei einen Dienstleistungsvertrag abzuschliessen oder nicht.

Service

Im Oktober 2009 hatte ich Werbung per Briefpost erhalten, die wurde per Nachsendung zu meiner neuen Postanschrift zugestellt. Ich wollte AVIS® meine neue Anschrift per e–mail mitteilen, was nur über die Website geht. Ein paar Tage später erhielt ich per e–mail das ich nicht in der Kundendatenbank bin und die Adresse also nicht geändert werden kann. Schon merkwürdig wenn AVIS® Deutschland nicht weiß an wen sie Werbung verschicken. Da mein Nachsendeauftrag nach 6 Monaten endet erledigt sich dieses kleine Problem von selber. Ich werde dann wohl keine Werbung mehr per Briefpost erhalten.

Umfrage

Im April 2011 erhielt ich per e–mail eine Einladung an einer Umfrage im Internet teilzunehmen. Es gab dafür keinen Gewinn oder Rabatt für eine Anmietung. Ich bin trotzdem gerne bereit ein wenig Zeit dafür zu opfern. Die gesamte Umfrage sollte auch nur 10 Minuten dauern. Leider sah das in der Praxis anders aus, ich habe nach 10 Minuten die Umfrage abgebrochen und hatte noch nicht einmal die Hälfte der Befragung durchlaufen. Die Umfrage wurde von Aurora Market Research durchgeführt, ich werde daran nicht mehr teilnehmen.
http://www.auroramr.com

Kontakt

e–mail customerservice@avis.de

Internet

http://www.avis.de

Fazit

Trotz der kleinen Unstimmigkeit mit dem „vollem Tank“ und der nicht eingetragenen Delle bin ich mit der Anmietung zufrieden. Der gesamte Ablauf hat gut geklappt, die Angebote für die einzelnen Standorte variieren doch sehr stark. Ich war ansonsten ganz zufrieden und werde dort vielleicht wieder einen Wagen mieten, günstiges Angebot vorausgesetzt.