Motorrad und Motorroller

DIVA MOTOS, Madrid, Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Motorrad Vermietung Index
DIVA MOTOS Spanien
+ Preis, neue Motorräder, sehr einfache Übernahme und Rückgabe, Tankregelung, freundliches Personal, sehr gutes persönliches Portal, Anlieferung innerhalb Madrid möglich
– Wartezeit bei Rückgabe

DIVA MOTOS bietet in Madrid Motorräder und Motorroller zu tatsächlich günstigen Preisen, der Werbespruch „Rent low cost“ stimmt bei dem Anbieter tatsächlich. Ein Roller oder Motorrad macht Sinn denn es entfällt die Parkplatzsuche in der Innenstadt. Ich hatte zum ersten Mal im Mai 2017 ein kleines Motorrad gemietet welches sogar mit dem Autoführerschein Klasse B zu fahren war, die Informationen zur gesamten Anmietung wie immer übersichtlich in einzelnen Punkten.

Informationen

Die Website vom Anbieter ist auf Spanisch, Englisch und Französisch verfügbar, eine deutsche Sprachversion gibt es nicht. Die Motorräder und Motorroller werden sehr übersichtlich mit Bildern, Hubraum und Preisen für einen Tag / drei Tage / eine Woche und ein Wochenende vorgestellt. Der Internetauftritt ist modern und schön übersichtlich gestaltet man findet im Prinzip alle Informationen.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist vor der Anmietung ist wenigen einfachen Schritten zu machen, die persönlichen Daten müssen später dann nicht erneut eingegeben werden, hier ein Überblick.

– Auf der Startseite „Soy usuario nuevo“ anklicken.
– Eingabe Vorname, Nachname, Telefonnummer, e–mail Adresse, frei wählbares Passwort, Geburtsdatum, Straße, Postleitzahl, Stadt, Provinz, Land, Führerscheindaten mit Nummer, Klasse, Ausstellungsland, Ausstellungsdatum, Gültigkeitsdatum und Personalausweisnummer (falls der Führerschein nicht in Spanien ausgestellt wurde), weiter mit „Crear usuario“
– Die Registrierung wird mit einer e–mail bestätigt.

Buchung

Die Reservierung geht in wenigen einfachen Schritten, hier ein Überblick.

– Auf der Startseite „Acceso de usuario“ anklicken und mit e–mail Adresse und Passwort anmelden.
– Die Motorroller und Motorräder werden auf einer Seite angezeigt, Auswahl Motorrad mit „Seleccionar“ und Zubehör wie zweiter Helm (2,– € pro Tag), Handschuhe Sommer (1,– € pro Tag), Handschuhe Winter (2,– € pro Tag) und weiter mit „Siguiente“
– Auswahl Datum und Uhrzeit Abhloung, Auswahl Datum und Uhrzeit Rückgabe, Ort Pol. Industrial Ventorro del Cano (0,– €), Zentrum Madrid Calle Gandia 8 (12,– €), Zentrum Madrid Atocha Bahnhof (25,– €), Flughafen Madrid MAD (30,– €), Madrid frei wählbare Adresse (25,– €) und weiter mit „Siguiente“
– Die Reservierung wird mit allen Daten zusammengefasst und weiter mit „Siguiente“
– Die persönlichen Daten aus dem Profil werden übernommen und angezeigt.
– Eingabe Kreditkartendaten mit Nummer, Name, Gültigkeitsdatum, CVC, Zahlungauswahl mit Kreditkarte oder Bar vor Ort, Textfeld für Kommentare oder Hinweise, AGB akzeptieren und weiter mit „Confirma reserva“
– Die Zahlung mit MasterCard® wurde von ServiRed Comercia Global Payments durchgeführt, man muss erneut die Kreditkartendaten eingeben.
– Die Reservierung wird direkt online und per e–mail bestätigt, man erhält eine 4 stellige Reservierungsnummer.

Buchungsbestätigung

Die Buchungsbestätigung gibt es per e–mail, der Voucher muss ausgedruckt und bei der Abholung vorgelegt werden.

Stornierung

Eine Stornierung oder Umbuchung ist nur telefonisch oder per e–mail möglich.

Preis

PreisZeitraum und OrtLeistung und Versicherung
72,– €3 Tage Madrid Zentrum Juni 2017KEEWAY Superlight, Tankregel voll – voll, 390 Kilometer frei, CDW Vollkasko mit 250,– € Selbstbeteiligung.
72,– €3 Tage Madrid Zentrum Mai 2017KEEWAY RKS Sport, Tankregel voll – voll, 390 Kilometer frei, CDW Vollkasko mit 250,– € Selbstbeteiligung.

Ein Tag kostete 20,– €, dazu kam 12,– € Abholort Madrid Zentrum, Gesamtbetrag 72,– €, bezahlt hatte ich mit der gebührenfreien MasterCard® von der Advanzia Bank. Die Abbuchung erschien auf der Abrechung als „DIVAMOTOS CYBERPACK“. Es werden auch VISA Kreditkarten akzeptiert, die Zahlung kann auch mit Bargeld erfolgen, zur Absicherung der Internetreservierung ist aber eine Kreditkarte erforderlich.

Kilometerregelung

Die Kilometerregelung richtet sich nach der Größe des Motorrades, hier ein Überblick aus dem Jahr 2017.

HubraumKilometer pro TagPreis jeder weitere Kilometer
125 cm³ und 250 cm³130 km0,30 €
400 und 650 cm³250 km0,50 €

Tankregelung

Die Tankregelung lautete voll übernehmen und voll getankt wieder zurückgeben.

Versicherung

Eine Haftpflichtversicherung ist im Mietpreis enthalten.

Sicherheitsleistung

Die Kaution ist mit 250,– € angegeben, diese kann auf der Kreditkarte abgesichert oder in Bar hinterlegt werden. Es wurde kein Betrag abgebucht und somit musste man auch nicht auf eine Erstattung nach der Rückgabe warten.

Übergabeort

DIVA MOTOS, Motorrad und Motorroller Vermietung, Spanien, Übergabeort Codismoto in der Calle del Cerro Negro / Calle Gandia 8, 28007 Madrid
Übergabeort Codismoto in der Calle del Cerro Negro / Calle Gandia 8, 28007 Madrid

Der Übergabeort im Zentrum von Madrid wird mit Calle Gandia 8 angeben, wenn man sich der Adresse in der Straße von Norden als Fußgänger nähert sieht man nur einen Hauseingang, der Laden befindet sich auf der Calle del Cerro Negro um die Ecke. Die nächste Metro Station ist „Puente de Vallecas“ Linie 1. Ich hatte die bessere Verbindung mit der Metro Station „Pacifico“ Line 6 von dort geht man den Berg die Avenida de la Ciudad de Barcelona hinunter und biegt dann rechts in die Calle del Cerro Negro ab.

Ein Fahrer mit einem Kleintransporter brachte die Maschine dort hin und die Übergabe war dann am Bürgersteig.

Übergabe

Der Mitarbeiter hatte mir das Motorrad gezeigt, den Tankdeckel geöffnet und den tatsächlich voll getankten Inhalt gezeigt und die Maschine kurz erklärt. Es gab noch ein Felgenschloss welches praktischerweise im auffälligen Gelb als zusätzliche Diebstahlsicherung diente. Die Übernahme ging mit 20 Minuten Verspätung, es wurde nicht versucht mir eine Zusatzversicherung oder ähnliches zu verkaufen. Ich hatte nur den Ausdruck, meinen Personalausweis, meinen Führerschein und die Kreditkarte vorgelegt. Der Betrag in Höhe von 250,– € für die Selbstbeteiligung wurde angefragt. Ich hatte die gebührenfreie MasterCard® Gold von der Advanzia Bank genommen, die PIN wurde vom mobilen Lesegerät abgefragt.
Die Übergabe im Juni 2017 fand nach 40 Minuten Wartezeit statt, war aber problemlos und schnell.

Helm

Ein Helm ist im Mietpreis mit enthalten, ich hatte schon bei der Reservierung online mitgeteilt das ich einen eigenen Helm habe und somit keinen benötige.

Fahrzeug Juni 2017

KEEWAY Superlight, Ansicht von der rechten SeiteDie KEEWAY Superlight hatte erst 2353 Kilometer auf dem Tacho und war ein halbes Jahr zugelassen. Das Modell 2016 hatte noch die Euro 3 Norm, das kleine Motorrad erscheint optisch viel größer als es tatsächlich ist. Der chinesische Hersteller Zhejiang Qianjiang Motorcycle Co. Ltd. hat bei dem Einsteigermotorrad aber vielleicht etwas zu viel gespart, Schaltung, Bremse und Startverhalten vom Motor machen keine Freude. Ich hatte das Fahrzeug im Juni 2017 in Madrid, Spanien ausgeliehen und nach 260 Kilometern wieder abgegeben und hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette KEEWAY Superlight Bericht.

Fahrzeug Mai 2017

KEEWAY RKS Sport, Ansicht von der rechten SeiteDie gebuchte KEEWAY RKS Sport wurde auch geliefert und hatte einen Kliometerstand von 4,5 und war somit noch fabrikneu! Die Maschine hatte keine Schäden und war im perfekten Zustand, es ist ein kleines Motorrad mit ansprechenden Benelli Design vom chinesischen Hersteller Zhejiang Qianjiang Motorcycle Co. Ltd. Das Einsteigermotorrad richtet sich an preisbewusste Käufer die einen A1 oder B Führerschein (seit 3 Jahren) haben, hier der komplette KEEWAY RKS Sport Bericht.

Übergabe Protokoll

Das Übergabe Protokoll befindet sich mit auf dem Mietvertrag, hier ist das Kennzeichen, der Kilometerstand eingetragen. Die Kratzer können auf einer schematischen Zeichnung grob eingetragen werden. Die Angabe vom Kraftstoffstand steht im Text mit gleichem Füllstand Abholung / Rückgabe, ansonsten würden 20,– € berechnet.

Rückgabe Fahrzeug

Ich hatte das kleine Motorrad nach 220 Kilometern wieder vollgetankt und ohne neue Schäden abgestellt. Ich war überpünktlich um 10 Minuten vor 10:00 vor Ort und um 10:20 hatte ich angerufen wo der Fahrer bleibt, leider hatten sie mich vergessen, aber ich könnte das Motorrad dort parken und Schlüssel und Papiere bei Codismoto abgeben. Ein netter Mitarbeiter vom dem Motorradladen hatte sich die Maschine angeschaut, ich hatte den Tankdeckel geöffnet und da alles in Ordnung war hatte er den Zettel abgezeichnet.

Parken in Spanien

Madrid, Spanien, Verkehrsschild Parkverbot nur für Motorräder am Flughafen MAD Terminal 1
Madrid, Spanien, Verkehrsschild Parkverbot nur für Motorräder am Flughafen MAD Terminal 1

Das Parken auf dem Bürgersteig wird teilweise ausdrücklich verboten, dieses Schild hatte ich am Flughafen MAD Terminal 1 gesehen, ansonsten darf man fast überall auf dem Bürgersteig parken. Das Parken auf dem Bürgersteig ist offiziell natürlich verboten, wird aber toleriert solange man den Weg nicht versperrt und Rollstuhlfahrer und Mütter mit Kinderwagen noch vorbei kommen.

Fahren in Spanien

Madrid, Spanien, Verkehrsschild Carril Exclusivo Bus Taxi Motos, Fahrspur nur für Bus, Taxi und Motorräder
Madrid, Spanien, Verkehrsschild Carril Exclusivo Bus Taxi Motos, Fahrspur nur für Bus, Taxi und Motorräder

Das Fahren mit dem Motorrad oder Motorroller in der Stadt ist empfehlenswert, die Straßen sind meist im guten Zustand. Die Bus und Taxis Spuren dürfen in Madrid von Motorrädern genutzt werden wenn sie dafür ausgeschildert sind, das ist fast immer der Fall.

Online Portal

Das persönliche Online Portal erreicht man über die Startseite „Acceso de usuario“ anklicken und mit e–mail Adresse und Passwort anmelden. Man findet hier die persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Führerschein, e–mail Adresse oder Mobiltelefonnummer. Es ist möglich das Passwort zu ändern. Eine neue Reservierung kann man direkt hier starten oder beendete Reservierungen unter ver mis reservas ansehen.

BuchungsnummerDatum AbholungDatum RückgabeFahrzeugPreis
XXXX17.06.2017 10:3020.06.2017 10:00KEEWAY SUPERLIGHT72 €
XXXX16.05.2017 10:0019.05.2017 10:00KEEWAY RKV72 €

Kosten gesamt

DatumOrtMietpreisKraftstoffkostenMaut / ParkgebührenGesamtkostenKosten pro Kilometer
Juni 2017Madrid Zentrum72,– €9,64 Liter Super 11,37 €0,– €83,37 €0,32 €
Mai 2017Madrid Zentrum72,– €5,49 Liter Super 6,64 €0,– €78,64 €0,36 €

Kundenservice

Der Kundenservice ist kostenlos per e–mail zu erreichen, ich hatte bei der Rückgabe im Mai 2017 die Festnetznummer angerufen das Gespräch dauerte 2 Minuten und 38 Sekunden und das Problem konnte gelöst werden.

Kontakt

Telefon +34 91 679 71 55
Telefax +34 91 nicht bekannt
e–mail info@divamotos.com

Adresse

DIVA MOTOS S.L.
Pol. Industrial Ventorro del Cano
Calle Vereda de los Barros 30
Alcorcón (Madrid)
Spanien

Internet

https://www.divamotos.com

Fazit

Die verspätete Übernahme und verspätete Rückgabe war natürlich nicht optimal, die Wartezeit vor Ort hätte ich lieber nicht gehabt, das war aber schon das einzig Negative. Die Anmeldung, Reservierung, Bezahlung, Übernahme, Rückgabe war sehr einfach, das fabrikneue Motorrad hätte ich natürlich nicht erwartet und ist natürlich ein Einzelfall, hat mich natürlich sehr gefreut. DIVA MOTOS kann ich ohne Einschränkungen empfehlen, ich werde auf jeden Fall mal wieder ein Motorrad oder einen Roller mieten.