Kia

Index

zurück Startseite Inhalt
Kia

cee’d JD 1.4

Kia cee’d 1.4, Ansicht von hinten / RückleuchtenDer Kia cee’d wird in der Slowakei gebaut und in der zweiten Generation als JD gekennzeichnet, der 1.4 Liter mit 6 Gang Schaltung passt perfekt für den europäischen Markt. Der Kompaktwagen bietet Qualität, Desgin, Komfort, Leistung, gute Verbrauchswerte, Raumangebot und das alles zu einem vernünftigen Preis. Ich hatte das Fahrzeug im Mai / Juni 2017 nur eine Woche als Mietwagen in Frankfurt am Main, Deutschland für eine Woche übernommen und hoffe die kurzen Eindrücke nach 2010 Kilometern sind hilfreich, hier der komplette cee’d JD 1.4 Bericht.

Picanto TA 1.0 Modelljahr 2016

Kia Picanto TA 1.0 Modelljahr 2016, Ansicht von vorneDie 2016 Version vom Kia Picanto 1.0 erfüllt die Euro 6 Abgasnorm, die Leistung ist geringfügig gesunken und der CO2 Ausstoß ist geringfügig gestiegen. Der in der zweiten Generation überarbeitete Picanto wird in Korea für den europäischen Markt produziert. Der Kleinwagen bietet ein großes Raumangebot in einer soliden und ansehnlichen Karosserie und mit dem Dreizylinder Motor ausreichend Leistung bei geringem Kraftstoffverbrauch. Eine Autogasversion ab Hersteller ist vorbildlicherweise erhältlich, günstiger kann man dann kaum noch fahren. Ich hatte ihn im April 2016 nur eine Woche als Mietwagen in Sevilla, Spanien übernommen und hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Picanto TA 1.0 Modelljahr 2016 Bericht.

Picanto TA 1.0 Modelljahr 2015

Kia Picanto TA 1.0 Modelljahr 2015, Ansicht von vorneDer Kia Picanto nennt sich werksintern in der zweiten Generation TA und wird in Korea für den europäischen Markt produziert. Der Kleinwagen bietet ein großes Raumangebot in einer soliden und ansehnlichen Karosserie und mit dem Dreizylinder Motor ausreichend Leistung bei geringem Kraftstoffverbrauch. Eine Autogasversion ab Hersteller ist vorbildlicherweise erhältlich, günstiger kann man dann kaum noch fahren. Ich hatte ihn im September 2015 nur eine Woche als Mietwagen in Madrid, Spanien übernommen und hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Picanto TA 1.0 Modelljahr 2015 Bericht.

Rio UB 1.2

Kia Rio UB 1.2, Ansicht von hinten / SeiteDer Kia Rio nennt sich werksintern in der dritten Generation UB und wird in Korea für den europäischen Markt produziert. Der Kompaktwagen bietet ein großes Raumangebot in einer soliden und ansehnlichen Karosserie und mit dem kleinsten 1.2 Liter Vierzylinder Motor gerade noch ausreichend Leistung bei geringem Kraftstoffverbrauch. Ich hatte ihn im Mai 2017 nur eine Woche als Mietwagen in Madrid, Spanien übernommen und hoffe die kurzen Eindrücke nach 453 Kilometern sind hilfreich, hier der komplette Rio UB 1.2 Bericht.

Rio UB 1.4

Kia Rio UB 1.4, Ansicht von vorneDer Kia Rio nennt sich werksintern in der dritten Generation UB und wird in Korea für den europäischen Markt produziert. Der Kompaktwagen bietet ein großes Raumangebot in einer soliden und ansehnlichen Karosserie und mit dem Vierzylinder Motor ausreichend Leistung bei geringem Kraftstoffverbrauch. Ich hatte ihn im Oktober 2015 nur ein paar Tage als Mietwagen in Köln, Deutschland übernommen und hoffe die kurzen Eindrücke nach 793 Kilometern sind hilfreich, hier der komplette Rio UB 1.4 Bericht.

Rio JB 1.4

Kia Rio 1.4 Typ JB im Juli 2008, Ansicht von vorneDer Kia Rio 1.4 Typ JB war die 2. Generation des Kleinwagens aus Korea und wurde von 2005 bis 2011 gebaut. Das Design mag auf den ersten Blick langweilig erscheinen, aber nichts stört das Auge des Betrachters und auch nach ein paar Jahren sieht er noch gut aus. Die inneren Werte überzeugen, sehr gutes Platzangebot und sehr guter Komfort wenn man den Neuwagenpreis berücksichtigt. Ich hatte ihn im Juli 2008 nur für ein langes Wochenende als Mietwagen in Hannover, Deutschland übernommen und hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Rio JB 1.4 Bericht.

Sportage 1.7 CRDi Diesel

Kia Sportage 1.7 CRDi Diesel im September 2014, Ansicht von hintenDer Kia Sportage 1.7 CRDi Diesel ohne Allradantrieb ist ein Lifestyle SUV für alle die nicht im Gelände fahren und auch nicht planen einen schweren Anhänger zu ziehen. Das dynamische und zeitlose Design dürfte Besitzer von Kombinationskraftfahrzeugen ansprechen die gerne bequem ein und aussteigen und keine Lust auf einen langweiligen Handwerkerwagen haben. Ich hatte ihn im September 2014 nur eine Woche als Mietwagen auf Ibiza, Spanien übernommen und hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Sportage 1.7 CRDi Diesel Bericht.