Volkswagen

Index

zurück Startseite Inhalt
Volkswagen

Fox 1.4 TDI Diesel

Volkswagen Fox 1.4 Liter Diesel, Ansicht von hintenDer brasilianische Kleinstwagen von Volkswagen nannte sich Fox und wurde nur 5 Jahre angeboten. Der 3 Zylinder Dieselmotor machte viel Lärm und hatte großen Durst, auch sonst kann ich nichts positives berichten. Ich hatte ihn im April 2009 nur als Mietwagen bei Enterprise Rent–A–Car übernommen und war froh ihn nach 4 Tagen und 700 Kilometern wieder abzugeben. Ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Fox 1.4 TDI Diesel Bericht.

Golf V 1.6

Volkswagen Golf V 1.6 Liter, Ansicht von hinten, RückleuchtenLangweilig, langweiliger, VW Golf eine weitere Steigerung kann es kaum geben. Die fünfte Generation vom Golf ist vielleicht aus gerade deshalb so erfolgreich, er sieht aus wie immer und ist somit völlig zeitlos. Ich hatte im Juli 2009 den Golf V mit 1.6 Motor als Mietwagen bei Budget® in Hannover, Deutschland übernommen und nach nur 180 Kilometern wieder abgegeben. Ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Golf V 1.6 Bericht.

Golf V 1.9 TDI Diesel

Volkswagen Golf V 1.9 Liter TDI Diesel, RückleuchtenDie fünfte Generation vom Golf wurde von 2003 bis 2008 in Deutschland angeboten, der Wagen gehört seit Jahren zu den beliebtesten und meistverkauften. Ich hatte im August 2004 den Golf V mit 1.9 TDI Dieselmotor als Mietwagen übernommen und mir war danach nicht klar warum der Kompaktwagen in Deutschland so erfolgreich ist. Ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Golf V 1.9 TDI Bericht.

Golf Variant 1.9 TDI Diesel

Volkswagen Golf Variant 1.9 TDI, Seitenansicht von schräg hintenDer Volkswagen Golf Variant 1.9 TDI Diesel ist ein großer Kompaktwagen und richtet sich an alle denen ein normaler Golf zu klein ist. Wer einen großen Hund hat, Kinderwagen oder ähnlich sperriges transportieren will sollte sich den Wagen mal genauer ansehen. Ich hatte das Glück den Wagen durch eine Anmietung bei auto europe 3 Tage im Juli 2009 zu fahren. Ich hoffe die kurzen Eindrücke auf 661 Kilometern sind hilfreich, hier der komplette Golf Variant 1.9 TDI Bericht.

Polo 1.0 Bluemotion

Volkswagen Polo 1.0 Bluemotion, Ansicht von vorne / SeiteDer Volkswagen Polo in der fünften Generation mit dem kleinen 3 Zylindermotor und „BlueMotion Technology“ ist ideal für alle die in der Stadt unterwegs sind und nur wenig Motorleistung brauchen. Der Kleinwagen bietet für zwei Personen und zwei Kinder ausreichend Platz um Transportaufgaben mit Komfort auszuführen. Ich hatte ihn im Juli 2017 nur als Mietwagen übernommen und nach 853 emotionslosen Kilometern wieder abgegeben. Ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Polo 1.0 Bluemotion Bericht.

Polo 1.2 TSI Bluemotion

Volkswagen Polo 1.2 TSI Bluemotion, ScheinwerferDer Volkswagen Polo wirkt auf den ersten Blick erwachsen und hochwertig, gemäß der Philosophie des Unternehmens wurde auf Designexperimente völlig verzichtet. Der Kleinwagen bietet für zwei Personen und zwei Kinder ausreichend Platz um Transportaufgaben mit Komfort auszuführen. Ich hatte ihn im Februar 2015 und im Mai 2016 nur als Mietwagen übernommen und nach elf emotionslosen Tagen wieder abgegeben. Ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Polo 1.2 TSI Bluemotion Bericht.

Tiguan 2.0 Liter TDI Diesel

Volkswagen Tiguan 2.0 Liter Diesel, Ansicht von vorneDer Volkswagen Tiguan ist ein typisches Rentnerauto und deshalb in Deutschland sehr erfolgreich. Das langweilige Design, die karge Grundausstattung, die hohen Preise und die auf den ersten Blick gute Qualität sind neben den bequemen Ein– und Ausstieg wohl die Gründe für viele Senioren sich für den Wagen zu entscheiden. Ich hatte ihn im Mai 2014 nur als Mietwagen als Gratis Upgrade übernommen und war froh ihn wieder abzugeben. Ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Tiguan 2.0 Liter TDI Diesel Bericht.

up! 1.0 Liter Benziner

Volkswagen up!, Typ AA, 1.0 Liter Benziner, 1.0 Liter, 15 cm Durchmesser VW Emblem auf dem KühlergrillDer Volkswagen up! fällt durch das riesige VW Emblem auf dem Kühlergrill auf, hinter dem man den kleinen 3 Zylinder Motor findet. Der Kleinstwagen vom selbstbewußten Konzern aus Wolfsburg bietet ein ausgereiftes Fahrzeug mit viel Platz, einem modernes Design und gute Verarbeitungsqualität. Ich hatte den Wagen im August 2016 in Spanien nur als Mietwagen für eine Woche übernommen und nach insgesamt 600 Kilometern wieder abgegeben. Ich hoffe die kurzen Eindrücke von dem Mietwagen sind hilfreich, hier der komplette up! 1.0 Liter Benziner Bericht.