Accor Hotels

Le Club Accorhotels, Clubkarte

zurück Startseite Inhalt
zurück Reisebüro / Hotelportal Index
Accor Hotels
+ problemlose Online Verwaltung, kostenlos, einfache Anmeldung und Einlösung von Punkten, Sonderangebote für Mitglieder, eine Übernachtung pro Jahr verlängert Punkte Gültigkeit, viele Airline Partner, exklusive Newsletter Angebote, Punkte lebenslang gültig (bie nur einer Übernachtung pro Jahr)
– Probleme mit doppelten Buchungen

Das Kundenbindungsprogramm von Accor nennt sich seit April 2012 Le Club Accorhotels, zuvor hieß es schlicht A | Club und man kann Punkte bei mehr als 2800 Hotels in über 90 Ländern sammeln, adagio, Fairmont, Grand Mercure, hotel F1, Hotel Formule 1, ibis, ibis budget, ibis styles, Mama Shelter, Mercure, MGallery, Motel 6, Novotel, Orbis, Pullman, Raffles, The Sebel, Sofitel, Studio 6, Suite Hotels, Swissôtel und Thalassa sea & spa Hotels. Da es kostenlos ist sollte man sich anmelden und die Vorteile nutzen. Ich hoffe meine Hinweise zu dem Anbieter sind hilfreich und nützlich bei einer Buchung, hier meine Erfahrungen und Tipps zur der Clubkarte.

Information

Das Kundenprogramm gibt es seit dem Jahr 2008, zu unterscheiden sind die kostenlose A | Club mit Classic, Silver, Gold und Platinum Status und die A | Club Favorite Guest der 270,– € im Jahr kostet. Die Details sind so komplex das ich nur einen Blick auf die Website empfehlen kann, ich stelle hier nur die wichtigsten Punkte vor.

Anmeldung

Die Anmeldung hatte ich auf Einladung eines Mitarbeiters beim Check In im ibis Al Barsha in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate gemacht. Der kostenlose A | Club wurde mir empfohlen und die Anmeldung ging völlig automatisch. Ein paar Tage später kam die e–mail mit der 16 stelligen Kartennummer. Das Konto musste man noch bestätigen indem man einen Link angeklickt hat, das Passwort ist das gleiche wie ich es bei Accor Hotels nutze.

Le Club Accorhotels, Clubkarte Classic

Le Club Accorhotels, Clubkarte Classic 2015Le Club Accorhotels, Clubkarte Classic Rückseite
Le Club Accorhotels, Clubkarte Classic 2015Le Club Accorhotels, Clubkarte Classic 2015 Rückseite

Die Kunststoffkarte wurde 3 Wochen später mit der Briefpost zugeschickt. Die Mitgliedsnummer hat 16 Stellen, es bietet sich an die im Mobiltelefon abzuspeichern und bei Check In im Hotel vorzuzeigen. Offiziell soll man die Kartennummer bei der Buchung angeben und die Karte beim Check In vorlegen. Die Karte bietet bis zu 2 Punkte je Euro / US Dollar Umsatz, die Gutscheine sind ohne Ausschlussdaten einzulösen und eine Umwandlung in Airline Meilen ist möglich. Wenn man zum Silver Status aufsteigt wird die Karte ungültig und ist zu entwerten.

A | Club, Clubkarte Classic entwertet
A | Club, Clubkarte Classic entwertet

Im Mai 2015 wurde ich vom Platinum Status wieder auf den Classic Statuslevel zurückgestuft, darüber wurde ich per e–mail informiert, die Mitgliedskarte wurde angekündigt. Die Vorteile von der Classic Karte in der Übersicht.

– bis zu 25 Treuepunkte für jeweils 10,– € Umsatz
– bevorzugter Check–in
– Vorab–Zugang zu exklusiven Angeboten auf accorhotels.com
– 40 % Rabatt auf exklusive Angebote zweimal im Jahr (meist im Juni und November)

A | Club, Clubkarte Silver Status

A | Club, Clubkarte SilverA | Club, Clubkarte Silver Rückseite
A | Club, Clubkarte SilverA | Club, Clubkarte Silver Rückseite

Wenn man 10 Nächte oder 2500 Punkte hat steigt man zum Silver Status auf. Es gibt dann 50 % mehr Punkte und einen Willkommens Drink im Hotel. Im Mai 2011 hatte ich die nötige Übernachtungszahl erreicht und 528 Punkte gesammelt, der Silver Status wurde mir per e–mail mitgeteilt. Die Karte kommt mit der Briefpost innerhalb von 14 Tagen, darüber wird man dann noch in einer zweiten e–mail informiert. Wichtig, man bekommt auch eine neue 16 stellige Mitgliedsnummer! Das Design der Karte ist nur geringfügig verändert, ein silberner Rahmen ziert die schlichte dunkelblaue Karte. Die Gültigkeit beträgt 12 Monate und verlängert sich automatisch wenn man nur eine Übernachtung bei Accor macht.

Le Club Accorhotels Card Silver Status

Le Club Accorhotels Card Silver StatusLe Club Accorhotels Card Silver Status Rückseite
Le Club Accorhotels Card Silver StatusLe Club Accorhotels Card Silver Status Rückseite

Im Juli 2012 wurde die neue Le Club Accorhotels Card Silver Status per Briefpost zugeschickt. Das Design hat sich nur minimal verändert. Es finden sich der Status, Vorname, Nachname, Kundennummer und die Gültigkeit bis auf der Karte. Die Rückseite listet alle teilnehmenden Hotelketten auf, mit dieser Karte werden einem in 2500 Accor Hotels Punkte gutgeschrieben, weitere Vorteile sind z.B.

– Vorzugsleistungen bei Europcar, Club Med und Lenôtre.
– Es reicht eine Übernachtung um die Gültigkeit von einem Jahr zu erhalten.
– 50 % mehr Punkte
– VIP Empfang im Sofitel

Punkte Le Club Accorhotels Clubkarte Silver Status

Anfang des Jahres 2015 hatte ich meinen Platinum Status verloren und wurde wieder auf Classic zurückgestuft, es ging aber Dank der 10 Übernachtungen wieder schnell auf den Silver Status, hier eine Übersicht von meinem Kontostand im April 2016 als Silver Mitglied, der Punktestand 1514 ist bis zum 31.03.2017 gültig.

AnkunftsdatumÜbertragungsdatumBeschreibungAnzahl der NächtePunkte
12.04.201612.04.2016Points Accelerator058
05.04.201611.04.2016ibis Jerez de La Frontera6243
02.04.201602.04.2016Points Accelerator028
29.03.201631.03.2016ibis Granada2118
01.03.201601.03.2016Points Accelerator011
06.03.201609.03.2016ibis Granada347
01.03.201601.03.2016Points Accelerator041
26.02.201629.02.2016ibis Hannover City3170
21.12.201521.12.2015Points Accelerator020
15.12.201518.12.2015ibis Styles Kuala Lumpur Fraser Business Park384
12.11.201512.11.2015Reservation with points ibis Granada0– 4000
14.08.201514.08.2015Points Accelerator039
10.08.201513.08.2015ibis Brussels Centre St Catherine3163
01.07.201503.07.2015ibis Stuttgart City285
21.07.201521.07.2015Boost May 201504000
15.07.201520.07.2015ibis Porto Sul Europarque5195
03.07.201505.07.2015Mercure Hotel Stuttgart Böblingen2168
31.05.201531.05.2015Reservation with Points ibis Porto Sul Europarqu0–2000

Le Club Accorhotels Clubkarte Gold Status

Le Club Accorhotels Card Gold StatusLe Club Accorhotels Card Gold Status Rückseite
Le Club Accorhotels Card Gold StatusLe Club Accorhotels Card Gold Status Rückseite

Wenn man 30 Nächte oder 10000 Punkte hat steigt man zum Gold Status auf, es gibt dann weitere Vorteile, hier eine Übersicht.

75 % mehr Punkte
Priority Check–In und besondere Services im Hotel
Reservierungsgarantie bis 3 Tage vor Anreise
Late Check Out je nach Verfügbarkeit und auf Anfrage in Sofitel, Pullman und MGallery Hotels
Höherstufung in die nächste Zimmerkategorie je nach Verfügbarkeit

Im April 2016 wurde ich vom Silber auf den Gold Status hochgestuft, dafür reichten 35 Übernachtungen und die dabei gesammelten 7142 Punkte. Der Status bleibt bis zum 31.12.2017 gültig, es reicht eine Übernachtung pro Jahr um die Punkte zu erhalten, hier eine Übersicht von meinem Kontostand im Dezember 2016 als Gold Mitglied, der Punktestand 1846 ist bis zum 21.12.2017 gültig.

AnkunftsdatumÜbertragungsdatumBeschreibungAnzahl der NächtePunkte
23.12.201623.12.2016Points Accelerator0146
19.12.201621.12.2016Baraquda Pattaya - MGallery by Sofitel2305
08.11.201608.11.2016Points Accelerator0113
05.11.201607.11.2016Mercure Hotel Hannover Mitte2236
16.08.201616.08.2016Points Accelerator068
13.08.201615.08.2016Mercure Hotel Hannover Oldenburger Allee2142
05.07.201605.07.2016Earn Partner Europcar0250
21.06.201621.06.2016Points Accelerator084
17.06.201620.06.2016ibis Bilbao Barakaldo3176
17.06.201617.06.2016Reservation with points Mercure Hotel Hannover Oldenburger Allee0–2000
18.05.201618.05.2016Points Accelerator0166
14.05.201617.05.2016Mercure Hotel Berlin Tempelhof Airport3345

Le Club Accorhotels Clubkarte Platinum Status

Le Club Accorhotels Card Platinum StatusLe Club Accorhotels Card Platinum Status Rückseite
Le Club Accorhotels Card Platinum StatusLe Club Accorhotels Card Platinum Status Rückseite

Wenn man 60 Nächte oder 25000 Punkte hat steigt man zum Platinum Status auf, es gibt dann weitere Vorteile z.B.

100 % mehr Punkte
Priority Check–In und besondere Services im Hotel
In den Hotels Sofitel, Pullmann und MGallery gibt es einen VIP Empfang mit Willkommens Drink
Reservierungsgarantie bis 2 Tage vor Anreise
Executive Lounge Zugang

Anmeldung DIREKT zum Le Club Accorhotels Clubkarte Platinum Status

Es gibt in unregelmäßigen Abständen Aktionen mit Anmeldungen direkt zum Platinum Status, einzige Bedingung ist, das die e–mail Adresse noch nicht bei Accor bekannt ist. Im April 2013 hatte ich so einen Link genutzt, die Adresse lautete https://s-leclub.accorhotels.com/enrollment-light-form-loyalty2.action, die Anmeldung ging mit e–mail Adresse, Promotional Code MASCSWECH13, frei wählbaren Passwort, Anrede, Nachname, Vorname, Telefonnummer, Adresse mit Straße, Postleitzahl, Stadt und Land. Die AGB sind zu akzeptieren, die Newsletter konnte man optional bestellen.
Die Registrierung war damit abgeschlossen und wurde sofort im Internet und per e–mail bestätigt. Die Karte wird einem zugeschickt nach dem man eine Übernachtung in einem Accor Hotel gemacht hat.

Punkte Le Club Accorhotels Clubkarte Platinum Status

Die Nummer von der Le Club Accorhotels Clubkarte Platinum Status hatte ich beim Check In im Mercure Hotel in Warschau angegben, 3 Tage nach dem Check Out wurden die Punkte gutgeschrieben. Der aktuelle Punktestand im Juni 2015: 345, die Punkte sind bis zum 23.05.2016 gültig und der Platinum Status war bis zum 30.04.2014 gültig.

AnkunftsdatumTransaktionsdatumHotelAnzahl der NächtePunkte
     
24.05.201524.05.2015Boost May 201501000
24.05.201524.05.2015Stay longer and earn0300
21.05.201521.05.2015ibis Hannover City2101
23.04.201523.04.2015Points Accelerator062
18.04.201520.04.2015ibis Lisboa Oeiras281
21.04.201521.04.2015Points Accelerator055
16.04.201518.04.2015ibis Figueira da Foz Centro273
14.05.201414.05.2014Points Accelerator0142
09.05.201412.05.2014ibis Madrid Valentin Beato3142
23.04.201423.04.2014Points Accelerator085
04.04.201407.04.2014ibis Fujairah385
15.04.201415.04.2014Points Accelerator0138
13.04.201415.04.2014ibis Al Rigga2138
13.04.201413.04.2014OUR 5TH ANNIVERSARY0764
13.04.201413.04.20141 year 250 bonus pts0250
13.04.201413.04.2014Points Accelerator0191
07.04.201411.04.2014ibis Abu Dhabi Gate4191
31.10.201331.10.2013Points Accelerator054
29.10.201331.10.2013ibis Phuket Patong254
29.09.201329.09.2013Points Accelerator054
26.09.201327.09.2013ibis Madrid Aeropuerto Barajas154
23.09.201323.09.2013Reservation with points ibis Madrid Aeropuerto Barajas0–2000
16.08.201316.08.2013Points Accelerator051
12.08.201314.08.2013ibis Birmingham Holloway Circus251
24.07.201324.07.2013Points Accelerator055
01.07.201302.07.2013ibis Styles Muenchen Ost155
24.06.201324.06.2013Points Accelerator079
23.06.201324.06.2013Mercure Hotel Saarbruecken Sued179
29.04.201329.04.2013Points Accelerator0181
26.04.201326.04.2013Mercure Warszawa Centrum2181

Bonuspunkte 1.Jahr

Im April 2014 erhielt ich eine e–mail mit dem Hinweis 250 Bonuspunkte für das erste Jahr zu bekommen. Man musste sich kurz im Internet dafür anmelden und die Punkte gab es für die nächste Buchung in einem der teilnehmenden Hotels.

Platinum Mitgliedsstatus Verlängerung

Ende März 2014 erhielt ich den Hinweis das ich zu einer der treuesten Kunden gehöre und meine Le Club Accorhotels Platinum Karte nach Ablauf ihrer Gültigkeit um ein weiteres Jahr verlängert wird. Die neue Kunststoffkarte wird innerhalb von zwei Wochen ab dem Ende der Gültigkeitsfrist per Briefpost zugeschickt. Im Juni 2014 hatte ich die neue Karte erhalten und mein Status ist bis zum 04/2015 gültig, die alte Karte konnte entwertet werden.

Mitgliedsstatus Verlängerung um 1 Jahr

Im April 2016 erhielt ich per e–mail den Hinweis das ich, falls ich bis Ende 2016 einen höheren Status erreiche dieser dann bis zum 31. Dezember 2017 verlängert wird. Accor möchte natürlich einen Anreiz schaffen so oft wie möglich ein Hotel bei der Kette zu buchen.

Konten zusammenfügen

Die Konten kann man nicht selber zusammenfügen, ich hatte den Kundenservice über das Portal, im Platinum Status eingeloggt, mit einer kurzen Nachricht kontaktiert.„Bon jour, Hallo Le Club Team, meine neue Nummer XXXXXXXXXXXXXXXX mit Platinum Status wurde durch den Aufenthalt in Warschau aktiviert. Ich würde dieses Konto gerne mit meinem Le Club Silver XXXXXXXXXXXXXXXX zusammenfügen. Die vorhandenen Punkte auf dem Silver Konto möchte ich natürlich behalten, es kann danach gelöscht werden. Mit freundlichem Gruß“
Die Zusammenfügung war nach zwei Tagen erledigt, die alte Mitgliedsnummer wurde deaktiviert und die Punkte auch das neue Konto übertragen. Die Le Club Accorhotels Platinum Karte wird innerhalb von 2 Wochen zugeschickt. Die e–mail im Portal habe ich sofort wieder auf meine alte geändert, der gesamnte Vorgang lief reibungslos ab.

Punkte sammeln

Die Punkte sammelt man einfach mit Übernachtungen im Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, adagio, ibis, all seasons und Thalassa sea & spa. Die Anzahl der Punkte richten sich nach dem Betrag und dem Status Classic, Silver, Gold oder Platinum. Ich hatte meine ersten Punkte im Dezember 2010 im ibis Al Barsha bekommen, seit dem auch in diesen Hotels weltweit.

AnkunftsdatumTransaktionsdatumHotelAnzahl der NächtePunkte
     
01.04.201301.04.2013Points Accelerator073
31.03.201301.04.2013ibis Abu Dhabi Gate3146
06.11.201216.11.2012Online Umfrage0500
12.10.201212.10.2012Points Accelerator022
11.10.201212.10.2012ibis Milano Ca Granda145
12.10.201212.10.2012Points Accelerator038
09.10.201210.10.2012ibis Milano Ca Granda177
21.08.201221.08.2012E–Voucher E–Reward0– 2000
16.08.201216.08.2012Points Accelerator040
13.08.201215.08.2012ibis Gyor280
14.08.201214.08.2012Points Accelerator022
12.08.201213.08.2012ibis Budapest City145
10.07.201210.07.2012Points Accelerator020
08.07.201209.07.2012ibis Manchester Centre Princess Street141
22.05.201222.05.2012Points Accelerator070
18.05.201221.05.2012ibis Kiev Shevchenko Boulevard3140
06.10.201106.10.2011Points Accelerator035
04.10.201105.10.2011Ibis Madrid Valentin Beato170
30.09.201130.09.2011Bonus Promotion0143
23.08.201123.08.2011Points Accelerator032
21.08.201122.08.2011Mercure Hotel Mannheim am Rathaus164
05.08.201105.08.2011Points Accelerator022
03.08.201104.08.2011Ibis Wien Mariahilf144
02.08.201102.08.2011Points Accelerator098
30.07.201101.08.2011Mercure Bratislava Centrum2197
04.07.201104.07.2011E–Voucher E–Reward0– 2000
28.06.201128.06.2011Points Accelerator071
24.06.201127.06.2011Ibis Barcelona, Cornellà3143
21.06.201121.06.2011Points Accelerator046
18.06.201120.06.2011Ibis Linz293
16.06.201116.06.2011Bonus Promotion0600
04.06.201104.06.2011Points Accelerator070
31.05.201103.06.2011Ibis Verona3141
11.05.201111.05.2011Points Accelerator051
08.05.201110.05.2011Ibis Granada2103
07.05.201107.05.2011Points Accelerator063
03.05.201106.05.2011Ibis Jerez3126
01.05.201103.05.2011Ibis Sevilla2138
28.04.201101.05.2011Ibis Málaga Avenida Velázquez3138
26.04.201128.04.2011Ibis Málaga Avenida Velázquez272
06.03.201108.03.2011Mercure Chiang Mai2100
13.12.201014.12.2010ibis Al Barsha Dubai178

Im ibis Milano Ca Granda hatte ich 2012 nur eine Übernachtung, es wurden aber zwei verbucht, Fehler zugunsten des Kunden!

Punkte nachtragen

Im August 2015 hatte ich bemerkt, das die Punkte für das ibis Stuttgart City im Juli 2015 nicht gutgeschrieben wurden. Es reichte eine e–mail an den Kundenservice mit der Buchungsnummer, Aufenthalt Datum und am besten eine Kopie der Rechnung im JPG Format einzureichen, das geschieht über ein Online Kontaktformular. Die fehlenden Punkte wurden innerhalb von ein paar Tagen gutgeschrieben und ich wurde darüber per e–mail informiert.

Punkte Gültigkeit

Die Punkte bleiben 12 Monate gültig, wenn man eine Übernachtung innerhalb der Zeit macht verlängert sich die Gültigkeit. Die Punkte sind somit im Prinzip Lebenslang gültig, es reicht eine Übernachtung in einem teilnehmenden Hotel im Jahr. Am besten ist es wenn man 2000 Punkte erreicht hat die in eine Hotelbuchung umzuwandeln.

Punkte einlösen Hotelübernachtungen (veraltet)

Die Punkte wurden in einen Gutschein umgewandelt der zur Bezahlung in einem teilnehmenden Hotel verwendet werden konnte. 2000 Punkte hatten einen Wert von 40,– € die direkt auf die Übernachtungskosten angerechnet werden. Der Voucher musste beim Hotel vorgeleget, ansonsten gabt es keine besonderen Restriktionen. Eine im voraus bezahlte Übernachtung kann damit nicht bezahlt werden. Ich hatte im Juli 2011 einen Gutschein online angefordert, der wurde sofort als PDF Datei geschickt und musste ausgedruckt werden. Ich hatte ihn dann bei der Bezahlung im Hotel vorgelegt, die Gültigkeit beträgt 6 Monate und der Gutschein gilt für: Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis (ibis Hotels in Frankreich nur für am Freitag, Samstag und Sonntag), all seasons und Thalassa sea & spa. Nicht im ibis budget, welches früher unter Etap Hotel auftrat.

Gutschein Bestellung (veraltet)

Die Bestellung von dem Gutschein ging im Portal unter Prämien >>Hotelgutscheine in wenigen einfachen Schritten, hier ein Überblick.
– Anzahl und Währung der Gutscheine, es stehen AUD, BRL, GBP, EUR oder USD zur Auswahl.
– Bestätigung und Anzeige der verbleibenden Punkte nach dem Ausstellen vom Voucher.
– Der Voucher im PDF Format kann sofort abgespeichert oder ausgedruckt werden.

Der Gutschein kommt mit einer e–mail, die aktuelle Informationen wie den jetzigen Punktestand 198 im August 2012, den Status der Mitgliedschaft und Hinweise zur Einlösung enthält.

Gutschein Einlösung seit 2013

Die Gutschein Einlösung ging im Jahr 2013 bequem online direkt im Portal, man bucht ganz normal ein Hotel und die unterschiedlichen Tarife werden wie üblich angezeigt, neu sind dabei die Hinweise wie „Le Club Accorhotels Punkte können mit dieser Rate nicht verrechnet werden„ oder „Verwenden Sie bei der Buchung ihre Punkte“. Ich hatte im September 2013 eine nicht stornierbare und nicht umbuchbare Aktionsrate mit 2000 Punkten, die einen Wert von 40,– € haben bezahlt. Im Mai 2014 hatte ich erneut 2000 Punkte während der Buchung eingelöst, hier die Übersicht der Reservierung und Abrechnung der Buchung im Jahr 2013.

Gesamtbetrag der Reservierung52,00 EUR
Einzulösende Punkte2000 PUNKTE
Vorauszahlungsbetrag12,00 EUR

Die Einlösung geht sehr bequem und ohne zusätzlichen Papierkram, es braucht auch kein Gutschein mehr ausgedruckt oder beim Hotel vorgelegt zu werden.

Gutschein Einlösung

Ibis Madrid Valentin Beato, Lobby mit moderner BarIm Oktober 2011 hatte ich nur eine Nacht in diesem 2 bis 3 Sterne Hotel verbracht, im Mai 2014 ergab sich eine erneute Buchung für 3 Tage mit Einlösung von 2000 Punkten. Das Hotel eignet sich für Geschäftsleute und Touristen die abseits vom Zentrum in Madrid übernachten möchten und keinen Mietwagen haben. Es gibt mehrere Ibis Hotels in der Stadt und dies ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, hier der komplette Ibis Madrid Valentin Beato Bericht.
Ibis Milano Centro, Italien, AußenansichtIm August 2012 hatte ich wieder über 2000 Punkte gesammelt und die gegen einen 40,– € Gutschein eingelöst. Den Gutschein hatte ich in Italien in Mailand genutzt und er reduzierte den 73,– € Standardpreis von ibis Milano Ca Granda auf 33,– €, eigenartigerweise gibt es bei diesem ibis gar keine Aktionsrate wie oft üblich mit 30 % Rabatt wenn man 30 Tage im voraus bucht, hier der komplette Ibis Milano Ca Granda Bericht.
ibis Madrid Aeropuerto Barajas, Spanien, Zimmer 215Im September 2013 hatte ich nur eine Nacht in diesem sehr guten 2 Sterne Hotel verbracht. Das Hotel eignet sich für Geschäftsleute und Touristen die direkt in der Nähe vom Flughafen oder Messegelände in Madrid übernachten möchten und keinen Mietwagen haben. Es gibt mehrere ibis Hotels in der Stadt und dieses ist für eine Städtereise weniger zu empfehlen. Da ich am Abend angekommen bin störte mich die Lage außerhalb vom Zentrum nicht, eine Übernachtung war somit im doppelten Sinn sehr günstig, hier der komplette ibis Madrid Aeropuerto Barajas Bericht.
ibis Porto Sul Europarque, Portugal, AußenansichtAm 31.05.2015 hatte ich das ibis Porto Sul Europarque reserviert und 2000 Punkte eingelöst. Die 5 Übernachtungen kosteten im Frühbuchertarif 175,50 €, der vorauszuzahlende Betrag reduzierte sich auf 135,50 €. Die Punkte konnten hier auch auf die reduzierte Rate ohne Einschränkungen eingelöst werden. Das ibis Porto Sul Europarque befindet sich südlich von Porto in der Nähe der Küste, es unterscheidet sich mit dem Swimming Pool und der Lage in einem kleinen Waldgebiet von den sonstigen Hotels der Kette. Durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, hier der komplette ibis Porto Sul Europarque Bericht.
ibis Granada, Spanien, Swimming PoolIm November 2015 hatte ich 4000 Punkte für das Ibis Granada eingelöst, das ging auch auf die „SUPER-FRÜHBUCHERRABATT“ die 30 % Rabatt bot und dafür natürlich nicht stornierbar oder umbuchbar war. Das Hotel war mir bereits bekannt, es ist ein einfaches und praktisches Haus im Süden der Stadt, es eignet sich für Geschäftsleute und Touristen die etwas abseits vom Zentrum in Granada übernachten möchten und einen Mietwagen haben. Ein Highlight ist der Pool auf dem Dach, den wohl die wenigsten Gäste überhaupt entdecken. Durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, hier der komplette ibis Granada Bericht.
 

Probleme doppelte Buchungen

Im März 2014 hatte ich im Online Portal eine doppelte Buchung für das ibis Fujairah entdeckt. Mein Aufenthalt war vom 04.04.2014 bis zum 07.04.2014, die Buchung hatte ich nur einmal gemacht und sie wurde wie üblich mit Reservierungsnummer und e–mail bestätigt. Ich hatte beim Check–In nachgefragt was es damit auf sich hat, der Mitarbeiter konnte aber nur meine Reservierungsnummer finden. Die zweite Reservierungsnummer war für ihn nicht sichtbar. Ich hatte nach meiner Rückkehr am Ostermontag den Kundenservice 0800 2022019 angerufen, dort konnte man sich die doppelte Buchung nicht erklären, sie sei aber vom Hotel gemacht worden. Die Mitarbeiterin wollte das Hotel kontaktieren und nach drei Tagen erhielt ich eine e–mail vom ibis Fujairah das die Buchung tatsächlich doppelt existiert aber nur wegen einem IT Fehler existiert und nicht doppelt berechnet wird.
Ich hatte noch eine weitere Buchung ibis budget Madrid Centro las Ventas in meinem Benutzerkonto doppelt und eine nicht gemachte Buchung für das ibis budget Madrid Valentin Beato, die wurden problemlos telefonisch storniert. Eine Bestätigung per e–mail gab es nicht, aber eine Stornierungsnummer und den Hinweis ZIMMER STORNIERT in der Reservierungsübersicht. Das Gespräch hat insgesamt 24 Minuten gedauert, die Fehler wurden alle behoben.

Punkte einlösen Airlines

Die Punkte kann man bei Airlines in Meilen einlösen, das geht bei Air Berlin, Air Canada, Air China, Air France, KLM, Alitalia, British Airways, Asia Miles, China Eastern, China Southern, Delta Airlines, Emirates, Iberia, Jet Airways, Lufthansa, Qantas, Singapore Airlines, Tam Airlines, TAP Portugal, Thai Airways und US Airways. Wie viele Meilen gutgeschrieben werden richtet sich nach dem Programm, bei Air Berlin Top Bonus gibt es für 4000 Punkte nur 2000 Topbonus Meilen, das Umwandeln in einen Gutschein für eine Hotelübernachtung ist empfehlenswerter. Im November 2011 gab es eine Aktion bei airberlin die Meilen 1:1 zu tauschen, im Profil hatte ich meine Top Bonus Nummer angegeben. Eine Bestätigung kam per e–mail, das die 4000 Punkte jedes Mal automatisch auf mein Meilenkonto übertragen werden. Ich hatte nur 1740 Punkte und die können wohl nicht übertragen werden. Ich hatte die Funktion wieder im Profil deaktiviert und eine Bestätigungs e–mail „Beendigung des automatischen Übertrags Ihrer A|Club Punkte auf Ihr Meilenkonto“ darüber erhalten. Die Aktion mit den 1:1 Meilentausch läuft bis Ende Januar 2012.
Die Aktivierung der Option dauert etwas, nach einem Tag konnte ich sie am 1.12.2012 unter „Mein Konto“ >> „Mein Profil“ aktivieren. Die 1740 Punkte werden dann zu 1740 Top Bonus Meilen. Die Aktivierung habe ich danach wieder rückgängig gemacht und auf „Option 1: Ich möchte meine Prämien frei wählen.“ zurückgestellt.

Punkte einlösen bei Partnern

Die Punkte können auch bei Partner wie Europcar, Club Med, Lenôtre, Institut Pasteur oder Shell Clubsmart eingelöst werden.

Autovermieter Partner Europcar

Europcar Privilege Club, Kundenkarte VorderseiteEuropcar ist langjähriger Partner von Accor, es bietet sich an die Mitgliedsnummer einzutragen um von Sonderaktionen zu profitieren. Das Kundenbindungsprogramm von Europcar nennt sich Privilege Club und bietet in jedem Fall Vorteile für den Nutzer und das Unternehmen. Eine Mitgliedschaft lohnt sich schon vor der ersten Anmietung, da die persönlichen Daten später bei der Abholung nicht wieder erneut eingegeben werden müssen. Ich hoffe meine Tipps und Hinweise zum Loyalitätsprogramm sind hilfreich, hier der komplette Europcar Privilege Club Bericht.

Autovermieter Partner Hertz®

Hertz#1 Club Gold®Im Juli 2016 kam Hertz® als neuer Mietwagenpartner hinzu, das wurde mit einem Angebot auch noch gefeiert. Es gab bis zum 31.08.2016 5 statt 3 Le Club Accor Hotels Punkte für jeden Euro Umsatz bei Hertz®. Es macht also Sinn die Accor Mitgliedsnummer im Hertz#1 Club Profil einzutragen. Die Anmeldung ist völlig kostenlos und geht im Internet in wenigen einfachen Schritten. Die Daten müssten nachher sowieso eingegeben werden. Ich hatte jetzt schon einige Fahrzeuge bei Hertz® angemietet und bin jetzt schon zum Gold Status gekommen, hier der komplette Hertz#1 Club®, Hertz#1 Club Gold®, Five Star®, President’s Circle® Bericht.

VIP Events

Im Oktober 2014 erhielt ich per e–mail eine Einladung exklusiv die Vorpremiere des GOP Wintervarietés am 16.11.2014 in Hannover zu besuchen, eine Übernachtung und Frühstückbuffet für 2 Personen im Novotel Hannover inklusive. Eine Anmeldung zu der absolut kostenfreie Aktion konnte man im Internet machen, es waren noch 10 von 100 Plätzen zur Verfügung. Ich hatte das Angebot leider nicht nutzen können da ich keine Zeit hatte.

Umfrage

Im November 2012 gab es per e–mail eine Einladung an einer Umfrage im Internet teilzunehmen. Die Fragen waren vernünftig gestellt und leicht zu beantworten. Die Teilnahme dauerte gut 10 Minuten und wurde mit 500 Punkten belohnt die innerhalb der nächsten 3 Wochen gutgeschreiben werden sollten.

Newsletter

Es gibt einen unregelmäßigen exklusiven Newsletter mit Vorteilen nur für A | Club Mitglieder. Im Mai 2011 gab es z.B. Ibis Hotels weltweit zum Pauschalpreis für 49,– € zu buchen. Das Angebot hatte natürlich viele Einschränkungen, der teilnehmenden Hotels, der Verfügbarkeit, des Zeitraumes u.s.w. Ich konnte das Ibis Wien Mariahilf für 49,– € statt 59,– € für die normale Frühbucherrate buchen, immerhin nur durch den Newsletter 10,– € gespart.

Newsletter exklusive Angebote

Der Newsletter enthält exklusive Angebote die nur über einen direkten Link in der e–mail zu erreichen sind. Diese Angebote sind dann erst ein paar Tage später für jeden Nutzer ganz normal über die Website zu erreichen. Man hat hier also einen wirklichen Vorteil ein begrenztes Angebot als Erster zu buchen. Die Aktionen wiederholen sich öfters, deshalb könnten auch die abgelaufenen interessant sein, hier eine Übersicht.

Private Sale Januar 2017

Der Private Sale Januar 2017 startete am 10.01.2017 mit einer e–mail Einladung für Mitglieder, der Buchungszeitraum war bis zum 19.01.2017. 50 % Rabatt im besten Fall für Übernachtungen weltweit. 35 % Deutschland und Österreich Zeitraum 20. Januar bis 30. April 2017, 40 % Rabatt Frankreich Zeitraum 20. Januar bis 5. März 2016, 3=2 Nächte Großbritannien Zeitraum 01. Februar bis 23. April 2017, und viele weitere Regionen mehr.

Private Sale November 2016

Der exklusive „Private Sale“ für Newletter Abonnenten startete am 22.11.2016 und ging bis 24.11.2016. Die Rabatte und Reisezeiträume waren weltweit gültig und je nach Land verschieden. Es gab für Deutschland und Österreich 50 % auf Übernachtungen am Wochenende vom 01.01.2017 bis 31.12.2017. Ich hatte das 3 Sterne Mercure Berlin Mitte im Juni 2017 für nur 53,75 € pro Nacht ohne Frühstücksbuffet und kostenlosen WiFi gebucht. Der Gesamtpreis von 107,50 € war ein Schnäppchenpreis und lag genau 50 % unter der Standardrate. Die Reservierung ist nicht stornierbar und nicht erstattungsfähig und die Kreditkarte wurde sofort belastet.

Verrückte Preise Oktober 2016

Die „Verrückte Preise“ Aktion startete am 10.10.2016 mit einer e–mail Einladung für Mitglieder, der Buchungszeitraum ging bis zum 21.10.2016. Der Reisezeitraum war vom 16.12.2016 bis 05.03.2017 angegeben, 30 % Rabatt und Frühstück inklusive im besten Fall für Übernachtungen weltweit, eine Liste der 2600 teilnehmenden Hotels konnte man als PDF Datei herunterladen. Es gab keinen Mindestaufenthalt, man konnte auch nur eine Übernachtung buchen. Ich hatte das 4 Sterne Baraquda Pattaya, Thailand – MGallery by Sofitel im Dezember 2016 für nur 68,60 € pro Nacht inklusive Frühstücksbuffet und kostenlosen WiFi gebucht. Der Gesamtpreis von 137,20 € war ein Schnäppchenpreis und lag 58,80 € oder genau 30 % unter der Standardrate. Ich hatte noch das ibis Hannover City im Februar 2017 für nur 39,20 € pro Nacht inklusive Frühstücksbuffet und kostenlosen WiFi gebucht. Der Gesamtpreis von 78,40 € war ein Schnäppchenpreis und lag ebenfalls genau 30 % unter der Standardrate.

Private Sale Juli 2016

Der Private Sale Juli 2016 startete am 26.07.2016 mit einer e–mail Einladung für Mitglieder der Buchungszeitraum ging bis zum 04.08.2016. 50 % Rabatt im besten Fall für Übernachtungen weltweit, zum Beispiel in der Schweiz vom 19.08.2016 bis 28.02.2017. 25 % und kostenloses Frühstück Deutschland und Österreich Zeitraum 1. August bis 11. September 2016. Spanien 40 % Rabatt ab 23.10.2016 um nur einige Beispiele zu nennen. Die Website wurde übersichtlich gestaltet, wenn man flexibel ist konnte man ein Schnäppchen finden.

Verrückte Preise Juni 2016

Die „Verrückte Preise“ Aktion startete am 14.06.2016 mit einer e–mail Einladung für Mitglieder, der Buchungszeitraum ging bis zum 24.06.2016. Der Reisezeitraum war vom 08.07.2016 bis 27.08.2016 angegeben, 30 % Rabatt und Frühstück inklusive im besten Fall für Übernachtungen weltweit, eine Liste der 2600 teilnehmenden Hotels konnte man als PDF Datei herunterladen. Es gab keinen Mindestaufenthalt, man konnte auch nur eine Übernachtung buchen. Ich hatte das 4 Sterne Mercure Hotel Hannover Oldenburger Allee im August 2016 für nur 51,80 € pro Nacht inklusive Frühstücksbuffet und kostenlosen WiFi gebucht. Den Gesamtpreis von 103,60 € konnte ich noch mit 2000 Punkten auf 63,60 € senken, eine Übernachtung somit zum Schnäppchenpreis von 31,80 €.

Private Sale April 2016

Der Private Sale April 2016 startete am 19.04.2016 mit einer e–mail Einladung für Mitglieder der Buchungszeitraum ging bis zum 28.04.2016. 50 % Rabatt im besten Fall für Übernachtungen weltweit, zum Beispiel in der Schweiz vom 13.05.2016 bis 31.12.2016. 40 % Deutschland und Österreich Zeitraum 15. Juli bis 28. August 2016 und 30.Juni bis 11. September Österreich, 40 % Rabatt Frankreich Zeitraum 13. Juli bis 28. August 2016, 25 % Großbritannien und Irland Zeitraum 1. Juli bis 11. September 2016, 40 % Asien-Pazifikraum Zeitraum 13. Mai bis 31. Juli 2016, 40 % MIttelmeerländer Zeitraum 29. April bis 10. September 2016, 40 % Niederlande, Belgien und Luxemburg Zeitraum 13. Mai bis 4. September 2016, 40 % Osteuropa, Baltikum und Schweden Zeitraum 13. Mai bis 5. September 2016, 30 % Thalassa Sea & Spa kein Zeitraum angegeben, 40 % Afrika und Mittlerer Osten kein Zeitraum angegeben, 40 % Südamerika kein Zeitraum angegeben und Nord– und Mittelamerika & Karibik kein Zeitraum angegeben.

Private Sale Januar 2016

Der Private Sale Januar 2016 startete am 05.01.2016 mit einer e–mail Einladung für Mitglieder, ab 06.01.2016 steht er dann allen zur Verfügung, der Buchungszeitraum ist bis zum 14.01.2016. 50 % Rabatt im besten Fall für Übernachtungen weltweit. 30 % Deutschland und Österreich Zeitraum 15. Januar bis 9. April 2016, 50 % Rabatt Frankreich Zeitraum 15. Januar bis 6. März 2016, 50 % Großbritannien Zeitraum 29. Januar bis 10. April 2016, 40 % Asien-Pazifikraum Zeitraum 1. Februar bis 30. Juni 2016, 40 % MIttelmeerländer Zeitraum 5. Januar bis 31. März 2016, 50 % Schweiz Zeitraum 1. März bis 31. August 2016, 40 % Niederlande, Belgien und Luxemburg Zeitraum 22. Januar und dem 10. April 2016, 40 % Osteuropa, Baltikum und Schweden Zeitraum 5. Januar und dem 10. April 2016, 25 % Thalassa Sea & Spa kein Zeitraum angegeben, 40 % Afrika und Mittlerer Osten kein Zeitraum angegeben, 40 % Südamerika kein Zeitraum angegeben und Nord– und Mittelamerika & Karibik kein Zeitraum angegeben.

Private Sale Dezember 2015

ibis Jerez de La Frontera, Spanien, Schwimmbecken Im Dezember 2015 gab es im „dauerhaften Private Sale“ gute Angebote besonders für Spanien, ich hatte das mir bereits bekannte ibis Jerez de La Frontera für 29,40 € pro Nacht gebucht, die günstigste Rate hätte sonst 35,85 € betragen, die Ersparnis bei Private Sale gegenüber der Frühbucherrate betrug also 6,55 € oder 18,3 %. Ich hatte den Preis beim Portal booking.com verglichen, dort hätten die 6 Nächte 226,80 € statt 176,40 € also 50,40 € oder 28,5 % mehr gekostet. Das Hotel mit Schwimmbecken ist ein echter Geheimtipp für alle die in der Region Andalusien mit dem Mietwagen unterwegs sind, hier der komplette ibis Jerez de La Frontera Bericht.

Private Sale November 2015

Am 18.11.2015 gab es wieder einen großen Private Sale, die weltweiten Angebote waren bis zum 26.11.2015 zu buchen, der Reisezeitraum richtet sich nach dem Land, der Rabatt beträgt bis zu 50 %. Reisezeitraum Deutschland und Österreich 15.12.2015 bis 10.04.2016, Reisezeitraum Schweiz 11.12.2015 bis 16.05.2016, Reisezeitraum Belgien, Luxemburg, Niederlande 01.12.2015 bis 31.03.2016, Reisezeitraum Italien, Spanien, Portugal, Griechenland, Israel, Marokko, Türkei 27.11.2015 bis 31.03.2016, Reisezeitraum Osteuropa, Schweden, baltische Staaten 01.12.2015 bis 03.04.2016, Reisezeitraum Frankreich 27.11.2015 bis 06.03.2016, Reisezeitraum Großbritannien 18.12.2015 bis 28.02.2016, Reisezeitraum Asien 28.11.2015 bis 29.02.2016, Reisezeitraum Neuseeland, Fidschi und Französisch Polynesien 28.11.2015 bis 08.02.2016, Reisezeitraum Australien 28.11.2015 bis 29.02.2016, Reisezeitraum Südamerika 01.12.2015 bis 31.03.2016, Reisezeitraum Mittlerer Osten und Afrika 01.12.2015 bis 31.03.2016, Reisezeitraum USA, Kanada, Mexiko und Karibik 01.01.2016 bis 30.04.2016.

Early Booking Special November 2015

Das Early Booking Special startete am 11.11.2015 und ging bis zum 31.12.2015, zu der Aktion musste man sich im Online Portal über den Einladungslink anmelden, nur dann bekam man die Extra Bonuspunkte. Der Reisezeitraum musste zwischen dem 25.01.2016 und 31.03.2016 liegen, es gab 30 % Rabatt. Als kleines Extra bekam man auch noch die doppelten Punkte wenn man Classic-, Silber- oder Gold Status hatte oder die dreifachen Punkte wenn man Platinum Status hatte. Es gab sonst keine Einschränkungen, ich hatte das ibis Granada, Spanien gebucht und ein gutes Schnäppchen bekommen, 38,48 € für eine Übernachtung zur Skisaison ist nicht schlecht.

Verrückte Preise Oktober 2015

Am 06.10.2015 startete wieder ein verrückte Preise Sale mit 40 % Rabatt und Gratis Frühstück, die Buchung war vom 06.10.2015 bis zum 16.10.2015 möglich. Die Aufenthaltsdaten waren vom 01.11.2015 bis 30.04.2016, es waren viele gute Angebot mit bis zu 40 % Rabatt dabei. Ich hatte das Ibis Styles Fraser Business Park in Kuala Lumpur, Malaysia für 22,83 € die Nacht inklusive Frühstück und WiFi im Dezember 2015 gebucht, die drei Übernachtungen kosteten dann genau 333,90 MYR, mit der gebührenfreien MasterCard® Gold von der Advanzia Bank fallen keine Kosten für den Fremdwährungseinsatz an. Die Buchung ist weder stornierbar noch erstattbar und der Gesamtbetrag wird sofort fällig. Ich hatte auch noch das ibis Hannover City im Februar 2016 für 33,60 € pro Nacht für 3 Nächte gesamt 100,80 € gebucht. Das Frühstück ist hier merkwürdigerweise nicht enthalten, die nächste Rate mit 45,22 € wäre gut 11,62 € teurer gewesen.

Private Sale August 2015

Am 11.08.2015 startete wieder ein großer Private Sale, die Buchung war bis zum 20.08.2015 möglich. Die Reiseländer waren wie üblich in Ländergruppen eingeteilt. Die Aufenthaltsdaten waren sehr unterschiedlich und gingen vom August 2015 bis Ende März 2016. Es waren viele gute Angebot mit bis zu 50 % Rabatt dabei, ein Beispiel ibis Madrid Valentin Beato vom 18.08.2015 bis 20.08.2015 für nur 40,– € pro Nacht.

Aktion Juni 2015

Am 17.06.2015 gab es eine e–mail mit der Info:„Verrückte Preise bis zu 40 % Rabatt und Accorhotels.com schenkt Ihnen das Frühstück“ Die Aktion galt für alle teilnehmenden Hotels weltweit und lief bis zum 26.06.2015, der Reisezeitraum war vom 10.07.2015 bis 06.09.2015. Die Aktion war in den ersten 48 Stunden exklusiv für Le Club Mitglieder nur über den Link oder Log In im Portal zu erreichen, danach konnte jeder diese Angebote auf der Accor Website buchen. Nicht–Mitglieder bekommen allerdings nur bis zu 30 % und auch kein kostenloses Frühstück, eine kostenlose Anmeldung ist aber jederzeit möglich. Ich hatte ein paar interessante Angebote gefunden, z.B. Novotel Madrid Sanchinarro vom 28.07.2015 bis 31.07.2015 für 42,60 € inklusive Frühstück für 2 Personen.

Private Sale April 2015

Am 21.04.2015 startete wieder ein großer Private Sale, die Buchung war bis zum 30.04.2015 möglich. Die Reiseländer waren wie üblich in Ländergruppen eingeteilt. Die Aufenthaltsdaten waren sehr unterschiedlich und gingen vom April 2015 bis Ende Dezember 2015. Es waren viele gute Angebot mit bis zu 50 % Rabatt dabei.

Private Sale Januar 2015

Am 05.01.2015 gab es den ersten Private Sale des Jahres, sehr gute Angebote zum Beispiel in Russland Moskau neues Ibis Moscow Dynamo / Eröffnung im April 2015 in sehr guter Lage, für 4 Nächte im Mai 2015 nur 147,81 US Dollar, circa 30,– € pro Nacht. Leider kann ich kein Touristen Visum bekommen, da nur eine Hotel und Flugbuchung nicht ausreichen, die Bestimmungen für ein Visa sind sehr streng.
Die weltweiten Angebote waren bis zum 15.01.2015 zu buchen, der Reisezeitraum richtet sich nach dem Land, der Rabatt beträgt bis zu 40 %. Reisezeitraum Deutschland 01.03.2015 bis 31.07.2015, Reisezeitraum Österreich und Schweiz 1.03.2015 bis 30.08.2015, Reisezeitraum Belgien, Luxemburg, Niederlande 23.01.2015 bis 19.04.2015, Reisezeitraum Italien, Spanien, Portugal, Griechenland, Israel, Marokko, Türkei 15.01.2015 bis 30.06.2015, Reisezeitraum Osteuropa, Schweden, baltische Staaten 30.01.2015 bis 10.05.2015, Reisezeitraum Frankreich 16.01.2015 bis 8.03.2015, Reisezeitraum Großbritannien 01.03.2015 bis 31.05.2015, Reisezeitraum Asien 01.01.2015 bis 31.10.2015, Reiszeitraum Australien 01.04.2015 bis 30.09.2015, Reisezeitraum Südamerika 01.02.2015 bis 30.04.2015, Reisezeitraum Nord– Mittelamerika und Karibik 15.01. bis 15.04.2015, Reisezeitraum Neuseeland und Fidschi 1.04.2015 bis 30.09.2015, Reisezeitraum Afrika, Ägypten, Bahrain und Vereinigte Arabische Emirate 06.01.2015 bis 31.03.2015.

Private Sale dauerhaft

Der Private Sale scheint seit Februar 2015 dauerhaft zu sein, er versteckt sich auf der Accor Hotels Startseite ganz unten bei „Unsere Angebote“, es werden jede Woche jeweils am Montag die Angebote mit 30 % bis 40 % Rabatt geändert. Ich hatte im Februar 2015 das ibis Figueira da Foz Centro und ibis Lisboa Oeiras mit jeweils 30 % Rabatt gebucht, einzigste Bedingung war ein Mindestaufenthalt von zwei Nächten. Die Erspanis gegenüber der normalen nicht stornierbaren Rate betrug 14,– und 16,– €, der Kurztrip nach Portugal wurde also durch den Privat Sale 30,– € günstiger.
Ende Februar 2015 hatte ich das Ibis Birmingham Centre Irving Street (ehemals Holloway Circus) in Birmingham, Großbritannien für 3 Nächte im Juni 2015 für gesamt 120,26 € / 88,90 GBP gebucht, das entspricht 40,08 € pro Übernachtung. Die normale Frühbucherrate betrug 143,93 €, der Private Sale brachte also eine Ersparnis von 23,67 € oder 16,4 %.
Anfang März 2015 hatte ich das ibis Brussels Centre St Catherine, Brüssel, Belgien für 3 Nächte im August 2015 für gesamt 138,45 € gebucht, das entspricht 46,15 € pro Übernachtung. Die normale Frühbucherrate betrug 191,25 €, der Private Sale brachte also eine Ersparnis von 52,80 € oder 27,6 %.

Aktion im November 2014

Am 18.11.2014 gab es eine e–mail mit der Info:„Verrückte Preise bis zu 40 % Rabatt und Accorhotels.com schenkt Ihnen das Frühstück“ Die Aktion galt für 2200 Hotels weltweit und lief bis zum 28.11.2014, der Reisezeitraum war vom 15.12.2014 bis 8.Februar 2015. Die Aktion war in den ersten Tagen exklusiv für Le Club Mitglieder nur über den Link oder Log In im Portal zu erreichen, danach konnte jeder diese Angebote auf der Accor Website buchen. Nicht–Mitglieder bekommen allerdings nur bis zu 30% und auch kein kostenloses Frühstück, eine kostenlose Anmeldung ist aber jederzeit möglich.

Aktion im Oktober 2014

Am 21.10.2014 startete der Private Sale mit bis zu 50 % Rabatt für Mitglieder, der Buchungszeitraum ging bis zum 30.10.2014. Der Reisezeitraum und die Rabatte richteten sich nach dem Reiseland. Ich hatte einmal Frankfurt am Main ausprobiert, für Deutschland war der Reisezeitraum 15.11.2014 bis 31.08.2015 angegeben. Das ibis Frankfurt Centrum gab es z.B. vom Freitag 19.12.2014 bis 21.12.2014 für 25,75 € pro Nacht. Das ibis Hotel ist sehr gut wenn man ohne Mietwagen anreist und in der Nähe vom Hauptbahnhof zentral eine Unterkunft braucht. Es gab viele Angebote mit tatsächlichen 50 % Rabatt. Ich hatte das Ibis Stuttgart City für 2 Nächte in der Woche im Juli 2015 für 71,50 € und das Mercure Stuttgart Böblingen für zwei Nächte am Wochenende im Juli 2015 für 64,– € gebucht. Die Buchungen sind nicht stornierbar und ein Frühstücksbuffet muss vor Ort optional extra bezahlt werden.

Aktion im August 2014

Private Sale mit bis zu 50 % Rabatt für Mitglieder 24 Stunden vorher zu buchen, der Buchungszeitraum war vom 19.08.2014 bis 28.08.2014. Der Reisezeitraum und die Rabatte richteten sich nach dem Reiseland. Ich hatte einmal München ausprobiert, für Deutschland war der Reisezeitraum 1.10.2014 bis 31.08.2015 angegeben. Wochenende 19.06.2015 bis 21.06.2015 gab es das Ibis München City Nord für 36,50 € pro Nacht. Das ibis Hotel ist sehr gut und wegen der Lage in Schwabing vielleicht das beste dieser Kette in München. Es gab viele Angebote mit tatsächlichen 50 % Rabatt.

Aktion im Juni 2014

Verrückte Preise bis 40% Rabatt und teilweise Frühstück gratis dazu vom 17.06.2014 bis 27.06.2014 buchen. Der Reisezeitraum musste vom 11.07.2014 bis 31.08.2014 sein, sonst gab es bis auf die teilnehmenden Hotels keine Einschränkungen. Die Suchmöglichkeiten sind einfach, ich hatte einfach mal Spanien ausgewählt, danach die Region und es gab eine Vorgabe der verfügbaren Hotels. 27,– € für eine Nacht im Ibis zur Hochsaison im Sommer kann man wirklich als sehr preiswert bezeichnen, ein wirklicher 40 % Rabatt zur normal stornierbaren Rate.

Aktion im April 2014

Am 30.04.2014 gab es per e–mail eine Einladung für das exklusive Angebot „Private Sale bis zu –50 %“. 30% bis 40 % Berlin, Wien, Dortmund, Frankfurt, Köln, München, Schweinfurt oder Würzburg. Außerdem 10 % Rabatt auf die Aktionsrate bei Sofitel, Pullman und MGallery und 5 % Rabatt auf die Frühbucherrate bei Novotel, Suite Novotel, Mercure, ibis und ibis Styles.

Aktion im April 2014

Am 24.04.2014 gab es per e–mail eine Einladung für das exklusive Angebot „74 ibis Hotels erwarten Sie in Spanien, Portugal und Italien für 45 €“. Die Aktion war bis zum 05.05.2014 exklusiv für Mitglieder. Es gab kuriose Beispiele: ibis Malaga Centro Ciudad am 24.06.2014 für eine Nacht 45,00 EUR statt der Frühbucherrate 45,05 €, Ersparnis satte 0,05 €. Ein besseres Beispiel ibis Milano Ca Granda für eine Nacht 45,00 EUR statt der Special Offer Rate mit Frühstück 77,65, es gab hier keine Frühbucherrate.

Aktion im März 2014

Am 18.03.2014 gab es per e–mail eine Einladung für das exklusive Angebot „3 Nächte zum Preis von 2“. Die Buchung konnte nur vom Link in der e–mail gestartet werden, Buchungszeitraum 18.03.2014 bis 15.04.2014. Der Aufenthalt musste vom 01.04.2014 bis 28.02.2015 sein. Es gab viele gute Angebote, ich hatte das ibis Al Rigga in Dubai und das ibis Fujairah in Fujairah zu den Tarif buchen können. Die Buchung ist nicht stornierbar und die Kreditkarte wird sofort belastet.

Aktion im Januar 2014

Das fünfjährige Bestehen vom Programm wurde mit 5–fachen Punkten gefeiert, die Buchung musste vom 28.01.2014 bis zum 18.02.2014 gemacht werden, das Angebot galt nur für einen Aufenthalt pro Mitglied während der Angebotsdauer, der Reisezeitraum musste in der Zeit vom 28.01.2014 und dem 31.12.2014 sein. WICHTIG war die Anmeldung zu der Aktion, die Punkte gab es nicht automatisch, der Link zu Anmeldung fand sich im Newsletter.

Aktion im November 2013

Am 19.11.2013 gab es eine e–mail mit der Info:„Verrückte Preise bis zu 40 % Rabatt und das Frühstück gratis hinzu!“ Die Aktion galt für 2000 Hotels weltweit und lief bis zum 29.11.2013, sie war in den ersten Tagen exklusiv für Le Club Mitglieder nur über den Link oder Log In im Portal zu erreichen, danach konnte jeder diese Angebote auf der Accor Website buchen.

Aktion im Oktober 2013

Am 22.10.2013 gab es eine e–mail mit der Info:„Private Sales bis zu 50 % Rabatt“ Die Aktion lief bis zum 31.10.2013 und war in den ersten Tagen exklusiv für Le Club Mitglieder nur über den Link oder Log In im Portal zu erreichen, danach konnte jeder diese Angebote, allerdings mit maximal 50 % Rabatt, auf der Accor Website buchen. Die Restriktionen richteten sich nach dem Land für Deutschland gab es Angebote mit 50 % Rabatt wenn man am Wochenende zwischen dem 25.10.2013 bis 04.05.2014 übernachtet. Die Bedingungen für Österreich, Schweiz, Frankreich, Großbritannien, Irland, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Osteuropa, Schweden, Polen, Litauen, Spanien, Italien, Portugal, Marokko, Griechenland, Südafrika, Senegal, Ägypten, Togo, Asien, USA und Kanada sind für die jeweiligen Regionen angegeben.
Ein Beispiel zwei Nächte im Mercure Hotel Düsseldorf Nord am Wochenende 01.11.2013 bis 03.01.2013 nur 34,75 € pro Nacht statt der normalen Rate ohne Buchungsbedingungen 69,50 € Ersparnis 50 %.

Aktion im August 2013

Am 20.08.2013 gab es eine e–mail mit der Info:„Private Sales bis zu 50 % Rabatt“ Die Aktion lief bis zum 29.08.2013 und war in den ersten Tagen exklusiv für Le Club Mitglieder nur über den Link oder Log In im Portal zu erreichen, danach konnte jeder diese Angebote, allerdings mit maximal 50 % Rabatt, auf der Accor Website buchen. Die Restriktionen richteten sich nach dem Land für Deutschland gab es Angebote mit 50 % Rabatt wenn man am Wochenende zwischen dem 23.08.2013 bis 02.02.2014 übernachtet. Die Bedingungen für Österreich, Schweiz, Frankreich, Großbritannien, Irland, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Osteuropa, Schweden, Polen, Litauen, Spanien, Italien, Portugal, Marokko, Griechenland, Südafrika, Senegal, Ägypten, Togo, Asien, USA und Kanada sind für die jeweiligen Regionen angegeben. Ich hatte leider nur wenige oder gar keine Angebote gefunden, trotzdem wenn man flexibel ist kann man ein Schnäppchen bekommen.

Aktion im Juni 2013

Am 11.06.2013 gab es eine e–mail mit der Info:„Verrückte Preise bis zu 50 % Rabatt in über 2000 Hotels weltweit“ Die Aktion lief bis zum 21.06.2013 und war in den ersten Tagen exklusiv für Le Club Mitglieder nur über den Link oder Log In im Portal zu erreichen, danach konnte jeder diese Angebote, allerdings mit maximal 40 % Rabatt, auf der Accor Website buchen. Die Restriktionen waren extrem gering, der Aufenthalt musste nur zwischen dem 6.07.2013 und 1.09.2013 liegen.

Aktion im März 2013

Im März 2013 gab es eine Aktion mit 3 Übernachtungen zum Preis von 2 Übernachtungen in 1300 Hotels weltweit, der Aufenthalt musste zwischen dem 27.03.2013 und 31.05.2013 liegen.

Aktion im Juni 2012

Am 12.06.2012 gab es eine e–mail mit der Info:„Diesen Sommer 50 % Rabatt in über 1300 Hotels und Resorts weltweit!“ Die Aktion lief bis zum 22.06.2012 und war in den ersten Tagen exklusiv für Le Club Mitglieder nur über den Link oder Log In im Portal zu erreichen, danach konnte jeder diese Angebote auf der Accor Website buchen. Die Restriktionen waren extrem gering, der Aufenthalt musste nur zwischen dem 6.07.2012 und 2.09.2012 liegen.

Aktion im Oktober 2011

Im Oktober 2011 gab es bis zum 11. November 2011 eine tolle Aktion zu buchen. 30 % des Zimmerpreises sparen zwischen 1. Dezember 2011 und 31. Januar 2012 in Asien, z.B. Thailand, Singapur, Bali, Lokomb, Australien, Neuseeland u.s.w.! Es gab keine Einschränkungen und sehr viele Hotels die an den Programm teilnahmen, ein echtes Schnäppchen nur für A | Club Mitglieder.

Aktion im Juni 2011

Am 14.06.2011 gab es eine e–mail mit der Info:„Verrückte Preise in rund 1000 Accor Hotels und Resorts weltweit. Zimmer mit 50 % Rabatt!“ Die Aktion lief bis zum 22.06.2011 und war in den ersten Tagen exklusiv für A | Club nur über den Link oder Log In im Portal zu erreichen, danach konnte jeder diese Angebote auf der Accor Website buchen. Die Restriktionen waren extrem gering, der Aufenthalt musste nur zwischen dem 8.Juli 2011 und 4.September 2011 liegen. Ich habe eine Nacht im Mercure Hotel Mannheim für 34,50 € gebucht, eine wirkliche Ersparnis von 50 % gegenüber der normalen Rate von 69,00 €, fairerweise muss man dazusagen das diese Aktionsrate nicht stornierbar ist und ein Frühbucherangebot 30 Tage im Voraus auch für 48,30 € zu bekommen wäre.

freddie awards

Im Februar 2016 gab es per e–mail an einer Abstimmung der freddie awards teilzunehmen. Die Umfrage nach dem besten Hotelbonusprogramm ging online in weniger als 2 Minuten. Ich halte von diesen Umfragen wenig, da ich ja alle verfügbaren Kundenbindungsprogramme kennen und nutzen müsste um diese fair zu bewerten. Ich hatte aber aus Überzeugung für Le Club Accorhotels gestimmt, es ist kostenlos und bietet eine einfach Buchung von einer Prämie, mehr kann man nicht verlangen.
http://freddieawards.com

Kontakt

Telefon 0800 202 2019 kostenlos

Internet

http://www.accorhotels.com

Fazit

Meine wenigen Erfahrungen beziehen sich auf den Antrag und das Sammeln bei einigen Hotels, das hat alles sehr gut funktioniert. Das Programm ist mit den wenigen Bedingungen durchaus als fair einzustufen. Meine Daten muss ich bei der Buchung sowieso angeben und da lohnt sich der kleine Mehraufwand später noch durch die einfachen Gutscheine. Ich kann das kostenlose Programm auf jeden Fall empfehlen, da es beim Sammeln der Punkte oder Einlösen keine Einschränkungen gibt.