Mietwagen

Hertz®, Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Mietwagen Index
Hertz® Spanien
+ Preis bei indirekter Buchung, sehr einfache Übernahme und Rückgabe, sehr gute Fahrzeuge, keine Wartezeit, Hochstufung kostenlos, Tankregelung, Schalter im Flughafen
– kein Online Check–In / Out, Preis bei direkter Buchung, Reklamationen, Lügen vom Kundenservice

Die Autovermietung Hertz® ist weltweit vertreten, in Spanien sollte man lieber keinen Wagen buchen es sei denn man braucht Probleme wie falsche Kreditkartenabbuchungen und Lügen vom Kundenservice am Telefon. Das sensationelle 5,– Euro Angebot hat mich letztlich gut 100,– € und einen Arbeitstag gekostet, ich kann seit September 2016 nur dringend davor warnen ein Fahrzeug zu reservieren. Eine weitere Anmietung bei Hertz®/Thrifty® konnte ich zum Glück noch kostenfrei stornieren. Die Informationen zur gesamten Anmietung wie immer übersichtlich in einzelnen Punkten.

Informationen

Die Website vom Anbieter Hertz® España ist auf nur Spanisch verfügbar und es lohnt sich vor der Buchung auf jeden Fall hier einen Blick drauf zu werfen. Die Preise sind aber fast immer höher als wenn man über einen Mietwagenvermittler bucht, dort gibt es auch noch bessere Stornierungsmöglichkeiten und Versicherungsleistungen. Der Internetauftritt ist modern und schön gelblich gestaltet man findet im Prinzip alle Informationen.

Preisvergleich vor der Buchung

Im Dezember 2014 hatte ich die Buchung für eine Woche Ibiza im September 2015 gemacht, Hertz® war der preiswerteste Anbieter vor Ort. Die billigen Angebote kommen vor Ort richtig teuer, denn es muss eine Tankfüllung zu einem überhöhten Preis gekauft werden und das Fahrzeug soll mit leerem Tank zurückgegeben werden. Ein echtes Lockangebot welches teuer kommt. Die Rate bei Hertz® ist VOLL / VOLL, die Selbstbeteiligung der Vollkasko liegt bei 815,– € (tatsächlich später nur 670,– €), sonst kommen keine Kosten hinzu. Der Mietpreis betrug gesamt 160,55 € was 22,94 € pro Tag entspricht.

Preisvergleich 2014 vor der Anmietung

Die Buchung über CarDelMar® war kostenfrei stornierbar und falls ich ein wesentlich besseres Angebot gefunden hätte, hätte ich umgebucht. Der Preisvergleich 2 Wochen vor der Übernahme hatte ein paar interessante Ergebnisse.

PreisAnbieterAnmerkung
210,– €Hertz®Reservierung über Auto Europe®, gleiche Fahrzeugklasse
410,– €Hertz®Reservierung direkt, ein MINI One
123,88 €HiperReservierung über CarDelMar® Kleinwagen mit guten Leistungspaket
169,30 €Avis®Reservierung direkt, ein Kleinwagen mit 1452,– € Selbstbeteiligung

Die frühzeitige Buchung brachte wirklich eine große Ersparnis, der von mir gemietete Wagen mit den gleichen Bedingungen hätte 210,– € gekostet oder 40,70 € / 30,8 % mehr gekostet. Der günstigste Kleinwagen mit ebenfalls guten Bedingungen wäre bei Hiper mit 123,88 € gut 36,67 € / 22,8 % billiger gewesen. Ich habe aber nicht umgebucht da ich von einem kostenlosen Hochstufung oder Zuzahlung zum MINI One ausgegangen war.

Buchung bei CarDelMar®

Die Buchungen hatte ich über CarDelMar® durchgeführt, die Reservierung selbst habe ich auf der Seite mit allen Details beschrieben.

Buchung Telefon Hertz® España

Anfang Juni 2016 hatte ich bei Hertz® España angerufen um das „5,– € One Way Special“ zu buchen, das war nur telefonisch und nicht im Internet möglich. Der erste Mitarbeiter wusste nichts konnte mich aber zur richtigen Mitarbeiterin durchstellen, man sollte sofort nach dem Angebot fragen. Ich hatte das Datum, Uhrzeit und die Station, und meine Gold Mitgliedsnummer angegeben. Die Reservierung konnte Sie mir sofort mit einer G95900XXXXX bestätigen, die reicht zusammen mit dem Nachnamen um sie im Internet aufzurufen. Eine Vorausbezahlung oder Absicherung mit der Kreditkarte war nicht möglich, die lustige Dame sagte auch das in der Buchungsbestätigung nicht der richtige Preis angezeigt würde, vor Ort sind dann die 5,– € zu zahlen. Man erhält zur Bestätigung eine e–mail mit allen Anmietdaten. Der Anruf hatte 15 Minuten und 8 Sekunden gedauert und mit meiner Simyo Spanien prepaid SIM genau 1,09 € gekostet.

Buchungsbestätigung

Die Buchungsbestätigungen gab es natürlich auch von CarDelMar®, die PDF Voucher mussten ausgedruckt und bei der Abholung vorgelegt werden.

Buchung bei Auto Europe®

Im Februar 2016 hatte ich den Wagen im März 2016 über mietwagen.de gebucht, die Abwicklung ging dann über Auto Europe®. Es gab einen wirklich guten Preis für einen MINI One Coupé für eine Woche inklusive Vollkasko mit 1100,– € Selbstbeteiligung für nur 155,98 €, ein normaler Kleinstwagen wäre nur gut 25,– € günstiger gewesen.

Preis

PreisZeitraumLeistung und Versicherung
5,– €1 Tag Santiago de CompostelaOne Way Special Abgabe Madrid Flughafen, Kleinstwagen oder ähnlich, Voller Tank Abholung und vollgetankt zurückgeben, Vollkaskoversicherung mit 1021,– € Selbstbeteiligung, Super Cover 30,52 € optional, alle km inklusive
155,98 €1 Woche TeneriffaKleinwagen, Voller Tank Abholung und vollgetankt zurückgeben, Vollkaskoversicherung mit 1100,– € Selbstbeteiligung, alle km inklusive
160,55 €1 Woche Ibiza September 2015Kleinwagen, voller Tank Abholung und vollgetankt zurückgeben, Vollkaskoversicherung mit 670,– € Selbstbeteiligung und aller Kilometer inklusive

Die Bezahlung hatte ich mit der kostenlosen und gebührenfreien MasterCard® Gold von der Advanzia Bank gemacht.

Kilometerregelung

Die Kilometer sind im Mietpreis enthalten.

Tankregelung

Die Tankregelung lautet bei meiner Reservierung voll übernehmen und voll zurückgeben.

Sicherheitsleistung 2015

Die Selbstbeteiligung bei der Vollkasko ist mit 670,– € angegeben, diese wird als Kaution auf der Kreditkarte angefragt. Ich verwende die kostenlose und gebührenfreie MasterCard® Gold von der Advanzia Bank die bis zu 7500,– € Verfügungsrahmen pro Monat bietet.

Sicherheitsleistung August 2016

Die Selbstbeteiligung bei der Vollkasko ist in der Gruppe F zum Beispiel Škoda Octavia Combi mit 1311,11 € angegeben, diese wird als Kaution auf der Kreditkarte angefragt. Ich verwende die kostenlose und gebührenfreie MasterCard® Gold von der Advanzia Bank die bis zu 7500,– € Verfügungsrahmen pro Monat bietet.

Station Flughafen Teneriffa Nord

Die Übernahme ging ohne Wartezeit, es wurde versucht mir eine Zusatzversicherung in Höhe von 14,– € pro Tag gesamt also 98,– zu verkaufen, ich hatte dankend abgelehnt und bestätigt, das ich das Risiko der 1100,– € Selbstbeteiligung eingehe. Der Mitarbeiter hat dann auch nichts weiter versucht und 1100,– € als Sicherheit auf meiner gebührenfreie MasterCard® Gold von der Advanzia Bank angefragt.

Station Flughafen Ibiza

Hertz® Spanien, Station Flughafen Ibiza im Terminal Ankunftebene
Station Flughafen Ibiza im Terminal Ankunftebene

Der Schalter im Flughafen Ibiza ist direkt von der Gepäckausgabe zu erreichen und auf der anderen Seite von der Ankunftebene, er ist täglich von 7:00 bis 0:00 geöffnet. Der Hertz® Lizenznehmer auf den Balearen und den Kanarischen Inseln ist Proa Rent a Car S.L., der Anbieter hat auch eine eigene Website.
https://www.proarentacar.com

Übernahme Fahrzeug

Hertz#1 Club Gold®Ich hatte meine Reservierung, Personalausweis, Führerschein, Kreditkarte, Anschrift, Mobiltelefonnummer und die Hertz#1 Club®, Hertz#1 Club Gold®, Five Star®, President’s Circle® Karte vorgelegt. Die Mitgliedskarte ist natürlich nicht erforderlich und es werden auch keine Punkte gutgeschrieben. Es wurden auf der Kreditkarte 670,– € für die Selbstbeteiligung der Vollkasko angefragt. Die Mitarbeiterin sprach gutes Englisch und bot mir eine Zusatzversicherung und sonstiges an. Ich hatte das mit „no quiero nada mas“ abgelehnt und wurde auch nicht weiter belästig, der Check–Out ging sehr schnell innerhalb von gut 5 Minuten. Ich hatte noch gefragt ob ein Hochstufung auf eine MINI One gegen Zuzahlung möglich wäre, sie konnte aber nur den MINI Countryman anbieten oder mir gratis einen Peugeot 308 als Hochstufung geben. Ich war mit dem französich / chinesischen Kompaktwagen sehr zufrieden. Man bekommt noch einen gelben Umschlag mit Informationen wo das Fahrzeug steht und wie man zum Flughafen zurück findet, außerdem eine A4 Seite mit dem Mietvertrag und eine A4 Seite mit den Vorschäden.

Parkhaus

Hertz® Spanien, Parkhaus mit nummerierten Stellplätzen
Parkhaus mit nummerierten Stellplätzen

Die Fahrzeuge stehen in dem gut 200 Meter entfernten Parkhaus auf nummerierten Stellplätzen, ein Mitarbeiter vor Ort hat mir noch ein paar Kratzer wie Stoßfänger Spoiler vorne und Lackschaden Fahrertür eingetragen. Ich hatte den Wagen zweimal kontrolliert und sonst nichts besonderes gefunden. Gelbe Warnweste, Warndreick, Reserverad u.s.w. waren ebenfalls vorhanden.

Übergabe Protokoll

Das Übergabe Protokoll befindet sich auf einer grünen A4 Seite in doppelter Ausfertigung, hier finden sich der Kilometerstand, Kraftstoffstand, Abholdatum, Kennzeichen und Ausstattungsliste. Eine schematische Zeichnung ist groß und erlaubt recht genau die Eintragung von Vorschäden.

Fahrzeug August 2016

Škoda Octavia Combi, Typ 5E, 1.6 Liter TDI Diesel, Ansicht von hinten / SeiteDer Škoda Octavia Combi ist ein klassischer Kombinationskraftwagen wie man ihn langweiliger kaum gestalten könnte. Die berühmt und berüchtigte Diesel Abgasreinigungstechnologie von Volkswagen versucht die Emissionen in den gesetzlichen Grenzen zu halten, ob das gelingt kann ich nicht beurteilen. Ich hatte den Wagen im August 2016 in Spanien nur als Mietwagen für 24 Stunden in Santiago de Compostela übernommen und nach insgesamt 745 Kilometern im September 2016 in Madrid am Flughafen mit leichten Rückenschmerzen wieder abgegeben. Ich hoffe die kurzen Eindrücke von dem Mietwagen sind hilfreich, hier der komplette Škoda Octavia Combi 1.6 Liter TDI Bericht.

Fahrzeug März 2016

MINI Clubman One D, Ansicht von hintenDer MINI Clubman One D ist mit einem 3 Zylinder Dieselmotor und einem 260 km/h Geschwindigkeitsmesser ausgerüstet und richtet sich an Personen die einen Lifestyle Kleinwagen mit akzeptablen Platzverhältnissen und einem echten Kofferraum benötigen. Der Preis von mehr als 30 000,– € zeigt schon das es sich nicht um einen normalen Kleinwagen handelt, ich hatte das ihn im März 2016 in Spanien nur als Mietwagen übernommen und nach insgesamt 870 Kilometern wieder abgegeben. Ich hoffe die kurzen Eindrücke von dem Mietwagen sind hilfreich, hier der komplette MINI Clubman One D Bericht.

Fahrzeug 2015

Peugeot 308 II 1,6 Liter Blue HDi 73 kW 5 Gang Schaltung, Modelljahr 2015Ich hatte einen Kleinstwagen Gruppe MCMR wie Hyundai i10 oder ähnlich reserviert aber vor Ort ein kostenloses Hochstufung auf einen Kompaktwagen bekommen. Der Peugeot 308 II war erst ein paar Monate alt und hatte 5460 Kilometer auf der Uhr. Die Tankanzeige war nicht ganz auf voll, ich hatte das aber nicht bemängelt, wie sich später rausstellte auch zu Recht, denn der Fehler liegt beim Fahrzeug, hier der komplette Peugeot 308 II 1,6 Liter Blue HDi Bericht.
 

Werbung im Fahrzeug

Hertz® Spanien, Werbung für die beiden LIDL Supermärkte auf der Insel im Fahrzeug
Werbung für die beiden LIDL Supermärkte auf der Insel im Fahrzeug

Die Werbung für die beiden LIDL Supermärkte auf der Insel ist bares Geld wert, wer hier einkauft spart Geld und bekommt gute Lebensmittel. In Ibiza findet sich der deutsche Supermarkt in der Av. St. Josep de Sa Talaia 5 – 7, geöffnet von Montag bis Samstag von 8:00 bis 21:30 und in Sant Antoni de Portmany an der Landstraße nach Ibiza Kilometer 14,8 geöffnet von Montag bis Samstag von 9:00 bis 21:30 und am Sonntag von 9:00 bis 15:00.
http://www.lidl.es

Rückgabe Fahrzeug

Ich hatte den Wagen nach 489 Kilometern wieder vollgetankt und ohne neue Schäden abgestellt, die Kontrolle wurde nur sehr oberflächlich gemacht. Ich hatte noch extra erwähnt, das der Zeiger der Tankuhr nicht bis auf ganz voll geht, der Fehler war aber schon bekannt. Der Mitarbeiter hat den Zettel abgezeichnet und ich musste noch kurz in das Büro im Parkhaus gehen. Der auf der Kreditkarte blockierte Betrag wurde wieder freigegeben und ich hatte mich bis zum nächsten Mal verabschiedet.

Fahren in Spanien

unbefestigte Landstraße auf der Insel Ibiza
unbefestigte Landstraße auf der Insel Ibiza

Das Fahren in Spanien ist einfach und die Landstraßen sind besonders zu empfehlen. Es gibt auf Ibiza aber noch einige Wege die zwar befestigt sind aber keinen Asphalt haben, wenn man mit Schrittgeschwindigkeit fährt ist es kein Problem. Einige Zufahrten zu Buchten sollte man eher meiden um Schäden am Fahrzeug zu verhindern. Ich halte mich genau an die Verkehrsregeln und fahre nie schneller als 100 km/h, wobei hier die Maximalgeschwindigkeit sogar meist bei 80 km/h liegt.

Verkehrsschild auf der Insel Ibiza mit Sant Joan rechts und links PM–810
Verkehrsschild auf der Insel Ibiza mit Sant Joan rechts und links PM–810

Das Verkehrsschild auf der Insel Ibiza mit Sant Joan rechts und links PM–810 fand ich auf den ersten Blick wirklich lustig, es stimmt aber wenn man es sich auf der Karte ansieht sind von dem Punkt des Schildes beide Strecken nach Sant Joan de Labritja in etwas gleich lang, trotzdem zum Schmunzeln wenn man direkt davor steht und keine Ahnung hat.

Kraftstoffkosten 2016

DISA Spanien, DISA Tankstelle in der Avenida Libertad, 38108 La Laguna
DISA Tankstelle in der Avenida Libertad, 38108 La Laguna

Die vermutlich günstigste DISA Tankstelle auf Teneriffa befindet sich in der Avenida Libertad, 38108 La Laguna. Der Ort liegt direkt an der Autobahn bei Santa Cruz, in der Nähe findet man einen marko Markt, Decathlon, Leroy Merlin oder AlCampo. Der Liter Diesel Gasoleo A kostete nur 0,66 €, ich hatte 44,84 Liter für 30,– € getankt und mit der MasterCard® von der ING Direct Spanien bezahlt. Es war der einzigste Tankstopp bei 846 Kilometern kurz vor der Rückgabe am Flughafen Tenerife Nord TFN.
https://www.disagrupo.es

Im September 2016 hatte ich bei galp energia in Madrid 39,45 Liter Diesel Gasoleo A je 1,039 € getankt, den Gesamtpreis 40,99 € hatte ich Debit MasterCard® von der ING Direct Spanien bezahlt.

Kraftstoffkosten 2015

CEPSA Spanien, CEPSA Tankstelle in San Antonio
CEPSA Tankstelle in San Antonio

Die Tankstellen hatten bis auf einen Cent alle die gleichen Preise, hier der Überblick vom September 2015. .

Preis pro LiterKraftstoff
1,179 €Diesel
1,236 €optima Diesel
1,269 €Super 95 Oktan
1,389 €Super 98 Oktan

http://www.cepsa.com

CEPSA Spanien, 25,45 Liter Diesel je 1,179 € gesamt 30,– € im September 2015
CEPSA Spanien, 25,45 Liter Diesel je 1,179 € gesamt 30,– € im September 2015

Der einzigste Tankstopp war nach 463 Kilometern 25,45 Liter Diesel je 1,179 € gesamt 30,– € im September 2015.

Kosten Navigationssystem

TomTom START 40 Europe 45 Länder NavigationEin Navigationsgerät kann man für 19,36 € pro Tag oder 96,80 € pro Woche mieten, ich hatte das Tom Tom Navigationsgerät Start 40 selbst mitgebracht und somit keine zusätzlichen Kosten. Das Navigationsgerät von TomTom START 40 Europe 45 Länder gehört zu der Einsteigerserie von dem Hersteller. Es bietet sehr viele Vorteile, wie kostenlose Kartenaktualisierungen, Fahrrad und Fußgänger Modus diese 3 Dinge sind meiner Meinung nach besonders wichtig. Ich nutze das Gerät europaweit im Mietwagen und habe bis auf ein paar Kleinigkeiten nur positive Erfahrungen gemacht. Ich hatte das Gerät im April 2015 gekauft und oft auch als normalen Stadtplan genutzt, hier der komplette TomTom START 40 Europe 45 Länder Bericht.

Kosten gesamt

DatumOrtMietpreisKraftstoffkostenMaut / ParkgebührenGesamtkostenKosten pro Kilometer
September 2016Santiago de Compostela5,– €40,99 €0,– €45,99 €0,06 €
März 2016Teneriffa155,98 €30,– €0,– €185,98 €0,21 €
September 2015Ibiza160,55 €30,– €0,– €190,55 €0,39 €

Kontakt
Station Ibiza IBZ

Telefon +34 971 809178
Telefax +34 971 809179
e–mail nicht bekannt

Adresse
Station Ibiza Flughafen

Hertz®
Aeropuerto
07800 Islas Baleares Ibiza
Spanien

Kontakt
Station Teneriffa Nord TFN

Telefon +34 922 635 868
Telefax +34 922 251 917
e–mail customerservicecanarias@proarentacar.com

Adresse
Station Teneriffa Nord TFN

Hertz®
Aeropuerto Los Rodeos Local 40
Tenerife
Spanien

Kontakt
Station Santiago de Compostela

Telefon +34 981 590555
Telefax +34 981 572676
e–mail nicht bekannt

Adresse
Station Santiago de Compostela

Hertz® La Galuresa Repsol
Avenida Romero Donallo
15702 Santiago de Compostela
Spanien

Sonderangebote

– Juni 2016, One Way von Santiago de Compostela nach Madrid für 5,– €, gültig ab 20.08.2016, Fahrzeug nach Verfügbarkeit, inklusive CDW mit Selbstbeteiligung, nur telefonisch +34 91 509 75 59 reservierbar. Der besondere Preis hat natürlich seinen Hintergrund, im Norden von Spanien geht die Saison im September zu Ende und der Transport der nicht mehr gebrauchten Fahrzeuge nach Madrid würde Hertz Geld kosten. Das Angebot war Mitte Juli 2016 nicht mehr auf der Website, ich vermute es gab zu viele Probleme damit. Ich war überrascht das Angebot Ende August 2016 wieder auf der Website zu sehen, vermutlich brauchen sie noch Fahrer die Fahrzeuge vom Norden nach Madrid überführen.

Kundenservice

Im Juni 2016 hatte den zentralen Kundendienst in Madrid, Spanien angerufen. Ich wollte das Angebot Santiago nach Madrid für 5,– € buchen. Man kommt auf einen Sprachcomputer, dort die 1 für Reservierungen wählen. Der Mitarbeiter war geduldig mit meinen schlechten Sprachkenntnissen, das Angebot war ihm überhaupt nicht bekannt. Ich hatte ihn auf die Internet Seite www.hertz.es „Ofertas especiales“ verwiesen, dort findet es sich unten auf der Seite. Die Details sind im Text beschrieben, auch das man es nur telefonisch buchen kann. Der wirklich symphatische Mitarbeiter versuchte mich erst abzuwimmeln, denn das Internetangebot könnte ich nur im Internet buchen, was er dann nach dem Durchlesen auch gemerkt hatte das es nicht stimmt. Der Rest des Gespräches war auf Englisch, er hat mir versprochen mit seinem Chef zu sprechen und mich am nächsten Tag zurückzurufen. Der Anruf hatte 11 Minuten und 53 Sekunden gedauert und mit meiner Simyo Spanien prepaid SIM genau 0,90 € gekostet. Pablo hatte am nächsten Tag zurückgerufen und mir eine Telefonnummer gegeben die ich anrufen sollte, das eigenartige es war die gleiche Nummer die ich einen Tag zuvor angerufen hatte... weiter unter Buchung Telefon España.

Reklamation

Im Juli 2016 hatte ich auf meiner Kreditkartenabrechnung die Position 08.06.2016 Hertz de Espana Las Roszas Madrid 94,97 Euro. Der Betrag wurde für das 5,– Euro One Way von Santiago de Compostela nach Madrid belastet obwohl mir die Frau bei der telefonischen Reservierung erklärte, das der 5,– € Betrag erst bei der Abholung an der Station zu zahlen wäre. Die Daten in der Reservierung wären nicht richtig, da es sich aber um ein Sonderangebot handelt wäre es nicht anders möglich. Ich hatte dann bei der Advanzia Bank einen Reklamationsantrag gestellt und eine Reklamation an Hertz España per Briefpost geschickt. Der Text auf Spanisch:„Estimado Representante de Atención al Cliente, En julio de 2016, que tenía en mi tarjeta de crédito que 08.06.2016 Las Hertz de Espana posicion Rosza Madrid 94.97 euros. La cantidad era para el 5,- euro carga unidireccional de Santiago de Compostela a Madrid, aunque la mujer en la reservación del teléfono me dijo que iba a ser la 5 - solo cuando usted recoger en la estación para pagar 5,– €. Los datos en el reserva e-mail sería incorrectos. Disculpe mi castellano es mal :-) quiero pagar el precio de oferta 5,- Euro, pero no 94,97 Euro mi numero Hertz Gold es XXXXXXXX un coridal saludo“ war natürlich fehlerhaft aber hoffentlich verständlich. Anbei hatte ich noch die Kreditkartenabrechnung mit der Positon von Hertz, das Angebot mit den 5,- Euro und die Reservierung als Bildschirmaufnahmen ausdruckt mitgesendet.
Eine Antwort hatte ich nach über einer Woche leider nicht erhalten, ich hatte darauf hin dann einen Reklamationsantrag bei der Advanzia Bank gestellt. Ich hatte den Vordruck „Reklamationsantrag für Transaktionen“ ausgedruckt, ausgefüllt und eingescannt und zusammen mit einem Text :„ich muss leider eine Abbuchung von Hertz Espana S.A. am 08.06.2016 in Höhe von 94,97 Euro reklamieren. Ich hatte telefonisch das 5.- Euro Sonderangebot gebucht, die Reservierung wurde mit der Nummer GXXX00XXXXX per e-mail bestätigt. Die Dame am Telefon sagte mir das sich in der e-mail der „normale“ Preis befinden wird, die Kreditkarte aber erst bei der Abholung mit dem Sonderpreis 5,- Euro belastet wird. Das ist leider nicht so passiert, sondern 94,97 Euro wurden abgebucht. Ich hatte Hertz Spanien vor 7 Tagen per Briefpost darüber informiert und keine Antwort erhalten. Ich möchte die Mietwagenbuchung auf keinen Fall stornieren, da ich schon einen One Way Flug und ein Hotel gebucht habe. Der Zahlung in Höhe von 94,97 Euro widerspreche ich hiermit.“ und Bildschirmaufnehmen des Angebotes und der Reservierungsbestätigung per e– mail an den Advanzia Kundenservice gesendet.
Eine Antwort hatte ich auf meinen Brief bis zum 22.07.2016 nicht erhalten, ich hatte dann nochmals an Hertz einen Brief geschrieben, mit der erneuten Bitte den Betrag zu stornieren und den Hinweis das ich die Abbuchung bei der Advanzia Bank Kreditkarten Service reklamiert hatte. Ich vermute es ist sinnlos, aber um später etwas für einen Rechtsanwalt an Schriftverkehr zu haben bestimmt nicht verkehrt.

Ich bin Gold Mitglied im Hertz Club und hatte am 23.08.2016 gut eine Woche vor Abholung einen Brief mit folgenden Text geschrieben:„Dear Hertz Club Team, my membership number is XXXXXXXX I booked the 5 Euro One Way Special from Santiago to Madrid at the local office number in Spain, because the offer was only to be booked by phone. The reservation number is GXXXXXXX On 08.06.2016 Hertz de Espana charged my credit card with 94,97 Euro, I complained about that but they did not booked the money back. I did not get a reply on my letter. Could you please contact them and ask them to clarify it. I have the CDP HERTZ SPAIN ONE WAY OFFER in the booking statement which I got by e-mail. I attach the offer, the booking reference and the charge made to my credit card.Kind regards“

Hertz #1 Club
Germany Membership Department
Swords Business Park
Swords, Dublin
Irlanda / Ireland

Der Brief nach Irland musste an Hertz Spanien weitergleitet wurden sein, denn am Freitag 26.08.2016 meldete sich Hertz Spanien per e–mail mit folgenden Text:„Le agradecemos que se haya puesto en contacto con nuestro Departamento de Atencion al Cliente y nos haya hecho llegar su reclamacion. Tras la revision de la misma, nuestros registros muestran que el importe prepagado de la reserva fue correctamente facturado. En caso de desacuerdo, debera contactar a la central de reservas mediante la que efectuo la reserva, y que le informo el precio al que hace mencion. Aprovechamos la ocasion para saludarle atentamente“. Kurz übersetzt: ich hätte eine prepaid Rate gebucht und es wäre alles in Ordnung, falls nicht sollte ich mich nochmal an die Reservierung wenden. Ich hatte per e–mail geantwortet und mitgeteilt, das ich für 5,– € das Angebot gebucht hatte. Die Bildschirmaufnahmen vom Angebot und meiner Reservierung mit dem CDP HERTZ SPAIN ONE WAY OFFER hatte ich anbei gesendet.
Ich hatte zusätzlich noch ein Telefax mit dem kostenlosen Dienst myfax® und folgenden Text:„Estimados equipo Hertz, el problema con el precio 5,- Euro reservacion G9XXXX no es solucionado. necesito un correo electronico XXXX@XXXX.de con el precio correcto de la oferta, no quiero un problema a recogida en Santiago de Compustela 31 de agosto. un saludo“ geschickt. Leider konnte myfax® das Telefax nicht senden und es kam die widersrüchliche Störmeldung „Your fax could not be delivered because of the following reason: Success“. Mit dem ebenfalls kosenlosen Telefax Dienst hellofax konnte ich die Nachricht senden.

Die Antwort hatte ich am Montag zwei Tage vor der Abholung per e–mail bekommen, ihre Abteilung könnte keine Buchungen ändern. Falls ich deutschsprachigen Kundenservice brauche kann ich customer-relations-ge@hertz.com oder Telefon 01806 938 814 Montag bis Sonntag 8:00 bis 23:00 kontaktieren.

Rückbuchung auf Kreditkarte

Die Rückbuchung der 94,97 Euro auf meine Kreditkarte wurde von Hertz Espana S.A. am 04.09.2016 gemacht. Mein Einspruch bei der Advanzia Bank diesen Betrag zu stornieren scheiterte.

Hochstufung auf Hertz Gold Plus Rewards® Five Star®

Ich hatte am 01.09.2016 eine neue Mitgliedskarte Hertz Gold Plus Rewards® Five Star® im Briefkasten, die erhält man eigentlich erst nach 7 Anmietungen und 1500,– US Dollar Umsatz im Jahr. Ich gehe davon aus das diese Karte schon eine kleine Wiedergutmachung für meine Umstände sein soll, das ist zwar nett gemeint, nutzt mir allerdings nichts. Ich denke mal der Zynismus ist nicht mehr zu überbieten, ich hatte meine Mitgliedschaft und eine weitere bevorstehende Reservierung dann gekündigt.

Schlichtungsstelle

Es gibt eine Art Schlichtungsstelle für alle Belange des Transportwesens. Ich hatte im Juli 2016 einfach einen Brief an die Juntas Arbitrales del Transporte in Madrid geschrieben. „Estimado equipo de Juntas Arbitrales del Transporte, tengo un problema con Hertz alquiler de vehiculos, he reservado la oferta de 5,- Euro (por favor ver fotocopia de web) La senora al service de servicio ha dicho que el coste son 5,- Euro y pagar a recogida de coche. El e-mail con reservacion tiene los precios „normal“ pero no se preocupe, la trajeta de credito no carga esto dinero. La verdad es Hertz han carga mi tarjeta, he escribo una carta a Hertz pero no repuesta. Por favour ver fotocopia. quiero alquiler al precio de oferta 5,- Euro ademas he reservado vuelo Ryanair Madrid a Santiago y hotel en Santiago) pero no quiero pagar nada mas. Perdon hablo castellano muy mal :-) es una broma mala como la oferta de Hertz“ Mein Text enhält natürlich viele Fehler, aber zusammen mit den Fotokopien sollte mein Anliegen klar sein.

Juntas Arbitrales del Transporte
Calle Orense, 60
28071 Madrid
Telefon +34 915 802 958
Telefax +34 915 802 912
e–mail juntas.arbitrales@madrid.org
http://www.fomento.gob.es

Tagesprotokoll

Ich war am 31.08.2016 um 9:15 bei der Hertz Station La Galuresa an der Repsol Tankstelle in der Avenida Romero Donallo, 15702 Santiago de Compostela. Die sehr nette Mitarbeiterin Ana sprach perfektes Englisch, was noch hilfreich sein sollte.

– Die Änderung des Preise wie mündlich mehrfach versprochen war nicht möglich, die Mitarbeiterin hatte in der Zentrale in Madrid angerufen und nichts erreicht. Es ist nur möglich die Reservierung zu stornieren, damit war ich natürlich nicht einverstanden. Ich war natürlich auch nicht bereit den Preis in Höhe von 178,70 € zu zahlen und hatte keinen Wagen übernommen.
– Ich erhielt ein Formular Folla de Reclamaciön vom Instituto Galego de Consumo, ich hatte es mit den üblichen Daten und einem Text:„recogida de vehiculo no posible, reservacion de 5,– € oferta, la candidad era 5,– € carga unidirecional. Aqui en oficina no coche para mi, no medan coche para ese precio“, das Formular sollte ich angeblich bei dem Büro vom „Valedor do Pobo Galicia“ abgeben können. Das war leider nicht möglich und ich wurde zum Instituto Gallego de Consumo in der Avenida Gonzalo Torrente Ballester 1 bis 5 in 15707 Santiago de Compostela Telefon +34 981 544 512 geschickt. Die Dame dort erklärte mir das ich nach 30 Tagen die Beschwerde bei e-mail consultas2.igc@xunta.gal einreichen könnte. Die Adresse hatte ich überprüft und sie existiert nicht.
http://www.xunta.gal
– Ich bin nochmal zur Station und Ana hatte die „richtige Mitarbeiterin“ Ester Durchwahl 7425 ausfindig gemacht, leider war Sie nicht am Platz oder hatte einfach keine Lust zu telefonieren. Ana hatte eine e–mail geschreiben und das Problem geschildert.
– Ich hatte mich nach Alternativen umgesehen, zum Beispiel Europcar ab Léon Flughafen 1,– € One Way Offer nach Madrid, der Zug nach Léon hätte 35,– € gekostet. Die Reservierung war aber im Internet nicht möglich da die Flughafen Station von Europcar geschlossen war (Fehler im Internet). Europcar vor Ort hätte 56,– € aber mit nur 350 km gekostet. Der Bus von Santiago nach Madrid kostet 46,15 € und fährt von 9:45 bis 19:30 knapp 10 Stunden. Car del Mar hatte am Flughafen einen AVIS Seat Ibiza nach Madrid One Way für 18,91 € allerdings wurde die Buchung nicht bestätigt, ein Anruf bei Car Del Mar ergab Preise ab 70,– € sogar für 3 Tage Mietzeit. Ich hätte das Angebot direkt am Telefon bis 18:00 buchen können.
– Ich hatte selbst nochmal bei Hertz +34 91 749 7778 angerufen, das Gespräch wurde aber nach 6 Minuten und 41 Sekunden unterbrochen, vermutlich hat der Mitarbeiter einfach aufgelegt. Ich hatte dadurch 0,58 € Mobiltelefonkosten.
– Ich bin zur Polizei gegangen und hatte gefragt ob ich eine Anzeige erstatten könnte, es wäre aber eine zivile Sache und somit könnte ich nichts machen. Ich würde mich selbstverständlich bei einem Rechtsanwalt erkundigen.
– Anruf von Hertz Madrid Mobiltelefonnummer 64 764 8892, gegen 17:00 erhielt ich einen Anruf von vermutlich Ester, sie sagte ich könnte den Wagen jetzt für 5,– € bekommen.
– Ich bin zur Station und am Nachmittag war ein Mitarbeiter mit perfekten Deutschkenntnissen vor Ort, der Spanier hatte in der Schweiz gelebt. Ich war der erste Kunde der dieses Angebot gebucht hatte, die Übernahme vom Fahrzeug verlief dann ohne Probleme.
– Ich bin eine weitere Nacht in Santiago de Compostela in der Pension für 35,– € geblieben, da ich bei einer Abfahrt um 18:00 erst um 2:00 in Madrid angekommen wäre. Der Sinn das Auto statt das Flugzeug zu nehmen war ja die Landschaft zu sehen, ich bin dann am nächsten Morgen gestartet.

Kostenerstattung

Es sind mir durch die Lügen und Fehler vom Hertz Kundenservice einige Kosten entstanden, ich hatte am 02.09.2016 per Einschreiben für 2,95 € Porto eine kurzen Text formuliert, natürlich nicht ganz korrekt aber verständlich:„reclamacion reserva G95XXXX Estimados equipo Hertz, muchas gracias por corregir y cambiar la reserva G9590XXX a H045081XXXX Tuve los problemas y gastos de dia entero a buscar alternativas para viajar Santiago a Madrid. Telefono y internet 20,- Euro no recibo Hotel 35,- Euro recibo adjunta en Original por favor, transferir la cantidad 55,- Euro a mi cuenta IBAN ES69 XXXX XXXX XX XXXXXX ademas cancelar la cantidad 94,97 Euro de 08.06.2016 de la reserva G959XXXXX MasterCard. un saludo“

Eine Antwort hatte ich am 22.09.2016 per e–mail erhalten, die Dame schrieb nur, das der Betrag 94,97 Euro erstattet und der richtige Betrag 5,– € abgebucht wurde. Ich hatte per e–mail mit einer PDF und folgenden Text:„reembolso hotel y coste Estimada Roxana XXXX, muchas gracias para respuesta a mi carta certificada. Hertz Referencia: XX66XXX No de Factura: 0047XXXXXXX No de Contrato de Alquiler: 48XXXXXXX No de Reserva: H04508XXXXX La hora de recogida programada original 10:00 La hora de recogida 17:38 La distancia Santiago a Madrid es 600 km, son mas de 6 horas. Por favor leer el PDF con derechos del pasajeros. Creo que con ayuda de abogado Hertz necsita pagar mas. Solo reemolsa mi coste de hotel 35,- y Telefono y internet 20,- Euro. Un saludo desde Pueblo Nuevo Madrid“ geantwortet. Die Fluggastrechte hatte ich in der spanischen Version als PDF Datei angehängt, ebenso eine Karte mit der Entfernung von Santiago nach Madrid.

Ich werde alles versuchen meine Kosten erstattet zu bekommen, da ich nicht einsehe das ich für Fehler vom Hertz Kundenservice einstehen soll. Es ist mir ein voller Arbeitstag durch die Verzögerung verloren gegangen, den könnte man gut und gerne auch mit 400,– € berechnen.

Rechtsanwalt

Eine Anfrage per e–mail mit der kurzen Beschreibung meines Problemes hatte ich bei der Kanzlei Bufete Blanco & Diaz gemacht. Es wäre schwierig von Hertz das Geld erstattet zu bekommen, der Rat lautete erst die kostenfreie Beschwerdemöglichkeit bei der Organización de Consumidores y Usuarios zu nutzen. Ich kann mich für diesen Hinweis nur bedanken.
http://www.blancodiaz.com

OCU Organización de Consumidores y Usuarios

Die Organización de Consumidores y Usuarios bietet die Möglichkeit Beschwerden und Streitfälle zu schlichten. Es ist nur eine kurze Anmeldung nötig, danach kann man eine Reklamation online erstellen, hier der Überblick.

– Auf der Startseite „Reclama con OCU“ auf „Quiero reclamar“ klicken.
– Eingabe des Namens vom Unternehmen
– Der Name Hertz wurde automatisch als Hertz de España, S.L. erkannt, Sektor Auswahl „Alquiler de vehiculos“
– Anmeldung mit e–mail Adresse und Passwort, AGB akzeptieren, weiter mit „Enviar“
– Eingabe Hertz Bearbeituzngsnummer, Mobiltelefonnummer, Straße, Hausnummer, Zusatz, Postleitzahl, Wohnort, Bestimmungen und Datenschutzerklärung akzeptieren, wie hat man die Ware / Dienstleistung gekauft, darf die Reklamation veröffentlicht werden Ja / nein, weiter mit „Continuar“
– Titel der Beschwerde, Beschreibung des Problems, gewünschte Lösung, wo hat man die Dienstleistung gekauft, Höhe der gewünschten Gutmachung, hinzufügen von Dateien im JEPG, PNG, oder PDF Format, weiter mit „Continuar“
– Die eingegebenen Daten werden zusammengefasst, absenden und man bekommt eine Bestätigung per e–mail.

Das Unternehmen Hertz sollte innerhalb von einer Woche antworten, man bekommt automatisch eine e–mail Benachrichtigung, Rückfragen können online beantwortet werden, sollte sich innerhalb von 3 Wochen keine Lösung finden kann man OCU kontaktieren.
https://www.ocu.org

Letzer Brief an Hertz

Ich hatte nach der Eingabe beim OCU am 11.10.2016 noch einen letzten Brief mit einer Kopie von meiner OCU Eingabe und einen Text an Hertz geschickt,„Estimada XXX XXXX, no soy contento, por favor recorda usted que.
1. He reservado un coche con precio 5,- Euro
2. he recibido la factura no correcto con 178,70 Euro
3. la mujer en la reserva telefónica había reservado deliberadamente falso, mentido a mi y no sé.
4. el servicio al cliente no fue capaz de editar mi objeción y corregir el error.
5. la mujer en el mostrador en Madrid también me mintió, el problema todavía existia y era conocido también.
6. atencion en Madrid necesita para corregir el error entonces durante 8 horas el dia de recolección.
7. alquilado en Santiago con precio 5,- Euro correctamente pero a 17:38 no posible ir a Madird.

Quiero reembolso mis coste de hotel 35,-, comida 20,-, telefono y internet 20,-. Derechos del pasajero aéreo, „usted puede tener derecho a una indemnización de entre € 125 € 600 según la distancia de su vuelo y el retraso en la llegada a su destino.“
en total 200,- Euro mi cuenta ING Direct IBAN ES 69 XXXXXXX
un saludo“

Ich würde mich freuen wenn Hertz doch noch einlenkt und mir einen Betrag erstattet, die 125,– € stehen bei Flugverspätungen zu, mit Hotel, Essen und Auslagen für Telefon und Internet komme ich auf 200,– €.

Reaktion auf OCU

Die Eröffnung von dem Fall bei der OCU hatte Wirkung gezeigt, ich bekam nur zwei Tage später eine e–mail von der Hertz Mitarbeiterin die meinen Fall nun schon länger bearbeitet. Dank der „neuen“ Informationen hätte man sich entschlossen als Geste des Services die Kosten zu erstatten, ich sollte die Rechnungen für die Telefon und Internetkosten einreichen. Die Hotelrechnung wurde nicht erwähnt, ich hatte sie aber im Original per Einschreiben eingesendet. Die Sache wird jetzt wirklich lächerlich, trotzdem hatte ich eine Bildschimaufnahme von der Verbindungsübersicht meiner simyo Spanien prepaid Karte gemacht und den mit dem Text:„ Estimada XXX, gracias por respuesta mi carta y OCU. Aqui el coste de movil y internet cafe no tengo recibo Luckia Calle Senra 19 - dos horas a 2,40 € total 4,80 Euro https://www.luckia.es un saludo Thomas“ per e–mail am 14.10.2016 eingesendet.

Erstattung der Kosten

42,38 € wurden mir dann tatsächlich erstattet, das wurde am 18.10.2016 per e–mail mit folgenden Text:„Le informamos que hemos procesado otro abono a su tarjeta de credito por valor de 42.38 euros, correspondiente a las expensas de hotel, telefono e internet segun documentacion recibida. Dicho abono aparecera reflejado en su tarjeta de credito **** XXX en el proximo extracto.“ angekündigt. Ich hatte mich kurz mit „increible“ bedankt und den Fall bei OCU geschlossen. Die Arbeitszeit die ich investiert hatte um meine Ansprüche gelten zu machen kann ich nur grob auf 20 Stunden schätzen, dazu kommen Portokosten für Briefe und Einschreiben an Hertz und die Advanzia Bank. Die Kosten liegen somit bei gut 500,– €, somit hat mich die Anmietung des 5,– € Angebotes gut das hundertfache gekostet.

Umfrage zum Hertz Kundenservice

Die e–mail Antwort von Hertz Spanien enthielt eine Einladung diese im Internet zu bewerten, hier der Überblick.

– Auswahl Sprache, Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch oder Niederländisch.
– Eingabe der Referenznummer
– Die Befragung ging trotz Auswahl Deutsch auf Englisch weiter, Thank you for choosing Hertz
– Wurde das Problem gelöst, ja / nein, war es das erste mal das man sich wegen der Angelegenheit an Hertz gewandt hatte, ja /nein
– Hatte man sich um eine Problemlösung bemüht? Wurde man als geschätzter Kunde behandelt? Wurde auf die Bedürfnisse eingegangen? Wurde konktret auf die Frage geantwortet? Antwortmöglichkeiten auf einer Skala von 9 bis 0.
– War man mit dem Kundenservice zufrieden? Antwortmöglichkeiten auf einer Skala von 9 bis 0.
– Was können wir verbessern? Antwort in einem freien Textfeld.

Ich musste leider alles negativ bewerten, den Hertz schafft es nicht ein Angebot richtig zu buchen oder den Fehler zu korrigieren. Der Kunde wird trotz mehrmaligen Kontakt einfach ignoriert, ich werde meine Mitgliedschaft bei Kundenbindungsprogramm auf jeden Fall beenden.

Kundenservice vor Ort

Ich hatte vier Tage vor der Abholung und fünf Tage vor der Rückgabe die Rückgabestation am Flughafen Madrid Terminal 1 aufgesucht. Die Dame am Schalter, Silvia, hatte sich mein Angebot und meiner Reservierung angesehen und noch mit „Ana“ von Hertz telefoniert. Sie kannte das Angebot nicht meinte aber es sollte vor Ort kein Problem sein. Der Chef von Ana wäre Monica und die Rufnummer lautet +34 981 590555, mehr konnte Sie mir nicht sagen. Ein Ausdruck meiner Reservierung mit dem richtigen Preis wäre mir lieber gewesen. Wie sich später in Santiago de Compostela herausstellte hatte die Frau in Madrid dort angerufen und mich auch belogen, denn das Problem war auf jeden Fall bekannt.

Stornierung

Ich hatte eine Buchung bei Thrifty® Ibiza im September 2016 die über CarDelMar® gebucht wurde und bis zu 24 Stunden vor der Abhloung kostenlos storniert werden konnte nach meinen Erfahrungen mit dem Hertz Kundenservice storniert. Die Reservierung stände sogar über die Hertz Website zum Online Check In bereit, nach der Stornierung gab es dann aber die richtige Meldung mit dem Text:„La reserva ha sido cancelada“.

Zusammenfassung

Das Problem mit der 5,– € Buchung läßt sich jetzt am Ende leicht zusammenfassen.

1. Die Frau bei der telefonischen Reservierung hatte bewusst falsch reserviert, keine Ahnung und mich belogen.
2. Der Kundenservice war nicht in der Lage meinen Einspruch zu bearbeiten und den Fehler zu korrigieren.
3. Die Frau am Schalter in Madrid hatte mich ebenfalls belogen, das Problem existierte noch und war auch bekannt.
4. Der Kundenservice in Madrid brauchte dann über 8 Stunden am Abholtag um den Fehler zu korrigieren.

Die Kombination aus Unwissenheit, Fehlern und Nichtstun führt leider nicht zum Erfolg, ich hatte meine Mitgleidschaft und eine weitere Reservierung gekündigt.

Kontakt Hertz España

Telefon +34 91 509 7559 oder +34 91 749 77 78 Festnetznummer Madrid
Telefax +34 91 749 77 79
e–mail customer-relations-es@hertz.com

Adresse Hertz España

Hertz de España, S.L.
Calle Jacinto Benavente 2, Edificio B 3° planta
28232 Las Rozas, Madrid
Spanien

Internet

https://www.hertz.es

Fazit

Die Autovermietung gehört zu den besten in Spanien und weltweit. Ich zahle für den guten und schnellen Service gerne etwas mehr, der gesamte Ablauf war absolut einfach und reibungslos. Der Wagen wurde kostenlos zwei Wagenklassen höher angeboten und befand sich in einem sehr guten Zustand, mehr kann man nicht erwarten. Das Angebot für den MINI Clubman im März 2016 war extrem gut, da zahlt man gerne etwas für den Luxus mehr. Es läuft aber nur gut wenn es keine Probleme gibt, der Ablauf mit dem 5,– € Sonderangebot ist eine Unverschämtheit um es mal ganz einfach auf Deutsch zu sagen. Ich würde bei Hertz España oder einem anderen Unternehmen der Hertz Gruppe wie Dollar, Firefly oder Thrifty kein Fahrzeug mehr mieten.