Online Bank

DKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Cash

zurück Startseite Inhalt
zurück Bank Karten Index
ING-DiBa Banner
+ dauerhaft kostenlos, komplett online, übersichtliche Monatsabrechnung, Kundenservice mit normaler Festnetznummer, kostenlos Bargeld am Geldautomaten VISA, Guthaben wird auf VISA Konto verzinst (entfällt ab 2015), guter Service per e–mail, Hotline Festnetztarif, Online Portal, 10 000 Meilen Lufthansa® zur Eröffnung, verified by VISA, giropay, Sofortüberweisung
– keine Versicherungsleistungen, 1,75 % Fremdwährungseinsatz, Verfügungsrahmen 100,– € (auf Anfrage mehr)

Die DKB Deutsche Kreditbank AG hatte im Jahr 2012 einen guten Werbeslogan:„Die Bank, die Ihre Sprache spricht.“, das kann ich zum großen Teil sogar bestätigen. Die Texte sind größtenteils im einfachen Deutsch, ohne verschachtelte Sätze oder viel ausschmückender Worte. Es gibt weltweit kostenlos Bargeld am Geldautomaten mit der VISA Karte, auch in Fremdwährung außerhalb der Eurozone. Die Eröffnung eines Kontos wurde auch mit 10000 Miles & More Lufthansa® Meilen belohnt, die Anzahl der Meilen wechselt mit den jeweiligen Angeboten. Ein Finanzprodukt wie eine girocard, VISA Kreditkarte und ein Internet Konto ist schon kompliziert genug. Ich hatte die beiden Karten im August 2012 beantragt und seitdem einige Erfahrungen damit gesammelt, dies nun übersichtlich der Reihe nach.

Preise

Die Höhepunkte der Preisliste sind schnell ausgemacht: 0,– € Jahresgebühr dauerhaft, keine Gebühren für Bargeldabhebung im In– und Ausland mit der VISA Kreditkarte. Die aktuellen Preise sind natürlich in einer neun A4 Seiten langen PDF Datei nachzulesen, die Liste ist deshalb so lang da hier auch andere Produkte der Bank verzeichnet sind. Hier eine Tabelle mit den wichtigsten Gebühren, die Angaben sind natürlich ohne Gewähr und vom Stand August 2012.

Gebühren / ZinsenPreis in € Gebühren / ZinsenPreis in €
Kontoführungsgebühr0,– € Bargeldabhebegebühr DKB Geldautomat mit der girocard0,– €
Bargeldabhebegebühr weltweit Geldautomat mit der VISA0,– € Bargeldabhebegebühr Deutschland Geldautomat mit der girocard1,0 % min 10,– €
VISA Karte Jahresgebühr0,– € girocard Jahresgebühr0,– €
Entgelt für Auslandseinsatz in Fremdwährung1,75 % Kreditkartenversand Ersatzkarte0,– €
Online Kontoauszüge0,– € Ersatzkarten0,– €
Zinsen auf dem Internet Konto0,5 % girocard Einsatz in Euro0,– €
Zinsen auf dem VISA Card Konto1,3 % girocard Einsatz in Fremdwährung1,0 % min 0,77 € max 3,83 €
Dispozinsen7,9 % Online Überweisungen0,– €

Achtung seit Dezember 2016 neue Gebühr 1,75 % Fremdwährungseinsatz auch am Geldautomaten außerhalb der EU.

Aktivkunde

Die Leistungen vom Konto wurden im Dezember 2016 umgestellt, als Stammkunde wurde ich für ein Jahr gratis zum Aktivkunden freigeschaltet. Dieses Konto ist sonst nur kostenlos wenn man monatlich 700,– € Eingang hat, die Hauptvorteile gegenüber den bisherigen Konto sind minimal, hier ein Überblick.

– Erstattung der Fremdwährungsgebühr beim Bezahlen mit der VISA Karte
– VISA Karte mit persönlichem Motiv
– Tagesgeldkonto mit attraktiven Zinsen
– DKB VISA Karte für kostenlose Live Events
– Kartenkaskoversicherung gegen Schäden beim Verlust der Karte
– kostenloses Notfallpaket

Informationen

Die ersten Informationen über diese Karten habe ich im Internet bekommen, hier wurden die Vorzüge und die kleinen Einschränkungen vorgestellt. Im August 2012 gab es noch zusätzlich eine Aktion mit 10 000 Miles & More Lufthansa® Prämienmeilen wenn man die Eröffnung bis zum 31.08.2012 macht. Wenn man das Konto als Gehaltskonto nutzt gibt es zusätzlich noch 2500 Prämienmeilen, wichtig war auf jeden Fall die Beantragung von der Aktionsseite zu starten. Die Anforderungen an den zukünftigen Kontoinhaber sind minimal, man muss volljährig sein und eine vernünftige SCHUFA Score haben.

Partner–Karten

Es gibt auch kostenlose Partner Karten, wovon ich aber abraten würde. Es ist besser finanzielles und privates zu trennen, zumal man ja keine Gebühren spart, denn das Konto ist bei normaler Nutzung ja kostenlos.

Antrag

Die Beantragung geht im Internet in nur wenigen einfachen Schritten, das Ausfüllen der sehr übersichtlich gestalteten Seiten dauert nur ein paar Minuten, hier ein Überblick.

– Anrede, Vornamen, Titel, Name, Geburtsname, Geburtsdatum, Geburtsort, Familienstand, Staatsangehörigkeit, Telefonnummer, e–mail Adresse, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land, wohnhaft seit Jahr, Wohnstatus (Miete / Eigentum) eventuell abweichende Postanschrift, Voranschrift in den letzten 3 Jahren mit Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land, Beschäftigung, Nettoeinkommen pro Monat, einen zweiten Kontoinhaber ja / nein.
– Zustimmung Datenschutzbestimmungen, Schufa Auskunft, Geldwäschegesetzbestimmungen, AGB und optional Werbung von DKB Produkten erhalten zu wollen.
– Die Angaben werden noch einmal übersichtlich zusammengefasst, danach „Antrag senden“.
– Der Antrag wird sofort online überprüft und man erhält eine PDF Datei mit 9 Seiten die komplett ausgedruckt werden müssen. Der Antrag muss an drei Stellen mit Ort und Datum unterschrieben werden und kostenlos mit Hilfe des Postident Verfahren eingeschickt werden. Die Einkommensbescheinigungen sollte man als Kopie mit einsenden.

Kunden werben Kunden

Wenn Sie möchten kann ich Sie gerne als Neukunde werben, dazu brauche ich nur ihre e–mail Adresse. Meine e–mail Adresse steht im Impressum, sie erhalten dann eine unverbindliche Einladung ein DKB–Cash Konto zu eröffnen.

Postident

Das Formular für das Postident Verfahren hat man mit dem Antrag gleich selbst ausgedruckt, damit geht es in eine Filiale der Deutschen Post. Die Mitarbeiter überprüfen dort den Personalausweis und senden dann die Unterlagen ein, selbst der Umschlag wird von der Poststelle gestellt. Das Postident Verfahren ist kostenlos, die Wartezeit bei der Post betrug nur 5 Minuten und die Überprüfung von meinem Personalausweis ging ohne Probleme innerhalb weiterer 5 Minuten.

Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung erfolgte in der darauf folgenden Woche nach der Einsendung des Postident mit mehreren Briefen.

1. Originalunterlagen zurück, in meinem Fall eine Kopie des aktuellen Kontoauszuges meiner Bank.
2. Mitteilung der Eröffnung des Internet Kontos mit Kontonummer und BLZ.
3. PIN für die girocard
4. TAN Liste

Zusendung der Karten

Nach erfolgreicher Überprüfung wurden nach nur 5 bis 7 Werktagen die beiden Karten per separater Post zugeschickt. Die PIN Personal Identification Number für die girocard und für die VISA Karte wurde selbstverständlich aus Sicherheitsgründen mit einem Extra Brief zeitversetzt verschickt. Die Vorteile der DKB–VISA mit weltweiter kostenfreier Geld Abhebung, weltweiter Zahlung mit Unterschrift oder PIN und 1,55 % Zinsen (Variabel) auf das Guthaben wurde nochmal hingewiesen. Das beim Einsatz einer Fremdwährung außer bei Schwedischen Kronen und Rumänischen Lei 1,75 % Gebühren anfallen wird nicht hingewiesen.

Girocard

DKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Cash, girocard VorderseiteDKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Cash, girocard RückseiteDKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Cash, girocard durch Zerschneiden entwertet
DKB–Cash, girocard, VorderseiteDKB–Cash, girocard RückseiteDKB–Cash, girocard durch Zerschneiden entwertet

Die girocard sieht mit dem Mausgrau und langweiligen Design wirklich unattraktiv aus, auf der Vorderseite finden sich neben dem DKB und V Pay Logo Angaben wie der Vorname, zweiter Vorname, Name, 10–stellige Kontonummer, 10–stellige Kartennummer und gültig bis Monat/Jahr. Die Karte hat eine Gültigkeit von mehr als 4 Jahren, der Geldkarten Chip befindet sich an der linken Seite. Die Rückseite hat ein Unterschriftenfeld, die IBAN Nummer, die BIC und die Bankleitzahl. Ich habe die Karte ein paar Mal zur bargeldlosen Zahlung genutzt. Die V PAY Karte ist die europäische Debitkarte, eine Weiterentwicklung der alten „EC–Karte“. Die Karte sollte man nicht zum Abheben von Bargeld am Automaten nutzen, da würden bei Fremdbanken 1,0 % mindestens 10,– € Gebühren berechnet, nur in einer Filiale der DKB und deren Geldautomaten ist das kostenfrei. Das Limit der Girokarte liegt bei 2560,– € pro Tag am Geldautomaten, dürfte aber bei fremden Banken auf 1000,– € aus Sicherheitsgründen beschränkt sein. Die Bargeldversorgung sollte man nur mit der VISA Karte vornehmen.
http://www.vpay.com

DKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Cash, Debit, girocard, vpay Geldkarte 2016 VorderseiteDKB Deutsche Kreditbank AG, DKB, Debit, girocard, vpay Geldkarte 2016 Rückseite
DKB–Cash, Debit, girocard Geldkarte 2016 VorderseiteRückseite

Die neue Karte wurde im Oktober 2016 per Briefpost zugestellt, sie ist automatisch aktiviert und hat die neue chipTAN Funktion integriert. Die Debit, girocard, vpay und Geldkarte ist 4 Jahre gültig. Es finden sich Daten wie der Vorname, zweiter Vorname, Nachname, die Kontonummer, die Kartennummer und das Gültigkeitsdatum mit Monat und Jahr auf der Vorderseite. Die Rückseite hat einen Magnetstreifen, ein Unterschriftenfeld, die IBAN, BIC und das Geldkarten Symbol. Die PIN Karte bleibt unverändert, die alte Karte ist durch Zerschneiden zu entwerten.

giropay

Die DKB Bank unterstützt das giropay Online Bezahlsystem welches viele Händler nutzen. Es entstehen keine Gebühren und es ist keine zusätzliche Registrierung notwendig. Ich hatte es zum Beispiel zum Aufladen der Portokasse Internetmarken von der Deutschen Post AG genutzt, hier ein Überblick der einzelnen Schritte.

– Im Onlineshop wählt man zur Zahlung die Onlineüberweisung giropay aus und gibt die BIC BYLADEM1001 ein.
– Die giropay Website der DKB öffnet sich, Betrag und Verwendungszweck werden angezeigt, Eingabe der Anmeldedaten mit Kontonummer und PIN, weiter mit „Anmelden“
– Zusammenfassung aller Daten, Eingabe der TAN, weiter mit „Auftrag absenden“
– Bestätigung der Überweisung, der Händler hat den Betrag erhalten.

https://www.giropay.de https://internetmarke.deutschepost.de

Sofortüberweisung

Die DKB Bank unterstützt das elektronisches Bezahlsystem Sofortüberweisung von der Sofort GmbH. Das Bezahlsystem ist ohne Registrierung und ohne zusätzliche Gebühren zu nutzen. Die Zahlung soll bei über 30 000 Online Shops möglich sein und schnell gehen. 99,9 % der Banken unterstützen diesen Dienst somit kann das System fast jeder nutzen. Ich hatte im August 2015 eine Überweisung gemacht und werde alle Vor– und Nachteile und Tipps übersichtlich der Reihe nach vorstellen, hier der komplette SOFORT Überweisung Bericht.

VISA

DKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Cash, VISA Karte VorderseiteDKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Cash, VISA Karte, RückseiteDKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Cash, VISA Karte im Juni 2016 entwertet
DKB–Cash, VISA Karte, VorderseiteDKB–Cash, VISA Karte, RückseiteVISA Karte im Juni 2016 entwertet

Die Kreditkarte ist im eleganten schlichten dunkelgrauen Design mit DKB und VISA Logo, auf der Vorderseite ist die 16–stellige Kreditkartennummer in 4er Blöcken, gültig von Monat/ Jahr gültig bis Monat/Jahr, den EMV Chip, den Vornamen, der zweite Vorname und der Nachname. Auf der Rückseite findet man das Unterschriftenfeld, den 3–stelligen CVC/CVV Code, die Anschrift und die Telefonnummer von der Deutschen Kreditbank AG. Den 3–stelligen CVC/CVV Code habe ich mit einem Stück Papier und Klebestreifen abgedeckt. Die 4–stellige PIN für die Geldautomatennutzung und Zahlung an Terminals wurde ein paar Tage später per Briefpost verschickt. Die Akzeptanz der VISA Karte ist gut, die Sicherheit mit der Abfrage der PIN auch bei der Zahlung vor Ort z.B. bei der Jet Tankstelle in Würzburg ist sehr gut, auch bei kleinen Beträgen wie 12,52 € im REWE Markt wird die 4–stellige PIN abgefragt.

DKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Cash, VISA Karte mit Kontaktlos Zahlfunktion VorderseiteDKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Cash, VISA Karte, Rückseite
DKB–Cash, VISA Karte mit Kontaktlos Zahlfunktion, VorderseiteDKB–Cash, VISA Karte, Rückseite

Im Juni 2016 hatte ich 3 Monate vor dem Ende der Gültigkeit der alten Karte eine neue VISA Karte erhalten. Die alte Karte sollte man durch zerschneiden entwerten. Es gab eine große Änderung mit der Einführung der Visa payWave Funktion und kleine optische Änderungen. Das sehr schöne schlichte und elegante Design blieb erhalten, es entfällt die Angabe Gültigkeitsbeginn, nur das Ende der Gültigkeit wurde aufgedruckt. Die neue Karte ist jetzt 5 statt bisher 4 Jahre lang gültig, die PIN bleibt gleich aber es gibt einen neuen CVC Code auf der Rückseite. Die Karte muss man unterschreiben und kann sofort eingesetzt werden.
http://www.visa.de

Visa payWave

Das Bezahlen vor Ort wurde 2016 noch einfacher, die kontaktlose Zahlung an einem Lesegerät erfolgt wenn die Karte mindestens 4 cm davor hält. Diese NFC Near Flied Communications Technologie wird durch einen zusätzlichen Chip auf der Karte ermöglicht. Eine Zahlung bis 25,– € ist ohne PIN Eingabe möglich, bei größeren Beträgen gibt man wie gewohnt die 4 stellige PIN ein.

verified by VISA

Das verified by VISA Verfahren ist eine zusätzliche Sicherung bei Online Zahlungen, die Einrichtung geht im Online Banking unter Kundenservice Sicherheit, hier eine Übersicht der einzelnen Schritte.

– Registrierung mit Eingabe der 16–stelligen Kartennummer
– Akzeptieren der Bedingungen des VbV
– Eingabe Verfalldatum, Geburtsdatum und die letzten 4 Stellen der DKB Girokontonummer
– Passwort, frei wählbar zwischen 6 bis 10 Zeichen
– Persönliche Begrüßung bei der späteren Passwortabfrage

Verfügungsrahmen

Der Verfügungsrahmen wurde auf 100,– € festgelegt, er erhöht sich wenn man Guthaben auf das Kreditkartenkonto überweist, sprich man kann über den Betrag verfügen der auf dem Kreditkarten Konto ist. Die Angabe vom aktuellen Verfügungsrahmen findet sich auf der monatlichen Kreditkartenabrechnung. Wenn man den Verfügungsrahmen erhöhen möchte kann man den Kundendienst formlos kontaktieren, wie hoch der dann ausfällt hängt von der Entscheidung der Bank ab. Ich habe es beim ursprünglichen Wert belassen und nutze nur das Guthaben auf dem Konto.

Zinsen auf Guthaben

Achtung ab 01.01.2015 gibt es keine Zinsen auf das Guthaben mehr. Das Guthaben wurde mit 1,3 % verzinst, es machte also Sinn per Banküberweisung die Kreditkarte im Guthaben zu führen. Eine Überweisung macht man auf die Giro Kontonummer bei der DKB, die Kontonummer ist 10–stellig und die BLZ 120 300 00 wie üblich 8–stellig. Ich hatte mit bei der ING–DiBa eine Überweisungsvorlage angelegt. Die Überweisung von der ING–DiBa dauerte nur einen Werktag. Die Überweisung muss man aber noch intern zum Kreditkartenkonto machen, die sind völlig kostenlos.

Internet Banking Girokonto

Das Internet Banking ruft man von der Startseite aus auf, ein neuer Reiter / Tab im Browser öffnet sich. Die Eingabe von der Kontonummer und dem Passwort reichen um das Internet Banking zu starten, aus Sicherheitsgründen wird es nach 10 Minuten ohne Aktivität beendet. Hier findet man eine Übersicht vom Finanzstatus mit den Positionen.

– Umsätze
– Zahlungsaufträge, hier kann man eine Überweisung vom Internet Konto oder vom Kreditkarten Konto machen.
Eine neue Überweisung auf ein fremdes Konto geht in mehreren Schritten:
1. Angabe Empfänger mit Name, Vorname oder Firma, Kontonummer oder IBAN und Bankleitzahl oder BIC.
2. Eingabe vom Betrag in Euro, Verwendungszweck und zusätzliche Optionen wie als Auftragsvorlage speichern, Ausführungstermin oder Dauerauftrag.
3. Eingabe einer bestimmten 6 stelligen TAN die aus der Liste zu entnehmen ist, der Auftrag ist damit abgeschlossen.

Das Internet Konto hat automatisch ein Dispokreditlimit in Höhe von maximal 1000,– €, die Höhe kann man ändern wenn regelmäßige Zahlungen auf dem Konto eingehen.

Kreditkarten Abrechnung

Die Umsätze sind online zu sehen und es gibt eine monatliche Abrechnung als PDF Datei. Diese Datei muss man sich runter laden, es gibt auch keine Benachrichtigung per e–mail. Der Abrechnungszeitraum geht bei mir vom 22. bis 22. des nächsten Monats. Die Abrechnung geht über zwei Seiten und ist sehr übersichtlich gestaltet.

Kreditkarten Reklamationsantrag

Im Dezember 2015 hatte ich online ein Visum auf der offiziellen Website von Sri Lanka ETA beantragt, die Zahlung 30,– US Dollar wurde mit der Verified by VISA Abfrage abgesichert. Direkt im Anschluss erschien die Meldung, das die Zahlung nicht erfolgte, ein Widerspruch. Ich vermute der Fehler liegt auf der Website vom Anbieter, trotzdem hatte ich per formloser e–mail angefragt ob ein Umsatz gebucht wurde. Die Antwort kam per e–mail innerhalb von ein paar Stunden. Es stehen keine weiteren Umsatzdetails zur Verfügung außer denen die man selbst online sehen kann, sollte es eine Beanstandung geben muss man folgende Schritte ausführen.

– Das Formular „Kredit oder Girokarten–Zahlungsreklamation“ im Portal unter Service herunterladen, ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und einsenden.
– Einsendung ist per e–mail Anhang, Telefax +49 30 120 300 03 oder Briefpost möglich.

BCS Kartenservicecenter
Postfach 2562
94015 Passau

CVC2 Sicherheit

Die 3–stellige CVC2 Nummer auf der VISA Karte habe ich mit einem Stück Papier und mit transparentem Klebeband verdeckt. Rein theoretisch könnte sich beim Bezahlen jemand die Nummer merken und die Nummer zum Betrug beim Einkauf im Internet nutzen, die allgemeinen Kartendaten sind ja durch meinen Bezahlvorgang bekannt. Es bleibt natürlich jedem freigestellt dies zu tun oder auch nicht. Den Code kann man sich ja an einem anderen Ort notieren, oder zur Not auch das kleine Stück Papier wieder lösen.

Einsatz im Ausland

Die Kreditkarte kann man im € Euroraum, Schwedischen Kronen und Rumänischen Lei kostenlos nutzen. Alle anderen Währungen werden mit 1,75 % Gebühr für den Fremdwährungseinsatz abgerechnet. Das gilt nicht wenn man Bargeld an einem Automaten abhebt, da bleibt es beim normalen Devisenkurs. Ich hatte mit der VISA Karte im November 2012 bei Sizzler® in Bangkok, Thailand das Essen bezahlt. Die 418,00 THB wurden mit dem Umrechnungskurs 38,83109 zu 10,76 € umgerechnet, dazu kamen 0,19 € (1,75 %) für den Auslandseinsatz. Ich nutze deshalb für die Bezahlungen vor Ort meine MasterCard® Gold von der Advanzia Bank, die keine Gebühren für den Fremdwährungseinsatz berechnet. Die aktuellen Fremdwährungskurse kann man sich kostenlos und auf den Tag genau auf der Website von finanzen.net anzeigen lassen.
http://www.finanzen.net/waehrungsrechner/

Geldautomatensuche weltweit

Die Geldautomatensuche geht weltweit sehr einfach, auf einer Internetseite von VISA gibt man die Stadt oder den Ort ein und man erhält eine Übersicht der ATM Geldautomaten mit Öffnungszeiten, Betreiberbank, Anschrift und Beschreibung des Standortes, eine sehr übersichtliche Karte zeigt diese Standorte auch gleich an.
http://www.visa.com/atmlocator/

Einsatz am Geldautomaten Thailand NEU 2016

Die Banken in Thailand haben sich vermutlich auf die Gebühr von 300,– THB (circa 8,10 €) für die Bargeldentnahme am Geldautomaten geeinigt. Ich hatte im November 2016 erneut die Citibank genutzt und zum Bargeldbetrag wurden nur 200,– THB addiert, dagegen kann auch die DKB nichts machen. Die einzigste Möglichkeit die Gebühr etwas zu umgehen ist einmalig einen hohen Betrag statt mehrmals kleine Beträge abzuheben. Ich hatte 30 000,– THB abgehoben die dann als 30 200,– THB mit dem Kurs 37,7334 zu 800,35 € umgerechnet wurden.

Einsatz am Geldautomaten Thailand 2014

Die Citibank Thailand hat laut dem Gebührenverzeichnis vom März 2014 auf der Internetseite eine ATM Withdrawl Fee in Höhe von 180,– THB die allerdings NICHT für in Europa ausgestellte VISA oder MasterCard® Kreditkarten gilt. Es gibt mehrere Geldautomaten in Bangkok, z.B. BTS SkTrain Station „Asok“ / MRT Station „Sukhumvit“ Exit 2 gegenüber vom Terminal 21 Shopping Center, BTS SkyTrain Station „Chit Lom“ im Centralworld Shopping Center 4. Etage beim Isetan oder BTS SkyTrain „Sala Daeng“ im Unitd Centre Building.
Im November 2014 hatte ich 20 000,– THB abgehoben, sie wurden mit dem Visa Geldkurs 40,600640 THB zu 492,60 € umgerechnet, die Bargeldentnahme war völlig kostenlos. Im Dezember 2015 hatte ich erneut im Central World 20 000,– THB abgehoben, der Kurs 39,23992 Betrag 509,69 €.
http://www.citibank.co.th

Einsatz am Geldautomaten Thailand

Geldautomaten AEON Bank in Bangkok, Thailand
Geldautomaten AEON Bank in Bangkok, Thailand

Die Bargeldabhebung am Geldautomaten ist mit der VISA Karte im In– und Ausland kostenlos. Es reicht die 4–stellige PIN für die weltweite Nutzung. Ich hatte diesen Service im Oktober 2012 in Bangkok, Thailand in der Shopping Mall Big C in der Innenstadt an einem Automaten von der AEON Bank genutzt. Im März 2013 hatte ich ebenfalls in Bangkok, Thailand wieder einen AEON Automaten im Lotus Supermarkt an der Rama 1 Road genutzt. Der Vorgang geht in wenigen einfachen Schritten, hier ein Überblick.

– Einführen der VISA Karte und Sprachauswahl Englisch
– Eingabe 4–stelliger PIN
– Auswahl des Betrages, ich hatte other Amount also anderen Betrag gewählt
– Vorgabe mit Beträgen von 1000,– THB, 2000,– THB, 3000,– THB, 4000,– THB, 5000,– THB, 6000,– THB, 7000,– THB oder other / frei gewählter Betrag.
– meine Eingabe 40000,– THB
– Geldentnahme in Form von 1000,– THB Geldscheinen
– Belegausdruck

Der Betrag wurde am gleichen Tag verbucht, der Wechselkurs betrug im Oktober 2012 1 EURO = 39,5869 THB somit 1010,44 €. Das ist der Devisenkurs den VISA zur Abrechnung nutzt. Im März 2013 betrug der Wechselkurs nur noch 1 EURO = 38,17494, 15000,– THB kosteten somit 371,95 €. In Thailand verlangen alle Banken, bis auf die AEON, 150,– THB, 3,75 €, Gebühr extra, die sonst einfach auf den Ausgabebetrag drauf geschlagen wird, darüber gibt es bei anderen Banken einen Warnhinweis:„You will be charged an addition of 150 Baht by TMB Bank for this transaction“. Die AEON Bank berechnet nichts, die Bargeldabholung am Geldautomaten war somit völlig kostenlos und zum „besten Devisenkurs“ der auf jeden Fall besser als der Bargeldwechselkurs vor Ort ist.
Im Oktober 2013 hatte ich den Automaten im Maboonkrong Center in der zweiten Etage in der Nähe vom Eingang des Pathumwan Princess Hotel genutzt. Der maximale Betrag wurde auf 20000,– THB begrenzt und mit dem Kurs 42,222 zu 473,68 € umgerechnet. Die Website von der AEON Bank ist auf Englisch verfügbar und unter „Customer Services“ kann man nach AT & Depositor oder Branch Network den nächsten Geldautomaten oder die nächste Filiale finden.
Im Februar 2014 wurde auch bei der AEON Bank die 150,– THB Gebühr eingeführt, sie wird zum Abhebebetrag addiert und die Bargeldabhebung von 20 000,– THB wurde zu 20 150,– THB mit dem Kurs 44,54 zu 425,37 € umgerechnet.

Einsatz am Geldautomaten Philippinen

Einsatz am Geldautomaten Malaysia

Geldautomat PSBank in Clark, Philippinen Geldautomat CIMB Bank im Tune Hotel Downtown KL in Kuala Lumpur, Malaysia
Geldautomat PSBank in Clark, PhilippinenGeldautomat CIMB Bank im Tune Hotel Downtown KL in Kuala Lumpur, Malaysia
Mitte November 2012 hatte ich den Geldautomaten der PSBank in Clark auf den Philippinen genutzt. Der Ablauf war denkbar einfach, Kreditkarte einführen, PIN eingeben, gewünschten Betrag in Peso eingeben, Geld und Quittung entnehmen. Es werden von der lokalen Bank keine zusätzlichen Gebühren berechnet. Die abgehobenen 4000,– PHP Peso wurden mit dem Kurs 52,1731 zu 76,67 EUR umgerechnet. In der Umsatzbeschreibung wurde „Centralized CA/456 SM Citi Pampanga“ erwähnt, nicht aber die PSBank.
http://www.psbank.com.ph
Im März 2013 hatte ich direkt im Tune Hotel Downtown KL in Kuala Lumpur, Malaysia den CIMB Bank Geldautomaten genutzt. Die 1500,– MYR wurden zum Kurs von 4,032824 zu 371,95 € umgerechnet. Der Devisenkurs ist natürlich besser als der Bargeldkurs der „Money Changer“ vor Ort. Auf der Abrechnung erschien Tune Hotel und nicht CIMB Bank wie man vermuten könnte. Im Dezember 2015 hatte ich in der LRT Station „Masjid Jamek“ 200 MYR abgehoben die mit dem Kurs 4,684405 zu 42,69 € umgerechnet wurden.
http://www.cimbbank.com.my

Einsatz am Geldautomaten Philippinen

Im März 2014 hatte ich auf dem Flughafen Manila den Automaten von der BPI Bank im Terminal 2 genutzt, dort wurde keine Withdrawl fee erhoben. Die Geldautomaten verlangen teilweise eine Gebühr, die Security Bank 150,– Peso und die BDO Bank 200,– Peso. Die 5000,– Peso wurden mit dem Kurs 61,51225 zu 81,28 € umgerechnet und erschienen als NAIA 2 Paranaque auf der monatlichen Abrechnung, es gab keine zusätzlichen Gebühren.
https://www.bpiexpressonline.com

Einsatz am Geldautomaten Singapore

Im Februar 2013 hatte ich in Singapur den Geldautomaten von der OCBC Bank in der Shopping Mall Marina Square genutzt. Die Abhebung von 200,– SGD wurde mit dem Kurs 1,661674 zu 120,36 € umgerechnet und einen Tag später von meinem Guthaben abgezogen. Es entstehen keine zusätzlichen Gebühren der lokalen Bank vor Ort. Der Bargeldwechselkurs bei den Money Changern war geringfügig schlechter. Im Januar 2015 hatte ich am Geldautomaten der OCBC direkt am Changi Airport 200,– SGD zum Kurs 1,52 umgerechnet 130,84 € abgehoben, auch hier fallen vor Ort keine zuzsätzlichen Gebühren an. Der Kurs zeigt aber den deutlichen Euroverfall gegenüber dem Singapore Dollar.
http://www.ocbc.com

Einsatz am Geldautomaten Spanien

Geldautomat Sabadell in Madrid, Spanien
Geldautomat Sabadell in Madrid, Spanien

Im November 2015 hatte ich zweimal den Geldautomaten der Sabadell Bank in der Calle de Alcalá genutzt und war von der deutschsprachigen Menüführung positiv überrascht, sogar die Tasten wurden auf Deutsch erklärt, hier ein Überblick der einzelnen Schritte.

– Auswahl der Operationen: Geld abheben, Abfrage Kontostände und Bewegungen, 100 Eur ohne Quittung abheben, Handykarte aufladen, Zahlung von Rechnung und Steuern, Zahlung an Dritte, Download BSMobile oder Nahegelegene Bankautomaten, weiter mit „Geld abheben“
– Auswahl Konto: Sparkonto, Girokonto oder Kreditkarte, weiter mit „von Kreditkarte“
– Auswahl Betrag: 40,–, 50,–, 70,–, 100,–, 200,–, 400,–, 600,– oder andere Betrag, weiter mit „Anderer Betrag“
– Eingabe Betrag: 1000,–, weiter mit „Akzeptieren“, der Betrag wurde abgelehnt, ich hatte dann 500,– eingegeben.
– Eingabe Geheimnummer und drücken Sie ANOTACION, bei Fehler drücken Sie BORRA und zum Abbrechen CANCELAR, weiter mit „Anotacion“
– Anzeige:„Das Kreditinstitut, das Ihr Kreditkarte ausgegeben hat, erhebt für diese Operation keine Gebühr“
– Geld, Kreditkarte und Quittung entnehmen

Das Deutsch war fast fehlerfrei und der Ablauf vorbildlich, leider konnte das Tageslimit nicht angezeigt werden, ich hatte 1000,– und 900,– probiert, aber erfolglos. Die Bank hat auch eine komplett deutschsprachige Version der Website im Internet und richtet sich somit auch an deutschsprachige Personen die dauerhaft in Spanien leben.
https://www.bancsabadell.com

Einsatz am Geldautomaten Vereinigte Arabische Emirate

Ende März 2013 hatte ich in Dubai den Geldautomaten von der RAK Bank, der National Bank of Ras Al–Khaimah, in der Shopping Mall Oasis Centre genutzt. Die Abhebung von 500,– AED wurde mit dem Umrechnungskurs 4,684424 zu 106,74 € und fünf Tage später von meinem Guthaben abgezogen. Es entstehen keine zusätzlichen Gebühren der lokalen Bank vor Ort. Der Bargeldwechselkurs bei den Money Changern war mit 4,63 geringfügig schlechter, 500,– AED hätten dort 107,99 Euro oder nur 1,25 € mehr gekostet.
http://rakbank.ae

Einsatz am Geldautomaten Polen

Ende April 2013 habe ich in Warschau, Polen den Geldautomaten von der Millennium bank genutzt. Der Betrag von 200,– PLN Zloty wurde mit dem Umrechnungskurs 4,142931 zu 48,28 € konvertiert und drei Tage später von meinem Konto abgebucht. In Polen bieten Gelautomaten wie „Euronet Worldwide“ einen festen Wechselkurs mit 0 % Provision, das sollte man nicht nutzen denn der Wechselkurs war mit 3,7376 sehr schlecht, die 200,– Zloty hätten dort 53,51 Euro oder 5,23 € mehr gekostet, das sind 10,8 %. Die Bank Pekao wollte einen Kursaufschlag in Höhe von 7 % und hätte für die 200,– Zloty dann 53,38 Euro berechnet. Das wäre mit Gebühren ein Aufschlag von 5,10 € oder 10,5 %, da die Filiale geöffnet hatte bin ich rein und habe die Mitarbeiterin angesprochen. Sie wollte keine Antwort geben und hat mir nur den PLN / Euro Kurs des Tages ausgedruckt, der war natürlich wesentlich besser als was am Geldautomaten zu bekommen war. Ich bin letztlich froh mir die Mühe gemacht zu haben und die beiden Transaktionen abgebrochen zu haben, nur die Millenium bank hat den richtigen Kurs ohne zusätzliche Gebühren berechnet.
http://www.bankmillennium.pl

Einsatz am Geldautomaten Bulgarien

Ende Mai 2013 hatte ich in Sofia den Geldautomaten von der dsk bank am Flughafen im Terminal 1 genutzt. Die Abhebung von 100,– BGN wurde mit dem Kurs 1,957055 zu 51,10 € umgerechnet und einen Tag später von meinem Guthaben abgezogen. Es entstehen keine zusätzlichen Gebühren der lokalen Bank vor Ort. Der Bargeldwechselkurs bei den Geldwechslern war mit 1,90 geringfügig schlechter, die 100,– Lew hätten dort 52,63 Euro gekostet. Im Mai 2014 bin ich mit airberlin im Terminal 2 angekommen, dort hatte ich am Geldautomaten der United Bulgarian Bank UBB 200,– BGN abgehoben. Der Betrag wurde mit dem Kurs 1,953066 zu 102,40 € umgerechnet, es entstanden keine weiteren Kosten oder zusätzliche Gebühren.
https://dskbank.bg http://www.ubb.bg

Einsatz am Geldautomaten Großbritannien

Im August 2013 hatte ich in London den Geldautomaten von der HSBC gesehen und wollte dort £ 30,– GBP abheben, die wurden zu einem Kurs von 0,832 angeboten und hätten somit 36,08 € gekostet. Der Service wird im Display vom Automaten sogar in deutscher Sprache mit „Dieser Geldautomat bietet Ihnen die Umrechnung in Ihre Heimatwährung an“. Ich habe die Auszahlung dann sofort abgebrochen, da der Wechselkurs schlecht war.
Ein paar hundert Meter weiter war ein Geldautomat von der Natwest Bank, der konnte diesen Service nicht anbieten und die Auszahlung wurde ganz normal in GBP £ ohne weitere Anzeigen im Display gemacht. Der Wechselkurs auf der Abrechnung von der DKB war mit 0,858996 auch wesentlich besser. Die £ 30,– GBP wurden zu 34,90 € umgerechnet, die Ersparnis betrug 1,18 € oder 3,3 %.
http://www.hsbc.com http://www.natwest.com

Einsatz am Geldautomaten Kambodscha

Im Februar 2014 hatte ich in Phnom Penh den Geldautomaten von der Maybank am Flughafen genutzt. Die Abhebung von 300,– USD wurde mit dem Geldkurs 1,3475 zu 222,63 € umgerechnet und am gleichen Tag von meinem Guthaben abgezogen. Es entstehen keine zusätzlichen Gebühren der malaysischen Bank vor Ort, die Nachricht während der Abhebung zu den Gebühren lautete „ fee according to your bank“. Ich war vorher an einem Geldautomaten der SBC / Cathay United Bank Cambodia und hatte den Vorgang bei der Meldung fee 4,– USD abgebrochen.
http://www.maybank2u.com.my http://www.sbc-bank.com

Sicherheit

Die Kreditkarte und die girocard sind relativ sicher wenn man sich an ein paar Regeln hält. Bei der Bezahlung in einem Ladengeschäft werden die Karte elektronisch gelesen und die PIN Eingabe ist immer notwendig. Wenn es möglich ist sollte man bei diesem Vorgang die Karte im Auge behalten, rein theoretisch wäre es möglich das eine Kopie von der Karte erstellt wird und mit dieser dann Missbrauch betrieben wird. Es empfiehlt sich auch die Belege gut aufzubewahren und nach der Monatabrechungkontrolle sicher zu entsorgen. Es versteht sich von selbst die Kartennummer und sonstige Daten nicht weiterzugeben.

DKB–Club

DKB–Club, Gratis Hertha BSC gegen SV Sandhausen 1916 im April 2013DKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Club, Gratis Eintrittskarte 10. Liebenberger Köhlerfest im Mai 2013
Gratis Eintrittskarte Hertha BSC gegen SV Sandhausen 1916 im April 2013Gratis Eintrittskarte 10. Liebenberger Köhlerfest im Mai 2013
Die Gratis Eintrittskarte für das Spiel Hertha BSC gegen SV Sandhausen 1916 am 21. April 2013 um 13:30 gab es direkt vor Ort an der DKB Ticketausgabe am Osttor am Olympischen Platz in Berlin. Es reichte die VISA Karte und einen Ausweis vorzuzeigen, es war auch möglich bis zu 3 Kinder bis maximal 17 Jahre mitzunehmen. Eine Anmeldung zu dieser Aktion war nicht nötig, der Ablauf war denkbar einfach. Es gab eine sehr lange Warteschlange, da viele DKB VISA Karteninhaber dieses Angebot genutzt haben. Die Gratis Eintrittskarte für das 10. Liebenberger Köhlerfest im Mai 2013 bekam man gegen kurzes Vorzeigen der DKB VISA Karte direkt am Eingang. Der Ausweis wurde nicht kontrolliert, es war auch möglich bis zu 3 Kinder bis maximal 17 Jahre mitzunehmen. Eine Anmeldung war nicht erforderlich, der gesamte Ablauf war völlig unkompliziert. Der normale Eintrittspreis lag bei 2,– €, das schöne Fest war an dem sonnigen Pfingstsonntag sehr gut besucht.
DKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Club, Gratis Ticket Berlin Hi–Flyer gültig bis 15. Dezember 2013DKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Club, Gratis Eintrittskarte ISTAF im September 2013
Gratis Ticket Berlin Hi–Flyer gültig bis 15. Dezember 2013Gratis Eintrittskarte ISTAF im September 2013
Die DKB VISA Karten Aktion für den Berlin Hi–Flyer sollte am 26.05.2013 stattfinden, da das Wetter aber sehr schlecht war wurde sie auf den nächsten Sonntag 2.06.2013 verschoben, auch an dem Tag war der Betrieb wegen den Wetterbedingungen nicht möglich. Die sehr gute und extrem faire Lösung vom Veranstalter war die Ausgabe von Tickets für einen beliebigen Tag. Der Gutschein war bis zum 15.12.2013 gültig und man bekam ihn vor Ort nur am Sonntag gegen Vorlage der DKB VISA Karte und eines Ausweises. Der Berlin Hi–Flyer ist einer der größten Heliumballone weltweit und erreicht eine Höhe von 150 Metern. Die Fahrt mit der Gondel bietet einen tollen Ausblick auf Berlin Mitte und Umgebung. Ich hatte die Attraktion im August 2013 besucht, hier der komplette Berlin Hi–Flyer Bericht. Der normale Fahrpreis liegt bei 19,– €, ein nettes Geschenk der DKB.
Das Internationale Stadionfest ist eine Art Leichtathletikshow mit hochrangigen Sportlern die im Wettkampf gegeneinander antreten. Es sind keine deutschen oder europäischen Meisterschaften, die am 1.September 2013 zum 72. Mal stattfanden. Die Abkürzung ISTAF hört sich auch etwas sperrig an, immerhin der Ablauf vor Ort war flüssig ohne große Wartezeiten zwischen den Wettbewerben. Ob sich ein Besuch lohnt kann man vielleicht selbst einschätzen, hier der komplette Internationales Stadionfest ISTAF 2013 Bericht.
Eintrittskarte Berliner Fernsehturm 12,50 € DKB Deutsche Kreditbank AG, DKB–Club, Olympisches Dorf von 1936 Quittung 3,– € für die Führung
Eintrittskarte Berliner Fernsehturm 12,50 €Olympisches Dorf von 1936 Quittung 3,– € für die Führung
Der Berliner Fernsehturm steht zur Überraschung unter Denkmalschutz, er war ein Symbol von Ost–Berlin und der gesamten Deutschen Demokratischen Repubik. Das Bauwerk hat eine Höhe von 368 Metern und ist damit das höchste Gebäude in Deutschland. Die Aussichtsplattform oder besser die Panoramaetage befindet sich auf 203 Metern, hier hat man bei gutem Wetter einen tollen Ausblick auf Berlin Mitte und Umgebung. Ich hatte den TV Turm im Januar 2014 nachts besucht, hier der komplette Berliner Fernsehturm nachts Bericht. Die Aktion war vom 01.01.2014 bis 31.03.2014 in der Zeit von 18:00 bis 23:30 gültig, eine Anmeldung war nicht erforderlich, es reichte die VISA Karte und den Ausweis vorzuzeigen. Es konnten auch noch drei Kinder bis zu 15 Jahren pro Karteninhaber mitfahren.
Das Olympisches Dorf gehört zu einem Besuch vom Olympiastadion, beide Sportstätten zusammen vermitteln einen sehr guten Eindruck wie die Sommerspiele von 1936 im dritten Reich ausgesehen haben. Die Anlage war für die damalige Zeit sehr modern und auch heute sind noch wesentliche Gebäude erhalten, auch nach mehr als 75 Jahren mit der Nutzung als Kaserne, russischer Besatzung und Plünderungen nach dem Ende der DDR. Der Eintritt kostete 2,– € und war mit der DKB VISA Karte kostenlos. Ich hatte das Gelände im Oktober 2013 besucht und hoffe meine Tipps sind hilfreich, hier der komplette Olympisches Dorf von 1936 Bericht.


Der DKB–Club bietet bis zu 15 % Rabatt und mehr als 100 Prämien. Das Startguthaben beträgt 5000 Punkte die man z.B. in 500 Miles & More Lufthansa® umwandeln lassen kann. Das Programm ist extrem umfangreich, es funktioniert mit einem anderen Passwort, immerhin einen neuen Benutzernamen braucht man nicht einrichten. Alle Vorteile vom Programm kann man sich natürlich ansehen ohne das man Mitglied ist, es gibt eine Extra Website dafür. Es gibt sehr viele Online Shops die 4 – 14 % Rabatt bieten wenn man mit der DKB VISA bezahlt, hier nur eine winzige Auswahl: C&A, Flaconi, Galeria Kaufhof, mirapodo, mydays, myToys, shop–apotheke, zalando oder zooplus.de.
Der DKB–Club bietet mit der VISA Karte auch viele kostenlose Aktionen an, es gibt kaum Einschränkungen oder besondere Bedingungen, hier ein unvollständiger Überblick im Jahr 2013.

VeranstaltungOrtTermine 2013BeschreibungInternet
Berlin Hi–Flyer Berlin 26.05. 25.08 24.11Fahrt im „Welt“ Heliumballon 150 Meter HöheBerlin Hi–Flyer
Hertha BSC Berlin 21.04.Heimspiel gegen SV SandhausenBerlin Olympiastadion
Tropical Islands Krausnick 15.03. bis 21.03., 7.04. bis 30.04., 01.06. bis 30.06.Tropisches Erlebnisbad in der Nähe von Berlinhttp://www.tropical-islands.de

Im Jahr 2014 hat sich einiges geändert, so ist teilweise eine Registrierung notwendig, hier ein unvollständiger Überblick im Jahr 2014.

VeranstaltungOrtTermine 2014BeschreibungInternet
1. FFC Turbine Potsdam Potsdam 04.05. 25.05. 08.06.Frauenfußball Bundesliga1. FFC Turbine Potsdam
VfL Gummersbach Gummersbach 10.05.Handballhttp://www.vfl-gummersbach.de
Füchse Berlin Berlin 04.05. 21.05.Handballhttp://fuechse-berlin.de
Berlin Recycling Volleys Berlin, Max Schmeling Halle 3.05.Volleyhttp://www.berlin-recycling-volleys.de
DKB Riders Tour Hamburg Klein Flottbek 30.05.ReitturnierDeutsches Spring– und Dressur– Derby 2014
DKB Riders Tour Münster 9.08.Reitturnierhttp://www.dkb-riders-tour.de
Bundeschampionate Warendorf 05.09.Reitturnierhttps://www.warendorf.de

Eintrittskarte Deutsches Spring– und Dressur– Derby 2014 
Das Deutsche Spring– und Dressur– Derby findet seit 1920 statt und kann somit als historische Veranstaltung bezeichnet werden. Das internationale Turnier ist auch für nicht Reitsportinteressierte einen Besuch wert, da es eine schöne Atmosphäre und mit dem Wall ein wohl einmaliges Hindernis bietet. Ich hatte Ende Mai im Jahr 2014 die Gelegenheit mir das Turnier in Hamburg bei besten Wetter anzusehen und hoffe meine Tipps und Hinweise sind hilfreich, hier der komplette Deutsches Spring– und Dressur– Derby 2014 Bericht. Die Ersparnis mit der DKB VISA Karte betrug 12,– €.
 
Eintrittskarte Frauenfußball Bundesliga 1.FFC Turbine Potsdam gegen FC Bayern München 2014 
Das letzte Spiel der Frauenfußball Bundesliga Saison 2014 fand in einem schönen Stadion in Potsdam, Stadtteil Babelsberg statt. Ich hatte Anfang Juni im Jahr 2014 die Gelegenheit mir das interessante Spiel bei besten Wetter anzusehen und hoffe meine Tipps und Hinweise sind hilfreich, hier der komplette Frauenfußball Bundesliga 1.FFC Turbine Potsdam gegen FC Bayern München 2014 Bericht. Die Ersparnis mit der DKB VISA Karte betrug 8,– €.
 
https://www.dkb.de/dkb-live

DKB–Club Special Probleme

Die DKB–Club Specials kann ich seit Juni 2014 nicht mehr aufrufen, ich hatte den Kundendienst per e–mail darüber informiert. Die Antwort kam gut einen Tag später, das DKB Special ist über den Link citycashback.dkb.de aufzurufen, auf der Website findet man es auf der linken Seite. Ich hatte das versucht aber leider wurde nichts angezeigt, eine weitere Nachfrage brachte den Hinweis, das man sich einloggen sollte um die Specials zu sehen. Ich hatte das ausprobiert aber konnte die Specials nicht finden, eine weitere Nachfrage hatte ich nicht gemacht, vermutlich liegt es am Firefox 30.0 mit Linux™ Ubuntu® 12.04 LTS, aus Sicherheitsgründen kann ich kein Microsoft® Betriebssystem einsetzen und werde auf die Specials erst einmal verzichten.
Die Website wurde seit August 2014 wieder im korrekten HTML programmiert und ist somit auch mit dem Firefox Internet Browser zu erreichen. Es gibt 2014 noch tolle kostenlose Specials, z.B. 20.12.2014 Hertha BSC gegen TSG 1899 Hoffenheim, Berlin Recycling Volleys der Deutsche Volleyball Meister mit diversen Heimspielen in der Max Schmeling Halle, Füchse Berlin Handball mit diversen Heimspielen in der Max Schmeling Halle und Frauenfußball Bundesliga 1.FFC Turbine Potsdam mit diversen Heimspielen.
https://citycashback.dkb.de

DKB–Club eingestellt

Der DKB–Club wurde zum 30.11.2016 eingestellt, die kostenlosen Veranstaltungen gibt es weiterhin bei DKB live und auch das City Cashback ist weiterhin verfügbar.

Miles & More Lufthansa®

Lufthansa Miles & More Karte Im August 2012 gab es eine Aktion mit 10 000 Miles & More Lufthansa® Prämienmeilen wenn man die Eröffnung bis zum 31.08.2012 machte, dazu musste man die Beantragung von einem Link aus starten, sprich dort wo das Angebot gemacht wurde. Ich hatte es jedenfalls so verstanden und auch nirgends den Hinweis gelesen, das man sich direkt im Miles & More Online Portal einloggen muss und direkt über die Website die Beantragung starten müsste. Dies hat mir der Kundendienst auf meine Anfrage Anfang Dezember 2012 mitgeteilt. Die 10000 Meilen wurden mir aus Kulanz aber dennoch gutgeschrieben, trotzdem um sicher zu gehen, das man die Meilen zu 100 % bekommt die Beantragung auf der Miles & More Lufthansa® im eingeloggten Online Portal aus starten, hier der komplette Miles & More Bericht. Die 10000 Meilen konnte ich im September 2013 für eine Flugbuchung einsetzen und hatte so 39,68 € im Vergleich zur normalen Buchung gespart.

Filialen

Es gibt nur sehr wenige Filialen, was bei einer Online Bank ja auch völlig normal ist, eine Niederlassung gibt es in 10117 Berlin, Mitte in der Kronenstraße 8.

Service

Den Kundenservice habe ich über ein Kontaktformular auf der Website vor der Kontoeröffnung eine Nachricht geschickt. Meine Fragen wurde innerhalb von weniger als zwei Stunden persönlich und verständlich beantwortet.

Kontakt

Telefon +49 30 120 300 00 zum Festnetztarif 24 Stunden täglich zu erreichen
Telefax +49 nicht bekannt
e–mail info@dkb.de
E–Postbrief info@dkb.epost.de

Adresse

DKB Deutsche Kreditbank AG
DKB–Cash
10909 Berlin
Germany

Internet

http://www.dkb.de

Fazit

Die Karten bieten ein paar Vorteile aber auch ein paar Fallen, wer mit der girocard statt der VISA Kreditkarte Geld am Automaten holt zahlt für diesen Service 10,– €. Wer mit der VISA Karte im Ausland Geld am Automaten holt bekommt es völlig gratis zum besten Kurs, leider hat auch die VISA Karte einen Nachteil mit den 1,75 % Fremdwährungseinsatz, somit ist es keine optimale Kreditkarte. Ich nutze die Karten nur zur Ergänzung meiner MasterCard® Gold von der Advanzia Bank und nicht zum vollwertigen Ersatz, mit kleinen Einschränkungen kann man die DKB AG aber empfehlen.