Mietwagen

Europcar Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Mietwagen Index
Europcar
+ Preis bei indirekter Buchung, teilweise Preis bei direkter Buchung, einfache Übernahme und Rückgabe, Endpreise (keine versteckten Kosten), neuwertige Fahrzeuge, viele Stationen, Mitgliedsprogramm, Rechnung per e–mail, Sonderangebote auf der Website
– nichts

Die Autovermietung Europcar bietet für Spanien eine eigene Website mit besonderen lokalen Angeboten. Es werden neben den üblichen Großserienmodellen auch spezielle Autos wie Elektrofahrzeuge oder Geländewagen angeboten, selbst kleine Motorräder kann man ausleihen. Ich kenne die Station am Flughafen Madrid und in der Stadt seit April 2016 und hatte schon einen Jeep® Renegade, Nissan Mirca, Toyota Yaris Hybrid und Toyota RAV4 Hybrid übernommen, hier meine Erfahrungen mit den Stationen und Tipps zur Anmietung.

Internet Auftritt

Die Internetseite ist übersichtlich und modern gestaltet, auch mit geringen Sprachkenntnissen kann man sich über besondere Angebote informieren. Eine Buchung kann man über die deutschsprachige Website oder teilweise noch besser über ein Vermittlungsportal machen.

Flash Sale

Der Flash Sale mit bis zu 40 % Rabatt im Juli 2017 war nur am Freitag den 07.07.2017 und Samstag 08.07.2017 verfügbar, der Reservierungszeitraum musste zwischen den 1. September 2017 und 30. Dezember 2017 liegen, ansonsten gab es kaum Einschränkungen. Ich hatte einen Nissan Micra oder ähnlich für eine Woche Anfang September 2017 ab Station Ibiza Flughafen für 140,53 € gebucht, der Preis ohne Rabatt betrug überprüft 222,11 €, somit war das Angebot 81,58 € oder 36,7 % günstiger. Die Höhe der Selbstbeteiligung der Vollkasko und Diebstahlversicherung beträgt 667,34 €, Tankregel voll – voll, Station direkt im Flughafen / Ankunftbereich und Parkhaus. Eine Reduzierung der Selbstbeteiligung hätte 185,58 € für die Woche gekostet, ich habe eine insurance4carhire.com Versicherung mit der Erstattung der Selbstbeteiligung die nur 48,89 € pro Jahr kostet. Die Reservierung ist bis 24 Stunden vor der Abholung kostenfrei stornierbar, bezahlt hatte ich mit der gebührenfreien MasterCard® Gold von der Advanzia Bank.

Green Friday

Im April 2017 gab es ein „Green Friday“ Angebot mit besonderen Rabatten, ich hatte einen Toyota RAV4 Hibrido für das erste Wochenende im Mai reserviert. Die zwei Tage an der Station Madrid MAD Terminal 4 kosteten 43,60 € statt 75,10 € und waren somit 31,50 € oder 42 % günstiger als üblich. Der Preisvergleich bezieht sich auf die gleichen Anmietdaten nur ohne die 40 % Aktion. Der Buchungszeitraum 21.04.2017 bis 22.04.2017 und Reservierung von 21.04.2017 bis 31.05.2017 ausgenommen 28.04.2017 bis 02.05.2017, ansonsten keine Einschränkungen und auch bis 24 Stunden vorher kostenlos stornierbar.
Im März 2017 gab es ein „Green Friday“ Angebot mit besonderen Rabatten, ich hatte an dem Freitag den Wagen für den nächten Tag reserviert. Der gebuchte Kleinwagen FIAT 500 oder ähnlich war an der Station ein Toyota Yaris Hibrido der nur ein Wochenende später 30,42 € statt 18,55 € gekostet hätte. Die Ersparnis bei dieser Aktion betrug in meinem Fall 11,87 € oder 39 %.

Jeep® Renegade Special

Europcar Spanien, Terminal 1 Parkplatz Madrid Flughafen mit Jeep® Renegade Werbung
Parkplatz Madrid Flughafen mit Jeep® Renegade Werbung

Das Jeep® Renegade Special wurde schon im Jahr 2015 online und auch vor Ort beworben. Die Idee das Auto mit Ketten am Boden festzuzurren fand ich ganz nett. Man konnte speziell dieses Fahrzeug reservieren und nicht wie sonst üblich eine Fahrzeugkategorie mit dem Modell oder ähnlich. Die Preise sind von der Saison und der Mietdauer abhängig, der höchste Preis lag wohl bei 49,– € pro Tag.

Buchung bei CarDelMar®

Die Buchung hatte ich über CarDelMar® durchgeführt, die Reservierung selbst habe ich auf der Seite mit allen Details beschrieben. Es gab pauschal 10 % Rabatt wenn man den Newsletter abonniert hatte und die Reservierung über einen speziellen Internetlink startete.

FIAT 500 Special

Europcar Spanien, Terminal 4 Parkhaus Madrid Flughafen mit Nissan Micra und FIAT 500
Nissan Micra und FIAT 500

Im Juni 2016 gab es ein besonders Angebot einen FIAT 500 oder ähnlich wie einen Nissan Micra, Kia Picanto oder VW up! für nur 9,– € pro Tag zu mieten, Mindestmietdauer 3 Tage und Höchstmietdauer 7 Tage, Mietzeitraum nur im Juni 2016 und nur in Spanien.

Buchung bei Europcar direkt

Die Reservierung ging im eingeloggten Zustand in wenigen einfachen Schritten.

– Eingabe Abholstation, Rückgabestation, Datum und Uhrzeit Abholung, Datum und Uhrzeit Rückgabe, Angabe über 26 Jahre, Wohnland Spanien, weiter mit „Buscar“
– Der Wagen wird mit allen Details und dem Endpreis angezeigt, weiter mit „Pago online“
– Optionen Preise für 4 Tage Mietdauer: zusätzlicher Fahrer 50,29 €, Navigationsgerät 79,81 €, Baby oder Kindersitz 48,35 €, zusätzliche Versicherung mit Selbstbeteiligung 50,– € für 92,49 € oder zusätzliche Versicherung mit Selbstbeteiligung 0,– € für 117,66 €. Ich hatte keine Option gebucht, weiter mit „reservar“.
– Die persönlichen Daten sind vom Europcar Privilege Club Profil übernommen, Eingabe Kreditkartendaten American Express®, Diner Club®, MasterCard® oder VISA mit Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum und CVC Sicherheitscode, AGB bestätigen und weiter mit „Pagar ahora“

Buchungsbestätigung

Die Buchungsbestätigung gab es von CarDelMar® per e–mail, den PDF Voucher musste man ausdrucken. Europcar verschickt ebenfalls eine e–mail, der Ausdruck der Reservierungsbestätigung ist nicht notwendig.

Preis

PreisZeitraumLeistung und VersicherungAnmerkung
140,53 €7 Tage Ibiza Flughafen September 2017Nissan Micra oder ähnlich, voller Tank Abholung und vollgetankt zurückgeben, Vollkaskoversicherung mit 667,34 € Selbstbeteiligung, alle km inklusivedirekt bei Europcar als FLASH SALE gebucht
0,– €3 Tage Madrid Juli 2017CDMR Kompakt oder ähnlich, voller Tank Abholung und vollgetankt zurückgeben, Vollkaskoversicherung mit 750,00 € Selbstbeteiligung, alle km inklusiveECPELDES-EC Privilege FREE RENTAL ES direkt bei Europcar gebucht
43,60 €2 Tage Madrid Terminal 4 Mai 2017Toyota RAV4 Hybrid oder ähnlich, voller Tank Abholung und vollgetankt zurückgeben, Vollkaskoversicherung mit 834,18 € Selbstbeteiligung, 700 km inklusivedirekt bei Europcar gebucht und mit der gebührenfreien MasterCard® Gold von der Advanzia Bank bezahlt
18,55 €2 Tage Madrid März 2017FIAT 500 oder ähnlich, voller Tank Abholung und vollgetankt zurückgeben, Vollkaskoversicherung mit 667,34 € Selbstbeteiligung, 700 km inklusivedirekt bei Europcar gebucht und mit der gebührenfreien MasterCard® Gold von der Advanzia Bank bezahlt
35,96 €4 Tage Madrid Juni 2016FIAT 500 voller Tank Abholung und vollgetankt zurückgeben, Vollkaskoversicherung mit 667,34 € Selbstbeteiligung, alle km inklusivedirekt bei Europcar gebucht und mit der gebührenfreien MasterCard® Gold von der Advanzia Bank bezahlt
182,88 €7 Tage Madrid April 2016Jeep® Renegade mit 835,– € Selbstbeteiligung und 350 km / Tag frei, zusätzliche Kilometer 0,38 €, voller Tank Abholung und vollgetankt zurückgebenDer Jeep® Renegade hätte direkt auf der Europcar Website 203,20 € gekostet, den Betrag hatte ich mit meiner kostenlosen MasterCard® von der ING Direct Bank bezahlt

Service e–mail

Eine Service e–mail erhält man 4 Tage vor der Abholung vom Mietwagen, darin wird darauf hingewiesen, das man folgenden Unterlagen mitbringen muss.

– Personalausweis oder Reisepass vom Fahrer
– Führerschein
– Kreditkarte die auf den Fahrer ausgestellt ist und einen ausreichenden Verfühungsrahmen besitzt.

Es gibt noch weitere Hinweise zur Abholung, oft gestellte Fragen und Antworten, die Möglichkeit Zusatzversicherungen abzuschließen und die Möglichkeit Extras hinzuzubuchen.

Übernahme Fahrzeug

Europcar Spanien, Terminal 4 Madrid Flughafen Europcar Schalter und Europcar Privilege Club Schalter
Terminal 4 Madrid Flughafen Europcar Schalter und Europcar Privilege Club Schalter

Europcar ist im Flughafen Madrid am Terminal 1 und Terminal 4 vertreten, ich hatte Terminal 4 gewählt da das bei der Rückgabe auch das Abflugterminal von Iberia Express war. Die Schalter der Autovermieter befinden sich unten in der Nähe vom Bahnhof und sind gut ausgeschildert. Ich hatte nach einer kurzen Wartezeit, meinen Personalausweis, den Führerschein, die Kreditkarte, die Europcar Mitgliedskarte und den ausgedruckten Voucher vorgelegt. Die Kreditkarte wurde mit 340,64 € als Sicherheit belastet. Es wurde darauf hingewiesen, das die Selbstbeteiligung 834,18 € beträgt und ich eine zusätzliche Versicherung abschliessen könnte. Ich hatte das abgelehnt und sonst wurde mir nichts versucht zusätzlich zu verkaufen.
Im Juni 2016 hatte ich den Europcar Privilege Club Schalter genutzt und die Umschreibung von den FIAT 500 auf den Nissan Micra ging problemlos. Ich hatte alle 14 Vorschäden auf Deutsch auf die Rückseite geschrieben, schade das sie das nicht lesen können.
Im Mai 2017 hatte ich erneut den Europcar Privilege Club Schalter genutzt und keine Wartezeit, einen Ausdruck der Reservierung hatte ich natürlich nicht mit dabei, es reicht die Karte vorzulegen. Die Übergabe hat weniger als 5 Minuten gedauert, es wurde nicht versucht mir eine zusätzliche Versicherung zu verkaufen.

Station in Madrid

Europcar Spanien, Station Madrid Plaza de España Calle San Leonardo 8, 28014 Madrid
Station Madrid Plaza de España Calle San Leonardo 8, 28014 Madrid

Die Station Station Madrid Plaza de España befindet sich in der Seitenstraße Calle San Leonardo 8, 28014 Madrid, dort hatte ich im März 2017 einen Wagen angemietet und auch wieder abgegeben. Die Abholung ging ohne Wartezeit, es reichte den Namen zu nennen, ich hatte meinen temporären spanischen Führerschein, meinen Personalausweis, die NIE, die Europcar Privilege Club Karte und die MasterCard® Gold von der Advanzia Bank vorgelegt. Der Ausdruck der Reservierung ist nicht erforderlich, auch die Europcar Privilege Club Karte bräuchte man nicht unbedingt. Der reservierte FIAT 500 war nicht verfügbar, ich hatte die Wahl zwischen einen SEAT Ibiza oder Toyota Yaris Hybrid. Die Frau hatte nicht versucht mir Angst zu machen und auch nicht versucht mir zusätzliche Versicherungen zu verkaufen. Sie hatte den Toyota Yaris Hybrid aus der Garage gefahren und ich hatte den Neuwagen zweimal kontrolliert und keine Kratzer oder Beulen gefunden. Die Rückgabe zwei Tage später war der gleichen Mitarbeiterin, ebenfalls ohne Probleme. Ich hatte die Rechnung mit dem Betrag von 0,– € bekommen und das war es. Die Station ist sehr leicht mit der Metro Station „Plaza de España“ zu erreichen.
Im Juli 2017 hatte ich bei der Station Madrid Plaza de España noch eine Hochstufung auf einen Audi A4 für nur 10,– € pro Tag angeboten bekommen, mir reichte aber der SEAT LEON völlig aus, trotzdem das Angebot auf ein Premium Fahrzeug war wirklich günstig.

Preisliste Schäden

Neben dem Mietvertrag bekommt man bei der Übernahme eine Liste mit den Kosten bei möglichen Schäden am Fahrzeug. Es sind in vier Blöcken die möglichen Minimalkosten und Maximalkosten angegeben. Eine Unterschrift ist zwingend erforderlich, man sollte auch gerade deshalb den Wagen auf Vorschäden kontrollieren.

Vorschäden

Europcar Spanien, Anleitung mit Lineal zur Erfassung von Schäden
Anleitung mit Lineal zur Erfassung von Schäden

Diese Karte hatte ich im Juli 2017 zum ersten Mal bekommen, man sieht oben links ein Lineal, alle bis 55 mm langen Kratzer müssen nicht eingetragen werden. Steinschlagschäden im Lack oder der Windschutzscheibe bis 3 mm müssen nicht eingetragen werden. Leichte Brandschäden im Teppich oder Polstern bis 3 mm müssen ebenfalls nicht eingetragen werden. Eine Anleitung auf Englisch und Spanisch erklärt wie man vor der Abfahrt den Wagen kontrollieren soll.

– Überprüfen das alle Schäden im Vertrag eingetragen sind.
– Wenn man neue Schäden findet soll man einen Mitarbeiter informieren.
– Wenn man keinen Mitarbeiter finden kann soll man innerhalb von 24 Stunden den Schaden telefonisch +34 91 343 45 03 Montag bis Sonntag 8:30 bis 22:00 nachtragen lassen.

Der rote FIAT 500 im Juni 2016 hatte zwei eingetragene Schäden, ich hatte insgesamt 14 Schäden gefunden. Die Mitarbeitern hatte 5 Schäden zusätzlich auf den Vertrag eingetragen, die anderen Kleinstschäden wären nicht so wichtig. Die Selbstbeteiligung lag bei meiner Anmietung bei 667,34 € und somit wollte ich auf der sicheren Seite sein. Die wirklich nette Frau zeigte Verständnis und bot mir auch an einen anderen Wagen zu nehmen. Mich persönlich stören die Kratzer und Schrammen nicht, es geht mir nicht darum einen perfekten Neuwagen anzumieten, ich möchte nur bei der Rückgabe keine Probleme bekommen. Ich hatte dann den Nissan Micra genommen und da nur 3 eintragbare Vorschäden gefunden.

Versicherungen

Europcar bietet drei Versicherungen an Basic, Medium und Premium. Die Höhe der Selbstbeteiligung richtet sich nach der Fahrzeugkategorie und kann auf Null reduziert werden. Die CDW Vollkasko und Diebstahlverischungen mit Selbstbeteiligung sind immer enthalten.

Terminal 4 Parkhaus

Europcar Spanien, Terminal 4 Parkhaus Madrid Flughafen mit Jeep® Renegade
Terminal 4 Parkhaus Madrid Flughafen mit Jeep® Renegade

Das Parkhaus befindet sich direkt gegenüber vom Terminal, die Parkplätze sind nummeriert und das Fahrzeug ist somit einfach zu finden.

Übergabe Protokoll

Das Übergabe Protokoll ist auch gleichzeitig der Mietvertrag, er besteht aus einem A4 Blatt mit einer Skizze die nummerierten Fahrzeugabschnitte enthält auf denen die Vorschäden eingetragen sind, der Tankinhalt ist mit Empty bis Full angegeben, Zubehör, Kilometerstand, Kennzeichen und weitere Daten finden sich übersichtlich gestaltet.

Fahrzeug September 2017

Citroën C3 BlueHDI 75 S&S Feel, Ansicht von vornDer gemietete Nissan Micra oder ähnlich war vor Ort am Flughafen Ibiza ein Citroën C3 BlueHDI 75 S&S Feel mit einem Kilometerstand von 2741. Der „Neuwagen“ hatte nur eine ganz kleine Schramme auf der rechten Seite die ich mir eintragen ließ, ansonsten war er im perfekten Zustand. Der Diesel war mit 5,1 Liter auf 100 km leider nicht wirklich sparsam, der Verbrauch lag trotz langsamer Fahrweise 59 % über der Werksangabe. Ich hatte ihn im September 2017 als Mietwagen am Flughafen Ibiza, Spanien für eine Woche übernommen und nach 343 Kilometern wieder abgegeben. Ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier der komplette Citroën C3 BlueHDI 75 S&S Feel Bericht.

Fahrzeug Juli 2017

SEAT LEON ST, Typ 5F, 1.6 TDI Start&Stop, Ansicht von hinten mit TDI WarnungDer SEAT LEON ST ist ein klassischer Kombinationskraftwagen mit Dieselmotor, ein echtes Langstreckenfahrzeug für die Autobahn. Der Wagen war erst 3 Wochen zugelassen und hatte 2732 Kilometer auf dem Tacho, er war ohne eintragungspflichtige Kratzer oder Dellen. Die Warndreiecke und die Warnweste fehlten, die bekam ich bei der Übernahme noch auch Nachfrage. Ich weiß nicht ob die jemand klaut oder sie einfach nie ins Fahrzeug gelegt wurden. Ich hatte den Wagen im Juli 2017 in Madrid, Spanien an der Station Plaza de España dann nach insgesamt 693 Kilometern wieder abgegeben, hier der komplette SEAT LEON ST 1.6 TDI Bericht.

Fahrzeug Mai 2017

Toyota RAV4 Hybrid 2,5 l 114 kW, Ansicht von der Seite / vorne Scheinwerfer rechtsDer RAV4 Hybrid von Toyota ist ein SUV mit Allradantrieb und einem extrem umweltfreundlichen Antrieb. Der Wagen hatte eine Laufleistung von 13 222 Kilometern und war noch fast im Neuzustand. Der große Wagen ist ideal wenn man viel im Stadtverkehr von Ampel zu Ampel im Stau unterwegs ist. Ich hatte den Wagen eher unzweckmäßig über auf Landstraßen und Autobahnen bewegt, trotzdem bringt auch hier der zusätzliche Elektromotor eine Treibstoffersparnis. 5,8 Liter Super auf 100 km sind ein sehr guter Wert, in der Stadt wäre der Verbrauchsvorteil noch größer gewesen. Ich hatte den RAV4 Hybrid nach 355 Kilometern und nur zwei Tagen wieder abgegeben, hier der komplette Toyota RAV4 Hybrid Bericht.

Fahrzeug März 2017

Toyota Yaris Hybrid 1,5 l 74 kW, Ansicht von der SeiteDer Toyota Yaris in der Hybrid Version war noch fabrikneu und hatte erst 340 Kilometer auf dem Zählerstand. Es gibt seit 2017 mehrere umweltfreundliche Hybrid Fahrzeuge von Toyota in der Europcar Flotte, auch der Nissan Leaf mit reinen Elektroantrieb ist noch verfügbar. Ich hatte den Wagen eher unzweckmäßig über 400 Kilometer auf Landstraßen und Autobahnen bewegt, trotzdem bringt auch hier der zusätzliche Elektromotor eine Treibstoffersparnis. 4,5 Liter Super auf 100 km sind ein sehr guter Wert, in der Stadt wäre der Verbrauchsvorteil im Vergleich zum normalen Benziner noch besser gewesen, hier der komplette Toyota Yaris Hybrid Bericht.

Fahrzeug Mai 2016

Nissan Micra, K13 1.2 Liter, Ansicht von vorneDer Nissan Micra mit der Werksbezeichnung K13 ist seit 2011 auf dem deutschen Markt erhältlich. Ich kannte den Wagen schon von Jahr 2015 wo ich ihn auch in Madrid Spanien als Mietwagen bekommen hatte. Das Auto hatte erst 11526 Kilometer auf dem Tacho und war sieben Monate alt. Ich hatte ihn nach 528 Kilometern mit 12050 Kilometer wieder ohne neue Schäden abgegeben. Der Wagen hat auf der gesamten Strecke mit dauerhaft eingeschalteter Klimaautomatik nur 5,1 Liter / 100 Kilometer verbraucht, hier der komplette Nissan Micra K13 1.2 Liter Bericht.

Fahrzeug April 2016

Jeep® Renegade, Ansicht von vorneDer Jeep® Renegade ist ein gelungener Italowestern der viele Menschen zum Händler und nicht ins Kino locken wird. Der Wagen mit der amerikanischen Karosserie wird in Italien mit einem italienischen Herzen produziert. Das gehört zu den stärksten auf dem Markt, der 4 Zylinder Dieselmotor sorgt für einen Durchschnittverbrauch von gut 5 Litern / 100 km und im Innenraum meint man einen Benziner zu fahren. Ich hatte das SUV Sport Utility Vehicle im März 2016 in Spanien nur als Mietwagen übernommen und nach insgesamt 1258 Kilometern wieder abgegeben. Ich hoffe die kurzen Eindrücke von dem Mietwagen sind hilfreich, hier der komplette Jeep® Renegade 1.6 Diesel Bericht.

Fahren in Spanien

Europcar Spanien, Strafzettel
Strafzettel

Es macht sehr viel Sinn sich in Spanien und anderswo an die Verkehrsregeln zu halten. Ich mache das natürlich und fahre nie schneller als erlaubt und parke auch nicht im Halteverbot. Ich war etwas überrascht als ich von einer Zivilstreife angehalten wurde. Der Peugeot 407 hatte eine silberne Metalliclackierung und hinten verdunkelte Scheiben, ansonsten unauffällig. Mein Vergehen war das ich mit der Digitalkamera während der Fahrt auf der fast leeren Autobahn bei 100 km/h den Tacho fotografiert hatte. Das ist natürlich nicht in Ordnung und lenkt vom Fahren ab, sehe ich ein. Ich hatte den Verstoß auch zugegeben und nichts weiter gesagt, die Strafe in Höhe von 80,– € reduziert sich sofort um 50 % wenn man vor Ort bezahlt. Ich hatte den Betrag 40,– € dann mit der MasterCard® Gold von der Advanzia Bank bezahlt, der erscheint auf der Abrechnung dann als „DGT SANCIONES PRIDE“.
Das Autofahren in Spanien ist sehr sicher, so gab es 2015 nur 1126 Verkehrstote, eine im Verhältnis zur Einwohnerzahl niedrige Zahl.

Anruf von Europcar

Am Nachmittag nach der Polizeikontrolle erhielt ich einen Anruf von Europcar Telefonnummer 9118489 auf meine deutsche Simyo Mobiltelefonnummer welche ich gar nicht angegeben hatte. Ich vermute die Nummer war von einer Anmietung bei Europcar Großbritannien noch im System. Der Spanier fragte mich auf Englisch ob die Übernahme vom Fahrzeug ohne Probleme verlief und ob ich mit dem Wagen zufrieden wäre. Er hatte nichts von einer Anfrage von der Polizei erwähnt und ich vermute einmal das auch nicht wirklich danach gefragt wurde wie zufrieden ich mit Europcar bin. Ich hatte mich auf Spanisch bedankt und das war es dann auch.

Kosten Parken

5,– € für Parkplatz Sierra Nevada Skigebiet.

Service e–mail Rückgabe Fahrzeug

Ein Tag vor der Rückgabe hatte ich im Juli 2017 zum ersten Mal eine Service e–mail bekommen, man wird an die Rückgabe mit Datum und Uhrzeit, Betankung, Schlüsselübergabe, Parken auf Europcar Parkplatz und 10 Minuten einplanen für Übergabe erinnert. Es ist erlaubt den Wagen 30 Minuten zu spät zurückzugeben, erst danach wird ein zusätzlicher Tag berechnet. Es gibt keine Strafgebühren wenn man den Wagen vorzeitig zurückgibt.

Rückgabe Fahrzeug

Die Rückgabe vom Fahrzeug ging ohne Probleme, ich hatte den Wagen vollgetankt und ohne Schäden wieder im Parkhaus bei Europcar am Flughafen Madrid Terminal 4 geparkt und bin zum Container gegangen. Die kurze Kontrolle hatte nur gut 2 Minuten gedauert, die Rechnung wurde per e–mail angekündigt.

Kosten Kraftstoff

In Spanien sind Kraftstoffe recht teuer, die preiswerten Tankstellen findet man bei großen Supermärkten. Da ich keine extem preiswerte in der hatte habe ich zweimal bei Galp getankt. Im April 2016 kostete der Liter Diesel zwischen 0,93 und 0,97 €, ich hatte mit meiner kostenlosen Debit Karte der ING Direct, die gewährt noch zusätzlich 3 % Rabatt. Die altmodische Bezahlung mit Bargeld ist ebenfalls möglich, aber nicht zu empfehlen.
21,45 Liter Diesel je 0,979 € gesamt 21,– € bei 6483 Kilometern.
39,36 Liter Diesel je 0,939 € gesamt 36,96 € bei 7280 Kilometern.

Ich hatte auf 1258 Kilometern 60,81 Liter für 57,96 € getankt, der Verbrauch lag bei 4,8 Liter / 100 km.

Im Juni 2016 hatte ich 28,27 Liter Super 95 Oktan für 1,185 € / Liter für insgeamt 33,50 € getankt. Der Verbrauch lag bei niedrigen 5,1 Liter / 100 km nach Bordcomputer und 5,48 Liter / 100 km rechnerisch, im Tank fehlten bei der Übernahme demnach 2 Liter.
http://www.galpenergia.com

Kosten Navigationssystem

TomTom START 40 Europe 45 Länder NavigationDer Jeep® Renegade hatte ein Navigationsgerät an Bord, ich hatte ein TomTom START 40 Europe 45 Länder Navigation trotzdem selbst mitgebracht. Dieses einfache aber hervorragende Gerät hatte im April 2015 nur 115,– € inklusive Versand auf Amazon.de gekostet. Ein Navigationsgerät kann man auch am Schalter mieten, das ist mit 13,90 € pro Tag und maximal 107,69 € pro Mietzeitraum aber recht teuer, eine Anschaffung eines eigenen Gerätes lohnt sich auf jeden Fall. Das Navigationsgerät von TomTom START 40 Europe 45 Länder gehört zu der Einsteigerserie von dem Hersteller. Es bietet sehr viele Vorteile, wie kostenlose Kartenaktualisierungen, Fahrrad und Fußgänger Modus diese drei Dinge sind meiner Meinung nach besonders wichtig. Ich nutze das Gerät europaweit im Mietwagen und hatte bis auf ein paar Kleinigkeiten nur positive Erfahrungen gemacht, hier der komplette TomTom START 40 Europe 45 Länder Bericht.

Kosten gesamt

DatumOrtMietpreisKraftstoffkostenMaut / ParkgebührenGesamtkostenKosten pro Kilometer
September 2017Ibiza Flughafen140,53 €21,00 €0,– €161,53 €0,47 €
Juli 2017Madrid Stadt0,– €33,00 €0,– €33,00 €0,05 €
Mai 2017Madrid Flughafen T443,60 €27,01 €0,– €70,61 €0,20 €
März 2017Madrid Stadt18,55 €24,00 €0,– €42,55 €0,11 €
Juni 2016Madrid Flughafen35,96 €33,50 €0,– €69,46 €0,13 €
April 2016Madrid Flughafen182,88 €57,96 €5,– € Parkgebühr245,84 €0,20 €

Europcar Privilege Club

Europcar Privilege Club, Kundenkarte VorderseiteDas Kundenbindungsprogramm von Europcar nennt sich Privilege Club und bietet in jedem Fall Vorteile für den Nutzer und das Unternehmen. Eine Mitgliedschaft lohnt sich schon vor der ersten Anmietung, da die persönlichen Daten später bei der Abholung nicht wieder erneut eingegeben werden müssen. Ich hoffe meine Tipps und Hinweise zum Loyalitätsprogramm sind hilfreich, hier der komplette Europcar Privilege Club Bericht. Die erste Prämie mit einem 3 Tage Wochenende gratis hatte ich im Juli 2017 eingelöst.

Airline Meilen Programme

Es werden Meilenprogramme unterstützt, allerdings nur wenn man direkt bei Europcar bucht.

Rechnung

Die Rechnung erhält man noch am Tag der Rückgabe per e–mail im Form einer PDF Datei. Die drei Seiten sind sehr übersichtlich und enthalten alle Angaben zur Anmietung mit Nettopreis, Umsatzsteuer und Gesamtbetrag.

Umfrage

Eine Einladung an einer Umfrage im Internet teilzunehmen erhält man direkt zusammen mit der Rechnungs e–mail, hier eine Übersicht der Seiten mit den einzelnen Fragen.
– Auswahl der Sprache
– Angabe Wohnort Land, Mietvertragsnummer oder Reservierungsnummer, Vorname, Nachname, e–mail Adressse und Telefonnummer, weiter mit „Zur Befragung“
– Wie wahrscheinlich würde man Europcar weiterempfehlen? Antwortmöglichkeiten auf einer Skala von 10 bis 0. Wie bewertet man die Fahrzeugreservierung, die Fahrzeugabholung, das Fahrzeug und die Fahrzeugrückgabe? Antwortmöglichkeiten jeweils auf einer Skala von 10 bis 0. Ein Kommentarfeld kann mit zusätzlichen Rückmeldungen ausgefüllt werden.
– Vielen Dank für die Teilnahme an der Befragung.
http://www.europcar-feedback.com

Halloween Special

Ende Oktober 2016 gab es ein Halloween Special mit der lustigen Werbeidee „una escoba de regalo“, also einen Besen geschenkt. Das Angebot im Internet war auf einer speziellen Seite von der man die Buchung starten sollte. Ich hatte mehrere Daten und Stationen probiert aber nie ein Angebot gefunden. Ich hatte eine Bildschirmaufnahme gemacht und mit einem kurzen Text an reservations.es@europcar.com geschickt mit der Frage was ich falsch mache und WO das Angebot ist. Die Antwort kam in Form eines Angebotes mit dem Text:„Este documento no es una confirmación de Reserva. Este presupuesto sólo garantiza la disponibilidad del producto antes de la fecha de expiración indicada más arriba. La disponibilidad del resto de items (coche No válido después de 30/10/16“ ein SEAT Leon oder ähnlich für zwei Tage 30. Oktober bis 1. November zum Gruselpreis 257,66 EUR. Ich hatte mich kurz mit „no quiero GRACIAS!“ bedankt.

Alfa Romeo Giulia Special

Im Juli 2016 gab es per e–mail den Hinweis, das der Alfa Romeo Giulia Super als grantiertes Modell zu buchen ist. Ein Code ESGIULIA2016 war für Reservierungen bis zum 31.08.2016 und Abholungen bis zum 30.09.2016 gültig, es gab 20,– € Rabatt, der Wagen mit 132 kW Diesel und Automatikgetriebe kostet allerdings auch fast 150,– € / Tag und je nach Anmietzeitraum.
http://www.alfaromeo.de

Umfrage OpinionWay

Eine Einladung an einer Umfrage von OpinionWay teilzunehmen kam Anfang Oktober 2016 per e–mail, der Link führte auf die Website von Globaltestmarket, hier ein Überblick der einzelnen Seiten.

– Wo wohnt man im Moment Madrid, Barcelona oder andere Region
– Eingabe Postleitzahl
– Auswahl Männlich oder Weiblich
– Eingabe Alter
– Auswahl Beruf oder aktueller Status
– Anzahl der Personen die im Haushalt wohnen
– Besitzt man einen gültigen Führerschein
– Wie wählt man das Verkehrsmittel Flugzeug, Bus, Auto oder Zug aus?

Ich hatte die Umfrage dann abgebrochen da mir das zu lange dauert und ich auch nicht wirklich den Sinn sehe was das mit Europcar zu tun hat. Global Test Market „a rewarding experience“, dort können Mitglieder für die Teilnahmen an Umfragen Geld verdienen, ein Konzept welches vielleicht nicht die Ergebnisse der Umfragen besser macht.
https://www.globaltestmarket.com

Newsletter

Der Newsletter kommt in unregelmäßigen Abständen, leider war nie ein wirklich besonderes Angebot dabei, ich hatte ihn dann im November 2016 nach dem „Halloween Special“ abbstellt, dazu reichte es den Link „Si no desas recibir correros electrónicos de Europcar, por favor haz click para cancelar tu suscripción“ anzuklicken und dann im Internet noch einmal zu bestätigen.

Kontakt

Telefon +34 902 10 50 55 Sondernummer
Telefax +34 91 7226 201 Festnetznummer
e–mail reservations.es@europcar.com

Adresse

Europcar I.B. S.A.
Avenida del Partenón 16–18
28042 Madrid
Spain España

Internet

https://www.europcar.es

Fazit

Die Anmietungen waren perfekt, besser geht es nicht, Europcar ist zu Recht der größte Mietwagenanbieter in Europa geworden. Der Kundenservice ist sehr gut, die Fahrzeuge sind so gut wie neu und werden wohl jedes Jahr ausgetauscht. Die Bedingungen sind fair und die Preise im Verhältnis zum Service und Leistung niedrig. Ich kann diesen Autovermieter ohne Einschränkungen weiterempfehlen. Eine Buchung lohnt sich auch wenn der Preis vielleicht etwas höher ist, dafür ist das Ablauf auch etwas schneller und besser als bei den Low Budget anbietern.